Rakitić / de Jong + de Ligt

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 158)
  • Autor
    Beiträge
  • #597309
    Barca_star
    Teilnehmer

    Laut Rac1, wird Barca wegen der erneuten Verletzung von Vermaelen, nun definitiv einen IV im Winter holen, ich weiß nicht ob man dann noch einen De Ligt kaufen wird.

    Wäre schade, wenn man sich dieses Talent entgehen lässt, bedanken kann man sich dann aber bei Glasknochen. Vermaelen, unglaublich, betritt der das Feld, kann man davon ausgehen das er nächstes Spiel fehlt, Umtitis Knieprobleme sind auch ein Mysterium, der hätte sich direkt operieren lassen sollen, da hat man sich Verpokert.

    #597247
    Anonym

    Der ganze Hype um die beiden Holländer ist nicht nachvollziehbar! Sorry!
    Die sind ganz gut,mehr nicht!
    Es wäre völlig unnötig so viel Kohle auszugeben,wenn man selbst gute Pferde im Stall hast!

    #597218
    el_loco_8
    Teilnehmer
    Nessi wrote:
    …und andere Dinge angesprochen werden (u.a. hat er die Kapitänsbinde verweigert)

    Unwahrheit. Isco und Carvajal haben ein Abkommen und teilen sich die Binde. Davor hat sie Isco bekommen und dieses Mal war eben wieder Carvajal dran.

    #597217
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Nessi

    Falls du auf mich anspielst hinsichtlich Dembele – ja, ich wusste es vorher, weil er einfach unanständig zu uns gewechselt ist. Aber dazu hat Barca auch seinen Teil beigetragen, indem es toleriert wurde.

    Isco ist aber anders zu bewerten. Er ist von Malaga nach Real Madrid ganz anständig gewechselt, ohne irgendwelche Eskapaden.

    Dass er für Real Madrid wahrscheinlich nicht mehr so brennt, liegt auch daran, dass er schlecht behandelt wird. Sogar die eigenen Fans monieren die Trainer, warum sie nicht auf ihn zählen, nur mal so als Randnotiz. ( Hierzu empfehle ich dir ganz persönlich, dich mal außerhalb der Barcasphäre zu bewegen und auch andere Foren zu überfliegen, damit du auch deine Aussagen argumentieren kannst – ich kann es zumindest zu 100% bezeugen, dass viele Realfans auf Isco zählen und wissen, warum er ungemütlich wird)

    Daher sollte man etwas Unvereinbares nicht miteinander vergleichen. Wie gesagt, Dembele ist unanständig ( Trainingsstreik und nicht auffindbar) nach Barca gewechselt und Isco eben anständig ( ohne Eskapaden) zu Real gewechselt. Das sind schon, mit Verlaub, GROSSE Unterschiede, Nessi.
    Und man muss kein Prophet sein, um zu prophezeien, dass Barca mit dem Spieler es nicht einfach haben wird.

    #597216
    Anonym

    Isco ist zweifellos ein begnadeter Fußballer. Wenn ich mir aber diverse Meldungen aus der Presse anschaue, wo sein Trainingseifer und andere Dinge angesprochen werden (u.a. hat er die Kapitänsbinde verweigert), dann weiß ich genau, was hier los wäre. Ich bin zu 99% davon überzeugt, dass hier ein bestimmter User posten würde, dass er das schon vorher gewusst hat. :D

    Lustig, dass es hier jetzt genau andersrum ist und der Spieler total gelobt wird.

    #597215
    safettito
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Ich bin nach wie vor sicher – hätte Barca damals Isco bekommen, würde Barca so richtig abräumen. Denn er hat genau die Anlagen, die Barca braucht. Aber Real Madrid hat den Isco aus Trotz geholt und so wirklich Stammspieler ist er nie geworden, obgleich er ein verdammt begnadeter Spieler ist.

    Das mit Isco ist eine andere Baustelle, jeder der ein wenig gerade aus denken konnte, wusste das Isco zu Barca gepasst hätte und auch gerne zu uns gewechselt wäre. Leider waren wir total unfähig und so spielt er im falschen Trikot und wird wegen seiner Spielweise in Madrid ständig kritisiert.

    #597214
    konfuzius
    Teilnehmer

    Da pflichte ich dir bei. Aber das liegt grundsätzlich auch daran, dass der FC Barcelona mit Messi den besten Fußballer der letzten Jahre hat und jede Verstärkung die Situation noch komplizierter machen würde für die anderen Topteams.

    Die wollen halt jede erdenkliche Topverstärkung vermeiden. Ich bin nach wie vor sicher – hätte Barca damals Isco bekommen, würde Barca so richtig abräumen. Denn er hat genau die Anlagen, die Barca braucht. Aber Real Madrid hat den Isco aus Trotz geholt und so wirklich Stammspieler ist er nie geworden, obgleich er ein verdammt begnadeter Spieler ist.

    #597211
    safettito
    Teilnehmer

    Für weniger als 125 Mio, da bleibt mir nur noch ein Schmunzeln übrig, da kann man ja nur hoffen das
    der Katar-Clan wirklich so geistig begrenzt ist über solche Summen bei Rakitic zu verhandeln, zu wünschen wäre es Barca alle mal, nachdem die letzten Jahre eher Geld in Massen verschleudert worden ist.

    Zu de Jong zugegeben habe ich nicht viel von ihm bisher gesehen, dies ermutigte mich mal im letzten Vorrundenspiel gegen die Bayern mal einzuschalten, was ich da von ihm speziell gesehen habe hielt sich weitgehend in Grenzen, nichts was mich so umgehauen hat.

    Ich weiß ein Spiel ist kein Maßstab, allerdings fiel mir das ein oder andere große Defizit auf, besonders als Thiago eingewechselt worden ist der technisch Affin ist, sah er kein Land mehr, ab hier hat sich das Spiel komplett verlagert.

    Dieses jetzt künstliche Aufschäumen seines Marktwertes ist mir zusätzlich ein Dorn im Auge, nur weil Barca seit längerer Zeit Interesse an ihm bekundet, die Medien ihr ekliges Spiel dazu beitragen kostet der jetzt fast 100 Mio, vielleicht sollte Barca mal Nägel mit Köpfen machen anstatt ständig irgendwas hinauszuposauenen, damit war man in Vergangenheit schon immer schlecht gefahren.

    #597163
    Tical
    Teilnehmer

    Frankreich? Da kommt nur ein Verein in Frage: PSG.
    Wer hat angeblich schon eine Einigung mit de Jong? PSG.
    Ach, wenn an diesen ganzen Gerüchten sofort tatsächlich irgendwas wahr wäre und geglaubt werden soll, dann würde ich sagen, wir tauschen gerade Rakitic gegen de Jong mit der Hilfe von Paris.

    #597150
    chadroxx
    Teilnehmer

    Laut tv3 wird uns Rakitic für weniger als 125 Mio in Richtung Frankreich verlassen. Seine Kinder sollen bereits auf einer neuen Schule sein, um französisch zu lernen und sein Haus steht bereits zum Verkauf …

    #597108
    Anonym

    Ich will Frenkie, egal ob für 100 oder für 150 oder für 1000 Mio …

    #597084
    Anonym

    Für den Flügel haben wir dann eh Malcom. Sehe wenig Sinn für Cou. Und falls sich in diese Richtung im Sommer nichts tut wäre mir nur de Ligt lieber statt mit De Jong das Problem noch schlimmer zu machen.

    #597075
    Anonym

    @ Tical Zu Coutinho:
    In der Kurzfassung, weil er trotz unbestrittener Weltklasse nicht so recht in unsere aktuelle Kaderzusammenstellung passen will, ähnlich wie bei Fabregas. Für einen LZM fehlt es ihm physisch etwas an Ausdauer und taktischer Disziplin bzw. Positionsbewusstsein. Für die LA/linke Stürmerposition fehlt es ihm fürchte ich etwas an Torgefährlichkeit und Geschwindigkeit für das Barcaspiel. Man hat sich hier einen (zweifellos) Weltklassespieler für eine gigantische Ablösesumme gekauft, der in unserem Kontext auf keiner Position 100%ig passt, aber durch die Ablösesumme quasi spielen „muss“.

    Am Besten würde er wohl als LMF oder im ZOM in einem flachen 442 bzw. in der Raute (flankiert von physischen Abräumern ala Masche, Casemiro, Kante) zur Geltung kommen, die ihm den Rücken freihalten. Da würden meiner Meinung nach seine Spielmacherqualitäten und die gefährlichen Distanzschüsse am Besten zur Geltung kommen.

    Da er eigentlich als Iniestanachfolger geholt wurde, ist die Frage, ob er sich Umschulen lässt, was ich bei einem fertigen Spieler im besten Alter eher bezweifle. Bei uns ist er momentan am linken Flügel wohl noch am Besten aufgehoben, die Kritik bezieht sich aber denk ich drauf, warum man so viel Geld für einen (zugegeben tollen) Spieler ausgibt, der nicht so wirklich zum vorhandenen Spielermaterial passen will, auch wenn er durch seine individuelle Klasse natürlich nicht fehl am Platz ist.

    Zum Thema selbst:
    Ich hoffe, dass wir das Ajax Duo irgendwie verpflichten können und Denis und Ivan noch zu Geld machen können um Plätze im MF zu schaffen. Das soll kein Undank gegenüber Rakitic sein, wäre lediglich eine Überlegung, die ich für die zukünftige Ausrichtung als sinnvolle Variante erachten würde.

    #597074
    Andri
    Teilnehmer

    Der Vater von De Jong bestreitet nocj einmal eine Einigung mit PSG. Er werde sich im Frühling entscheiden und Ajax zu 95% verlassen. Auch als Ziel hat der Vater von De Jong einen ganz klaren Favoriten: :barca:

    Quelle:
    https://1.ftb.al/EcKzmWgmxS

    #597062
    Tical
    Teilnehmer
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    MMn ist Coutinho der sinnloseste Transfer nach Ibra (vllt sogar noch schlimmer) und macht jede Kaderplanung zunichte

    Das hätte ich gern näher erklärt, das verstehe ich eher nicht so. Auf dem Papier ist Coutinho erstmal ein sehr guter Nachfolger für Iniesta, weshalb er vorrangig geholt wurde. 26 ist auch noch lange nicht das Ende der Fahnenstange.

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 158)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.