Real Madrid CF-FC Barcelona 29.08.12 *El Clásico*

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #480711
    Simon
    Teilnehmer

    Das sehe ich etwas anders. Montoya ist für sein Alter bereits ein sehr talentierter RA, der in einigen Spielen Alves sehr gut ersetzt hat. Ich hätte Adriano auf links und Montoya auf rechts spielen lassen. Barca hat derzeit keinen besseren RA hinter Alves als Montoya.

    Pedro ist derzeit wieder in seiner besten Form und aktuell der Stürmer bei Barca. Alexis gefällt mir im Moment gar nicht, er zeigt nach wie vor nicht viel und vorallem was in ihm steckt und die Schwalben sind einfach nur daneben. Sowas brauchen wir nicht.

    Pique hat in meinen Augen in dieser Situation richtig gehandelt, wer hätte gedacht dass C. Ronaldo den Ball nicht richtig annimmt? Es sind beide Tore recht glücklich gefallen, nichts desto trotz hat Real verdient gewonnen. Barca hat in der 2. HZ (fast) wieder so gespielt wie wir es gewohnt sind und Real dominiert und das mit einem Mann weniger.

    Pedro ist für mich derzeit einfach nicht aus der Stammelf wegzudenken und ich hoffe, das Villa bald wieder so stark wird wie früher. Dann kann das Trio MVP wieder angreifen und für Barca Tore am Fließband schiessen.

    lg
    Simon

    #480710
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Joa ich hätte selber viel lieber Villa gesehen statt Tello… aber wie Dotore schon geschrieben hat: Jeder Trainer macht mal Fehler. Die Aufstellung finde ich war eigentlich ganz stark. Adriano ist stärker als Montoya und hat mehr Erfahrung. Ich hätte auch nicht sofort auf einen Montoya gesetzt. Aber was will man jetzt schon machen? Nach einer Niederlage spielt jeder gerne den Trainer… bei einem Sieg würde jeder sagen, dass Vilanova alles richtig gemacht hat. In meinen Augen hat er gestern kaum bis gar keine Fehler gemacht. Die defensive war eigentlich von starken Spielern besetzt, die eigentlich locker einen C.Ronaldo aus dem Spiel hätten nehmen können. Doch individuelle Fehler waren halt im Spiel… und genau das finde ich schade an der Niederlage. Man hätte die Tore mit Leichtigkeit verhindern können. Aber es sollte nicht sein.

    #480709
    Anonym

    Man muss aber auch sagen, dass Pep auch so manche Spiele vercoacht hat und trotzdem lieben ihn die Menschen. In diesem Fall wäre das Wort „vercoacht“ zu hart bzw. ganz unpassend. Er hatte auch nicht viele Möglichkeiten. Alves und Puyol waren verletzt. Tito ist erst seit Kurzem Trainer und in der Liga siehts bisher ganz gut aus. Kein Vorwurf an Tito(bisher ;)) Ich bin sehr zuversichtlich, dass die Saison erfolgreich sein wird.

    #480708
    carles5477
    Teilnehmer

    also ich aus meiner Sicht finde es war gleich ganz zu Anfang ganz klar n Aufstellungsfehler von Tito. Ok, Alves war nicht da, aber Adriano (normalerweise schon seeehr flexibel einsetzbar, aber doch eher auf der linken Seite) war vollkommen überfordert mit seiner Rolle…aber dann soll er doch gleich auf Montoya vertrauen, der hat es eigentlicht noch etwas besser gemacht, war zwar etwas unsicher am engagiert. Zweiter Riesenfehler meiner Meinung nach: am Ende den für’n Clasico in dem man 2:1 hinten liegt einfach noch zu jungen Tello zu bringen, VOR ALLEM wenn man noch erfahrene Leute wie VILLA UND CESC auf der Bank hat, halloooo?? War das n Geschenk an die Spanier? Mou hat auch kein Problem damit, alles was er hat reinzuschmeissen, Benzema, Modric…. Naja einige Lichtblicke für mich, wirkliche ackernde Xavi und Iniesta, Messi hab ich nur bei 80-90% gesehen, Pedro überraschend stark UND unser Neuzugang Alex Song hat mir in den wenigen Minuten die er hatte SEHR gefallen, hat sich glaub ich sehr schnell und gut integriert und versteht die Spielidee von Barça.
    Nun ja, wie sagte Mou und zitierte ihn heute das „Barça“-Blatt SPORT, lieber die Liga als den (blöden spanischen (v.mir)) Superpokal….

    #480706
    Mlassi
    Teilnehmer

    wir haben ja wieder gelegenheit zur revanche am 7.spieltag in la liga….und wir werden zurückschlagen!!!!
    ach ja so nebenbei, war ich ziemlich positiv überrascht von SONG! nur weiter so!

    #480701
    Anonym

    Abhaken und sich aufs nächste Spiel konzentrieren. In dieser Mannschaft ist noch viel Potenzial, hoffe Tito kann alles aus der Mannschaft rausholen. Freue mich für Valdes‘ Leistung. Da hat er gezeigt, warum er wichtig ist.
    EDIT: Masche hat auch klasse gekämpft. Schade wegen dem Fehler, da war keine Not den Ball so zu spielen, wie er es vor hatte. Aber er hat sich extrem angestrengt danach.

    #480700
    habi2010
    Teilnehmer

    Hab schon so oft gesagt das hier Menschen spielen und keine Roboter!! Die Fehler in der Abwehr am Anfang waren schon sehr bedenklich,da fehlte es einfach an Konzentration,die klasse will ja wohl keiner unseren Jungs absprechen(Obwohl ich mich im Chat schon gefragt habe,ob das wirklich alle Barcafans sind!!) Kritik müssen sich die Spieler gefallen lassen,aber man sollte nicht vergessen das Real auch eine gute Mannschaft hat und das die anderen Teams sich ja auch Strategien ausdenken um Barca zu stoppen! Das gepaart mit mitunter lethargischem Auftreten (Osasuna) bringt dann Probleme.Aber wenn die Mannschaft dann Ernst macht(wieder Osasuna) ist die klasse wieder da. Bin Optimistisch das wir am Sonntag wieder das alte Barca sehen!!! Forca Barca!!!!!!!:cheer:

    #480699
    barca_18
    Teilnehmer

    In der Zweiten HZ hat Barca Moral bewießen. Mit einen Mann weniger am Platz mehr Torchancen herauszuspielen soll mal einer zusammenbringen gg Real Madrid.
    Leider darf man nicht vergessen das Vorallem in der Ersten HZ Kapitale Ind. bzw. Stellungsfehler dabei waren.

    Aber das Leben/Barca-Spiel geht weiter, La Liga und Champoins League Rufen :)

    #480698
    Anonym

    Ich kann das Positive auch sehen, nur bringt das nicht viel, wenn das Negative so stark überwiegt. Und zu den drei individuellen Fehlern. Wenn es in zwei Spielen schon drei solche Fehler gab, dann fürchte ich, dass das eben die Qualität der Verteidigung ist. Auf diesem Niveau sind das drei zu viel. Über den von Valdes könnte man hinwegsehen, aber wenn dann solche Schnitzer folgen…das darf nicht passieren.

    #480697

    danke Mlassi..endlich mal einer, der auch das Positive sieht. Ich bin zufrieden mit dem gestrigen Spiel, weil ich weiß, dass das gestern eine Ausnahme war.

    Das Auftreten in der zweiten Halbzeit war einfach klasse. Über die erste Halbzeit kann ich hinwegsehen, jeder weiß, was da los war.

    Willkommen Safettito bei uns :) Möchtest du dich vielleicht kurz vorstellen in der Forenrubrik „Mitglieder“?

    #480696
    Mlassi
    Teilnehmer

    3 individuelle Fehler haben uns vernichtet,….mann muss auch sagen, dass real gejammert hat das ihnen pepe gefehlt hat im ersten spiel! bei uns waren es alves & puyol….adriano auf rechter verteidiger war komplett überfordert anfangs!! und trotzdem zu 10. dominierend sein in der 2ten HZ!!!!

    #480695
    safettito
    Teilnehmer

    Man muß sagen das Barca Sich unglaubliche Fehler hinten erlaubt, daß ist einer Spitzenmannschaft nicht mehr würdig. Bereits vor einer Woche im Camp Nou der Valdez Patzer, am Wochenende hatte man nur Riesen Glück weil Busquets als letzer Mann den Ball verliert und Osasuna nicht das 2:0 geschossen hat sonst hätte man das Spiel auch verloren und gestern Mascherano von dem ich diese Saison so viel gehalten habe.

    Ein simpler hoher Ball von dem Affen Pepe so ein Ball den jede Mannschaft in Bedrängnis spielt durchquert die ganze Abwehr und dann so ein Luftloch und die machen das 1:0. Bei jedem hohen Ball geratten die ins schwimmen das 2:0 wo Pique eigentlich am Ball ist und Sich der so Amateurhaft anstellt und dann noch ins eigene Tor rennt anstatt Ronaldo zu stellen das sieht wirklich hinten mittlerweile lächerlich aus.

    #480694
    barca_18
    Teilnehmer

    Halbzeitstand 2-1:

    1 – 0 Gonzalo Higuaí­n 11′
    2 – 0 Cristiano Ronaldo 19′
    2 – 1 Lionel Messi 45′ [Anm.: dir. Freistoß]

    #480693
    barca_18
    Teilnehmer

    Jungs die Aufstellung ist online :)

    Aufstellung:
    Real%20Madrid%20-%20FC%20Barcelona%2029.08.2012.jpg
    1 Víctor Valdés
    2 Dani Alves
    3 Piqué
    14 Mascherano
    21 Adriano
    6 Xavi ©
    16 Busquets
    8 Iniesta
    9 Alexis
    10 Messi
    17 Pedro

    Reservespieler:
    4 Fábregas
    7 Villa
    13 Pinto
    15 Bartra
    18 Jordi Alba
    25 Alex Song
    37 Tello

    #480687
    Blaugrana Mo
    Teilnehmer

    :angry: Heute Abend werden wir Ihnen den Todesstoss verpassen,von dem Sie sich die ganze Saison nicht Erholen werden!!! I Hope so.;)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Das Thema „Real Madrid CF-FC Barcelona 29.08.12 *El Clásico*“ ist für neue Antworten geschlossen.