Real Madrid C.F.

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,536 bis 2,550 (von insgesamt 5,914)
  • Autor
    Beiträge
  • #540862
    Anonym

    @jordialba18

    Beleidigt bin ich nicht, ich wolte nur zeigen warum es einem schwer fällt als Madridfan den Thread hier ernst zu nehmen bzw. an Diskussionen teilzunehmen.

    #540860
    Mystery
    Teilnehmer
    Denis85 wrote:

    Also ich fands ein bisschen lustig ^^ aber nur ein bisschen ^^

    #540859
    Denis85 wrote:
    Süüüü-R-Sieben, was bedeutet das?

    SüüüüüüüüüühR7 hat sich der gute Mann selbst eingebrockt, man erinnere sich nur an den intellenten Schrei bei der Ballon d’Or-Verleihung. Das ist für mich auch keine, weil er sich scheinbar auch recht toll deswegen gefühlt hat. :whistle:

    Ich hab nix gegen dich, finde es sogar gut, wenn Madridistas im Forum sind, aber bei jeder kleinen Stichelei gleich eingreifen und auf beleidigte Leberwurst machen ist auch leicht übertrieben imo.

    #540858
    Anonym

    @Herox

    Du widersprichst dich aber jetzt, denn einerseits sagst du, wir haben eine Ronaldo-Fanboy-Brille bzw. Real Vereinsbrille auf und hinterfragen nix aber im selben Atemzug sagst du im RealTotal Forum wird, das verhalten von CR kritisiert, was dafür sprechen würde das doch Dinge bei den Real Fans hinterfragt werden. Hm….

    #540857
    Anonym
    R10_ViscaElBarca wrote:
    @ Herox:

    Süüüh-R-Sieben erntet mittlerweile auch schon Pfiffe von den eigenen Anhängern. Dass ich das noch erleben darf…. :blink:

    Süüüü-R-Sieben, was bedeutet das? So was Ähnliches wie Walker-Texas-Messi oder Divemar? Also Goal.com-Kindergartenkacke…..nur um zu provozieren? Über jeden Fußballer wird man Videos finden die Mist bauen….

    https://www.youtube.com/watch?v=XfROdza2xAU

    auch nicht die feine Englische Art von Messi, aber so sind nun mal Menschen…nicht perfekt.

    Diese ewigen Schwanzvergleiche zwischen Messi und CR sind einfach furchtbar …

    #540848
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    @ Herox:

    hier noch ein ergänzendes Video.

    https://www.youtube.com/watch?v=AEpTVvUHUFc#t=152

    Süüüh-R-Sieben erntet mittlerweile auch schon Pfiffe von den eigenen Anhängern. Dass ich das noch erleben darf…. :blink:

    Foda-se soll übrigens soviel heissen wie „F*ckt euch“ – mein lieber Scholli, das geht zu weit. Selbst für Ronaldo Verhältnisse…..

    #540845
    Herox
    Teilnehmer

    Nun gut, jedem das Seine. Ich verstehe nicht, wo etwas Falsches gesagt wurde? Es gab sachliche Kritik an Ronaldo, das war es aber auch schon. Habe gerade eben einen kurzen Blick in das RealTotal-Forum gewagt und da wird genau das Gleiche von den eigenen Anhängern diskutiert und kritisiert. Zudem schlägt sein Verhalten auch in den Medien hohen Wellen.

    Vielleicht solltet ihr Madridistas (hier im Forum) einfach mal die Vereinsbrille abnehmen und die Sache objektiv sehen. Dieses Video dürfte euch auf die Sprünge helfen:

    https://www.youtube.com/watch?v=QrgCDyDs474

    Wenn so ein Verhalten in Ordnung ist, vor allem nach dem Schlusspfiff, dann weiß ich auch nicht. Würde das einer unserer Spieler tun, dann würde ich das scharf verurteilen, denn so ein Verhalten ist ein „No-Go“ der übelsten Sorte (in meinen Augen). Für mich steht keiner über dem Club, egal ob er Messi, Xavi oder sonst wie heißt. Bei euch scheint das ja anders zu sein. Eure Sache…..

    Allgemein würde ich euch raten, mal kritisch zu hinterfragen, wieso Ronaldo auf so viel Abneigung stößt. Ihr konzentriert euch da leider nur auf die „Fans“ und Kritiker, aber ihr fragt euch nicht, welchen Anteil Ronaldo dazu beigetragen hat, dass es so gekommen ist. Da sind leider viele zu stur und leben immer noch in der „Ronaldo-ist-perfekt-Welt“.

    Naja, auf einen fairen Clásico und möge der Bessere gewinnen :)

    #540840
    Falcon
    Teilnehmer

    Ja, aber egal was er diesbezüglich macht ist eigentlich irrelevant. Du hängst dich jetzt genau an meinem irrelevantesten Satz aus meinem Post auf. Die Meinungen über diesen Spieler haben sich schon seit längerem gefestigt, weshalb also noch über ihn auch nur irgendwas diskutieren? Da gibt es nichts mehr zu diskutieren. Ich wollte auf das hinaus, das mich mittlerweile jegliche Diskussion die sich um die Persönlichkeit Ronaldos dreht nurmehr ankotzt.
    Ich finde man könnte an dieser Stelle einfach in dem Thread diesbezüglich einen Schlussstrich ziehen und den Thread rein nurmehr für Diskussionen über sportliches & wirtschaftliches des betreffenden Vereins verwenden.
    Mehr wollte ich mit dem Post garnicht sagen. Wenn so ein Post über Ronaldo kommt, dann kommt eh immer das gleiche raus. Ansonsten vielleicht einen eigenen Ronaldo Thread machen wo sich diejenigen die dem nicht müde werden auslassen können und diejenigen, die hier ernsthaft nebenbei was über den Erzrivalen erfahren wollen, bzw. auch über den Verein diskutieren wollen müssen sich den Käse in dem Thread hier nichtmehr antun.

    #540839
    Expelliarmus
    Teilnehmer

    Ich stimme dir soweit zu Falcon. Die Diskussionen erhalten einfach nochmal eine neue Facette und der Einblick in die Sichtweise des Rivalen ist immer interessant. Deshalb lese ich ab und an gerne „drüben“ mit, weil mich deren Sichtweise interessiert.
    Hat eigentlich jemand von uns dort einen Account???

    Bei der Jubelpose muss ich dir allerdings widersprechen. Es ging weniger drum, dass er so gejubelt oder was auch immer hat. Wir sind die Jubel ja mittlerweile gewohnt, aber diesmal war es anders.

    Wir hatten bei uns auch schon seltsame Jubel in der Vergangenheit (nicht in dieser Saison), die mich etwas beunruhigt haben im Hinblick auf den Zusammenhalt. Im Moment ist es allerdings so, dass sich jeder aufrichtig für den anderen freut.

    Ich gehe sogar soweit, dass ich sagen würde, dass diese Geste, wäre sie von einem anderen Real-Spieler gekommen, auch diskutiert worden wäre. Vielleicht nicht so leidenschaftlich wie hier, bedenkt man doch den Hintergrund, dass Bale und Ronaldo nicht die besten Freunde sein sollen, aber trotzdem.
    Es war einfach ein weiteres Körpersprachenindiz, das in meinen Augen zeigte, dass im Moment etwas (in meinen Augen auch innerhalb der Mannschaft) nicht stimmt.
    Deshalb würde ich das ganze Thema nicht auf eine Person reduzieren.

    #540837
    Kalelarga82 wrote:
    Wir hatten vor langer Zeit mal auf der Startseite ein Interview mit einem Fan von Real Madrid. Da kamen einige Detail ans Licht die wahnsinnig interessant waren. Viel intersssanter als das berühmte Goal.com-Geschwätz, dass keinen von uns am Ende des Tages irgendwie schlauer macht.

    Dann lass dich mal überraschen :) Auch ich fand das Interview damals erleuchtend und habe mir diesmal auch wieder etwas einfallen lassen.

    #540836
    Falcon
    Teilnehmer

    Danke Grandoli und Kalelarga.
    Ihr nehmt mir die Worte aus dem Mund.
    Ich hoffe Gutierrez überlegt sich das mit der Löschung nochmal.
    Seine Beiträge waren zumeist sehr interessant und wie Grandoli schreibt finde ich es auch sehr spannend Ansichten aus dem anderen Lager zu sehen, erst recht wenn es der schärfste Konkurrent ist und der Verfasser eine Person ist mit der man trotzdem so sittlich diskutieren kann wie mit Gutierrez.

    Ich wünschte mir ehrlich gesagt, dass dieser Thread „Ronaldofrei“ wird. Was bringt es über ihn noch zu diskutieren?
    Da kommt absolut nichts raus, jeder hat seine gefestigten Meinungen und großartig wird sich nichts mehr ändern.

    Ich würde viel lieber über Reals Spielweisen usw. lesen. Ich habe leider zu wenig Zeit deren Spiele in letzter Zeit auch noch regelmäßig zu verfolgen, da finde ich gerade so Beiträge wie sie gestern zwischenzeitlich waren interessant in denen wieder auf die Abstände zwischen deren Ketten trotz schwachem Gegner hingewiesen wurden. Oder wie auch z.T. früher wo die stärken von Real beschrieben wurden.
    Das sind Informationen die ich in dem Thread lesen will und über die diskutiert werden sollte, nicht aber ob Ronaldo wieder eine neue Jubelpose oder sonst was hat…

    #540834
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Sehe ich ähnlich wie Grandoli.
    Es macht deutlich mehr Spass wenn man sich mit einem Realfan oder einem Fan eines anderen Teams fachlich über diverse Dinge unterhalten kann, sprich Stärken und Schwächen der Mannschaf, Taktik ect..
    Wir hatten vor langer Zeit mal auf der Startseite ein Interview mit einem Fan von Real Madrid. Da kamen einige Detail ans Licht die wahnsinnig interessant waren. Viel intersssanter als das berühmte Goal.com-Geschwätz, dass keinen von uns am Ende des Tages irgendwie schlauer macht.
    Ich habe mir wirklich gerne die Kommentare von Gutierrez im Forum durchgelesen. Die waren sowohl sprachlich als auch inhaltlich gut. Natürlich waren einige Male Sticheleien zwischen den Zeilen zu lesen, aber so finde ich es selber in Ordnung. KA wie das die anderen sehen…

    Die Kritik an Ronaldo finde ich in Ordnung. Wir kritisieren selber Spieler wie Neymar, Busquets, Alves und Alba die manchmal einen Hang zur Übertreibung haben. Die einen fallen gerne, die anderen haben in bestimmten Situationen einen Kurzschluss. Wir bereden das genau deswegen weil das Wohl der Mannschaft über allem steht. Kein Spieler steht über keinem anderen und auch nicht über dem Trainer, bzw. Clubs. Wir haben solche Dinge bzgl Messi, Xavi usw auch ausdiskutiert und es hat Spass gemacht. Es ist wichtig.
    Neymar’s Showeinlagen gehen mir gewaltig auf den Geist und das sage ich ganz ehrlich. Er hat seinen Ruf auch nicht umsonst erlangt. Trotzdem liebe ich ihn für sein fussballerisches Können und respektiere ihn dass er sich von Anfang an in den Dienst der Mannschaft gestellt hat. Aber die letzten ca. 4 Wochen lassen zu wünschen übrig. Ich vertraue auf ihn und glaube das er in dieser Woche wieder voll da sein wird, genau da wo er dem TEAM am meissten helfen kann.
    Man muss sich einmal die Körpersprache (von Fussballspielern) anschauen, die sagt zu 90% die Wahrheit. Es sei denn man ist Schauspieler, aber sind wohl wenige in einer Mannschaft, ausser Pique oder Pinto vielleicht :lol:
    Und das bei CR7 die Körpersprache von Woche zu Woche immer agressiver wird kann man wohl nicht leugnen. Ich selber möchte wissen warum? Und deswegen diskutieren wir hier anscheinend und nicht weil Ronaldo ein schlechter Fussballer ist.

    Spass beiseite. Fachliche Diskussionen gibts im Forum reichlich, bestimmt auch bei Realtotal (was ich selber fast nie besuche). Daran sollten wir festhalten.
    Und kleine Sticheleien? Mein Gott, wir sind doch Rivalen. Ohne die wäre es im Leben wirklich langweilig.

    #540830

    Ich verstehe diesbezüglich beide Seiten, deshalb würde ich vorschlagen, dass wir wie bei Realtotal solche Spieltagskonfernz-Threads aufmachen würden. Dort kann man dann seiner Meinung bzgl. roter Karten, Elfern, Torjubeln, Unterhosenkollektionen,… Luft machen und der RM-Thread würde freier von Sticheleien, Provokationen etc. sein.

    #540827

    Ich will dazu auch noch kurz Stellung nehmen. Ich würde es ebenfalls begrüssen, wenn wir hier weiterhin Madridistas im Forum hätten, da Diskussionen über Madrid durchaus spannend sein können. Allerdings würde ich mir von euch, also den Madrid Anhängern, wünschen, dass ihr mehr an solchen Diskussionen teilnehmt, anstatt euch nur über die Sticheleien gegen Cristiano zu echauffieren. Es besteht keinerlei Notwendigkeit und es hat auch wenig Sinn, dass ihr Cristiano immerzu gegen berechtigte und unberechtigte Kritik verteidigt und euch ansonsten an keinen Diskussionen beteiligt. Er wird im Fanlager der Katalanen keinen guten Ruf erhalten. Ausserdem hat von einer Diskussion über interpretierte Gesten und dergleichen auch niemand etwas. Viel interessanter währen Diskussionen über die verschiedenen Spielweisen und Taktiken, über die Stärken und Schwächen der Mannschaften und erst recht jetzt im Bezug auf el Clásico Möglichkeiten, wie diese gegeneinander ausgespielt werden können.

    Aber wie Spongebob bereits erwähnt hat, ein Account kann natürlich ohne weiteres gelöscht werden und wenn die Intention sich hier Anzumelden von jemandem darin besteht, Cristianos Beliebtheit zu steigern, dann wird der Verlust bezüglich der Diskussionsqualität durchaus zu verkraften sein.

    #540824
    Messinho
    Teilnehmer
    Gutierrez wrote:
    Ich denke dies wird mein letzter Beitrag sein hier im Forum. Es gibt hier ein paar wirklich nette Leute, die sich auf einem guten Niveau befinden. Aber wo es Licht gibt, gibt es auch Schatten. Es gibt kaum eine Seite mit Beiträgen(in diesem Thread), bei der sich nicht mindestens ein Beitrag um Ronaldo handelt. Evt. sollte man den Thread halt wirklich umbenennen. Ich persönlich bin es mir leid, „solche“ Beiträge über Ronaldo lesen zu „müssen“.
    Einerseits machen mich solche Beiträge wütend, andererseits verstehe ich, dass ich hier in einem Barca-Forum bin. Anstatt hier Ronaldo bis auf den letzten Bit zu verteidigen, ziehe ich meine Reissleine und gehe selber.

    @Mods: Ihr könnt meinen Account löschen.

    PS: Viel Glück im Clasico. :barca:

    Jetzt bin ich etwas enttäuscht von dir. Du hast Ronaldo auch schon kritisiert wegen seinen Ausraster bzw. Schwalben und deshalb habe ich dich immer etwas bewundert. Dass du jetzt nach so einer wirklich blöden Aktion von Ronaldo die Reissleine ziehst, finde ich etwas schwach. Kritik hat Ronaldo auf jeden Fall verdient. Klar könnten sich hier einige etwas zügeln mit den „Beleidigungen“, da bin ich voll bei dir, aber das hat sich Ronaldo selber zuzuschreiben. Unsere Teams sind Rivalen und mit solchen Sticheleien müsst ihr hier umgehen können..

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,536 bis 2,550 (von insgesamt 5,914)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.