Quique Setién

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 145)
  • Autor
    Beiträge
  • #476049
    Christian
    Teilnehmer

    Benvingut Quique!

    Das Jahr 2020 startet fantastisch mit deiner Ankunft und die damit verbundene Entlassung von Mister Valverde.

    Quique, Alles Gute. Ich bin ein großer Fan deiner Spielweise und hoffe das der gesamte Kader mit dir an einem Strang zieht. Das dürfte wohl das wichtigste sein, denn deine Idee und Philosophie des Fußballs passen zu Barca wie die Faust aufs Auge.

    Ich erwarte auch nicht das in dieser Saison noch die großen Titel gewonnen werden. Doch dafür ist meine Euphorie unbegrenzt mit der Hoffnung endlich wieder dominanten, schnellen und vor allem schönen Ballbesitz Fußball zu sehen. Endlich weg von dieser hypnotisierenden Spielweise die wir 2 1/2 Jahre ertragen mussten. Schauen wir mal wohin der Weg mit dir geht, ich drücke auf jeden Fall beide Daumen das es klappt.

    ______________________________________________

    Nice to know:
    The reasons why Barça believe Quique Setién is the ideal coach:

    – Positive reports from players who played for him.

    – He has Barça DNA (philosophy).

    His intensity in training.

    – His communication with players.

    – The only doubt is how Setién will manage world class players.

    Gerade Punkt 3 lässt mich hoffen. Das aktuelle Fitnesslevel des Kaders ist unter aller Sau und spielt eine tragende Rolle.

    Es liegt viel Arbeit vor dir Quique! Hoffentlich lässt man dir die Zeit.

    #609608
    Ulrich Eumann
    Teilnehmer

    Bartomeu soeben in der Pressekonferenz: Quique hat Vertrag bis 2022, aber es gibt so was wie eine “Neuwahl-Klausel”: das heißt der neue Vorstand kann ihn im Sommer 2021 problemlos entlassen, falls er mit seiner Arbeit nicht zufrieden ist oder einen anderen Trainer (Xavi) installieren will.

    #609609
    Lionel
    Teilnehmer

    @Rumbero

    In seinem Vertrag gibt so eine ähnliche Klausel auch für diesem Sommer, falls man mit ihm unzufrieden ist. Man könnte den Vertrag also auch im Sommer stornieren. Ich verstehe nicht wieso bei Transfermarkt angegeben wird, dass er bis 2022 Vertrag hat. Es sind 6 Monate + 1 Jahr (2021) + noch ein weiteres Jahr (dann erst 2022). Momentan kann man aber nur davon ausgehen, dass er bis zum Sommer bleibt, also als Interimslösung, danach wird man sehen ob man mit ihm weitermacht oder nicht. Ich glaube er müsste die Meisterschaft oder den CL Titel holen um bis 2021 bleiben zu können. Beendet Barca die Saison ohne Titel, dann könnte sein Stuhl schon anfangen zu wackeln. Es wird u.a auch wichtig sein, ob man spielerische Fortschritte unter ihm erkennen wird, also ein gewisses Potenzial + einige Veränderung müssten schon vorhanden sein, was eine längere Zusammenarbeit möglich machen könnte.

    #609610
    Ulrich Eumann
    Teilnehmer

    Quelle bitte!

    #609611
    Lionel
    Teilnehmer

    Update Dienstag, 6.45 Uhr: Wie das Barça nahestehende Blatt „Sport“ in Berufung auf eigene Quellen berichtet, sollen im bis 2022 geschlossenen Vertrag mit Neu-Coach Setién Ausstiegsklauseln verankert sein, die beiden Parteien zum Ende einer jeden Saison eine einfachere Trennung ermöglichen könnten. Setién wollte demnach allerdings eine gewisse Sicherheit und keinen Kontrakt als Interimstrainer unterschreiben. Sein Berater habe am Samstagabend seine Zustimmung gegeben, die Klauseln sollen am Montag – dem Tag der offiziellen Bekanntgabe – ausverhandelt worden sein.

    „Sport“ schreibt, dass ein Engagement von Vereinsikone Xavi im kommenden Sommer nach wie vor nicht ausgeschlossen sei. Der 39-Jährige, aktuell für den Al Sadd Sports Club tätig, hat Barça übereinstimmenden Berichten zufolge am Sonntag eine Absage für einen sofortigen Wechsel erteilt. Die Vereinslegende will demnach den Vertrag in Katar erfüllen. Die Katalanen seien aber weiterhin interessiert, den langjährigen Spieler als neuen Trainer einzustellen, hieß es zuletzt. Auch der niederländische Nationalcoach Ronald Koeman soll trotz einer Vertragsklausel, um sich seinen Traum erfüllen zu können, Trainer bei Barça zu werden, abgesagt haben. In der „Pole-Position“ war danach nach Informationen des katalanischen Radiosenders „RAC1“ angeblich Ex-Tottenham-Coach Mauricio Pochettino.

    Steht jetzt auch bei Transfermarkt.

    #609613
    Ulrich Eumann
    Teilnehmer

    Quiques Team besteht aus
    – Éder Sarabia: Nr. 2 und energiegeladenes Gegenstück zum ruhigen Quique auf der Bank
    – Fran Soto: Konditionstrainer und Motivator (können wir beides sehr brauchen)
    – Jon Pascua: Torwarttrainer

    #609614
    Moriz
    Teilnehmer

    Bin sehr glücklich Setien als neuen Trainer bei uns zu sehen. Auch sein Auftreten bei seiner ersten Pressekonferenz war sehr ruhig und seine Antworten wirkten alle sehr durchdacht.
    Auch, dass er bisher noch keine großen Titel gewonnen hat, weiß gar nicht ob er überhaupt welche gewonnen hat, ist mir relativ egal. Er hat auch betont, dass ihn seine Spielphilosophie ausmacht und er auf jedenfall guten Fußball sehen will. Die Titel werden dann schon mit der Zeit kommen. Hoffentlich kann er sein Wort halten, dass Jugendspieler eine Chance bekommen, sollten sie im Training überzeugen und bei Barca B gut spielen. Nur so kann man den Stars im ersten Team Angst einjagen. Würde mich auf jedenfall freuen Puig öfters zu sehen, statt immer das gleiche mit Rakitic und Vidal auf der Bank.

    Bin gespannt mit welcher Formation plant. Kommt ein 4-4-2, oder doch ein 4-3-3, oder gar was ganz anderes mit 3-5-2. Ich muss ehrlich sagen, dass ich das 4-4-2 nicht mehr sehen kann, dank Valverde. Setien sagt aber, dass auch mit einem 4-4-2 guter Fußball gespielt werden muss zB.

    Tatsächlich sehr gespannt bin ich auch wie er mit Firpo plant. Kennt ihn ja aus letzter Saison in Sevilla. Vielleicht kann er ihm ja einen Schub geben. Wäre auf jedenfall wünschenswert.

    Für die nächsten 6 Monate gilt es einmal aus dem zuletzt trägen Spiel ein dynamisches Spiel zu machen. Er muss auf jedenfall einen Platz für Griezmann am Feld finden und darf ihn nicht einfach, wie Valverde, als typischen Flügelspieler sehen.

    Wenn diese Saison gut läuft, hätte ich auch kein Problem auf eine weitere. Selbst wenn Xavi im Sommer schon bereit wäre. Xavi kann sich dann die Zeit nehmen um nochmal einen Schritt vorwärts zu machen, vll ja als Barca B Coach.

    #609615
    Lukas
    Teilnehmer

    Wenn es laufen sollte, würde ich gar nicht mehr zwingend in nächster Zeit an Xavi denken. Wer sagt das es unter Xavi so toll laufen muss? Als Trainer hat Xavi doch 0 Erfahrung und nichts erreicht. Klar kann komplett aufgehen, aber auch in die Hose gehen.

    Würd jetzt mal abwarten was Setien aus Barca macht. Einen Titel braucht er wohl ansonsten wird, egal wie gut man spielt kein Weg an einer Entlassung vorbei früheren.

    #609616
    Adel1
    Teilnehmer

    Auch ein Tag nach der Entlassung von Valverde fühlt es sich unglaublich geil an!!! Endlich ist man ihn los, endlich ist man FREI!!

    Die Sonne scheint in Barcelona wieder!!! Ich komme immernoch nicht drauf klar alter VALVERDE IST WEG.

    Freut euch einfach auf eine neue Ära. Endlich wieder Fußball!!

    Ich bin sehr sehr euphorisch und Setien wird seine Sache schon machen. Bin mir sicher schon im nächsten Spiel große Spielfreude sehen zu werden. Die Spieler sind endlich frei.
    Es wird schon ganz bald wieder schneller, dynamischer kombinationsfußball zu sehen werden. UND BEWEGUNG OHNE BALL.

    Kein schongang mehr, kein ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss, keine Altherrentruppe, kein Ball hin und her Geschiebe und kein KEINPLANVERDE. Ich bin so glücklich..

    Alle die gesagt haben Valverde ist nicht schuld oder irgendwie etwas relativieren wollten werden sich noch verwundert die Augen reiben. Die Mannschaft ist weder zu alt, zu satt oder Spieler zu mächtig. Die ganzen ausreden werden hier noch einigen um die Ohren fliegen aber schwamm drüber, ich knutsch euch alle, denn ich bin einfach nur überglücklich.

    Visca El Barca :Barca: :barca: :barca:

    #609617
    Chris Corona
    Teilnehmer

    Du wirst sehr bald sehr hart am Boden der Realität aufschlagen ;)
    Diesen Kommentar werd ich mir merken

    #609618
    Christian
    Teilnehmer

    Barça hatte für morgen 11:00 Uhr eine Party geplant.
    Quique hat der einen Strich durch die Rechnung gemacht und eine Trainingseinheit beordert.
    Sauber Quique! Direkt der erste Pluspunkt.

    #609619
    Adel1
    Teilnehmer

    Sowas wie training kennen die gar nicht mehr. Dieses gemütliche Beisammensein was es unter keinplanverde gab, ist nun vorbei. Vor dem ärmsten liegt ne große Menge Arbeit. So einen Scherbenhaufen zu übernehmen ist alles andere als eine dankbare Aufgabe.


    @Chris_culers

    Merk ihn dir :) Das dir die Entlassung von Keinplanverde nicht schmeckt, überrascht mich nicht. Vielleicht änderst du ja deine Meinung über Fußball, wenn es bald wieder welchen zu bestaunen gibt in Barcelona.

    #609620
    Amar
    Teilnehmer

    Was wollten die eigentlich feiern? Unglaublich. Es gibt absolut keinen Scham mehr bei diesem Club.

    #609621
    Konfuzius
    Teilnehmer

    Also berechnender kann man nicht sein.
    2021 sind die Wahlen. Sommer 2020 wäre wohl zu riskant für eine neue Idee gewesen.

    Ich behaupte mal ganz frei, dass Bartomeu Muffensausen bekommen hat und Valverde so überraschend gekündigt hat. Denn letzten Endes, egal ob man gegen Atletico gut war, hat man wieder ein Qualispiel vergeigt, um ins Finale zu kommen.

    Barto dachte sich, alter, mit Valverde, meinem besten Trainer der Welt, kann ich alles, nur keine Finaleinzüge:)….Wie soll ich denn da die CL gewinnen? Und die LaLiga wird auch nicht mehr geschenkt werden wie in den letzten 2 Jahren. Ne, da muss was passieren. Ich muss 2021 was vorweisen, um ein weiteres Mal gewählt zu werden.

    Der arme Valverde, auch wenn es längst überfällig war, musste für Bartos Frühstücksideen herhalten. Vermutlich überkam diese Idee Barto, als er einen Bauernhof entlang spazierte….Setien, was machst du hier? Nichts, bin Rentner! :):)

    #609622
    Ulrich Eumann
    Teilnehmer

    “a partir de las 11.00 horas” heißt ab 11 Uhr und nicht Party feiern um 11 Uhr :silly:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 145)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.