Levante 3:1 FC Barcelona [02.11.2019]

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 124)
  • Autor
    Beiträge
  • #476002
    Malik
    Teilnehmer

    Levante – FC Barcelona
    02.11.2019 / 16 Uhr

    #608077
    Anonym
    Gast

    Dembele, Griezmann, Messi, Suarez, Fati, Perez

    Wer glaubt ihr wird in diesem Spiel im Angriff spielen?

    Und wer sollte eurer Meinung nach im Angriff spielen ?

    #608078
    Tarek Janson
    Teilnehmer

    Fati, griezmann, messi oder wie eigentlich unser Sturm aussehen sollte wenn valverde richtig aufstellt und dembele nicht immer verletzt ist dembele, griezmann, messi. Wir wären soviel stärker wenn griezmann in der Mitte spielt und suarez ab der 60/70 Minute diesen Part übernimmt.

    #608079
    Konfuzius
    Teilnehmer

    Griezmann und Messi sollten definitiv in die erste Elf. Wenn Fati richtig etabliert wäre, würde ich ihn neben diesen Spielern sehen wollen. Denn grundsätzlich scheint er eine gute Ballbeherrschung und gutes Passspiel zu haben. Das können gegenwärtig Suarez und Dembele nicht überbieten.

    Jetzt weiß ich natürlich nicht, ob Fati dem Ganzen gewachsen ist – Leistungsdruck.

    Mein Gefühl sagt mir, dass Messi Suarez und Griezmann starten werden. Glaube kaum, dass Valverde den minimalen Vorsprung auf Real Madrid in einem Auswärtsspiel verspielen möchte. Daher wird er wohl das aufstellen, was die Platzhirsche am meisten möchten.


    @KORE89

    Das Potenzial dazu ist vorhanden, stimmt. Barca wäre viel stärker, wenn mannschaftsdienliche Kompromisse gefällt wären.

    #608080
    Turpal
    Teilnehmer

    Ist es nur mir aufgefallen oder spielt Messi tatsächlich nur 2-3 Bälle im Spiel an Griezmann ? Irgendwie sehe ich es, oder bilde ich mir es nur ein hmm.

    Ps. kann mir wer sagen warum Dembele nicht dabei ist?

    #608081
    Patrick Schmid
    Teilnehmer

    Dembele aus technischen Gründen nicht im Kader,was auch immer das heißen mag.
    Glaube kaum das es bei der Aufstellung wirklich Überraschungen geben wird.
    Griezmann zweckentfremdet am Flügel da Fatih kein gutes Spiel hatte und Suarez fällt nur durch Ballverstolpern auf.
    Den Rest des Spiel ist er unsichtbar aber durch einen Geniestreich von Messi kommt er zum Torerfolg was ihm fürs nächste Spiel wieder einen Startplatz garantiert.
    Messi gesetzt ohne ihn geht sowieso kaum was.
    Semedo war im letzten Spiel nicht gut drauf könnte sein das Roberto startet.

    Ich würde gerne ein 4-2-3-1 sehen,mit Fatih und Perez(Dembele ja nicht im Kader) am Flügel.
    Griezmann Sturmspitze dahinter Messi.
    Arthur und De Jong als doppel 6.
    Firpo Lenglet Todibo Semedo in der Verteidigung.
    Wird so nicht kommen und ich denke mal das sich Barca wieder sehr schwer auswärts tun wird.

    #608083
    Konfuzius
    Teilnehmer

    Dembele fehlt aus “technischen Gründen” wegen. Im Übrigen nennt man im Baseketball alle undisziplinierten Fouls “technisches Foul”. Da Dembele weder krankheitsbedingt noch sperrbedingt ausfällt, bleibt eigentlich nur noch eine Eventualität übrig. Es ist schon bemerkenswert, wie oft der Dembele ausfällt oder gar nicht nominiert wird oder erst einmal nur auf der Bank sitzt. Ob der Durchbruch irgendwann kommt? Ist ein teurer Spaß, den sich Barca da erlaubt. Jedes Jahr über 10 Millionen NETTO für einen Typen ausgeben, der nicht einmal das Talent eines Neymars, Messis und Co`s. hat!

    #608084
    Amar
    Teilnehmer

    Technische Gründe sind meistens Disziplinlosigkeiten. Ich verstehe nicht, wie lange sich dieser dämliche Club von diesem Kind auf der Nase herumtanzen lassen wird.

    #608085
    Johannes
    Teilnehmer

    Ja, mal eine variable Aufstellung außer dem angestaubten 4-3-3 wäre mal klasse.
    Nur daran glauben kann ich nicht. Der Trainer heißt EV und der spielt nur 4-3-3.
    Ein variables 4-1-3-2, dass offensiv zu einem 3-5-3 wird um dann mal richtig Druck aufzubauen, wäre mal schön. Aber dafür müssten die Spieler die Taktik verstehen und selber mal auf dem Feld sich auch ohne Ball bewegen.
    Glaube aber eher, dass es das müde 4-3-3 sein wird ohne eigene Großchancen und ohne geschlossenen Mannschaftsleistung. Die Tore (wenn überhaupt) werden wieder durch Einzelleistungen fallen.
    Messi per Freistoß oder sowas ähnliches. Suarez wird ja wieder im Abseits Blümchen pflücken.
    Wer letztendlich spielt ist egal. Es wird eh nur was passieren, wenn Messi Bock zum Kicken hat. Der Rest darf nicht oder hat kein Selbstvertrauen.

    #608086
    Moriz
    Teilnehmer

    Die Startelf:
    Ter Stegen
    Semedo-Piqué-Lenglet-Roberto
    —————De Jong————-
    —Arthur—————Vidal—-
    Messi——-Suarez—-Griezmann

    Maximal enttäuscht wieder mal von Valverde. Suarez darf wieder spielen, Griezmann wieder am Flügel, und Todibo lässt man wieder außen vor.
    Ach ne

    #608087
    Anonym
    Gast
    Iramo111 wrote:
    Die Startelf:
    Ter Stegen
    Semedo-Piqué-Lenglet-Roberto
    —————De Jong————-
    —Arthur—————Vidal—-
    Messi——-Suarez—-Griezmann

    Maximal enttäuscht wieder mal von Valverde. Suarez darf wieder spielen, Griezmann wieder am Flügel, und Todibo lässt man wieder außen vor.
    Ach ne

    Griezmann wurde tatsächlich für die Position des Linksaußen verpflichtet!!

    Einfach nur herrlich!!

    #608088
    Moriz
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    Iramo111 wrote:
    Die Startelf:
    Ter Stegen
    Semedo-Piqué-Lenglet-Roberto
    —————De Jong————-
    —Arthur—————Vidal—-
    Messi——-Suarez—-Griezmann

    Maximal enttäuscht wieder mal von Valverde. Suarez darf wieder spielen, Griezmann wieder am Flügel, und Todibo lässt man wieder außen vor.
    Ach ne

    Griezmann wurde tatsächlich für die Position des Linksaußen verpflichtet!!

    Einfach nur herrlich!!

    Das ganze Präsidium ist einfach nur noch ein Witz.

    #608089
    MeineMeinung
    Teilnehmer

    War es nicht Valverde der unbedingt einen Linksverteidiger Back-Up wollte und jetzt setzt er ihn nicht mal ein? Stattdessen Semedo auf links welches nicht seine Position ist und Roberto rechts welches nicht seine Position ist. Wie er zum Teil mit den Neuen und Jungen Spielern umgeht finde ich einfach nur widerlich.
    Einzig Positive ist Busquets auf der Bank.

    #608090
    Konfuzius
    Teilnehmer

    @MeineMeinung

    Wobei ich es schon skurril fand, dass man UNBEDINGT einen Spieler holen musste, der zu seiner Zeit Messi den Tod wünschte! Sorry, aber jung hin oder her. SO etwas sagt man nicht einfach so. Und dieser Hass ist meiner Meinung nach nur erglimmt, niemals erlischt! Daher ist das für mich absolut nicht überraschend, dass Firpo aus “unerklärlichen” Gründen nicht berücksichtigt wird. Es gibt KEINE Zufällle, Leute! Wenn unser Vorstand weiterhin an Frühstücksseminaren teilnimmt, wird man auch weiterhin solche filmreife Entscheidungen erleben müssen.

    Mir kann keiner erzählen, dass Firpo aus sportlichen Gründen fehlt. Sogar Douglas hatte seinerzeit mehr Aufmerksamkeit gehabt, obwohl er beachtlich schlecht war vom Potenzial her.

    #608091
    Patrick Schmid
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Dembele fehlt aus “technischen Gründen” wegen. Im Übrigen nennt man im Baseketball alle undisziplinierten Fouls “technisches Foul”. Da Dembele weder krankheitsbedingt noch sperrbedingt ausfällt, bleibt eigentlich nur noch eine Eventualität übrig. Es ist schon bemerkenswert, wie oft der Dembele ausfällt oder gar nicht nominiert wird oder erst einmal nur auf der Bank sitzt. Ob der Durchbruch irgendwann kommt? Ist ein teurer Spaß, den sich Barca da erlaubt. Jedes Jahr über 10 Millionen NETTO für einen Typen ausgeben, der nicht einmal das Talent eines Neymars, Messis und Co`s. hat!

    Geb dir Recht aber aber was soll man deiner Meinung nach tun?
    Dembele ist wenn er Fit und konzentriert ist,Weltklasse deswegen hat man ihn geholt.
    Verkaufen?
    Ich denke das könnte uns noch leid tun sollte er zu einem Verein kommen,der ein Starkes Board,und vorallem einen Trainer hat der weiß wie man mit solchen Persönlichkeiten umgeht.
    Stell dir vor wir verkaufen ihn,und er spielt wieder auf wie zu Dortmund Zeiten.
    Das Image unseres Vereins ist eh schon beschädigt durch,Streikverpflichtung,die Sache mit Malcom,Vorzeitiges Verhandeln mit Spielern,Blamagen in Folge in der CL,und die Tatsache das man Weltklasse Spieler wie Coutinho nicht integrieren kann bzw holt obwohl man nicht weiß wohin mit ihnen und sie zweckentfremdet.
    Spieler die zu uns kommen schaffen es nicht ist die Botschaft und welcher Spieler möchte dann noch zu uns kommen?
    Was wir brauchen ist ein neues Board und vorallem einen Trainer der eine klare Linie fährt von Anfang an.
    Wir können das alles nur Aussitzen und hoffen das sich bald was zu guten ändert.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 124)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.