Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División 17/18 Real Madrid – FC Barcelona [23.12.2017]

Real Madrid – FC Barcelona [23.12.2017]

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 97)
  • Autor
    Beiträge
  • #588567
    L10NEL
    Teilnehmer
    #588563
    Anonym

    https://m.youtube.com/watch?v=-EMy5OtDbLw

    Noch ein schönes Hintergrund-Video von Messi und Mannschaft zum Sieg

    #588562
    Simon
    Teilnehmer

    Ich hoffe nur, dass die Spieler nicht auch denken, dass die Meisterschaft bereits so gut wie entschieden sei. Das ist sie noch lange nicht, es gelten noch einige Spiele zu bestreiten. Wenn sie sich darauf ausruhen, kann der Punkte Vorsprung auch schnell verspielt sein.

    Für mich war es ein tolles Spiel, Barca hat letztlich verdient gewonnen. Die erste Hälfte gehörte klar Real, dennoch konnten Sie kaum Chancen kreieren. Nach dem Seitenwechsel waren beide Mannschaften wie ausgewechselt, wenn Real in der 1. Hälfte das eine oder andere Tor gemacht hätte, wäre das Spiel vermutlich anders ausgegangen. Barca spielt nicht mehr so dominant wie zu Pep-Zeiten, daran messe ich die Mannschaft aber nicht. Der Fussball verändert sich im Laufe der Jahre, so auch Barca.

    Für mich bester Mann war Sergi, seine Ideen und Kreativität bringen unserem Spiel ernorm an Qualität. Bitte mal von Anfang an im Mittelfeld

    Wünsche euch schöne Weihnachten

    #588561
    JimmyBucket
    Teilnehmer

    Ich hoffe einfach nur auf eine lange Sperre von Ramos. Es gibt Spieler wie Suarez, die anscheinend aus ihren Taten gelernt haben, Ramos gehört definitiv nicht dazu. Vielleicht würde diesem Idioten mal ein halbes Jahr Sperre gut tun!

    Ansonsten ist alle gesagt und Messi ist halt der Gott! Wenn man sieht wie viel Einfluss er auf ein Spiel hat und wie Ronaldo in der Luft hing, kann mir doch keiner ernsthaft erklären dass Ronaldo der bessere Fußballer ist.

    #588560
    Tiburon
    Teilnehmer

    Fantastischer Hinrunden Abschluss. Dass wir spielerische Defizite haben, haben wir wohl alle gesehen. Valverde aber sicherlich ebenso.
    Die Meisterschaft ist vermutlich entschieden und das nach solch einem Sommer. Das ist außergewöhnlich.
    Klar war das Spiel gestern bei weitem nicht so, wie es das Ergebnis vermuten lässt, aber ich bin aktuell einfach mit den positiven Ergebnissen zufrieden. Die Rückrunde könnte mit dem ein oder anderen Rückkehrer und dem ein oder anderen Abgang auch fußballerisch anders aussehen. Wir können uns, wenn Bartomeu im Januar nichts verrücktes macht, auf die Rückrunde freuen.

    #588559
    kilam
    Teilnehmer

    Wir können uns übrigens auf Ronaldos nächsten Torjubel im Clasico gefasst machen. Er wird zu 100% Messi nachmachen ;)

    #588558
    Tical
    Teilnehmer
    Kev wrote:
    Ist euch schon aufgefallen dass Messi das 3:0 mit nur einem Schuh auflegt? Den anderen verliert er beim Tackle von Marcelo. :silly:

    Ich suche dazu immer noch ein passendes Video oder GIF. Hast du da was parat?

    Es gibt übrigens noch ein bisschen Sonderlob für ter Stegen:

    „Eine weitere Paraden-Show von ter Stegen“, schrieb die Mundo Deportivo, sieht ter Stegen als derzeit „besten Torhüter der Welt“. Bei der „Sport“ erhielt er nach dem Spiel gar die beste Note. Erst vor kurzem schrieb die „Marca“, er sei der „Messi mit Handschuhen“.
    Also ein Clasico im Bernabeu zu null ist ja schon ein starkes Stück für das ganze Team. Nun sind wir schon zum 15. Mal ohne Gegentor geblieben in der Saison. 8 Gegentore in 24 Spielen – das ist ein sauberer Schnitt. Ich bin mittlerweile so weit zu sagen: Selbst wenn Neuer zeitnah fit wird – eigentlich gehört ter Stegen bei der WM ins Tor.

    #588556
    Kev
    Teilnehmer

    Ist euch schon aufgefallen dass Messi das 3:0 mit nur einem Schuh auflegt? Den anderen verliert er beim Tackle von Marcelo. :silly:

    #588555
    Johann
    Teilnehmer

    Wenn ich bedenke, wie die Meisten von uns im Sommer die kommende Saison eingeschätzt hatten, bin ich mehr als überrascht, was Valverde aus dieser Mannschaft gemacht hat.
    Wir haben Gestern Real Madrid in ihrem Stadion geschlagen! Ist das so selbstverständlich?
    Zauberfussball verlangen wir jetzt auch noch? Ich glaube das wäre jetzt zu viel verlangt. Ich habe das Gefühl, es wird Valverde gelingen, die Mannschaft weiter zu stabilisieren, dann werden die „Gustostückerln“ wieder vereinzelnt auftauchen. Er wird auch den Einen oder Anderen Nachwuchsspieler einbauen, da bin ich mir sicher. Es müsste sich halt nur Einer zwingend anbieten.
    Die Diskussionen wegen Denis Suarez, Gomes, Deulofeu: Sie hauen mich zur Zeit Alle nicht um.
    Kann ja noch werden.
    Ich habe mir das Match jetzt noch einmal in DAZN angesehen. Die Zweite Halbzeit war sehr gut. Interessant war für mich die Rolle, die Valverde Paulinho zugedacht hatte. Auch wenn wenn Paulinho nicht Alles gelungen ist, war das für das Spiel unglaublich wichtig.

    #588554
    el_burro
    Teilnehmer

    Gestern übrigens auch wieder ein starkes Spiel von Sergi Roberto!

    Ich persönlich kann-bei allem Respekt-es langsam nicht mehr hören, wenn die Aufstellung bekannt gegeben wird und jedesmal wieder irgendeiner “ verstehe gar nicht, warum Semedo nicht spielt“ krähen muss. Beide sind super Spieler, beide haben Qualitäten und beide bekommen ihre Einsatzzeiten. Wird nicht rotiert wird auch gemeckert. Valverde hat bisher personell bisher (fast) alles richtig gemacht.

    #588553
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Verstehe die Jammerei auch eher weniger. Wenn mir vor der Saison jemand gesagt hätte, dass wir zu Jahresende 11+3 Punkte vor Madrid stehen und den Clàsico 3:0 im Bernabeu gewinnen, hätte ich das bedingungslos und ohne zu überlegen unterschrieben. Ja, die Spiele sind nicht (immer) schön anzusehen. Ja, es ist auswärts oft ein Gewürge. Ja, der Pep-Fußball ist mittlerweile so gut wie nicht mehr vorhanden. Aber meine Güte: Wir haben eben keinen Prime-Xavi und Prime-Iniesta mehr vor Busi. Da spielt heute ein alter Iniesta mit einem Rakitic, der meiner Meinung nach seit 1 1/2 Jahren den Ansprüchen nicht mehr genügt. Und dennoch stehen wir so gut da. Valverdes Arbeit kann man eigentlich gar nicht genug würdigen. Bisher ist das wirklich außerordentlich gut.

    Ein spezielles Lob möchte ich noch an Vermaelen richten. Diese Leistungen hätte ich ihm nach Sams Verletzung nicht zugetraut, aber er hat das mehr als nur gut gelöst. Wenn er nicht so ein Invalide wäre, wäre er der perfekte 3. IV.

    Istn guter Tag gewesen. Gute Nacht, Culés :-)

    #588552
    Tical
    Teilnehmer
    #588551
    vivabarca
    Teilnehmer

    Konnte das Spiel leider nicht sehen bis auf einige Szenen, aber was für ein Ergebnis !!
    Jetzt bleiben die Madridioten einige Wochen in ihren Löchern.

    Daher meine Frage war Don Andres wieder genial wie in besten zeiten ?
    Gomes regt mich manchmal auf , auch di Großchance zum Ende anstatt
    nochmal Messi zu bedienen… Alerdings merkt man er arbeitet hart um in
    die Mannschaft zu kommen. Das respektiere ich und valverde sieht
    Gomes Einstellung täglich im training.

    Fröhliche Weihnachten an alle Blaugranas
    PS: An den selbsternannten gröFUSSALLERZeiten
    versuch erstmal den ball zu treffen anstatt ein Spalier einzufordern :silly: :silly: :silly: :barca: :barca:

    #588550
    Anonym

    Jetzt fang du nicht auch noch an mit diesen „Pasillo“ :-) :-)
    Die Spanischen Medien haben doch ein Knall.Gott sei Dank kam es heute nicht dazu.

    Übrigens,bei all den Bewertungen hier,kommt Ter Stegen zu kurz weg.
    Er war heute wieder ÜBERRAGEND!!!
    ….und trotzdem wird er,warum auch immer,im Sommer nicht im DFB-Tor stehen :-(

    #588549
    Anonym

    Wenn das so weitergeht, wirds diese Saison tatsächlich einen Pasillo geben. Will nichts verschreien, aber wenn wir schon Meister werden sollten, dann bitte schon drei Spieltage vor Saisonende.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 97)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.