Forum Home FC Barcelona – Spiele Copa del Rey 13/14 Levante UD 1-4 FC Barcelona 22.01.14

Levante UD 1-4 FC Barcelona 22.01.14

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 93)
  • Autor
    Beiträge
  • #503937
    Johann
    Teilnehmer

    Ich weis zwar nicht was für eine Rolle Adriano die ersten 10 Minuten gespielt hat, aber Außenverteidiger definitiv nicht!
    zum 99 Mal: Ein Standard, ein hoher Kopfball, ein Gegen-Tor.
    Messi scheint die Rolle aus der Etappe zu gefallen! Ich hab’s prophezeit. Jetzt brauchen wir nur noch einen „Knipser“, mit anständiger Körpergröße, damit die ständigen Flanken von Alves nicht völlig sinnlos sind und den sie bei gegnerischen Standards zurüchbeordern können. 2 Fliegen mit einem Schlag!
    Hacken wir das Match ab: Gewonnen ist gewonnen!

    #503934
    Kalelarga82
    Teilnehmer
    Joker wrote:
    …ich dachte schon, ich sei in einer Zeitschleife…

    Die Laute des Kommentators waren aber auch immer exakt die selben, so das ich es ebenso dachte (laolatv) :-)

    #503933
    Xavilla67
    Teilnehmer

    Sehr schön!
    Die ersten fünfzig Minuten fand ich nicht sonderlich attraktiv, ab hier ging es bergauf!

    Nennen wir mal die erste Halbzeit, sanft ausgedrückt, die Zeit in der wir den Motor noch auf Betriebshitze bringen mussten. Hier ging leider nicht viel. Dies will nicht heißen, dass wir unbedingt schlecht spielten. Uns fehlte das nötige Glück, man denke hier nur an Pedro seinen Pfostentreffer in den Anfangsminuten.

    Tello im Torrausch
    In der zweiten Halbzeit ging es dann los!
    Messi und Tello sind wunderbar am Harmonieren und zaubern uns den Sieg her! Ich freue mich tierisch für Tello. Wer weiß ob er nun aufblühen wird. Sicherlich ist die Messlatte zu hoch angesetzt, wenn man von einem Spiel ausgeht und sagt „Tello ist angekommen“, aber ich bin mir sicher, sein Hattrick tat seinem Selbstvertrauen gut! So ein Hattrick kann Wunder bewirken. Wenn bei Tello die Blockaden aufgehoben sein sollten, so freut es mich um so mehr, eine weitere nenneswerte Alternative für den Sturm zu haben!
    Aber ich will hier natürlich nicht dieses Eine Spiel überbewerten, habe halt nur daraus Hoffnungen für ihn geschöpft. An der Stelle: Klasse Tello :) !

    Leo, der Vorbereiter par excellence
    Bei meiner kleinen Lobensrede für Tello, möchte ich natürlich nicht die anderen Spieler vergessen. Somit starte ich mal bei dem Spieler, dem die Tore zur Hälfte gehörten! „Lionel Messi“ sollte der Name sein, der jetzt in allen Köpfen auf die Leinwand projeziert wird. Ich finde, er hatte über das gesamte Spiel verteilt gute Ideen und Ansätze, aus welchen leider zu Beginn kein Torerfolg resultierte.

    Xavi und Pedro: Gut, aber unglücklich
    Dass Leo mit Geniestreichen glänzte, wurde durch drei (und einer halben) Vorlagen bestätigt. Auf dem Platz stand heute allerdings ein weiterer Herr, der zu überzeugen wusste. Xavi war wieder mit einer schönen, soliden Partie dabei! Er spielte heute Pässe, wie man sie sonst nur noch zu seiner besten Zeit sah.
    Last but not least, sei noch Pedro zu erwähnen!
    Er ackerte heute, was das Zeug hielt- Lediglich die Belohnung durch ein Tor blieb aus. Interessant ist auch zu wissen, wie das Spiel gekommen wäre, wenn Pedro sein starker Schuss zu Beginn der Partie nicht den Pfosten, sondern den Weg in das Tor gefunden hätte!

    Leider hat die Medaille auch eine Kehrseite
    Die Enttäuschung des Tages: Sergi Roberto.
    Der junge Mann konnte (wie ich finde) nicht an seine Leistungen anknüpfen und spielte heute eins seiner schlechtesten Saisonspiele. Sehen wir es positiv, in seinen nächsten Spielen wird er vermutlich wieder wissen, wie er die Butterpässe zu spielen hat.
    Weiter in die Kategorie „was lief schief“ einzuordnen, ist die Verletzung Puyols, über die ich bis jetzt leider noch keine Informationen bezüglich Dauer und Art, gefunden habe.
    Ohne nach Fehlern zu suchen, sollte man hier noch erwähnen,dass 0 Tore aus 15 Ecken nicht grade von bedrohlichen Stürmern (bei Standards) zeugen.

    Und sonst so?
    Zum Rest der Mannschaft gibt es sicherlich eine Menge noch zu sagen. Das war nur das Wichtigste. Der Rest spielte ganz solide. Wie bereits erwähnt wurde, lief es ab der zweiten Halbzeit besser. Ich glaube ja stark, tatas Rede in der Umkleidkabine war nicht gerade leise. Tata wird den Jungs eine ordentliche Portion „KÄMPFT-MEHR“ eingehaucht haben! :D
    Das war auch gut so!

    Fazit
    Dank der zweiten Halbzeit, bin ich zufrieden mit dem Spiel.
    Das Resultat ist schön und besonders für Tello war es ein gelungener Abend!

    Bona nit viola! :barca:

    #503932
    lsum
    Teilnehmer

    Martino: „Barcelona’s four goals were almost copies, I’ve never seen something like this…“

    messi einfach nur krass in der 2.hz.. man sah ihn ja praktisch überall.. so will ich ihn immer sehen! kein getrabe, kein gelangweile..

    pedro gefiel mir auch, hatte wenigstens noch 2-3 gute aktionen

    sonst aber war das megamau.. bedenkt.. es war das b-team von levante.. sprich 2./3.liga niveau

    das gute ist dass xavi gespielt hat und so wohl am sonntag pausieren wird.
    das nächsten mittwoch endlich dongou und evtl adama starten könnten?
    wir der welt zeigen dass messi auch der beste passgeber ist

    #503931
    Anonym

    Puuuuh, ich dachte schon, ich sei in einer Zeitschleife. Immer wieder genau die gleiche Situation. Wenn sich das Ergebnis oben in der Ecke nicht verändert hätte, hätte ich gar nicht gemerkt, dass es ein neues Tor war und keine Wiederholung.

    #503930
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Das Positive ist, dass man aufgrund dieses „hohen“ Sieges Kräfte sparen kann im Rückspiel. Weiterhin positiv ist, dass wir jetzt drei Heimspiele hintereinander haben :P

    Zum Spiel: Messi für mich der spielentscheidende Faktor, auch wenn Tello schlussendlich die Buden gemacht hat. Nichtsdestotrotz weiss ich nicht wie die Partie ausgegangen wäre, wenn Levante dieses dumme Eigentor nicht kassiert/erzielt (?) hätte. Das war glaube ich der Knackpunkt im Spiel, denn irgendwie habe ich das Gefühl, dass wir gegen eine Wand gelaufen wären, wenn Levante weiterhin so diszipliniert und tief gestaffelt gestanden wäre wie am Sonntag. Nach dem Ausgleich haben sie hinten allmählich aufgetan und für Messi’s Genialität war das folglich nachher ein Kinderspiel die Lücken zu nutzen mit seinen perversen Zuspielen.

    Mir gefällt Dani Alves‘ Einstellung nicht so recht. Bei ihm ist der Sättigungsfaktor am meisten zu spüren finde ich, wenn ich bedenke wie er in den Jahren 2008/09/10, 90 Minuten lang non stop rauf und runter gesprintet ist. Trotz seines Alters, kann da ruhig noch etwas mehr kommen. Es ist alles Kopfsache…

    Zu Sergi Roberto noch etwas: Wieso hat der Junge in manchen Situationen so wenig Selbstvertrauen? Es gab zwei Szenen wo er ungehindert draufballern konnte..aber nein, stattdessen spielt er lieber einen Querpass. Tut mir Leid, aber ich versteh das nicht. Eine gewisse Portion Frechheit und Unbekümmertheit wäre schon nicht schlecht.. Respekt und Demut gegenüber seinen älteren und erfahrenen Mitspielern ist ja schön und gut, aber wenn ich so jung bin und sowieso schon nicht genug Einsatzzeit bekomme um mich richtig zu zeigen, dann geh ich in eine solche Partie umso motivierter aufs Feld und will meinem Team nicht nur durch kompromisslosen Einsatz und Kampfgeist sondern auch durch Tore helfen.. Auch einen frechen Pass in die Schnittstelle habe ich kaum von ihm gesehen.. Ich bin fest davon überzeugt, dass er das Potenzial dazu hätte aber er kommt mir leider etwas zu ängstlich und unentschlossen rüber in gewissen Situationen…das ist wirklich Schade.

    Wie auch immer.. wichtiger Sieg für das Selbstvertrauen.

    #503929
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Muss das Spiel auch mal sacken lassen. Erst dann kann ich irgendwelche Schlüsse ziehen. Für mich fühlt es sich wie ein mühsamer 0:1 Sieg an. Komisches Gefühl, aber trotzdem ein gutes.

    Barcastuff twittert: „Puyol got a knock“ (official)
    Morgen wird er untersucht. Was auch immer das heissen soll.

    Einen gravierenden Unterschied zwischen unseren Stürmern Alexis, Tello und Pedro sehe ich:
    Pedro & Alexis können sich mit Ball am Fuss selber Chancen erarbeiten, z.B. durch ihre Dribblings.
    Bei Tello trifft das nicht zu. Letzterer ist durch seine Sprints (und er ist ja Mr. Turbo) über die Flügel brandgefährlich und spekuliert auf sowelche Pässe die wir eben von La Pulga gesehen haben.
    Wirklich gute Frage warum diese Läufe nicht öfter von Pedro & Alexis kommen…
    Neymar kann diese Sprints und Läufe genauso gut wie Tello…immer schön anzusehen :-)

    Mannschaftlich war das heute eher mau. Messi hat heute die Bälle verteilt wie der Weihnachtsmann seine Geschenke und deswegen haben wir heute profitiert :-)

    #503928
    ViscaElBarcaLM
    Teilnehmer
    Grandoli Newells Barca wrote:
    1-2 Spieler haben mir nicht so gefallen, aber darauf will ich jetzt nicht direkt nach dem Spiel eingehen.

    Gefallen haben mir persönlich die zwei Außenverteidiger gar nicht. Adriano zu langsam beim Kombinieren und oft den (zu) sicheren Pass suchend. Alves hingegen wie so oft mit Flanken irgendwohin, außer zum Gegner und auch er hat meiner Meinung nach oft zu lange gewartet.
    Auch Sergi Roberto fand ich schlecht, vor allem nach seinen letzten Einsätzen. Er hat heute überfordert ausgesehen. Die Zweikämpfe waren allesamt schwach und seine Pässe weder raumgewinnend, noch zielsicher.

    #503927

    Ich will das Spiel erst etwas sacken lassen, bevor ich mein Fazit ziehe. In der HZ wahr ich angepisst, jetzt bin ich euphorisch, mein schlussendliches Empfinden zum Spiel wird wohl irgendwo dazwischen liegen. :lol:

    Am besten gefallen haben mir:

    Song, Tello, Messi

    Ich verstehe nicht, wieso Alexis und Pedro so wenig in die Tiefe gehen wie Tello. Einige sind ja der Meinung, das habe mit Messi zu tun, aber wieso Tello regelmässig so aufblüht, wenn er mit Messi zusammen spielt, passt irgendwie nicht in diese These. Deshalb bin ich mir nicht sicher, was ich davon halten soll.

    Tello ist stark im Abschluss, aber Alexis und Pedro sind stärker. Zudem ist deren Ballkontrolle und Mitnahme stärker, mit solchen Zuspielen könnten die Tore en masse schiessen, nur gehen sie die dafür notwendigen Laufwege selten, was ich nicht so ganz verstehe, vielleicht kann mich jemand von euch erleuchten?

    Schlecht war heute:

    15 Eckbälle und kein Ball anständig aufs Tor?! :lol: 1-2 Spieler haben mir nicht so gefallen, aber darauf will ich jetzt nicht direkt nach dem Spiel eingehen. Mal sehen was ihr so denkt. ;)

    #503926
    ViscaElBarcaLM
    Teilnehmer

    Aaaaalter Schwede! Was für Pässe von Messi.. unglaublich mit einem Wort, mehr kann man nicht sagen. Jeder Pass bei allen 4 Toren kam von ihm und einer schöner als der andere; einer ein größerer Geniestreich als der andere.

    Tello habe ich in der Halbzeit kritisiert und finde noch immer, dass er gegen mauernde Teams nicht unbedingt die beste Option ist, aber eins muss man ihm lassen: Die Läufe in die Schnittstellen hat er echt sehr gut drauf, das Timing ist perfekt. Messi und Tello haben heute harmoniert, als ob sie seit Jugend auf zusammen gespielt hätten.

    Der Wendepunkt des Spiels war natürlich das Eigentor, bei dem ich lachen musste, weil es zu geil aussah.. auch wenn mir die Levante-Spieler leid taten, da sie sehr unglücklich aussahen. :lol: Danach zirkulierte der Ball wesentlich besser und immer mehr Lücken, auch begünstigt durch die schwindenden Kräfte und Konzentration der Gegner, sind entstanden, die Messi und co. eiskalt ausnutzten.

    Puyols Verletzung ist eine schlechte Nachricht, in dem Sinne, dass man jetzt ein Back-up weniger hat. Sportlich ist er mittlerweile „leider“ kein Verlust mehr, trotzdem ist allein seine Anwesenheit auf dem Platz von Bedeutung was Motivation angeht und ich hoffe, dass er nicht schlimm verletzt ist.

    Martino hat alles richtig gemacht und seine Ansprache in der Kabine schien, ein weiteres Mal, motivierend gewesen zu sein. Einzig Dongou hätte ich noch gerne gesehen, aber was solls, im Rückspiel dann wohl sicher.
    Barca ist weiter und das ist was zählt. :barca:

    #503925
    CheViva25
    Teilnehmer

    Sehr SCHön…. ;)

    #503924
    BarcaHerz
    Teilnehmer

    Tolle 2.Halbzeit, wurde gekämpft, gut gepresst und mit 3 Geniepässe von Messi und drei schöne Tore von Tello: 4-1 gewonnen!!! Wenn dass nicht ein super Tag ist, dann weiss ich auch nicht mehr weiter :) Jetzt können sich alle, die sich wegen letzten Sonntag aufgeregt haben wieder beruhigen!
    Visca el Barca! :barca:

    #503923
    Toheebarcelona
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Breaking News: Guardiola will Tello. “ Den oder keinen“ so Pep. Die AK von 25 Millionen will der AG-Boss Rummenigge mit Rolex-Uhren begleichen.

    Der soll mal nicht rumnerven.. Er kann ja gleich Messi kaufen

    #503922
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Was kann man zu Tello sagen? Erste Halbzeit PFUI, zweite Halbzeit HUI! Freut mich für Tello. Hoffentlich kann er darauf aufbauen. Aber was Messi da für Pässe gespielt hat. Das war nicht mehr lustig… für die Gegner zumindest… :D
    Pedro fand ich auch ganz gut. Hat vieles versucht, defensiv immer da und ging auch in die 1vs1-Duelle.

    Fand heute Sergi Roberto leider schwach. Das war mit der Partie gegen Getafe nicht vergleichbar, als er wirklich abging. Heute zu viele Unkonzentriertheiten bei ihm. Xavi fand ich wieder nicht schlecht. Hat auch einiges versucht, war am Ball sicher und natürlich passsicher. Seine Flanken gefielen mir aber nicht so.

    Bartra fand ich diesmal zwar nicht schlecht, aber auch nicht sonderlich gut. Auch von ihm bin ich besseres gewohnt. Hier spreche ich vor allem die erste Halbzeit an, als nicht selten Unstimmigkeiten mit Puyol da waren.
    Dani Alves und Adriano fand ich auch insgesamt gut. Beide waren offensiv als auch defensiv präsent. Ein paar unnötige Ballverluste waren zwar da, diese konnten aber wieder ausgebügelt werden.

    Insgesamt fand ich die Leistung ganz gut. Vor allem die zweite Halbzeit gefiel mir SEHR!

    #503921
    Kalelarga82
    Teilnehmer
    Geyron wrote:
    Hab das gefühl das die pässe in die schnittstelle die früher von xavi und iniesta kommen mittlerweile nur noch messi kann

    Wollte ich eigentlich schon in der Halbzeit kommentieren.
    Jetzt passt es aber perfekt :-)
    Yo, vielleicht noch Cesc und das wars dann mit den Lochpassexperten…

    La Pulga hat es heute wieder gerichtet…

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 93)
  • Das Thema „Levante UD 1-4 FC Barcelona 22.01.14“ ist für neue Antworten geschlossen.