Niemand will was über Real lesen!

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #527067
    Fifty
    Teilnehmer

    Isum ich wäre dir für jedes Bild, welches du hochlädst, absolut Dankbar :)
    Gerne auch wie Grandoli schrieb, einen Reisebericht. :)

    #527051
    lsum wrote:
    back to barça !!!! wenn ich lustig bin lade ich mal am WE paar bilder hoch vom granada sowie p$g auswärtsspiel, sagt mir nur wohin :-)

    Mach einen Reisebericht!!! :woohoo: :woohoo: :woohoo:

    :barca: :barca: :barca:

    #527045
    lsum
    Teilnehmer

    back to barça !!!! wenn ich lustig bin lade ich mal am WE paar bilder hoch vom granada sowie p$g auswärtsspiel, sagt mir nur wohin :-)

    #527021

    Ich hoffe es wird Wirkung zeigen und die Diskussionen gehen wieder in den restlichen, vernachlässigten Threads vonstatten. Das Niveau im Madrid Thread war einfach nur peinlich, goal.com-like trifft es wirklich am besten. Ich hatte mir schon Gedanken gemacht wie man diesen Trend stoppen könnte, sowohl was die Abnahme der Beiträge als auch das Niveau an sich angeht. Mir ist nicht viel eingefallen, ich hoffe ihr habt mit der temporären Schliessung des Madrid Threads die Lösung gefunden.

    Jetzt ist ja grad (wieder mal) Länderspielpause. Ich hoffe dass die Aktivität danach wieder zunimmt. In der Woche vor el Clásico erwarte ich mir von jedem user mindestens 10 Beiträge pro Tag! :P

    EDIT: Nur der Titel des Threads hier ist vielleicht ein bisschen.. offensiv. :lol:

    #527017
    Andri
    Teilnehmer

    Danke Sponge!

    #527016
    Roland
    Teilnehmer

    Ich kann den Schritt nur unterstützen.

    So wie ich das verstanden habe, ist das keine endgültige Löschung und demnach auch halb so wild. Der Schritt ist auch nicht besonders überraschend. Es wurden zunehmend mehr Beiträge im Real Madrid-Forum geschrieben und immer weniger jene, die sich auf Barcelona bezogen haben. Diese RM-Beiträge waren dann auch noch überwiegend polemischer Natur. Es ging um keine inhaltliche Diskussion, man wollte auf den Gegner ,,einschlagen“. Nachdem Barcalonitis, Sponge und auch andere User immer wieder angemerkt haben, dass das Niveau insbesondere wegen dem Thread sinkt und es dennoch keine Wirkung gezeigt hat, mussten die Admins nun mal reagieren. Wir sind hier nicht auf Goal.com.

    Dieses Forum hat sich bis vor weniger Wochen noch durch seine hohe Qualität und besondere Stimmung ausgezeichnet. Diese Stärken brökeln zunehmend weg, was sich auch an der Beteiligung hier im Forum wiedergespiegelt hat.

    Es ist aber nicht so, dass alles verloren ist. Wir sind hier immer noch sehr gut unterwegs und ich und viele andere surfen sehr gerne hier. Damit das so bleibt, musste Sponge den Kurs etwas korrigieren. Mit der temporären Löschung des Threads hat er das gemacht.

    Vollste Zustimmung.

    #527015
    Geyron wrote:
    Es ist ganz normal das man sich auch über den Erzfeind und den grössten Konkurrenten austauscht

    Das Niveau wird von einzelnen Personen gesenkt diese gilt es ausfindig zu machen

    Finde diese Aktion deshalb eher fragwürdig

    Dass die Aktion fragwürdig ist, stelle ich nicht in Abrede. Die Alternative wäre, jeden einzelnen Beitrag danach zu durchleuchten, ob hier die Grenze angemessener Diskussionskultur unterschritten wurde, das Mitglied anzuschreiben, ihm sein Vergehen vorzuwerfen, ihn aufzufordern, in Zukunft etwas mehr Sachlichkeit an den Tag zu lesen und dann abzuwarten, ob sich etwas ändert. Ein riesiger Aufwand mit einem geringen Ertrag, dessen bin ich mir sicher. Wir haben neben Beruf, Studium und Schule schlicht nicht die Zeit, solche aufwendigen Abwägungsentscheidungen vorzunehmen. Man möge es uns nachsehen.

    Ob die Entscheidung richtig war, wird die Zeit zeigen. Ich bin zuversichtlich, weil das Thema ungeachtet der Qualität doch eine gewisse Anziehungskraft hatte und von anderen, wichtigeren Themen ablenkte.

    #527013
    Messinho
    Teilnehmer

    Eine sehr drastische Methode, aber wohl das beste. Der Clasico steht so gut wie vor der Tür also liebe Leute bitte strengt euch an! Ich werde mein bestes geben!

    #527012
    geyron
    Teilnehmer

    Es ist ganz normal das man sich auch über den Erzfeind und den grössten Konkurrenten austauscht

    Das Niveau wird von einzelnen Personen gesenkt diese gilt es ausfindig zu machen

    Finde diese Aktion deshalb eher fragwürdig

    #527011
    Otar
    Teilnehmer

    Finde diese Entscheidung gut! Das Niveau im Real-Thread war eine Schande. Hoffentlich werden jetzt mehr Beiträge über Barca geschrieben.

    #475157

    Hallo an alle,

    niemand will in einem Barça-Forum über Real Madrid vollgelabert werden. Nachdem die Kritik an dem Real-Madrid-Thema immer lauter wurde und das Thema aus allen Nähten platzt, weil die Leute als Barça-Fans (!!!) lieber über Real Madrid reden anstatt sich den unzähligen spannenden Fragen rund um den eigenen Verein zu widmen, habe ich den Thread kurzerhand vorläufig gelöscht – d.h.,die Löschung ist umkehrbar, gute Beiträge gehen nicht verloren.

    Wir wollen uns in diesem Forum aber nicht über die Abneigung zu Real Madrid definieren, sondern über die Liebe zu Barça. Hierauf sollten wir unsere Gedankenkraft konzentrieren und uns hierüber austauschen. Uns ist nicht entgangen, dass wir von einem Schnitt von 100-200 Beiträgen pro Tag auf 20-50 gefallen sind, von denen vielleicht die Hälfte Bezug zum FC Barcelona hat. Das führe ich auch auf die eigenartige Stimmung hier zurück, die so gar nicht meiner Vorstellung entspricht. Wir verfolgen die Entwicklung der Seite im Allgemeinen mit Besorgnis und kratzen an den Reserven unserer Motivation. Uns lässt es nicht kalt, wenn alles als selbstverständlich hingenommen wird.

    Nicht nur wir sind „Barçawelt“, genauso seid ihr es. Deshalb sind nicht nur wir in der Verantwortung, wenn es um ein Klima des gelassenen und freudigen Miteinanders geht.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Das Thema „Niemand will was über Real lesen!“ ist für neue Antworten geschlossen.