Rakitić / de Jong + de Ligt

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 158)
  • Autor
    Beiträge
  • #597619
    rumbero
    Teilnehmer

    75 Mio Euro sind aufgerufen und nicht 166 Mrd !!
    Wenn er so gut, wie es heißt, ist das leider ein normaler Preis! Siehe Virgil van Dijk!

    #597618
    Anonym

    166437 Milliarden Euro,selbst diese Summe würde unser wahnsinniger Vorstand für ein Spieler aus Hollands 1.Liga zahlen!:lol: :lol: :lol: :lol: ;)

    #597613
    Barca_star
    Teilnehmer

    Catalunya Radio nun auch.

    https://twitter.com/esport3/status/1083413682829385728?s=19

    Also mittlerweile Berichten ALLE. Davon das man sich mit Frenkie einig ist, fehlt nur noch die Einigung zwecks der Ablöse.

    #597607
    Barca_star
    Teilnehmer

    Laut Rac1, hat De jong einen 5 Jahres Vertrag akzeptiert und das Gehalt entspricht seinen Vorstellungen, ähnliches hatte ja Domenech schon berichtet.

    https://twitter.com/rac1/status/1083268872923418626?s=19

    Ich sag ja, selbst die Medien die zuverlässiger sind berichten nun davon.
    Leute ernsthaft, sollte es klappen, hat man mMn, dass MF der Zukunft zusammen, Arthur/De jong/Alena /puig, schon nice, dann könnte man sich ganz auf die anderen Baustellen konzentrieren, sind ja auch nur der Stürmer und evtl ein LV back up, obwohl ich da schon an Cucu glaube, der macht sich sehr gut bei Eibar, zwar als LM aktuell, aber er hat ja LV gelernt und in der Regel haben wir immer Offensive AV, Alba war bei Valencia ja auch LF.

    Edit.
    Nun berichten sogar die Medien aus Frankreich, dass PSG De jong aufgibt, die wollen lieber Van de beek.
    https://m.lequipe.fr/Football/Article/Transferts-apres-frenkie-de-jong-paris-suit-un-autre-jeune-de-l-ajax-donny-van-de-beek/975733

    #597606
    Barca_star
    Teilnehmer
    el_loco_8 wrote:
    Bei wem waren unsere Granden zuletzt nicht zuversichtlich? Verratti, Griezmann, Coutinho im Sommer, Neymar bleibt… :D

    Abwarten, dem Braten ist noch nicht zu trauen.

    Der Unterschied ist, dass De jong anscheinend Barca „liebt“ der liked wirklich nahezu jeden Post auf Instagram von uns, ein Griezmann hat das nicht, zudem vergöttert De jong Messi, Griezmann hat das ja eher als Grund genommen nicht zukommen, da Schatten und so.

    und es ist schon nen Unterschied, zwischen gestandenen Weltklasse Spielern und einem jungen vielversprechend Spieler.

    Der wird schon kommen, um PSG ist es sehr ruhig geworden und das FFP sitzt denen nachwie vor Im Nacken (danke an Neymar an dieser Stelle) um city ist es auch ruhig geworden, mal schauen, bald soll es geklärt sein, dann sind wir sowieso schlauer, stand jetzt bin vorsichtig Optimistisch.

    #597604
    Tiburon
    Teilnehmer
    Barca_star wrote:
    Auch einige Journalisten nun, auch Romero meinte Barca ist zuversichtlich, der ist eig sehr genau.

    Unabhängig davon, ob die Sache stimmt, ist Romeros Seriösität längst gestorben. Was der seit dem Neymar Abgang alles verzapft hat… :lol:

    #597602
    Anonym

    Am Ende holen wir Paulinho zurück …

    #597600
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Bei wem waren unsere Granden zuletzt nicht zuversichtlich? Verratti, Griezmann, Coutinho im Sommer, Neymar bleibt… :D

    Abwarten, dem Braten ist noch nicht zu trauen.

    #597599
    Barca_star
    Teilnehmer

    Ok sehr viele Medien schreiben nun davon, dass De jong in Kürze bekannt geben wird, selbst Madrider Medien wie die AS.

    Auch einige Journalisten nun, auch Romero meinte Barca ist zuversichtlich, der ist eig sehr genau.

    Es könnte jetzt bald passieren…… hoffentlich.

    #597585
    Anonym

    Naja, ein Mittelfeld aus

    Busquets, Arthur, de Jong, Alena für nächstes Jahr wäre schon toll. Die Frage ist, wie man die Situation bei Puig am besten regelt. Aber bei einem 4er Mittelfeld gäbe es sicher genug Minuten, um ihn einzusetzen.

    Arthur ist meiner Meinung nach auf bestem Weg, „erfahren“ genug in die zweite Saison zu gehen, um einen Rakitić-Abgang zu verschmerzen. de Jong hat ebenfalls schon genug Erfahrung auf Top-Niveau. Es wäre verdammt mutig, würde aber meiner Meinung nach in Hinblick auf die Zukunft sehr viel Sinn machen. Selbst, wenn Rabiot noch dazu kommen würde (ziemlich sicher, kleine Hoffnung dass es scheitert habe ich aber immer noch), dann wäre immer noch genug Platz für Minuten bei Rotation … Naja, abwarten … de Jong sollte aber in jedem Fall Priorität haben. Ebenso wie Puig und Alena, wobei ich ersteren da noch um wesentliches spezieller sehe!

    Um Samper tut es mir halt leid, aber der Zug ist leider abgefahren …

    #597577
    Barca_star
    Teilnehmer
    Chris_culers wrote:
    Das wären tolle Neuigkeiten. Welcher Spieler möchte nicht beim größten Verein der Welt mit dem größten Spieler aller Zeiten spielen.
    Die Frage ist nur, was er Barcelona tatsächlich kosten wird und wieviel Spielzeit er bekommen wird. Und Fakt ist leider auch, dass bei einem Transfer de Jongs die Chancen für Alena und Puig sich in der 1. Mannschaft zu etablieren schwinden werden.

    De Jong ist 6er, die beiden anderen 8er.

    Falls De jong kommt, wird er hauptsächlich mit Busquets tauschen, bei der Anzahl an Spielen im Jahr wird der auch auf viele Minuten kommen.

    Das ist auch der einzige Punkt den PSG uns voraus hat, sie können ihn wahrscheinlich dierkt einen Stammplatz bieten.

    Zu werden Denis, Rafinha und Samper gehen, evtl such Ivan.

    #597576
    chris_culers
    Teilnehmer

    Das wären tolle Neuigkeiten. Welcher Spieler möchte nicht beim größten Verein der Welt mit dem größten Spieler aller Zeiten spielen.
    Die Frage ist nur, was er Barcelona tatsächlich kosten wird und wieviel Spielzeit er bekommen wird. Und Fakt ist leider auch, dass bei einem Transfer de Jongs die Chancen für Alena und Puig sich in der 1. Mannschaft zu etablieren schwinden werden.

    #597573
    Barca_star
    Teilnehmer
    Tiburon wrote:
    Das erinnert alles an den cou Sommer und Griezmann.
    Alle katalanischen Medien, selbst halbwegs seriöse, berichten, dass es was wird. Dagegen schreiben die holländischen und französischen u.a. Telegraaf und parisunited, dass das Ding lange gelaufen ist.

    für uns spricht halt auch einiges:
    – er ist barca fan
    – sein vater hat sich klar für barca ausgesprochen
    – er liebt unsere spielphilosophie( da hat er die Sicherheit das diese sich nicht ändert, egal wer gerade Trainer ist)
    – messi
    – er war hier schon öfter im urlaub, mag also die stadt

    auffallend: die Barca nahen Journalisten berichten nichts über De jong. da wird also äusserst diskret gearbeitet aus Barca-sicht. das ist aus meiner Sicht eher kein schlechtes Zeichen, da man sonst den Journalisten gesteckt hätte, dass der Transfer wohl eher nicht Zustande kommt. Management of expectation.

    Er liked weiterhin jeden Barca Post bei Instagram ( und auch nur bei Barca und Ajax). Telegraaf usw das ist jetzt schon mehr als ein Monat her, als darüber berichtet wurde, dass alles mit PSG klar ist, worauf hin De jong es selbst vehement verneint hat, dass noch gar nichts entschieden ist, wäre es fix gewesen hätte man den Deal auch schon verkünden können.

    PSG soll auch an Doucure(watford) dran sein, laut Paris United, dann noch De jong und was weiß ich wer noch? bezweifle das die weiterhin 3stellig ausgeben können, die sind ja schon unter Beobachtung der UEFA, die müssten schon einige Spieler verkaufen, aber deren Kader ist sowieso nicht so dicht besetzt.

    Also ich bin guter Dinge, hoffe es klappt mit De jong.

    #597572
    Anonym

    Hoffen wir mal, dass da wirklich etwas dran ist, aber glaube es, um ehrlich zu sein auch (noch) nicht.

    Aber immerhin sind das Umfeld von Frenkie und seine Aussagen eher pro Barça. Die Hoffnung ist halt, dass wir wirklich sein Traumverein sind.

    #597571
    Tiburon
    Teilnehmer

    Das erinnert alles an den cou Sommer und Griezmann.
    Alle katalanischen Medien, selbst halbwegs seriöse, berichten, dass es was wird. Dagegen schreiben die holländischen und französischen u.a. Telegraaf und parisunited, dass das Ding lange gelaufen ist.

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 158)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.