Kaderplanung 2018/19

Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 307)
  • Autor
    Beiträge
  • #592438
    Mr.Alpha
    Teilnehmer
    Carles_Puyol_5 wrote:
    Uns fehlt alles nur kein Xavi Typ.
    Da Iniesta jetzt weg ist ist auch der letzte Defensive Ausfall nicht mehr da.
    Den Fussball von 2011 werden wir so nicht mehr sehen. Wir haben / hatten danach immer Probleme das unser Mittelfeld „überrant“ wurde und wir defensiv nichts entgegenzusetzen hatten.
    Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das wir nächste Saison ein klares 4231 sehen werden.
    Die 1. Elf sieht mMn. jetzt schon ziemlich gut aus.

    Ich seh das anders. Man muss meiner Meinung nach als Verein eine Spielweise und eine Identität haben und danach Trainer holen die dazu passen und erst dann Spieler kaufen die in das System und zum Trainer passen.
    Unser Mittelfeld wurde überrannt da wir dann Spieler hatten die nicht zu uns und unserem System passen (Paulinho, Song, Gomes,…).
    Aus diesem Grund brauchen wir einen Xavi Typen. Wir brauchen diesen Typen um neben Busquets das Mittelfeld zu kontrollieren, während Messi sich mehr auf die Offensive konzentriert. Durch diese Kontrolle im Mittelfeld wird sich unsere Defensive verbessern.
    Aktuell sind wir so: Spieler dann Trainer dann System
    Aber eigentlich sollte es: System dann Trainer und dann Spieler sein.
    Abschließend ein Zitat von Cruyff: „Wenn wir den Ball haben, kann der Gegner nicht treffen.“

    #592421
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Habe letztens erst gelesen das Valverde ein 4-2-3-1 anstrebt.
    Sollte das wirklich der Fall sein dann könnte Roberto langsam an Rakitics Position herangeführt werden da ich ihm eine Iniesta Rolle persönlich nicht zutraue und in ihm eher einen jüngeren Rakitic sehe.
    Das Problem mit dem RM und LM sehe ich auch so und würde sagen das Pavon super passen würde.
    Er ist jung, stark im 1 gegen 1 und hat sowol als LF und RF bzw RM LM überzeugen können in der bisherigen WM.
    Und seine Ablösesumme von 30 mio€ wäre durchaus erschwinglich!
    Roberto kann ebenfalls aussen Spielen seine Flanken und Pässe von aussen sind sehr gut!
    Man würde Geld sparen und dem Kader durch geringen Aufwand eine gute Breite geben.
    Alcacer,Gomes,Digne Vidal,Mina (Leihe)Verkaufen und mit dem Geld kann man Locker Arthur und Pavon finanzieren und mit dem eigentliche Budget kann man sich Lenglet locker leisten.
    Wenn Paulinho und Coutinho die EU Staatsbürgerschaft bekommen gibt es kein Problem wegen Pavon und Arthur.
    Mal sehen wie die Vorbereitung läuft dann sollt man eine Linie erkennen.

    #592420
    Carles_Puyol_5
    Teilnehmer

    Uns fehlt alles nur kein Xavi Typ.
    Da Iniesta jetzt weg ist ist auch der letzte Defensive Ausfall nicht mehr da.
    Den Fussball von 2011 werden wir so nicht mehr sehen. Wir haben / hatten danach immer Probleme das unser Mittelfeld „überrant“ wurde und wir defensiv nichts entgegenzusetzen hatten.
    Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das wir nächste Saison ein klares 4231 sehen werden.
    Die 1. Elf sieht mMn. jetzt schon ziemlich gut aus.

    Ter Stegen
    Semedo/Roberto – Pique – Umtiti – Alba
    Rakitic – Busquets
    Dembele – Messi – Couinho
    Suarez

    Mit dieser A – Mannschaft hätte ich überhaupt keine Bedenken.
    Problem wären dann teilweise die BU’s

    Cilessen
    Semedo/Roberto – Mina – Vermaelen – Digne
    Paulinho – Arthur
    Vidal – Gomes – Denis
    Paco

    Jasper – Top Nr.2 – hoffe das er bleibt
    Semedo/Roberto – auch alles gut aufgestellt
    Mina – noch nicht so richig angekommen, könnte der Ausländerregelung zum Opfer fallen
    Vermaelen – wenn gesund, dann eigentlich immer mit guten Leistungen
    Paulinho – gute 1. Saison, als BU + Joker super
    Denis – als Kaderspieler i.O.
    Digne, Vidal, Gomes und Paco sollten abgegeben werden.

    Wenn man sich den Kader anschaut und von einem 4231 ausgeht fällt auf das uns defintiv Flügelspieler fehlen. Am besten wäre es jemanden zu holen der sowohl als RM oder LM spielen kann.

    #592418
    Mr.Alpha
    Teilnehmer

    Ich finde das nicht gut, da Sergi Roberto nicht der Typ ist der uns im Mittelfeld fehlt. Außerdem ist seine Spielweise zu vertikal. Was wir brauchen ist ein Spieler vom Typ Xavi. Klar ihn 1 zu 1 zu ersetzen ist unmöglich, aber es gibt Spieler mit einem ähnlichen Typen wie z.B. Thiago oder Pjanic.
    Die Begründung ist auch nicht so ganz überzeugend, wenn man bedenkt, dass wir einen Mittelfeldspieler brauchen, aber das Management fast 100 mio für einen Stürmer ausgegeben hätte der natürlich Weltklasse ist, aber den wir weder vom Typen noch für unser System brauchen.

    #592416
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Die SPORT berichtet das Abidal einen Nachfolger für Iniesta gefunden hat.
    Er musste auch nicht lange suchen denn er möchte das Roberto im Mittelfeld spielt.
    Da er aus La Masia ist und die Barca DNA verinnerlicht hat weiss er wie er mit den Mitspielern im MF zu kommunizieren hat und durch seine RV Zeit hat er Erfahrung in der Rückwärtsbewegung so Abidal.
    Auch Valverde soll damit einverstanden sein und so wäre Platz für Semedo der dann Stamm RV wird und mann müsste keine Unsumme für einen neunen MF raushauen.
    Sobald die WM vorbei und und Mannschaft wieder vollzählig ist möchte sich Abidal mit den Verantwortlichen dem Trainerstab und der Mannschaft zusammen setzen und darüber sprechen.
    Was haltet ihr von dieser Lösung!?

    #592272
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Die Sport berichtet das Barca am 1.Juli die Klausel bei Lenglet ziehen wird.
    Mina wird Barca voraussichtlich wieder verlassen ob für eine Leihe oder asl Verkauf bleibt wohl noch offen….
    Weiters soll Barca bei Juve angefragt haben wie es um die Dienste von Pjanic steht….
    Er ist ja ein Wunschspieler von einigen aber günstig würde er wohl kaum……

    #592044
    kilam
    Teilnehmer

    Es berichten mehrere Seiten, dass Verantwortliche des FC Barcelona sich nächste Woche mit Frenkie De Jong treffen werden, um einen Transfer zu realisieren. De Jong spielt bei Ajax. Eigentlich ist er Mittelfeldspieler, hat diese Saison aber auch in der Innenverteidigung ausgeholfen. Ich selber habe ihn nur in Highlights gesehen, in dem ja offensichtlich jeder gut aussieht. Nichtsdestrotrotz sieht das alles sehr vielversprechend aus. Sehr gute Fähigkeiten am Ball. Trotz seiner Körpergröße schnell und wendig, so kann er sich sehr schnell um die eigene Achse drehen. Insbesondere ist er auch vielseitig einsetzbar. Er kann sowohl 8er als auch 6er spielen und im Notfall könnte er auch in der Innenverteidigung aushelfen.

    Den Wechsel würde ich befürworten. Rakitic und Busquets sind beide schon jenseits der 30. Langsam muss man Spieler finden, die sie ersetzen können. Sehr gut an De Jong: Er ist Barca-Fan durch und durch. Insbesondere von Messi schwärmt er :D

    #591939
    Andri
    Teilnehmer
    Nessi wrote:
    Bis Ende Juni kostet Griezmann einfach mal das Doppelte. Daher wird er mit Sicherheit erst im Juli wechseln, wohin auch immer. Außer er bleibt bei den Colchoneros. ;)

    Mein Fehler, ich dachte seine 100 Mio Ausstiegsklausel gilt nur BIS Juli und nicht ab Juli :)

    #591925
    Anonym

    Bis Ende Juni kostet Griezmann einfach mal das Doppelte. Daher wird er mit Sicherheit erst im Juli wechseln, wohin auch immer. Außer er bleibt bei den Colchoneros. ;)

    #591923
    Barca_star
    Teilnehmer

    Laut dem Präsidenten von OGC Nizza, hat Barca ein 20M Angebot, für Marlon erhalten.

    #591918
    Pinsko31
    Teilnehmer

    Klarheit kann Griezmann ja auch vorher schon haben..wann Barca und er sich einigen und wann sie ihn dann PRÄSENTIEREN sind zwei unterschiedliche Dinge ^^

    #591917
    Andri
    Teilnehmer
    Barcelo86 wrote:
    Bartomeu hat bekanntgegeben das vor dem 1.Juli KEINE Neuzugänge präsentiert werden.

    …. was einen Griezmann Transfer ausschliessen würde, da dieser ja vor der WM Klarheit will.

    Oder steckt da Super-Barto dahinter, der die Bilanz der letzten Saison nicht noch mehr verhunzen will?

    #591906
    Anonym

    Für alle die sabbernd jeden Tag vor der Homepage von Barca sitzend warten auf Neuzugänge kann ich vertrösten.
    Bartomeu hat bekanntgegeben das vor dem 1.Juli KEINE Neuzugänge präsentiert werden.

    Also Culès …. Tranquilo

    #591859
    Anonym

    Mal ganz abgesehen davon, dass er aktuell eher einen auf österreichischen Neymar/CR7 macht, als bodenständig und selbstkritisch zu sein.

    Aber gut, würde mich als Österreicher trotzdem sehr freuen, wird aber eh nicht passieren, da Alaba ja sowieso eher Madrid bzw. Premier League Fan ist, soweit ich weiß. Sehe jetzt auch nicht wirklich große Gründe, dass ihn Bayern verkaufen will.

    #591809
    Grunu
    Teilnehmer

    Glaube nicht, dass er sich mit der Bank zufrieden gibt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 307)
  • Das Thema „Kaderplanung 2018/19“ ist für neue Antworten geschlossen.