Forum Home Off-Topic Inhalt des Off-Topic NBA Season 2014/15

NBA Season 2014/15

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 80)
  • Autor
    Beiträge
  • #549066
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Und wieder geht eine Saison zu Ende…

    Die Warriors holen sich den Titel im 6. Spiel der Serie mit einem überragendem „Iggy“, der danch auch den Finals MVP Award bekam.
    Die beste Mannschaft der regulären Saison schnappt sich am Ende verdient die Trophäe.
    4:2 Sieg. Die Dubs spielten nach dem 1:2 Rückstand nur Smallball, genau dass was sie auch am besten können. Keine Chance für die Cavs. LeBron trägt ein ganzes Team alleine auf den Schultern. Das konnte über die volle Distanz nicht gut gehen. Und ohne eine richtige Bank wird man sowieso nicht NBA-Champion.
    :)
    Glückwunsch Warriors :lol:

    #548833
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Die erwartete kleine Aufstellung von Golden State machte diesen ‚blowout‘ erst möglich. Bogut spielte glaube ich nur 3min. Kerr macht alles richtig und Iggy spielt eine grandiose Party, nebenbei trifft er auch die wichtigen 3er. Freut mich. Und schon haben die Warriors ihren Heimvorteil zurück. So schnell kann das gehen wenn einige Anpassungen getroffen werden. :)
    Ausgleich. 2:2

    #548746
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Das waren wirklich drei schlechte Leistungen der Warriors in drei Spielen. Zum Glück kann man in so einer Finalsserie immer Anpassungen machen. Das kann nicht mehr so weiter gehen für Golden State. Alles was sie in der regular Season auszeichnete, fällt gegen die Cavs ins Wasser. Curry findet kein Mittel weil die Cavs ihn im Pick & Roll extrem gut verteidigen und das noch mit langen Leuten wie Mozgov. Das Werfen und das Passen fällt ihm sehr schwer.
    Im 4. Viertel von Spiel 3 lief es plötzlich und ein 18 Punkte-Rückstand konnte aufgeholt werden. Steve Kerr liess David Lee spielen. Er attackiert den Korb sehr gut und ist nebenbei ein ordentlicher Passgeber. Ich hoffe dass Golden State jetzt öfter klein Spielen lässt denn offensiv ist das bis hierhin sehr mau gewesen. Ich hoffe sie fallen dadurch nicht sehr defensiv ab, wenn Lee auf die 5 gehen sollte.
    Irgendwas muss jetzt passieren denn was Green und Bogut da machen verstehe ich auch nicht, die Räume nutzen sie überhaupt nicht aus die ihnen gegeben werden.

    LeBron ist ein Tier. Eigentlich ist diese Leistung nicht mehr zu toppen. Er ist der Dreh und Angelpunkt bei den Cavs. Überall. Eigentlich wie unser Messi in Barcelona. Ich glaube das die Dubs jetzt die richtigen Schlüsse ziehen werden und zurückschlagen. So viel Last wie LeBron momentan trägt, kann kein Mensch auf Erden. Warriors lassen es jetzt krachen !!!
    Bin echt gespannt auf Spiel 4.

    #548691
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Die Cavs gewinnen auch Game 3 dank eines unmenschlichen LeBron James 96:91. Der Kerl ist unfassbar. 40 Punkte, 12 Rebounds, 8 Assists. Seine bisherigen Finals-Stats: 41 PPG/12 RPG/8,3 APG!!!!!!!!

    Ein Monster, das seinesgleichen sucht. Sollte er tatsächlich diese Finals gewinnen, ist er für mich endgültig nach MJ die #2 aller Zeiten.

    #548240
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Das Spiel hätte auch anders ausgehen können. Aber zum Glück haben es die „Dubs“ noch geschafft. Eine sehr wichtige 1:0 Führung.
    Golden State war in den ersten 2 Vierteln doch ziemlich nervös und die Cavs spielten eigentlich nur über LeBron Isolation.
    Ich glaube das wird keine enge Kiste mehr. Die Warriors haben mit einer durchschnittlichen Leistung ein knappes Spiel gewonnen. Ich will nicht wissen was passiert wenn alles bei ihnen läuft. Klay Thompson ist auch noch nicht zu 100% dort wo er sein muss. Dagegen waren die Cavs schon ziemlich gut und irgendwie am Limit, so kam es mir vor. Wenn jetzt noch Kyrie Irving ausfallen sollte, wars das :)
    Mozgov und Tristan Thomson gefallen mir neben LeBron sehr gut, aber die Bank der Warriors war gestern Nacht wohl ein entscheidender Faktor.
    Iggy war grandios. Wie er versuchte LeBron zu verteidigen und wie er nach vorne einige Impulse setzte, waren beeindruckend. Draymond Green, auch ein wahnsinns Typ, ein Kämpfer vor dem Herrn.
    Ne, die Warriors sind viel zu variabel und können sehr viele Verteidiger durchgehend switchen, unter anderem um LeBron müde zu machen und um keine Foulprobleme zu bekommen. Über Steph Curry braucht man eigentlich keine Worte mehr verlieren. Überragend und zurecht MVP. Eine Augenweide wenn er dribbelt und sein Ding durchzieht. :)
    Neuer Tipp: 4:1 Warriors :)

    #547743
    Paulinho
    Teilnehmer

    Also ich bin klar auf Seiten der Golden State Warriors. Sie spielen eine überragende Saison und hätten es verdient den Titel zu gewinnen. Ob sie sich gegen die Cavaliers durchsetzen können ist eine andere Geschichte. LeBron ist in einer verdammt guten Form und mit ihm gilt man eigentlich immer als Titelfavorit.

    #547737
    Anonym

    Die Bank von den Warriors halte ich für äußerst stark und hungrig. Hier und da diskutiere ich mit einem Basketball-Buddy und er ist felsenfest davon überzeugt, dass die Cavs den Warriors die Grenzen aufzeigen werden. Diese Einstellung und Äußerung halte ich doch für stark überzogen. Die Warriors sind keine Mannschaft, welche sich vor den Cavs verstecken muss.

    Auch ich würde behaupteten, dass Golden State ihr Leistungsmaximum noch nicht erreicht hat. Am liebsten wäre es mir, wenn die Warriors binnen vier Spiele das Finale entscheiden, aber das ist wohl alles andere als realistisch.

    Die Cavs haben nun einmal den besten Spieler in ihren Reihen, auch wenn Curry momentan den Titel des MVP trägt. James ist natürlich eine Wucht und trägt ungemein viel Verantwortung. Bleibt abzuwarten wie er im Finale aufdreht. Defensiv schätze ich GSW stärker ein als die Cavs.

    Am 05.06.15 ist so weit!

    #547735
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Das Finale wird echt heiss. Ich sage dann auch mal, „Go Warriors“ :)

    Die Cavs sind wirklich schwierig einzuschätzen. Ich muss echt zugeben dass sie sich enorm in der Defensive gesteigert haben. Was in der regular Season noch katastrophal aussah, sieht heute schon gescheit aus.
    Trotzdem haben die Warriors für mich viel zu viel Waffen. Sowohl offensiv als auch defensiv sind sie weltklasse. Aber bis jetzt haben sie für mich noch nicht diese 100% abgerufen. Da geht aufjeden Fall noch etwas. Klay Thompson spielt da auch eine grosse Rolle und ich hoffe das er jetzt ein wenig mehr Verantwortung übernimmt als bisher in den Playoffs.
    Bei den Cavs wird schon sehr viel von LeBron abhängen. Vielleicht sogar zu viel.

    Ich freue mich schon wenn die Oracle Arena in Spiel 1 den Dezibel-Rekord brechen sollte :) Wer auch immer da unten am Kommentatorenpult sitzen wird, die werden sich gegenseitig anschreien müssen um vernünftig kommentieren zu können :lol:

    Bis zum Finale wird es noch viel zu dikutieren geben. Aktuell würde ich aber auf eine Sieg der Warriors in 6 Spielen tippen.

    #547731
    Anonym

    Auf das Finale freue ich mich riesig. Ich war überglücklich, als Golden State den Finaleinzug perfekt gemacht hat. Die NBA verfolge ich über News, Highlights und Videos, daher kann ich nicht einschätzen wie die Chancen gegen die Cavs stehen. Die Spielweise von Golden State ist untypisch für eine amerikanische Basketballmannschaft. Nichtsdestotrotz hoffe ich, dass die Warriors das Finale gewinnen.

    Ich bin der Überzeugung, dass Curry noch eine Schippe drauflegen kann. Von seinem Teamkollegen Thompson erhoffe ich mir eine größere Steigerung als bei Curry, weil Klay noch lange nicht an seine Grenzen gestoßen ist. In der ‚Regular Season‘ fand ich Thompson stärker, als in den Play-Offs.

    Lange Rede – kurzer Sinn: Go Warriors!

    #547179
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Ja, mein Traumfinale rückt näher :)

    Bei den Hawks fällt jetzt auch noch Carroll aus, da spricht alles für die Cavs.

    #547169
    BarcaFever
    Teilnehmer

    Unglaublich wie Curry grad gegen die Rockets abgeht. Das wird loco freuen :D

    edit: ok nur harden ist heute besser. Kranker Typ :o Hat ihm nichts gebracht. GS jetzt 2-0.

    #546889
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Steph Curry ist so ein Phänomen, den Typen kann man eigentlich nur mögen :) Würde es ihm gönnen, sich einen Ring zu schnappen… LeBron gönne ich es aber auch. Cavs oder Warriors…einer der beiden solls machen.

    #546883
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Conference Finals stehen fest. Rockets holten eine Serie gegen die Clippers auf die eigentlich durch war. Eine 3:1 Führung hat L.A. Unnötig hergegeben, aber so ist das nun mal…

    (1) Golden State Warriors – (2) Houston Rockets
    (1) Atlanta Hawks – (2) Cleveland Cavaliers

    Hoffe auf ein Finale zwischen den Warriors und den Cavs. Wobei ich Golden State natürlich am Ende die Daumen drücken werde :)

    #545074
    Stevo12
    Teilnehmer

    Warriors gegen Grizzlies das wird ne heiße Kiste!

    #545051
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Die Conference Semifinals stehen fest.
    Das Spiel 7 gestern Nacht, zwischen den Clippers und den Spurs war ein Thriller bis zur letzten Sekunde. Unglaubliche Partie. Hat sich wirklich gelohnt wach zu bleiben :)

    West:

    (1) Warriors vs (5) Grizzlies
    (2) Rockets vs (3) Clippers

    East:

    (1) Hawks vs (5) Wizzards
    (2) Cavaliers vs (3) Bulls

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 80)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.