Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División Rayo Vallecano 2:3 FC Barcelona [03.11.2018]

Rayo Vallecano 2:3 FC Barcelona [03.11.2018]

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 138)
  • Autor
    Beiträge
  • #595843
    kilam
    Teilnehmer

    Mein Gott. Das Team hat ein Mentalitätsproblem. Wollen die nur noch in der CL gut spielen? Oder wenn es große Spiele sind?

    #595842
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Junge junge junge unsere Abwehr macht mir in der Liga echt sorgen

    #595841
    Grunu
    Teilnehmer
    pangaea75 wrote:
    Grunu wrote:
    kilam wrote:
    Coutinho wieder keine gute Partie. Was ist mit ihm los? Eigentlich müsste er nach Valverdes Logik genauso wie Dembele auf die Bank…

    …, gerade wenn Rakitic wieder nicht gut spielt, was jetzt auch oft vor kam.

    Rakitic ist aber heute sicher nicht unser größtes Problem.

    Von heute spreche ich auch nicht :)

    #595840
    Blaugrana
    Teilnehmer
    Grunu wrote:
    kilam wrote:
    Coutinho wieder keine gute Partie. Was ist mit ihm los? Eigentlich müsste er nach Valverdes Logik genauso wie Dembele auf die Bank…

    Nach der Logik der anderen hier auch. Aber man misst mit zweierlei Maß.

    Allerdings glaube ich einfach, dass es nicht die richtige Position von Cou ist. Würde ihn gern im Mittelfeld neben Arthur sehen, gerade wenn Rakitic wieder nicht gut spielt, was jetzt auch oft vor kam.

    Dafür würde ich auch so viel geben. Ob es funktioniert steht auf einem anderen Blatt aber ich würde ein Spiel mit einem mf aus Busi arthur und coutinho und dann messi Suarez und dembele/malcom mal endlich wieder auf der stuhlkante verbringen. In den spielen gegen die kleinen Teams fehlt uns glaube ich zu teilen der Wille wie in den großen spielen. Das sind komplett andere Auftritte. Da schreit es einfach nach mangelndem Konkurrenzkampf.

    So viel Konsens hier heute- Crazy :woohoo:

    #595839
    pangaea75
    Teilnehmer
    Grunu wrote:
    kilam wrote:
    Coutinho wieder keine gute Partie. Was ist mit ihm los? Eigentlich müsste er nach Valverdes Logik genauso wie Dembele auf die Bank…

    …, gerade wenn Rakitic wieder nicht gut spielt, was jetzt auch oft vor kam.

    Rakitic ist aber heute sicher nicht unser größtes Problem.

    #595838
    konfuzius
    Teilnehmer

    Ja, Coutinho ist mir auch zu gefesselt im Spiel. Irgendwie möchte er, aber es geht einfach nicht.
    Aber Rafinha muss raus. Der ist mehr mit seiner Atmung beschäftigt als mit dem Spiel. Hat nicht die beste Kondition.

    Denke mal, dass Semedo für Rafinha reinkommt und Sergi Roberto vorne kicken wird und Semedo dahinter.

    Dembele hätte ich aber auch irgendwie gerne gesehen. Vielleicht doch Dembele für Rafinha?

    #595837
    Grunu
    Teilnehmer
    kilam wrote:
    Coutinho wieder keine gute Partie. Was ist mit ihm los? Eigentlich müsste er nach Valverdes Logik genauso wie Dembele auf die Bank…

    Nach der Logik der anderen hier auch. Aber man misst mit zweierlei Maß.

    Allerdings glaube ich einfach, dass es nicht die richtige Position von Cou ist. Würde ihn gern im Mittelfeld neben Arthur sehen, gerade wenn Rakitic wieder nicht gut spielt, was jetzt auch oft vor kam.

    #595836
    rumbero
    Teilnehmer

    Bin so dermaßen angepisst, dass es reicht.
    ¡Mucha suerte, Rayo!!

    #595835
    chadroxx
    Teilnehmer

    Dembele wärmt sich auf

    #595834
    kilam
    Teilnehmer

    Coutinho wieder keine gute Partie. Was ist mit ihm los? Eigentlich müsste er nach Valverdes Logik genauso wie Dembele auf die Bank…

    #595833
    Grunu
    Teilnehmer

    Also bei manchen Kommentaren hier wundert mich die Einstellung der Spieler nicht, die nehmen das wohl so ernst wie so manche hier im Forum.

    Dieses ach so schlechte Rayo drängt uns teilweise in die eigene Hälfte rein. Das kann echt nicht unser Anspruch sein. Nichts gegen Rayo und ich mag Rayo. Wie die heute spielen davor ziehe ich meinen Hut. Egal wie es ausgeht.

    #595832
    barca-blaugrana
    Teilnehmer
    mes que un club wrote:
    Santi Mina?
    Der spielt doch bei Valencia und davor war er bei Celta.

    Was die anderen Spieler betrifft: Ich bin froh das wir nicht nur nach Ablösesummen Aufstellen, warum soll man eigenen La Masia Absolventen wie Munir, Rafinha und Deulofeu keine Chancen geben? Die Frage ist doch was kann ein Malcolm das keiner unserer Jungs mitbringt?

    Die Frage ist eher, wieso man Spielern die immer wieder scheitern immer wieder eine Chance bekommen. Beste Beispiele: Deulofeu, Rafinha und ANDRE GOMES. Wieviele Chancen bekam der bis er endlich weg musste. Und Malcom bekommt 25 Minuten? Und Dembelé schiesst in den ersten 3 Ligaspielen ein Tor, macht ein souveränes Champions League Spiel und muss wegen einem schlechten Spiel für mehrere Spiele auf die Bank?

    Wieso geben wir überhaupt diese Ablösesummen aus, wenn wir nicht nach Ablösesummen aufstellen? Wozu 200 Millionen für eine Bank ausgeben…äh… Verzeihung… 2 Spieler meinte ich?

    Und die Frage lautet eher, wieso Spieler welche sich nicht durchsetzen können immer noch bei Barca spielen dürfen, aber Neuzugängen die Chance sich zu bewesen verwehrt. Lenglet kann von Glück reden das Umtiti verletzt ist. Zum Glück ist Arthur so ein guter Spieler, dass man ihn zwangsweise aufstellen muss.

    #595831
    kilam
    Teilnehmer

    Fast wieder Suarez!

    #595830
    pangaea75
    Teilnehmer

    Nach der Führung wieder mal Verwaltungsmodus und jetzt die Quittung.

    #595829
    chadroxx
    Teilnehmer

    Verdienter Ausgleich. Hochmut kommt vor dem Fall…und das war bis hierhin ein echt arrogantes Auftreten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 138)
  • Das Thema „Rayo Vallecano 2:3 FC Barcelona [03.11.2018]“ ist für neue Antworten geschlossen.