Real Madrid C.F.

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,106 bis 3,120 (von insgesamt 5,914)
  • Autor
    Beiträge
  • #535775
    Xsichter
    Teilnehmer
    Gutierrez wrote:
    Während mindestens pro Saison ein neuer Messi/Xavi/Iniesta aus der B-Mannschaft geboren wird. Was machen eigentlich Deulofeu, Denis Suarez, Adama, Sandro, Munir, Grimaldo, Rafinha, Dongou, *füge einen x-beliebigen Barca-Junior ein*

    Soll das ein Scherz sein? ;) :lol:

    Weißt du wie alt die Jungs sind? Dass dir diese Leute überhaupt bekannt sind in dem Alter und hin und wieder zum Einsatz kommen (Deulofeu und Denis Suarez Stammkräfte bei Sevilla), im Gegensatz zu den „Talenten“ aus Madrid, ist schon mal ein gutes Zeichen.

    #535772
    Herox
    Teilnehmer
    Quote:
    Du hast ihn also noch nie spielen sehen und erlaubst dir dennoch einen Vergleich mit Halilovic anzustellen?

    Das ist aber natürlich nicht aus der Luft gegriffen. Ich habe mir von anderen Fans (Bayern, Barcelona, Real) Meinungen abgeholt und diese schätzen ihn auf einem ähnlichen Level wie Halilovic ein. Deshalb „behaupte“ ich das auch einfach mal, muss mir ihn aber vielleicht mal anschauen, um meinen eigenen Vergleich ziehen zu können. Über Youtube ist das natürlich sehr, sehr schwieirig. Aber ich vertraue da auf die Meinung anderer, die sicherlich nicht einfach so irgendeinen Stuss erzählen würden.

    Über seine Qualitäten habe ich mich nicht geäußert. Sicherlich wird er sie haben, sonst würden Barcelona, Bayern und Real nicht um ihn geworben haben.

    Übrigens @ViscaElBarcaLM: er hat die Tweets anscheinend gelöscht :lol: :lol:

    #535771
    Quote:
    Ich gebe zu, ich habe ihn noch nie Spielen sehen, aber ich bin mir sicher, dass er nicht stärker ist als ein Halilovic z.B. und bei dem Kroaten gab es so etwas nicht wie aktuell bei dem Norwegen…

    Du hast ihn also noch nie spielen sehen und erlaubst dir dennoch einen Vergleich mit Halilovic anzustellen? Ich kann zwar verstehen, dass man diesen Transfer aufgrund des Alters durchaus kritisch betrachten kann, mir geht es da nicht anders, aber am Ende des Tages sollte man doch noch objektiv bleiben Real wird den Jungen sicherlich nicht geholt haben, wenn er nicht schon ein gewisses/ hohes Maß an Qualität besitzt. Auch bei Real Madrid gibt es qualitativ- bezogene Kriterien, die mit Sicherheit nicht ganz ohne sind, um aufgenommen zu werden Die Tatsache, dass Ödegaard es nun geschafft hat, lässt also vermuten, dass er einiges auf dem Kasten hat ( und er ist erst 16 Jahre alt).

    #535764
    Aji96
    Teilnehmer

    Hmm, super Einkauf von Real. Der Junge hat Talent, aber man sollte ihn jetzt nicht als Messi 2.0 n oder Ronaldo 2.0 vermarkten. Das ist nur Overhype. Für mich sieht Odegard nicht nach ein Marketing Star aus….aber ja das ist eine andere Geschichte :)

    #Guti Man sollte abwarten..Habe gehört Real will Illara loswerden und einen Spieler called Lucas Silva kaufen Schon ein lächerlich Transfer. Ein paar sagen man sollte Illara verleihen und jetzt Lucas Silva einkaufen und er spielt im Brasilien..naja sieht eher nach Lord Douglas Transfer aus, aber lass mich mal überraschen :)

    #535760
    Herox
    Teilnehmer
    Gutierrez wrote:

    Ich verstehe wirklich nicht, wo dein Problem liegt. Ich finde einfach diesen Hype in den Medien über ihn einfach nur lächerlich und armselig. Der „nächste Messi/Ronaldo“, oder was ich da alles lesen musste. Ich gebe zu, ich habe ihn noch nie Spielen sehen, aber ich bin mir sicher, dass er nicht stärker ist als ein Halilovic z.B. und bei dem Kroaten gab es so etwas nicht wie aktuell bei dem Norwegen. Mir ist es relativ egal, für wen er sich jetzt entschieden hat, es gibt und wird auch weitere Talente geben, die man sich angeln kann. Mir geht einfach dieser Hype um das „Jahrhundertalent“ (oder wie auch immer er genannt wird) auf die Nerven.

    Und dass du (als Real-Fan, welch Ironie des Schicksals) auf „unsere“ Jugendakademie zeigst und fragst, wann sich denn der letzte Jugendspieler tatsächlich durchgestzt hat, da muss ich mich wirklich fragen, ob du auch nachdenkst, bevor du etwas schreibst.
    Du hast es richtig erkannt, der letzte, der es in die A-Mannschaft geschafft hat, war Pedro und das vor ca. 5 Jahren. Jetzt überlegen wir mal, was in dieser Periode passiert: oh ja, wir sahen das wahrscheinlich beste Barcelona, dass es jemals gab. Ergo war es unmöglich für einen Jugendspieler, sich in der A-Mannschaft zu etablieren, weil alles von vorne bis hinten stimmte, die „Legenden“ und Stammspieler zudem auch relativ jung waren. Ich weiß nicht, was du mit deiner Aussage hier sagen wolltest (möglicherweise den sehr guten Ruf von ‚La Masia‘ relativieren), aber ich finde es einfach nur dumm so eine Aussage zu tätigen, ohne die – wahrlich besonderen – Umstände während den letzten 7-8 Jahren zu beachten. Wenn man zu irgend einem Zeitpunkt ‚La Masia‘ mit Vorsicht bewerten sollte, dann waren es wohl die letzten Jahre (aus den oben genannten Gründen).

    Noch etwas: kannst du mir bitte sagen, wann sich das letzte Mal ein Spieler aus der Offensivabteilung aus der Jugend von Real Madrid durchgesetzt hat?

    Ich finde, dass man bei Real Madrid einfach als Jugendspieler das höchste Risiko hat, weil dir zu jeder Zeit ein Galactico vor die Nase gesetzt werden und dann hast du einfach keine Chance, weil dieser immer spielen wird (siehe Jese – Bale). Naja, ich bin mal gespannt, was aus diesem „Jahrhundertalent“ wird.

    #535755
    djoni
    Teilnehmer

    Off-topic: Ich bin mir sicher, dass Denis Suarez bei uns einschlagen wird. Bei Sevilla zeigt er sehr gute Leistungen.

    Von Ödegaard habe ich bisher nicht viel gesehen, aber dass er ein großes Talent ist, sieht man eindeutig. Ob es eine gute Entscheidung für seine Karriere war nach Madrid zu ziehen, werden wir noch sehen. Wenn das mit dem Gehalt stimmt kann man die Entscheidung vollkommen nachvollziehen. Er hat schon quasi ausgesorgt.

    #535750
    Gutierrez
    Teilnehmer

    Was für Beiträge ich hier lese…echt unglaublich! Da muss der Stachel aber ganz fest tief drin stecken, dass man die Karriere von einem 16(!) Jährigen jetzt schon für beendet erklärt und das aus ihm nichts grosses wird. Wäre Odegaard bei den Katalanen gelandet, dann Gott behüte, der nächste grosse Superstar kommt bei den Katalanen an. Aber nein, der Däne geht nicht zum FC Barcelona, sondern zum Rivalen aus der Hauptstadt. Und zack, der Typ kann nichts, ist arrogant, geldgierig, usw. Da lobe ich mir einen R10_ViscaElBarca, der trotz aller Rivalität, nicht alles durch die rosarote Fanbrille sieht. Dann kommen noch Kommentare das er zu fest gehypet wird. Das von einem Cule zu hören grenzt schon fast an Gehör-Vergewaltigung. Während mindestens pro Saison ein neuer Messi/Xavi/Iniesta aus der B-Mannschaft geboren wird. Was machen eigentlich Deulofeu, Denis Suarez, Adama, Sandro, Munir, Grimaldo, Rafinha, Dongou, *füge einen x-beliebigen Barca-Junior ein*. Wer war der letzte La Masia Junior, der es in die erste Mannschaft geschafft hat? Laut einem Artikel von Barca-Welt, war das glaube ich Pedro, also vor gut 4-5 Jahren. Seit dem gab es nur noch Thiago, der das Potenzial hatte, aber für 25 Mio. wegging.
    Und ja, Real Madrid ist nicht bekannt dafür, dass man auf die Jugend setzt. Trotzdem schaffen es immer wieder Eigengewächse in die erste Mannschaft. Bestes Beispiel Dani Carvajal, der wohl momentan beste RV Spaniens.

    Das man bei Odegaards-Wechsel so krass reagiert, ich weiss nicht, wo sitzt der Stachel?

    #535746
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer
    Suarez9 wrote:
    Karriere Ende 22.1.2015

    Und du hast mit 16Jahren bereits die WM gewonnen oder wie?

    #535745
    ViscaElBarcaLM
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Als Bonbon darf er aber immer mal bei Ronaldo und Co. mit trainieren.

    Mit solchen Posts hat er aber keine guten Karten dafür:

    https://pbs.twimg.com/media/B76S0dHIcAAbcJn.png

    https://pbs.twimg.com/media/B76StGEIgAMmntu.png

    https://pbs.twimg.com/media/B76PHaZIcAETxD6.jpg:large

    Wobei, halb so schlimm. Im ersten Interview bei Real Madrid ist Ronaldo plötzlich der beste Spieler aller Zeiten und alles ist wieder gut.

    #535742
    Suarez9
    Teilnehmer

    Karriere Ende 22.1.2015

    #535738
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer
    Hans Gamper wrote:
    Aber ich denke einfach, dass er, nennen wir es mal grössenwahnsinnig, ist… Er ist 16(!!!), und hat bisher keine
    referenzen vorzuweisen, ausser sein unschätzbares talent. Und trotzdem hat er bei seiner vereinssuche betont,
    dass er nur zu einem europäischen top-team geht, wo er sofort in der ersten mannschaft, am besten gleich
    als stammspieler, spielen wird. ….. Wie oft wird Ödegaard zum zug kommen?
    Meiner meinung nach, denkt er wie ein star, was er aber noch nicht ist und mit 16 auch nicht sein kann!

    na wenn du Grössenwahn dahingehend definierst, dass du bei einer Anfrage von Real Madrid im Alter von 16 zusagst :) ..

    Ihr hättet selbstverständlich alle dankend abgelehnt. Keiner von euch würde neben Ronaldo, Ramos, Isco, James, Benzema und wie sie nicht alle heissen, mittrainieren wollen.

    Und das Interview, in dem er betont, dass er nur zu demjenigen Verein wechselt, welcher ihm eine Stammplatzgarantie in der ersten Mannschaft gibt, will ich auch erstmal sehen.

    Deiner Meinung nach denkt er wie ein Star – meiner Meinung nach ist das einfach ein ambitionierter und überaus talentierter Junge, der seinen Weg gehen will.

    Und was er für Referenzen hat im Alter von 16 ? Er hat als jüngster Spieler im Alter von 15 in der 1. norwegischen Liga debütiert ; war im Alter von 16 der jüngste Torschütze ; Darüber hinaus hat er im Alter von 15 Jahren für die norwegische Nationalmannschaft debütiert und ist der jüngste in einer EM-Qualifikation eingesetzte Spieler.
    So viel dazu.

    Warum immer diese Missgunst und dieser Neid? Ich verstehe das nicht.

    #535737
    Anonym

    Wieso wäre das ein verbotener Transfer eines Minderjährigen, wenn der Vater dort keinen Job hätte? Soweit ich weiß ist es rechtlich egal, ob sein Vater einen Job kriegt oder nicht. Er ist 16, das ist der entscheidende Punkt.

    #535735
    Andri
    Teilnehmer

    Sein Vater muss einen guten Job bekommen, sonst ist es ein verbotener Transfer eines Mindejährigen ;)

    Also muss die Unterschrift vom Vater auf dem arbeitsvertrag früher gesetzt worden sein als die von seinem Sohn ^^

    #535726
    Anonym

    Ich glaube nicht, dass das Geld da letztlich entscheidend war. Chelsea, Bayern, Barca und andere hätten ihm sicherlich auch soviel bezahlt. Sein Papa kriegt anscheinend auch noch einen guten Job bei Real.

    #535724

    Die Idee war doch, dass er mit der ersten Mannschaft trainiert und für die zweite aufläuft, oder? Und das bei 3 Millionen im Jahr. Den Berater von dem hätte ich auch gerne.

    Edit: Mühsam war schneller.

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,106 bis 3,120 (von insgesamt 5,914)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.