Neymar Jr.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #477495
    BarcaGuevaro
    Teilnehmer

    Hallo, Leute!

    Das Thema wurde schon im Thread „Las Palmas- FC Barcelona“ aufgegriffen.

    Ich möchte, dass diejenigen hier ihre Meinung dazu sagen.

    Neymar hat die Aussage gemacht, dass er gerne mit CR für Barcelona spielen würde.

    Diese Aussage ist so unnötig wie ein Kropf, wie ich finde.

    1. CR spielt beim engsten Rivalen.
    2. CR und Messi sind seit Jahren die engsten Rivalen.
    3. Besonders Suarez und Messi gegenüber respektlos.
    4. Passt es so ziemlich garnicht, dass Neymar in solch einer Phase der Saison solch eine Aussage tätigt.

    Kann es sein, dass Neymar Suarez und Messi beneidet wegen ihrer Harmonie auf und neben dem Platz? Fühlt er sich leicht ausgestoßen oder was ist los mit Neymar?`
    Der ist nun fast 3 Jahre bei uns und jetzt macht er so ne unnötige Aussage. Dass er CR Fan ist, tut nichts zur Sache-das kann er von mir aus sein. Dagegen habe ich nichts.

    Aber warum möchte er mit CR spielen, dann auch noch für Barca? Hat Neymar nicht begriffen, dass CR weder vom Vorstand noch vom Publikum einer der Wunschsspieler ist? Vorallem ist der Typ 31. ich empfinde diese Aussage einfach für respektlos gegenüber den Mitspielern, dem Vorstand und den Fans!

    Jemand sollte Neymar klarmachen, dass er nicht für Espanyol Barcelona spielt (die haben aus Real Madrid eine Ausleihe), sondern für FC BARCELONA!

    Da er in Verhandlungen mit dem Vorstand ist, kann ich mir vorstellen, dass er solch eine Aussage bewusst gewählt hat. Sorry, aber langsam habe ich den Eindruck, dass Neymar ein falscher Fünfziger ist.
    Wäre CR sein Landsmann, würde ich das noch verstehen, aber noch nicht mal das ist er.

    Bin echt echauffiert über diese taktlose Aussage.

    Wir alle wissen doch, dass Iniesta mal Realfan war/ist. Wir alle wissen, dass Özil und Isco Barcafans waren/sind.
    Wir alle wissen, dass Pique CR mag wegen der United Zeit usw…Aber was Neymar da von sich gibt, hat nichts mit Geschmack zu tun, sondern Respekt!

    Ich drücke wirklich bei vielen Aktionen von Neymar auf dem Feld ein Auge zu, aber das hier übersteigt das alles.
    Dass er Elfer leichtsinnig ausführt, dass er oft auch eigensinnig spielte in der Vergangenheit, dass er immer noch viel zu viel dribbelt, anstelle im richtigen Moment abzugeben und und und…Ich sehe als Fan darüber hinweg. Aber solch eine Aussage toleriere ich nicht.

    Man stelle sich vor, Bale würde sagen, ich will mit Messi für Real spielen. Dann würden die Glocken von Madrid klingeln. Aber hallo!

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.