Rakitić / de Jong + de Ligt

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 158)
  • Autor
    Beiträge
  • #597399
    rumbero
    Teilnehmer

    Ich wüsste germ, warum sich ein junger Fußballer, der da spielen will, wo er sich am besten entwickeln kann, wo der taktisch anspruchsvollste Fußball gespielt wird oder wo der Trainer berühmt für seine Arbeit mit jungen Spielern ist, an einen berüchtigten „Berater“ bindet, für den es nur eins gibt: Kohle und zwar am besten alle zwei, drei Jahre aufs Neue.

    Die Belege der Originalquelle MD sind Stimmungen in der Vereinsführung. Diese zu interpretieren, ist schwierig, wir sind mitten im Poker. Wenn ich da meinen Ausstieg ankündige, kann das entweder heißen, ich bin wirklich raus, kann aber auch heißen, ich habe deinen Bluff durchschaut, lass dir was anderes einfallen, sonst gehst du leer aus!

    Befürchte, dass uns diese Soap Opera noch bis zum Beginn der Saison 2019/20 beschäftigt. Wahrscheinlich machts am Ende, wer die dickste Portokasse hat.

    #597397
    Anonym

    Wer bei seinem Arbeitgeber nur aufs Geld guckt, der muss es wirklich nötig haben. Und sorry, im Profifußball auf dem Niveau muss niemand hungern.

    Da wird es viele Faktoren geben, die wichtiger sind. Die Perspektive auf Titel, die Chance auf Spielminuten, und auch von den Besten im Training zu lernen. Und ja, Messi wird da mit Sicherheit auch ein Faktor sein. de Jong kann offensiv einiges von ihm lernen, de Ligt wird sicherlich im Abwehrverhalten davon profitieren. Darüber hinaus sind auch solche Faktoren wie Stadt, Menschen und Klima nicht zu unterschätzen.

    Am ehesten wird da sicherlich noch München mithalten können. Aber Paris und Manchester sehe ich vom Standort nicht in der Pole Position. Bei denen wird’s nur über die Kohle gehen, und das Versprechen auf Titel. Aber City hat heute schon wieder verloren, ist jetzt 7 Punkte hinter Liverpool. Und mit PSG die Meisterschaft zu gewinnen ist natürlich der Traum jeden Fußballers, wenn er sich in der englischen oder spanischen Liga mit vielen guten Clubs messen kann.

    #597396
    konfuzius
    Teilnehmer

    Das fände ich sehr unprofessionell, wenn die tatsächlich nur wegen Riola die Verhandlungen abbrechen. Ich glaube, andere Berater wären nicht minder hartnäckig, wenn man die Preise heutzutage betrachtet, geschweige denn die Interessenten ( Bayern, Paris, City) für diese Spieler mal vor Augen führt.

    Was erwartet der Vorstand, dass man bei jeder Verhandlung automatisch in der Pole Position ist, weil Messi im Kader steht? Ich kann mir schon vorstellen, wie Bartomeu im abgedunkleten Büro die Leinwand runterfährt mit einem Messivideo aus youtube und die Worte ausspricht „i make you an offer you can’t refuse“. :)

    #597395
    Schmid Patrick
    Teilnehmer
    Barcelo86 wrote:
    https://m.sportbild.bild.de/fussball/international/fussball-international/de-ligt-konkurrent-fc-bayern-barcelona-ajax-amsterdam-59218528.sportMobile.html

    Darauf habe ich gewartet – Barca steigt aus dem Poker aus! Beste Nachrichten zu Weihnachten :-)
    Wir brauchen diese völlig überteuerten Spieler nicht!

    Das Barca aus dem Poker austeigt, wird schon seit Wochen berichtet.
    2 Tage später heisst es die Bayern haben den Zuschlag.
    Dann heisst es wieder Barca wird ihn doch holen.
    Mal schaun das ändert sich momentan im Stundentakt.

    #597394
    Anonym

    Tja, sobald Mino Raiola seine Finger im Spiel hat, wird’s eben teuer. Ich hoffe sehr, dass unser Club keine überzogenen Gehälter für so junge Spieler zahlt. Schade wäre es trotzdem, wenn man sich gar nicht mehr um die Spieler bemühen würde. Ich hoffe einfach, dass andere Kriterien den Ausschlag geben.

    #597393
    Anonym

    https://m.sportbild.bild.de/fussball/international/fussball-international/de-ligt-konkurrent-fc-bayern-barcelona-ajax-amsterdam-59218528.sportMobile.html

    Darauf habe ich gewartet – Barca steigt aus dem Poker aus! Beste Nachrichten zu Weihnachten :-)
    Wir brauchen diese völlig überteuerten Spieler nicht!

    #597321
    iramo111
    Teilnehmer

    De Jong und De Ligt sind momentan einfach die begehrtesten Spieler auf dem Markt, weil beide eben das Potential zur absoluten Weltklasse haben. Ich mein nur, De Ligt ist nicht umsonst Kapitän bei Ajax mit dem Jahrgang 1999 ! FDJ ist absolut gesetzt bei Ajax im Mittelfeld.

    Allein dies sind schon Anzeichen, das diese nicht irgendwelche Spieler sind.

    #597320
    Barca_star
    Teilnehmer

    Wie Tiburon schon geschrieben hat, hat Overmars bestätigt das er die beiden am liebsten bei uns Sehenswürde.

    Nun brauchen wir Platz, in der IV sollte das kein Problem sein, im MF?

    Antero Henrique hat heute bestätigt, dass Rabiot seinen Vertrag nicht verlängern wird und wir werden ja auch immer mit ihm in Verbindung gebracht.

    Denis wird wohl gehen, Rafihna wohl auch, sowie Samper. Dafür dann Frenkie rein? Er ist 6er wir haben keinen außer Busquets, nicht mal nen back up, FDJ ist ein Muss mMn, in der Zukunft dann Arthur, FDJ und Alena? Wäre nice.

    Da wir im Sommer ziemlich wahrscheinlich über 100M durch Verkäufe einnehmen werden, sollte das finanzielle auch keine großen Probleme darstellen, ich denke auch iwie das Rakitic den Verein verlässt im Sommer, dann wäre sogar noch Platz für einen Rabiot.

    Naja mal schauen, wird so oder so ein ereignisreicher Sommer.

    #597319
    Anonym
    Tiburon wrote:
    Auch wenn das bei Cou zB bisher eher noch nicht geklappt hat.

    Volle Zustimmung!

    #597318
    Tiburon
    Teilnehmer

    Die zwei sind doch lange noch nicht am Ende ihrer Entwicklung.
    Ich persönlich sehe für die Preise, die die beiden kosten, auf dem heutigen Markt auch keine Spieler mit mehr Talent.
    Es gibt vermutlich noch uns nicht bekannte Spieler, bei denen wir dann in 2-3 Jahren von solchen Summen sprechen.

    Wir bewegen uns allerdings eben auf einen Markt, auf dem selbst Spieler wie Malcom 40 mio kosten.

    Und ich bin nach Gomes&Co grundsätzlich der Meinung, dass wir uns eher auf klasse statt Masse fokussieren sollten. Auch wenn das bei Cou zB bisher eher noch nicht geklappt hat.

    #597315
    Anonym
    Tiburon wrote:
    Barcelo86 wrote:
    Gegenfrage an alle bei denen einen immer ein abgeht,wenn über die beiden Ajax-Spieler die Rede ist..

    Was zur Hölle rechtfertigt die viel zu hohe Ablösesumme und warum muss/sollte sie Barca zahlen?.

    Relation zwischen Preis-und Nachfrage, wie so oft auf dem Markt.
    Ich weiß auch nicht wieso man direkt so provokant schreiben muss. „Einer abgeht…“.

    Overmars hat übrigens bestätigt, dass er die beiden am liebsten bei uns sehen würde. Grundsätzlich sieht’s so aus, als müsse man nur Platz im Kader und die Kohle locker machen.

    Aber was bitte haben denn die beiden sooo besonderes das man zig Millionen verballern müsste?
    Ich versteh es nicht! Für das Geld bekommen wir mehr und bessere,bzw Spieler die bei Barca besser werden können.
    Vielleicht bin ich nur zu doof um das zu verstehen,aber dieser Hype ist doch einfach zu übertrieben.

    #597314
    Tiburon
    Teilnehmer
    Barcelo86 wrote:
    Gegenfrage an alle bei denen einen immer ein abgeht,wenn über die beiden Ajax-Spieler die Rede ist..

    Was zur Hölle rechtfertigt die viel zu hohe Ablösesumme und warum muss/sollte sie Barca zahlen?.

    Relation zwischen Preis-und Nachfrage, wie so oft auf dem Markt.
    Ich weiß auch nicht wieso man direkt so provokant schreiben muss. „Einer abgeht…“.

    Overmars hat übrigens bestätigt, dass er die beiden am liebsten bei uns sehen würde. Grundsätzlich sieht’s so aus, als müsse man nur Platz im Kader und die Kohle locker machen.

    #597313
    Schmid Patrick
    Teilnehmer
    Barcelo86 wrote:
    Gegenfrage an alle bei denen einen immer ein abgeht,wenn über die beiden Ajax-Spieler die Rede ist..

    Was zur Hölle rechtfertigt die viel zu hohe Ablösesumme und warum muss/sollte sie Barca zahlen?

    Totaler Quatsch und Unsinn! Hoffe eigentlich schon täglich das endlich „Breaking News“ kommt.. „De Ligt und De Jong gehen zu Paris“..

    Garnichts rechtfertigt diese Summen!
    Das Problem ist,das seit dem Sommer 17 einfach jeder Spieler ums doppelte teurer geworden ist.
    Und Barca ist nicht ganz unschuldig an der Situation im Fußball Markt…

    #597311
    Anonym

    Gegenfrage an alle bei denen einen immer ein abgeht,wenn über die beiden Ajax-Spieler die Rede ist..

    Was zur Hölle rechtfertigt die viel zu hohe Ablösesumme und warum muss/sollte sie Barca zahlen?

    Totaler Quatsch und Unsinn! Hoffe eigentlich schon täglich das endlich „Breaking News“ kommt.. „De Ligt und De Jong gehen zu Paris“..

    #597310
    Anonym

    Wenn die jemanden kaufen dann bitte mit einem 6 Monats Vertrag am besten ohne Ablöse. Ansonsten kann Rakitic in der IV aushelfen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 158)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.