Real Betis 0-2 FC Barcelona 30.04.16

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 87)
  • Autor
    Beiträge
  • #564009
    rumbero
    Teilnehmer

    Da war wohl noch ne Rechnung von Schalke offen ;)
    10-11 und das bei unserem zuletzt berühmten Überzahlspiel :huh:

    #564008

    HW4 zeigt Erbarmen und rettet uns mal wieder.

    #564007
    elcaracol
    Teilnehmer

    Warum rutscht Neymar seit Wochen immer nur aus? Gibt’s doch nicht.

    #564006
    yofrog
    Teilnehmer

    irgendwie wirkt das team auch unglaublich leer was kreativität und spielwitz angeht. die details zur gelben von messi will ich nicht kennen. wie sehr würde ich mir jetzt einen dreipunktepolster wünschen -.-

    #564005
    rumbero
    Teilnehmer

    Piqué hatte das Bein über Schulterhöhe, klare Gelbe, und Messi wird nicht nach der Uhrzeit gefragt haben.
    Zug zum Tor ist noch schwach, aber die Pässe und Schüsse kommen wieder ans Ziel.

    #564004
    Herox
    Teilnehmer

    Schrecklich, was Barcelona spielt.

    Unglaublich, wie weit das Niveau gesunken ist. Und es scheint von Woche zu Woche immer weiter zu sinken.

    #564003
    Anonym

    Demnächst muss ich wohl doch mal Liste führen über die Schiris. Ma sehen was dabei rauskommt.

    #564002
    elcaracol
    Teilnehmer

    Erschreckend wie wenig Zug zum Tor da ist. Gefällt mir noch garnicht.

    #564001
    Anonym
    Rumbero wrote:
    Seit wann ist Martín Montoya denn Linksverteidiger?

    Bei uns hatte er da auch hin und wieder ausgeholfen… aber ich glaube das ist ne Ausnahme. Umso besser… soll er mal gegen Messi fighten :)

    #564000
    rumbero
    Teilnehmer

    Seit wann ist Martín Montoya denn Linksverteidiger?
    Neymar scheint den Tiefpunkt hinter sich zu haben.

    #563999
    yofrog
    Teilnehmer

    was für ein ballverlust… ich hoffe barca bringt die drei spiele egal wie ins trockene. dem kader fehlt die notwendige die breite. auch wäre es wunderbar, wenn neuzugänge auch nicht immer schon an die 30 jahre alt sind.

    :barca:

    #563998
    andres_iniesta
    Teilnehmer

    So nach den Duselsiegen der Konkurrenz beginnt jetzt dann das wichtigste Spiel der Saison. Hoffentlich sehen das die Spieler auch so.

    #563996

    Ich hoffe auch darauf. Die Tatsache, dass sich die Spieler womöglich in einer besseren Verfassung befunden haben als in der vergangenen Saison, sagt noch nichts darüber aus, ob sie diese Reserven auch ausspielen können. Die Spitzenbelastung war einfach zu hoch, das steht für mich außer Frage.

    Was das Leistungsprinzip angeht, so glaube ich, dass es beim FC Barcelona – wenn überhaupt – nur bedingt Einzug halten wird. In Abhängigkeit von den Spielern, die jetzt in der Sommerpause zu uns stoßen, halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass wir auch einem Jahr in großen Spielen in aller Regelmäßigkeit diese elf Feldspieler sehen werden. Enrique fehlt da einfach der Mumm und sicher auch die Möglichkeiten, wenn er es vermeiden will, Unruhe in die Mannschaft zu bringen.

    Sollte widererwarten das Leistungsprinzip endlich zur Anwendung gelangen, so glaube ich, dass einige Spieler sehr deutlich kommunizieren würden, was sie davon halten. Und viele Fans würden voll darauf eingehen.

    #563995
    Anonym
    Katalane1899 wrote:
    Atlético und Real rotieren doch auch nur wegen der Doppelbelastung und der Verletzungen. .

    Was so nicht ganz stimmt. Aber geschenkt. Das Problem war halt, Enrique hat auch bei der Doppelbelastung gerade in der entscheidenden Phase (alle 3-4 Tage ein Spiel) kaum rotiert. Das war mich mich u.a. ein Grund für das Scheitern in der CL und hätte fast noch die Meisterschaft gekostet. Was ja immer noch passieren kann. Vor allem auch, dass halt MSN immer spielen mussten und in jedem Spiel über volle 90 Minuten. Die waren dann mal irgendwann platt, selbst ein Suarez.

    Es ist ja nicht so, dass Enrique überhaupt keine Alternativen gehabt hätte. Ich hoffe, dass die sogenannte Topelf, die in den wichtigen Spielen immer spielt, in der nächsten Saison Geschichte ist. Dass zu mindestens wieder 15-16 Feldspieler jederzeit eingesetzt werden können und dass auch das Leistungsprinzip wieder gilt.

    #563994
    Andri
    Teilnehmer

    Hat was…

    Warten wir doch erst bis zur 10-15. Minute. Falls Betis da in Führung gehen würde, dann versprech ich dir, dass deine Serverstatistiken ein anderes Bild zeigen werden :P

    Ich glaube die meisten hadern mmer noch mit den Ausscheiden in der CL… Und so verwöhnt wir in den letzten Jahren waren, auch gerade mit unserer riesen Serie vor dem Aus, war die Enttäuschung noch viel grösser, trotz einiger mahnenden Worte hier im Forum ;)

    Ich meinerseits beschäftige mich noch immer täglich mit Barça, muss jedoch gestehen, dass ich mich momentan eher der Frage widme, was im Sommer alles passieren muss und wird, auch wenn dies etwas früh ist.

    Zum Spiel: Aufstellung wie gewohnt, gibt auch keinen grossen Grund zu rotieren, ausser Neymar hätte man evtl. draussen lassen können.
    Auf gehts zum Sieg und damit mit einem weiteren kleinen Schritt in Richtung Meisterschaft

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 87)
  • Das Thema „Real Betis 0-2 FC Barcelona 30.04.16“ ist für neue Antworten geschlossen.