LaLiga – Spieltagkonferenz 2016/17

  • Dieses Thema hat 513 Antworten und 64 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 346 bis 360 (von insgesamt 514)
  • Autor
    Beiträge
  • #572091
    GrüneLandschaft
    Teilnehmer

    Ja, die nächsten 10 Wochen werden für mich endgültig sein. Wenn dieses Bild nach 10 Wochen so bleibt, dann war es das. Denn man darf nicht vergessen, Real hat auswärts gewonnen gegen Atletico und gegen Barca spielen die auch auswärts. Ein Unentschieden oder Sieg und das war es wirklich. Mit dieser mentalen Stärke wird Real LaLiga Meister. Denn wie gesagt, die LaLiga beherzigen die dieses Jahr besonders, sogar mehr als die CL: Nicht zu verübeln, wenn man in 3 Jahren zweimal die CL gewonnen hat.

    #572090

    @Grüne Landschaft da gebe ich dir recht, die Motivation sieht man den Spielern von Real wirklich an. Auf unserer Seite hingegen lächelt man während der Partie fröhlich in die Kamera, wenn man eine Großchance nach der anderen in den spanischen Nachthimmel gejagt hat oder unterhält sich in der 90+x´ten Minute beim Stand von 0-0 gemütlich mit dem gegnerischen Trainer, wie Neymar es heute getan hat, nur um 20 Minuten nach Abpfiff irgendein Bild auf Instagram hochzuladen, nach dem Motto man solle nie aufgeben weil Gott ja immer für Gerechtigkeit sorgt und bla und blubb.

    Vielleicht nehmen es die Jungs wirklich viel zu locker, nachdem man in den letzten Jahren so oft spanischer Meister geworden ist und fokussieren sich tatsächlich nur noch auf die Champions League, das wäre aber der völlig falsche Weg und sowas kann nur nach hinten losgehen (es sei denn man heißt Real Madrid und bekommt in den K.O. Runden irgendwelche Abstiegskandidaten der jeweiligen Ligen zugelost und gewinnt das Finale dann durch ein Abseitstor, das ist dann natürlich etwas anderes..)

    #572089
    Alexis93 wrote:
    zwar ne Ratte

    Wieso?

    #572088
    Alexis93
    Teilnehmer

    Wie sind die Quoten für Real Sociedad gegen Barca :lol:
    Zumindest ist die Niederlage dann halbwegs verkraftbar.
    Real scheint zur alten Stärke gefunden zu haben , auch wenn da viel Glück dabei ist. Modric ist Schon ein magischer Spieler, zwar ne Ratte , aber man muss wirklich anerkennen das er derzeit einer der besten Mittelfeldspieler ist.

    Trotzdem glaube ich das wir sie schlagen können , nur wird das leider zur Pflicht und dadurch das wir unter Druck sind spielt das Real in die Karten , da sie im Normalfall ins Camp nou kommen um zu mauern. Wird ne komplizierte Partie.

    #572087
    L10NEL
    Teilnehmer

    Ich habe heute von Glück nicht viel gesehen. Real hat als Mannschaft gut agiert, Atletico im Moment mit einem ungewohnt schwachen Auftreten. So kommt ein solches Ergebnis zustande. Für mich verdient.

    Was soll denn „Fans“ bedeuten? Analysiert man ordentlich, steht Real da oben zurecht. Wir spielen auch keinen Hurra-Fußball, oder? Haben wir es dann mehr verdient? Wir sind Barca-Anhänger, aber nicht der Nabel der Welt.

    btw: Real spielt seit Jahren keinen Fussball der mit unserem auch nur annähernd vergleichbar ist. -> 2 x CL, 1 x La Liga, 1 x Pokal. Und das mit dem Fussball. Man stelle sich vor was ist, wenn die auch noch schönen Fussball spielen würden.

    #572086
    GrüneLandschaft
    Teilnehmer

    @Electric Sanchez

    Der Unterschied zu deiner besagten Sachlage ist, dass die Realspieler sich schon vor Saisonbeginn den LaLiga Titel als Primärziel gesetzt haben. Heißt, die sind richtig heiß drauf. Daher habe ich den Verdacht, dass sie nur verdammt schwer Punkte abgeben werden. Und wir wissen alle, dass Real nicht unbedingt toll spielen muss, um unschlagbar zu sein.
    Gegenwärtig sehe ich Barca eher in der CL dominieren bzw. den Fokus darauf. In der LaLiga ist mir Barca zu unbeständig. Da siehst du bislang nicht den Kampfgeist für die Siege.

    Entweder es ändert sich was oder Real wird tatsächlich Meister, wenn alles so weitergeht wie bisher. Das ist natürlich nur eine Prognose von mir und zugleich eine Meinung. Ich möchte damit nicht Barca als schlechtes Team abtun. Es ist nur mein Bauchgefühl, dass es so enden wird, falls die Herangehensweise so bleibt.
    Denn man kann nicht immer auf Messi aufbauen. Man sollte auch mal ohne Messi irgendwie Spiele gewinnen können, dann noch im Camp Nou und bei über 20 Torchancen und 80% Ballbesitz.

    Die LaLiga wird meistens durch solche Spiele entschieden. Real hat auswärts gegen Ateltico gewonnen. Den direkten Vergleich haben die nahezu in der Tasche. Gegen Barca könnte Real theoretisch zweimal Unentschieden spielen, so komfortabel ist deren Lage!

    #572085
    LeoMessiKing
    Teilnehmer

    Das wird schwer genug. Im Annoetta hat man glaub ich schon seit 2008 nicht mehr gewonnen. Klar es sind noch 26 Spieltage zu spielen, trotzdem darf man nicht den Anschluß verlieren.

    #572084

    In meinen Augen ist es auch noch viel zu früh, die Meisterschaft abzuhaken. Wie man selbst einen 12-Punkte-Vorsprung grandios verspielen kann, haben wir in der letzten Saison eindrucksvoll zelebriert. Das Spiel im Anoeta wird eine richtige Herausforderung und falls es irgendwie gelingen sollte, dort 3 Punkte zu entführen, tanken wir kurz vor dem clasico nochmal richtig Selbstbewusstsein, beenden die Glückssträhne der Blancos (welche jetzt schon gefühlt ein Jahr lang anhält, irgendwann ist´s auch mal gut btw) und schon ist es nur noch ein Punkt Rückstand.

    #572083
    Anonym

    Einige sollten mal wirklich einen Arzt aufsuchen! Wir reden hier davon das gerade mal 12 Spiele weg sind,26 kommen noch.
    Oh Gott! Aber euch kann man nicht ernst nehmen,ihr „Fans“!

    #572082
    Anonym

    Meisterschaft ist noch weit weg. Barca kann 6 Punkte im direkten Duell gutmachen. Aber diese dummen Punkteverluste tun einfach weh. Sogar als Real drei Mal in Folge unentschieden gespielt hat. Das Schlimmste am Spiel gegen Real Sociedad, jedes Jahr sagt man dieses Mal muss es soweit sein, aber dann entwickelt sich das Spiel immer wie gescripted, dass Barca einfach nicht gewinnen kann.

    #572081

    Ein abgefälschter Freistoß, ein Elfmeter und ein Tap In. Diese Statistik spiegelt einfach perfekt die Karriere von CR7 wider. Ladies and Gentlemen, der diesjährige Ballon d´Or-Gewinner! :woohoo:

    #572080
    Bossquets
    Teilnehmer

    Sicher dass du nicht Verein wechseln möchtest? :)

    #572079
    GrüneLandschaft
    Teilnehmer

    Nicht, weil sie dominieren oder bezaubernd spielen, aber weil sie es wollen- Real Madrid wird Meister!

    #572078
    Teddy0872
    Teilnehmer
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Nächste Woche sind es dann 7 Punkte Rückstand, nachdem wir im Anoeta gespielt haben.

    Im worst case Szenario sind es in 2 Wochen 10 Punkte Rückstand.
    Ich glaube und hoffe, dass die Spieler alles dran setzen, das zu verhindern aber alleine der Gedanke ist schon ein bisschen beunruhigend.

    #572077
    safettito
    Teilnehmer

    Das hat Atletico aber nicht verdient, die waren zu Anfang der zweiten Hälfte die viel bessere Mannschaft und hatten durchaus Chancen zum
    Ausgleich und dann macht Savic alles kaputt, hier ist einfach kein Raum für Fehler und Real nutzt einfach fast jede Chance, Glück ist einfach auf deren Seite zur Zeit.

Ansicht von 15 Beiträgen - 346 bis 360 (von insgesamt 514)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.