Pläne für die Rest-Saison 2019/20

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 44)
  • Autor
    Beiträge
  • #475942
    Ulrich Eumann
    Teilnehmer

    Es gibt neue Pläne der spanischen Liga: ab dem 24.6. oder dem 2.7. sollen die noch zu spielenden 11 Partien nachgeholt werden, je zwei in der Woche, Saisonende wäre dann 29.7. oder 6.8. Alle Spiele fänden in leeren Stadien statt.

    Aber selbst mit dem frühen Starttermin würde dieser Plan in Konflikt mit den UEFA-Plänen für die CL kommen, die am 23.7. mit den Achtelfinals Bayern-Chelsea, Barça-Napoli, Man City-Madrid und Juve-Lyon wieder anfangen soll (Finale am 26.8.). 3 Spiele in einer Woche wäre dann doch ein bisschen viel.

    #612468
    Andreas L
    Teilnehmer

    … und dazu nach einer Zeit des vollkommenen Stillstand. Wie sollen die Spieler physisch eine so hohe Zahl an Spielen bewältigen. Da müsste man mindestens den ganzen Juni als Vorbereitung erlauben und selbst dann ersetzt Training die physischen Anforderungen des Spiels nicht…

    #612495
    jan
    Teilnehmer

    Die sollen die Ligen einfach abbrechen und lediglich Europa League und Champions League zu Ende spielen. Dann Pause und Ende August oder September mit der neuen Saison beginnen.

    #612507
    Andreas L
    Teilnehmer

    Tolle Idee! Und wie verdienen dann die ganzen kleinen Vereine ihr Geld?

    #612508
    jan
    Teilnehmer
    andrucha wrote:
    Tolle Idee! Und wie verdienen dann die ganzen kleinen Vereine ihr Geld?

    Wir können nicht auf jeden Rücksicht nehmen – nur die Stärkste überleben. (Darwins Evolutionstheorie)*

    bzw. die am besten angepassten um es ganz genau zu sagen

    #612509
    Anonym
    Gast

    Dann können Barca, sevilla, Valencia, Real und Atletico ja nächstes Jahr zu fünft ne Liga machen. Ich finde an erster Stelle sollte die Liebe zum Sport stehen und der verliert einen großen Teil seiner Seele wenn viele Vereine sterben.

    #612513
    Moriz
    Teilnehmer

    Ich finde Champions League sollte an unterster Stelle stehen. Zuerst muss alles geklärt werden wie es mit der Liga weitergeht. Wer auf bzw absteigt. Champions League kann man eher abbrechen da es dort eig nur um die Ehre und das große Geld geht.

    #612514
    jan
    Teilnehmer

    Leute wir müssen auch an Messi denken. Soll wieder ein Jahr vergehen ohne Champions League ? Er wird auch immer älter und man sollte jede Chance probieren. Wir haben in 9 Jahren nur 1 !!! mal die CL gewonnen und das mit dem GOAT. Wie ist das möglich ? Ein Cristiano Ronaldo gewinnt 4 mal in 5 Jahren die Champions League….ist das fair ?

    #612515
    Anonym
    Gast

    Messi ist nicht dieser Sport und dieser Sport ist nicht Messi. Messi ist ein Teil dieses Sports, der uns bereichert hat und das hat er auch ohne weitere CLs. Nur um das das Glücksempfinden eines Genies zu steigern sollte man doch nicht die kleineren Vereine in den Ruin treiben lassen. Du solltest deine Prioritäten überdenken und ich bin mir sowas von sicher:

    Messi würde deinen Vorschlag nicht für gut heißen.

    PS: Bevor wir dieses Jahr die CL gewinnen würden ;)

    #612516
    jan
    Teilnehmer

    Versteht mich nicht falsch Leute, ich will nur das Beste für Barcelona, aber rational gedacht habt ihr Recht Jungs.

    #612522
    jan
    Teilnehmer

    https://www.realtotal.de/wegen-corona-fifa-erwaegt-fuenf-wechsel-pro-partie/

    5 Wechsel – interessant. Was haltet ihr davon Cules ?:)

    #612738
    Jonas
    Teilnehmer

    Die CL wird in einem Express Format zu Ende gespielt. D.h. es wird kein Hin- und Rückspiel geben. Ich freue mich, weil ich realisierte, dass wir nicht nochmal im Rückspiel verkacken werden.

    #612739
    Hense
    Teilnehmer

    Daraus kann Barça durchaus einen Vorteil ziehen!
    Nur hab ich eine wichtige Frage:
    Wo werden die Spiele stattfinden?

    #612740
    Jonas
    Teilnehmer
    Nikita007 wrote:
    Daraus kann Barça durchaus einen Vorteil ziehen!
    Nur hab ich eine wichtige Frage:
    Wo werden die Spiele stattfinden?

    Sie werden in einem Turnier an einem Ort gespielt. Deutschland wäre eine gute Möglichkeit weil wir die Infrastruktur haben und gleichzeitig den mildesten Verlauf von Corona hatten.

    #612741
    Konfuzius
    Teilnehmer

    Brot und Spiele für das Volk – im Schnelldurchlauf diesmal. Gibt den immensen Kick.

    Seit Mittwoch weiß ich, dass hier was nicht stimmt. Wir Menschen dürfen wieder rumlaufen. Mindestabstand? Davon sehe ich höchstens in Läden was und das auch nur, weil sich niemand ertappt fühlen möchte.

    Sobald auf dem Gelände man ist, ist Willkür angesagt….Tauben im Gras…..War wohl Koeppen damals als Irrer deklariert?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 44)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.