Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League 13/14 Meinungstheard: Wer gewinnt die Champions League?

Meinungstheard: Wer gewinnt die Champions League?

Ansicht von 11 Beiträgen - 31 bis 41 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #508603
    Magic Iniesta
    Teilnehmer

    Für mich gibt es dieses Jahr zwei klare Favoriten. Und die heißen leider Bayern und Real. Das einzige dass mich fröhlich stimmt ist, dass nur einer von beiden am Ende gewinnen kann. Dortmund und Atletico sind meine Geheimtipps. Olympiakos hat auch sehr gut gespielt, aber für den Titel wird es nicht reichen. In unserer Momentanen Verfassung hoffe ich erstmal auf ein Weiterkommen gegen City. Dann kann man weiterschauen, aber spätestens nach den letzten Spielen fällt es mir mehr als schwer von weitere Erfolgen in der CL zu träumen.

    #508597
    Anonym

    Hier noch die aktuellen Quoten von Tipico:

    Bayern München 2,80
    FC Barcelona 4,50
    Real Madrid 5,00
    Manchester United 50,0
    Manchester City 70,0
    FC Chelsea 13,0
    Atletico Madrid 12,0
    Paris SG 10,0
    Borussia Dortmund 15,0
    FC Arsenal 150
    AC Mailand 200
    Galatasaray 300
    Bayer Leverkusen 1000
    Schalke 04 2000
    Zenit St. Petersburg 1000
    Olympiakos Piräus 150

    #508595
    Mühsam wrote:
    Joker wrote:
    Die Quoten bei Tipico sagen folgendes:

    4,2 Bayern
    5,5 Barça
    6,0 Real
    15 ManU
    15 ManCity
    15 Chelsea
    15 PSG
    17 Dormund
    17 Arsenal
    18 Atlético
    20 Juventus

    Also auf Juventus zu tippen wäre zwar wegen der Quote verständlich aber letztlich doch etwas dumm. :)

    Komisch, Arsenal hat eine bessere Quote als Athletico, obwohl Arsenal sein Hinspiel verloren und Atheltico sein Hinspiel gewonnen hat. :)

    #508594
    Anonym
    Joker wrote:
    Die Quoten bei Tipico sagen folgendes:

    4,2 Bayern
    5,5 Barça
    6,0 Real
    15 ManU
    15 ManCity
    15 Chelsea
    15 PSG
    17 Dormund
    17 Arsenal
    18 Atlético
    20 Juventus

    Also auf Juventus zu tippen wäre zwar wegen der Quote verständlich aber letztlich doch etwas dumm. :)

    #508590
    messi1987
    Teilnehmer

    Wenn barca es nicht schaffen sollte wäre BVB diesesmal dran!

    #496354
    Aji96
    Teilnehmer

    Zu früh, ja Bayern zurzeit die stärkste, aber man merkt–Bayern hatte gegen einfache unmotivierte Mannschaften^^sollen mal gegen Celtic spielen xP

    Barca,Real,Atletico viel offensiver als Bayern oder BVB^^

    #496349
    Anonym

    Die Quoten bei Tipico sagen folgendes:

    4,2 Bayern
    5,5 Barça
    6,0 Real
    15 ManU
    15 ManCity
    15 Chelsea
    15 PSG
    17 Dormund
    17 Arsenal
    18 Atlético
    20 Juventus

    #496336
    Anonym

    Also, jetzt mal meine Prognose: (Ins Finale stell ich noch keinen)

    England:
    ManU hat momentan etwas Probleme, aber mit dem neuen Trainer war das irgendwie auch zu erwarten. Bis sich alles zusammenfügt, braucht man halt etwas Zeit. Aber im Frühjahr kann das alles schon ganz anders aussehen. Ihr Sturm ist super, aber dahinter mangelt es wohl an Stärke, um für den Titel in Frage zu kommen. Daher sage ich VIERTELFINALE.
    Manchester City tut sich momentan auch noch schwer. Im Derby gegen ManU haben sie richtig überzeugen können, ansonsten noch nicht. Der Auftritt gegen Bayern war leblos. Allerdings würde ich sie auf keinen Fall abschreiben. Im Sturm hat Dzeko gespielt, obwohl ich Negredo um Längen besser finde. Auch Silva hat nicht gespielt. Wenn endlich mal Feuer im Spiel ist, trau ich ihnen was zu. Ich denke, es reicht für das VIERTELFINALE.
    Chelsea hat auch noch Probleme, so richtig hineinzufinden. Sie sind aber sehr gut besetzt, vor allem in der Breite. Es sind genügend Spieler da, die in die Bresche springen können. Außerdem ist Mourinho der Trainer, das heißt, man weiß nie, was passieren wird. Ich stelle mich aber auf eine gute Performance ein und tippe mindestens auf das HALBFINALE.
    Arsenal ist momentan sehr gut drauf, und das obwohl Cazorla, Podolski, Walcott und Oxlade-Chamberlain verletzt sind. Arsenal hat eine attraktive Spielweise mit jungen, hungrigen Spielern. Jeder im Klub sehnt sich wieder mal nach einem Titel. In der Cl wird es aber nicht reichen. Ich denke, sie kommen ins VIERTELFINALE.

    Italien:
    Juventus darf man auf gar keinen Fall unterschätzen. Sie sind zwar mit Unentschieden gegen Kopenhagen und Gala gestartet und in der Liga wirken sie auch noch nicht souverän, aber trotzdem zähl ich sie zu den Anwärtern auf den Sieg. Sie haben genügend Qualität. Vor allem das Zentrum ist ganz stark besetzt. Die Außen sind auch enorm wichtig fürs Spiel, da sie sehr lauffreudig sein müssen, um als AV in der Defensive auszuhelfen. Nur im Sturm hapert es wie so oft bei Juve. Deshalb denke ich an das VIERTELFINALE/HALBFINALE.
    Milan zählt leider nicht zu den Titelkandidaten. Man ist überhaupt nicht in Form. Zwar werden die Verletzten zurückkommen, allerdings reicht auch sonst die Qualität nicht. Vor allem im Mittelfeld sehe ich Defizite. Ich tippe auf das ACHTELFINALE.
    Napoli ist ein ernsthafter Kanditad für eine Überraschung. Die Mannschaft ist sehr stark besetzt, das Stadion ein Hexenkessel und die Spieler topmotiviert. Ich denke, es reicht mindestens für das ACHTELFINALE/VIERTELFINALE.

    Spanien:
    Barca ist wie immer ein Anwärter auf den Sieg, jedoch nicht mehr die alleinigen Gejagten. Man muss alles abrufen, um den Pott zu holen. Ehrlich gesagt kann ich die Mannschaft, mit der ich mich am meisten identifiziere, am wenigsten einschätzen. Vom Viertelfinale bin ich überzeugt, ob es für mehr reicht, kann ich leider überhaupt nicht einschätzen. Ich hab halt so das Gefühl, dass die Halbfinal-Serie reißen wird.. :huh:
    Real muss sich noch verbessern, aber für mich sind sie einer der Top-Kandidaten. Das Offensive-Dreieck ist ganz stark, auch sonst ist die Mannschaft gut besetzt. Für „La Decima“ wird es auch mal wieder Zeit, leider. 2001 Bayern, 2002 Real, danach nichts mehr. Dann 2013 Bayern, 2014? Ok, weg von diesen Sachen, ich bin ja nicht abergläubisch! Also ich tippe mindestens auf HALBFINALE.
    Atletico schätze ich stark ein. Aber ich glaube nicht, dass es für etwas in der Cl reichen wird. Die nötige Erfahrung und vielleicht auch Abgeklärtheit könnte zum Verhängnis werden. Außerdem weiß man nicht, welche Form man im Frühjahr haben wird. Ich glaube an das ACHTELFINALE/VIERTELFINALE.
    Sociedad wird in der VORRUNDE ausscheiden.

    Deutschland:
    Der große Favorit ist Bayern, da besteht fast kein Zweifel. Ich denke aber, dass noch Probleme auf sie zukommen werden. Ob das vom Konkurrenzkampf oder der Trainer-Philosophie kommen wird, kann ich nicht sagen. Spielerisch ist das Team auf jeden Fall ganz stark. Ich denke an das HALBFINALE. Ich hoffe, es tritt wie bei Barca 2010 und 2012 ein, dass man dann gegen ein Defensives Team antritt und dann unglücklich ausscheidet.
    Dortmund ist für mich auch eine Wundertüte. Bis jetzt schauen sie vor allem in der Liga sehr stark aus. Allerdings gibt es jetzt schon sehr, sehr viele Verletzte. Und bis zum nächste Spiel gegen Arsenal ist es nicht mehr weit. Das wird schon eng, denke ich. So komisch es klingen mag, aber ich glaube an ein Aus in der VORRUNDE.
    Leverkusen wird mit Donezk um dein Einzug ins Achtelfinale kämpfen, wer es da schafft, dem traue ich das VIERTELFINALe zu. Genauso wie Schalke.

    Rest:
    Sonst sehe ich nur noch in Paris einen ernsthaften Anwärter auf den Sieg. Die Mannschaft hat edle Techniker und wenn sie einmal in Fahrt ist, wird es schwierig, sie aufzuhalten. Ich tippe auf VIERTELFINALE/HALBFINALE.
    Ansonsten könnte Porto noch überraschen, zu mehr als dem VIERTELFINALE wird es aber nicht reichen.

    P.S.: Um die Themenfrage direkt zu beantworten: Sieger wird natürlich die Austria! :lol: :lol:

    #496329
    Anonym

    Ist zwar noch recht früh, aber..

    Atletico hat einen absolut perfekten Saisonstart hingelegt. Genau so wie Barca.

    Bayern…ich weiß nicht so recht…Sie sind nicht auf dem Level, auf dem sie letztes Jahr waren, da würde ich es dem BVB mehr zutrauen.

    PSG sind auch ziemlich unberechenbar, denen würde ich auch alles zutrauen.

    Also, mein Tipp:

    Barca
    Atletico
    PSG

    Diese drei dürften es weit schaffen.

    #496320
    Toheebarcelona
    Teilnehmer

    Germany:
    Bayern ist gut aba noch nicht auf den Level vor letztes Jahr. Man sieht schon Pep unterschrift. Die spielen schnell und sind manchmal unberechenbar.
    Hohe Ball besitz aba damit gewinnst du nicht immer (siehe gegen Leverkusen)

    Dortmund ist immer so und so. Überraschungsmannschaft.
    Ich weiß manchmal nicht wie ich die einschätzen soll.

    Leverkusen gefällt mir zurzeit ziemlich gut. Hoffe die bleiben auch so stark. Leider haben die und Schalke meisten diesen Ruckrunde Virus. Dann loosen sie meistens.

    Spanien:
    Barca: Für immer FAVORITE (außer wir steigen ab in der 2te Division)

    Würde Athletico weiter so spielen wie in der Liga, dann traue ich den alles zu.

    Real:
    Mit viel Geld gewinnt man noch kein Titel. Die Mannschaft muss noch zusammen wachsen. Ich habe das gefühl, dass Carlos demnächst seine Sachen packen wird.

    England:
    Man Schitty: Liga TOP, CL FLOP
    Immer das gleiche jedes Jahr.

    Chelsea und Mou: Egal wo Mou ist, die sind für mich immer (meistens) Fav. Der Esel hat was drauf.

    ManU muss sich noch finden. Es ist nur eine frage der Zeit, bis sie sich ein neuer Trainer holen. Man merkt dass der DON nicht mehr da ist. Den kann man nicht ersetzen. Wird schwer.

    Zurzeit hat Arsenal ein guten Lauf. Özil beflügelt diesen Mannschaft. Ich möchte dass sie soweit kommen wie es geht und am liebsten nicht gegen uns spielen.

    Rest:
    Paris: (siehe Real)

    Napoli ist ziemlich gut drauf (auch wenn die gegen Arsenal kassiert haben). Gegen Dortmund waren sie Bärenstark.

    Juve darf man nicht aus den Augen lassen

    Tipp:
    Bayern
    Barca
    Real/Dortmund
    Chelsea

    Undercover:
    Arsenal
    Napoli
    PSG

    #474754
    Feips
    Teilnehmer

    Ich weiß ich bin etwas früh dran, aber hinterher kann ja jeder tippen ;)

    Derzeit gibt es wenige Mannschaften die ihr absolutes Leistungsmax. abliefern können imo.
    Ich veruche mal die Spitzenmannschaften des jeweiligen Landes kurz zu beschreiben um dann eine Prognose abzugeben. (Ja ich weiß Inter, Tottenham und Liverpool spielen dieses Jahr keine Championsleague)

    Italien.
    Einstige Lichtgesalten im europäischen Fußball, wie: AC Mailand, Inter Mailand, Juve etc. sind derzeit weit davon entfernt sich mit Mannschaften auf Topniveau zu messen.
    –> Juve und Neapel bilden eine Ausnahme, sind aber auf europäischer Spitze auch nicht 100% konkurrenzfähig. imo

    England.
    Chelsea, Manu
    Beide sind dem Personal nach Topmannschaften, aber es sind auch beide im Umbruch (Mou und Moyes sind ja beide „neu“) und auch deswegen sind sie für mich noch nicht auf absolutem Toplevel.
    Arsenal, Tottenham
    Gute Mannschaften mit Potential, dass sich aber erst noch entfalten muss.
    Liverpool.
    Leider auch nicht mehr das Liverpool vergangener Zeiten.
    ManCty
    Derzeit von einer Mannschaft zu sprechen wäre wohl etwas übertrieben. Gegen Bayern haben sie bewiesen, dass hier nur eine Ansammlung von hochbezahlten Legionären spielt.

    Deutschland
    Bayern
    Sehr gute Mannschaft der ich auch viel zutraue.
    Dortmund
    Eine sehr gute Mannschaft der es aber in der Breite des Kaders fehlt. Imo spielen sie (die Top 11) mind. auf demselben Level wie Bayern, doch es fehlt Ihnen die hervorragende Ersatzbank der Bayern.

    Schalke, Leverkusen
    Derzeit sind die Beiden keine ernsthafte Konkurrenz.

    Spanien
    Atletico
    Eine sehr gute Mannschaft der es international aber noch an Erfahrung fehlen dürfte.
    Real
    Sehr gute Spieler, die aber noch nicht als geschlossene Mannschaft auftreten.
    Barca
    Wenn es gut läuft (ohne Verletzungen) traue ich Barca sehr viel
    zu.

    Frankreich
    PSG
    Ich denke ich könnte hier auch den Text von Real schreiben.

    –> Natürlich können diese Mannschaften alle die Championsleague gewinnen, aber der ganz große Favorit hat sich derzeit noch nicht herauskristallisiert. (naja, irgendwie auch logisch, die Saison ist ja noch sehr jung :) )

    Bayern spielt derzeit einen sehr schönen und erfolgreichen Fußball, da gibt es wohl keine zwei Meinungen.
    Aber auch bei Bayern muss man erst einmal abwarten wie sie gegen eine Topmannschaft spielen. ManCity zähle ich da nicht dazu!

    Mein Tipp (bestehend aus drei Mannschaften denen ich es am meisten zutraue)
    Bayern
    Barca
    Chelsea

    Wen seht ihr als Favoriten auf die diesjährige Championsleague?

Ansicht von 11 Beiträgen - 31 bis 41 (von insgesamt 41)
  • Das Thema „Meinungstheard: Wer gewinnt die Champions League?“ ist für neue Antworten geschlossen.