Primera División (Spanien)

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 724)
  • Autor
    Beiträge
  • #558218
    Soccerfan96
    Teilnehmer

    Wenn man bedenkt, wie gut sich Atletico und Real zuletzt verstärkt haben und wie breit deren Kader nun ist, kann man sagen, dass die das schon quasi erahnt haben, dass ihnen sowas widerfährt. Beide Klubs sind wirklich auf allen Positionen stark und mehrfach besetzt, das schadet denen mal überhaupt nicht, im Gegensatz uns, uns hat das eiskalt getroffen, aber man kann von Glück reden, dass wir die Sperre verschieben konnten, kaum vorstellbar wie es uns ergangen wäre, hätte die Sperre sofort eingesetzt.

    #558213
    Fifty
    Teilnehmer

    Glaub die Sperre wird Real Madrid gar nicht so sehr stören, gut Perez schon aber sonst? Der Kader ist gut besetzt und reicht mit diesen Spielern auch für die nächste Saison. Und nicht vergessen, kaufen und registrieren ist ja noch ein Unterschied ;)

    Viel spannender ist die Frage, ob das auch für Trainer gilt? Gerade mit Blick auf Real.

    #558210
    Hala Madrid
    Teilnehmer

    Das beste was uns uns passieren konnte! Danke FIFA!

    #558209
    andres_iniesta
    Teilnehmer
    #558208
    Bossquets
    Teilnehmer

    „Transfersperren für Real Madrid und Atletico Madrid für die kommenden zwei Transferfenster“
    Laut Sport 1 und einigen spanische Medien.

    #558204
    Anonym

    Laut „AS“ wird die FIFA noch heute Sanktionen gegen Real- und Atletico Madrid verkünden. Es wird danach für beide Clubs eine Transfersperre für zwei Wechselperioden geben.

    Stellt sich die Frage ob diese Bestrafung positiv oder negativ für die Clubs sein würde. Barca hat sie ja letztlich ganz gut getan. Perez persönlich würde sie allerdings sicher ganz hart treffen.

    http://futbol.as.com/futbol/2016/01/14/primera/1452769877_718328.html

    #556531
    rumbero
    Teilnehmer

    Frank Riikard, zuletzt 2011-2013 Saudi-Arabien, hat Valencia einen Korb gegeben.
    Nun ist ex-Blaugrana Michael Laudrup wohl Favorit.
    http://www.fcbarcelonanoticias.com/2015/12/exblaugrana-rijkaard-rechaza-entrenar-valencia.html

    #556529
    rumbero
    Teilnehmer

    Muss Barça denn immer alle Titel abräumen?

    Ramos ist vielleicht nicht der beste Verteidiger der letzten Saison, aber er ist nicht blöd (das ist nur bedingt eine Frage des Abschlusses). Klar waren wir im Winter 2014/15 grottenschlecht, gefühlt eindeutig schlechter als Real heute. Für seinen Grips und seine Einstellung spricht auch, dass er uns nicht für den Rest seiner Karriere die Pokale jetzt schon überlassen will.

    #556524
    Falcon
    Teilnehmer

    Ich finde das nicht so schlimm, wenn er Kampfansagen an den Tabellenführer und Erzrivalen gibt. Das gehört dazu.
    Pique hat vor gar nicht all zu langer Zeit nichts anderes gemacht.
    Und wie erwähnt, unrecht hat er ja auch nicht. Man muss daraus nicht mehr machen als es ist.

    #556520
    Herox
    Teilnehmer
    Tical wrote:
    Nun, ganz Unrecht hat er nicht. Im Herbst 2014 hatte Real auch gefühlte 9000 Siege am Stück, Rekorde hier und da. Dann brach merkwürdigerweise alles ein und sie standen ohne Titel da.
    Ich sehe zwar nicht, dass wir in demselben Boot sitzen wie die letztes Jahr, aber die Saison ist noch sehr lang. Das meinte Ramos wohl.

    Klar hat er nicht Unrecht. Barcelona wird nicht jedes Jahr das Triple holen. Es werden Saisons ohne Titel kommen, es werden aber auch welche mit Titel kommen. Das ist normal. Nur redet der Typ über Barcelona, obwohl es genug Probleme im eigenen Verein gibt. Muss man das verstehen? Scheint wohl ziemlich angefressen zu sein. Er sollte lieber auf seine Leistung und auf die Leistung seiner Mannschaft schauen, statt sich um den Rivalen zu kümmern.

    #556518
    Tical
    Teilnehmer

    Nun, ganz Unrecht hat er nicht. Im Herbst 2014 hatte Real auch gefühlte 9000 Siege am Stück, Rekorde hier und da. Dann brach merkwürdigerweise alles ein und sie standen ohne Titel da.
    Ich sehe zwar nicht, dass wir in demselben Boot sitzen wie die letztes Jahr, aber die Saison ist noch sehr lang. Das meinte Ramos wohl.

    #556516
    Herox
    Teilnehmer

    Naja, das Ramos nicht der Hellste ist, wissen wir ja nicht erst seit gestern. Hat ja vor kurzem endlich einen Schulabschluss erworben, soviel dazu…,

    Er hat noch betont, dass Barcelona diese Zeit genießen sollte, weil man nie weiß, wie lange sie andauern wird. Indirekt will er wohl sagen, dass sie bald vorbei sein wird. Finde es mutig, nach einer titellosen Saison und der letzten Clasico-Klatsche so das Maul aufzureißen. Sollte er sich nicht auf sich selbst und seinen Club konzentrieren? Da gibt es, glaube ich, genug Probleme :)

    #556515
    BarcaFever
    Teilnehmer

    Die finden ja wirklich jedes Jahr einen Weg Ronaldo doch einen Preis zu geben :D Den Preis gibt es glaub ich erst seit diesem Jahr und natürlich gewinnt der Typ mit dem Hollywood-Kinofilm. So einen Preis sollte es im Fußball nicht geben. Toll du gewinnst, weil 70% deiner Fans ahnungslose Fangirls sind oder Typen die dich ach so geil finden und deinen Style kopieren ^^

    #556514
    andres_iniesta
    Teilnehmer

    @Mühsam:
    Naja Barca hatte immerhin 4 Punkte mehr als Real jetzt. (13. Spieltag)

    #556513
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    was zum Kuckuck ist eigentlich ein „Fans 5 star award“?? Das ist jetzt kein blöder Seitenhieb von meiner Seite (Ronaldo hat ihn nämlich gewonnen). Ich weiss es wirklich nicht :lol:
    Gab es den schon immer und wie ist diese Kategorie definiert?

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 724)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.