Forum Home FC Barcelona – Verein Allgemeine Themen Camp Nou LIVEBERICHT *FC Barcelona vs. Elche* 08.01.2015

LIVEBERICHT *FC Barcelona vs. Elche* 08.01.2015

0
Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #534402
    jom2389
    Teilnehmer

    Toller Bericht!

    #534389
    bruce83
    Teilnehmer

    Hammer Beitrag zum spiel vielen vieln Dank dafür!

    #534381
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Danke Barcelona86. Sehr schöner und ausführlicher Bericht von dir.
    Na dann schauen wir mal was die nächsten Tage und Wochen passieren wird :lol:

    #534379
    Roland
    Teilnehmer

    Danke für den Bericht. Hat richtig Spaß gemacht ihn zu lesen ! :)

    Du hast viele kleine Dinge geschrieben, die so einige Thesen der Presse stützen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der FCB und LE eine gemeinsame Zukunft haben.

    #534314

    Herzlichen Dank für diesen Bericht vor Ort. Ich bin angesichts der geschilderten Tatsachen in großer Sorge. In dieser Saison wird es höchstwahrscheinlich keine Veränderungen mehr geben. Entweder Trainer, Spieler und Zuschauer ziehen an einem Strang, oder sie gehen am Ende alleine unter. Ist das keinem der Verantwortlichen bewusst? In erster Linie sollte der Verein kommen, alles andere klärt sich dann von selbst.

    #534311
    Aji96
    Teilnehmer

    Super Bericht :)

    Ja, wir alle wissen es. Es ist nur Elche. Wenigstens haben wir gewonnen und hoffe alle Spieler sind motiviert :)

    #534310
    Messinho
    Teilnehmer

    Danke dir Barcelo86 für deinen ausführlichen Bericht! War wirklich spannend zu lesen.
    Pique dieser Bastard hahahahah :lol: :lol: :lol:

    #534305
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Piqué :D :D :D

    Die Pfeifkonzerte oder die Messi-Sprechchöre habe ich gar nicht vernommen. Musste nebenbei noch eine Email verfassen und verfolgte zumindest die erste Halbzeit nur mit einem Auge. Aber dennoch muss ich sagen, dass ich generell von Pfeifkonzerten wenig bis gar nichts halte. Auch wenn ich der Meinung bin, dass Enrique nicht der richtige Trainer für den FC Barcelona ist, so muss man sich in seine Lage versetzen und vor Augen führen lassen, von ein paar tausend Leuten ausgepfiffen zu werden. Die Auswechslungsgeschichte ist mir allerdings auch aufgefallen.

    #475241
    Anonym

    Hola Cules,

    Grüße aus Barcelona.Ich hab gestern mit einem Freund das Copa-Hinspiel Barca – Elche Live im Stadion gesehen und wollte euch davon berichten.Auch wenn es mein 15.Spiel im Camp Nou war,Barca Live zu erleben ist immer wieder ein unvergessliches Erlebnis.
    Um mal ganz geordnet zu berichten,trenne ich mal einige Themen:

    Atmosphäre im Stadion
    Auf dem Weg in´s Camp Nou war ich etwas verwundert über die leeren Metro´s,die sonst bei Barca-Heimspielen immer furchtbar überfüllt sind.Diesmal war es ganz anders.Gähnende Leere auch im Stadionbereich.Am Ende kamen nicht einmal 30.000 Zuschauer ins Stadion.Ob es an der Uhrzeit,am Gegner oder der aktuellen Situation lag,mag ich nicht zu beurteilen.Jedenfalls waren viele Kamerateam´s samt Reporter um das Stadion verteilt unterwegs um immer wieder Fans von Barca zu interviewen.Hatte ich so in der Form noch nicht erlebt.Für mein Ticket zahlte ich 33 Euro,Haupttribüne,unweit von Bartomeu entfernt,den ich auch kurz sah.Übrigens,für den gleichen Sitzplatz zahlt man am Sonntag gegen A.Madrid 135 Euro (!!).
    Ansonsten wie immer viele Touristen und junge Menschen auf den Tribünen.Hinter dem Tor machte die Barca-Kurve ordentlich Stimmung.Hierzu gleich mehr..

    Das Spiel
    Als die Mannschaft von Elche zum Warm-Up auflief,dachte ich nur „Oh,ganz schön ambitioniert“.Mit voller Elan und Ehrgeiz zog der Co-Trainer seine Erwärmung durch.Ich hatte das Glück direkt vor der Hälfte zu sitzen,wo sich Barca erwärmte.Als Ter Stegen zum warm machen auflief freute ich mich riesig.Bis dato wusste ich noch nichts vom Line-Up,ich ließ mich überraschen.Unter großen Beifall kamen die Barca-Stars hinterher und natürlich war die Freude groß als Messi,Neymar und Co dabei waren.Lustige Szene in der Erwärmung: Pique versuchte bewusste ein Balljungen zutreffen,der aber nicht zum Spiel schaute.Als er ihn tatsächlich am Kopf traf,lachte er sich mit Suarez mächtig schlapp.Herrliche Szene :P :cheer:

    Das Spiel begann mit einer Schweigeminute für…(Sorry kannte diese Person nicht und hab auch den Namen nicht verstanden).
    Elche zog sich natürlich zurück,spielten mit 5 Leute in der „Viererkette“.Barca ließ den Ball gefällig laufen,Neymar versuchte ein Trick nach den anderen,Messi zog seine üblichen Dribblings auf und in der zentrale räumte Mascherano alles ab.Quasi wie immer :cheer: .
    Auffällig waren 2 Dinge: Zum einen das Messi und Neymar nach Ballverlust sehr gemächlich zurück liefen,überließen lieber den anderen die Defensivarbeit,teilweiße watschelte Messi wie zu guten alten Tata-Zeiten zurück.Dann war zu beobachten das Messi und Suarez kaum miteinander spielen.Eher Neymar und Messi!Suarez ackerte vorne sehr viel,lief viele Bälle nach und wollte immer den Ball haben.Absolut stark.Tore waren allesamt ordentlich heraus gespielt,2 davon hab ich sogar gefilmt..Juhu..
    Ansonsten ist generell eine Spielbewertung nur schwer abzugeben weil Elche einfach zu schlecht war.Glaub die hatten sogar kein einzigen Torschuss im ganzen Spiel.Nach der Pause fielen noch Fix 2 Tore,wobei das 4:0 durch Alba das wohl schönste war.Was für eine Vorlage von Messi,wahnsinn.Bis zum Ende dann das übliche Ballgeschiebe,Pedro ließ noch ein Hochkareter liegen,der Lupfer müsste knapp am Tor vorbei gegangen sein.

    Thematik Trainer – Messi
    Wer Messi im Spiel beobachtete merkte sofort,das was mit dem Zauberfuss nicht stimmte!Und dann kam es wie es kommen musste:
    Die Barcakurve feierte „Luis Enrique“.Das ganze Stadion reagierte prompt darauf mit lautstarken Pfiffen.Das hat gesessen!Und nur kurz darauf wieder die Barcakurve „Messi,Messi,Messi“ und das ganze Stadion tobte und stimmte das lautstark mit „MESSI;MESSI;MESSI“! Ganz klare Sache – Das Stadion und die Fans stehen hinter Messi und pfiffen den Trainer gnadenlos aus.
    Dies geschah im Spiel mehrfach und nicht nur einmal.Die Tageszeitungen „Sport“ und „Mundo Deportivo“ nahmen dies natürlich zum Anlass und Titelten (ungefähr so) „Das Volk ist für Messi“. Natürlich berichteten beiden Zeitungen über diese Aktion der Fans im Camp Nou.Das war ein klares Zeichen an das Board!
    Allerdings muss ich hier nochmal klarstellen das auch viele Touristen und junge Menschen pfiffen,und ich mir nicht sicher sind ob sie nur mit dem Strom mit geschwommen sind oder sich der Sache bewusst waren.Ich jedenfalls hielt mich zurück.
    Luis Enrique stand recht ruhig an der Seite,meist die Hände in der Tasche.Anweisungen gab es kaum,meiner Meinung nach war es ohnehin nur Aktionismus,weil der Gegner zu schwach war und Barca viele richtig machte.Da musste man nicht eingreifen als Coach.

    2 Szenen noch: Die Auswechslung von Neymar.Tja,ich glaube Neymar selber war es nicht recht,als ihn klar war das er raus muss,lief er gefühlt 2 Minuten zu Pedro im Schländergang.Er bekam viel Beifall der Zuschauer.Neymar versprühte große Spielfreude,zeigte 2-3 schöne Tricks und schoss 2 Tore.Er lief und Blickkontakt am Trainer vorbei,der übrigens auch nicht schaute oder mal abklatschte.

    Die Auswechslung von Pique.Auf der Tribüne verstand das kein Mensch.Auch dafür gab es leichte Pfiffe.Und auch Pique,sowie Alba der auch raus musste,gingen blicklos am Trainer vorbei.Alles in allem stinkt in Barcelona vieles gewaltig.Könnte sein dass das Pfeiffkonzert gegenüber dem Trainer den Spielern gerade recht kam!

    Zusammenfassend sage ich,wir holen am Sonntag gegen Madrid nichts!Denn auch gestern gegen Elche war es das übliche Gekicke ohne System und Überraschungen.Man darf sich vom blanken Ergebnis bloss nicht täuschen lassen.Dennoch war es wie immer ein tolles Erlebnis.Bleibt zu hoffen das bis Sonntag noch einiges passiert und das Team endlich aus dem Arsch kommt!Elche könnte der Anfang für mehr gewesen sein….

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.