Real Valladolid 0:1 FC Barcelona [25.08.2018]

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 113)
  • Autor
    Beiträge
  • #593779
    safettito
    Teilnehmer

    Welch ein Glück, danke Sergi und Dembele, für Pique, Rakitic und Suarez sollte es keine Schonfrist mehr geben, die sollten auf die Bank, schon das nächste Spiel. Valladolid hat sich das Tor und den Punkt mehr als nur verdient, dank VAR behalten wir aber die 3 Punkte.

    Ich ahne schlimmes, wenn das so weiter läuft. Er spielt mit Vidal, Rakitic und Busquets im Mittelfeld und wechselt Dembele aus, der einzige der mal an einen Spieler vorbeikam mit seiner Geschwindigkeit, dabei lässt er Suarez auf dem Platz und nimmt uns praktisch jede Chance zur Gegenwehr.

    Oh man ist das zur Zeit schwer mitanzusehen, was da gespielt wird, so langsam glaube ich das mit Andres das letzte fünkchen Spielkultur und Spielwitz mit ihm gegangen ist, nur noch Holz im Mittelfeld weit und breit und dieser Pique :silly:

    #593778
    Anonym

    Der erste Wechsel war natürlich eine absolute Katastrophe. :( Dembélé war der einzige vorne, der mal was gerissen hat. Danach hat der Aufsteiger das Heft in die Hand genommen. Mit dem Torschützen hätte es viel mehr Entlastung gegeben, aber es wurde lieber auf Verwalten geschaltet.

    Davon ab, Vidal hat mir in den wenigen Minuten kein bisschen gefallen. Er hat irgendwie immer nur den Raum gedeckt und die Gegenspieler per Handzeichen jemand anderes zugewiesen. Da mussten Rakitic und Co. jedes Mal seine Löcher stopfen.

    #593777
    Tiburon
    Teilnehmer

    Ich fand Ous‘ Herausnahme völlig richtig. Die zweite Hälfte war sehr schlecht und seine gewohnten Ballverluste nahmen weiter zu. Das ist etwas, was er abstellen muss. Mit zunehmender Spielzeit sollte das auch kommen. Vidal war natürlich die falsche Wahl. Aber das war er vor ein paar Wochen bereits. ;)

    Dennoch gefällt auch mir nicht, wann und wie Valverde wechselt. Sehr spät reagiert und dann nach Vidals Hereinnahme komplett ohne System gespielt. Hauptsache das Ergebnis über die Zeit bringen. Gegen einen Aufsteiger…
    Den Ausgleichstreffer hätten wir uns verdient gehabt, aber glücklicherweise gibts den VAR.

    Wirklich gefallen hat mir abgesehen von Ousin Hälfte 1 und Alba niemand. Coutinho, Messi, Suarez, Ivan und Pique stachen negativ heraus. Der Platz hat dabei sicher auch eine Rolle gespielt.

    Das 433 wird vermutlich nicht mehr funktionieren. Messi positioniert sich durchgehend im Zentrum, vielleicht fehlt ihm mittlerweile auch ein wenig die Geschwindigkeit für die Aussenposition. Eine wirkliche Lösung für die Problematik sehe ich mit dem vorhandenen Spielermaterial aber noch nicht.

    #593776
    Tical
    Teilnehmer

    Klassischer Herox, ein Spieltagsthread ohne ihn und seinen Hass ist nicht echt.

    #593775
    mesqueunclub
    Teilnehmer
    Barca Blaugrana wrote:
    Ich erwarte keinen schönen Fussball von Barcelona. Und nein ich erwarte kein 5:0 für Barca. Wo habe ich das geschrieben? Sag es mir! SAG ES MIR! Aber ich erwarte, dass wir offensiven Fussball spielen. Dafür steht Barca und stand Barca immer. Und seit Valverde geht das ganze den Bach runter. Sorry, aber nach dem 1:0 hat man aufgehört Fussball zu spielen, dass hat Barca noch NIE gemacht. Unter Guardiola, Vilanova, Martino und Enrique nicht.

    Kleine Korrektur. Das fing mit Enriques zweiter Saison an aber hast natürlich recht damit, dass alle seine Vorgänger wesentlich attraktiver und mutiger spielen lassen haben.

    #593774
    Kev
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Ver**** dich endlich.

    RealTotal-Niveau, here we come. Alter was geht bei euch vor? Man City hat heute gegen Wolverhampton 1:1 gespielt und da steht Pep Guardiola an der Seitenlinie. Soll der sich auch verpissen?

    #593773
    kilam
    Teilnehmer

    Schlechtes Spiel..trotz vieler Neuzugänge lässt Valverde das gleiche Schema wie letzte Saison ablaufen…nimmt den besten Offensivmann raus…lässt Suarez 90 Minuten spielen, obwohl er so gut wie nie etwas hinbekommt. Auch Messi schlecht..da muss Valverde einfach mal Eier zeigen und auch gestandene Spieler auswechseln…

    Hoffe einfach, dass das dem Rasen zuzusprechen ist

    #593772
    yofrog
    Teilnehmer
    Kev wrote:
    Rumbero wrote:
    3 Punkte dank des Schiri, das war nie abseits!

    Klar war das Abseits, also bei mir haben die TV-Bilder, inklusive Linien, für sich gesprochen.

    Klares Abseits, aber die Taktik am Ende eben der Witz an sich! Zu solchen Chancen darf der Gegner gar nicht kommen.

    Punkt!

    #593771
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Typisches barca-Spiel unter valverde.

    #593770
    NamenloserHeld
    Teilnehmer

    Puuuuh, wäre verdient das 1:1.Das war ja mal eine sehr schwache Vorstellung, vorne und und hinten hat es nicht gepasst. Dembélé der einzige, den man positiv hervorheben kann, hoffe er entwickelt sich so weiter. Ganz schlimm fand ich heute unsere Zentrale um Busquets und rakitic und die gesamte Rückwärtsbewegung, da waren viel zu viele Räume und man ist oft den Schritt zu spät gekommen.
    Das hat heute einfach kein Spaß gebracht, der Rasen hat natürlich auch eine große Rolle gespielt.

    #593769
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Ich erwarte keinen schönen Fussball von Barcelona. Und nein ich erwarte kein 5:0 für Barca. Wo habe ich das geschrieben? Sag es mir! SAG ES MIR! Aber ich erwarte, dass wir offensiven Fussball spielen. Dafür steht Barca und stand Barca immer. Und seit Valverde geht das ganze den Bach runter. Sorry, aber nach dem 1:0 hat man aufgehört Fussball zu spielen, dass hat Barca noch NIE gemacht. Unter Guardiola, Vilanova, Martino und Enrique nicht.

    Schade das sich das nicht gerächt hat. So wird man nie daraus lernen und wir dürfen uns wieder auf Ergebnisse a la Juventus und AS Rom freuen :D

    Jede Saison warne ich und jedes mal wird man ausgelacht. Bis dann der Fall eintritt. Dann sind wieder alle am rumheulen, die sowas hier schönreden.

    Und Leute, wir haben heute gegen einen Aufsteiger gespielt. Nicht gegen Atletico, Real oder Sevilla. Da darf man bei einer solchen Leistung von Pique, Roberto, Coutinho, Suarez und Messi doch sauer sein.

    #593768
    Tical
    Teilnehmer

    Sorry, Rumbero :)

    €dit:
    Ich muss gestehen, unabhängig von diesem Spiel, meine größte Vorfreude im Hinblick auf die neue Saison war lange im Voraus der Videobeweis. Schlicht aus Geilheit, dass da eine neue Technologie am Start ist, um Fehler zu vermeiden. Ich steh drauf, wenn man pedantisch alles darlegen und analysieren kann und sich nicht mehr mit diesem „Hm na ja ich seh das anders“-Stein im Magen zufriedengeben muss. Bin so froh, dass dieses Ding in LaLiga angekommen ist.

    #593767
    rumbero
    Teilnehmer

    S.o. habe ich dann auch gesehen :)

    #593766
    Illuminator
    Teilnehmer

    Der steht doch 1 Meter im Abseits, hat man bereits bei der ersten Einstellung klar erkannt.

    #593765
    Herox
    Teilnehmer

    Ich habe so die Schnauze voll von diesem Pseudo-Trainer namens Ernesto Valverde. Seit mehr als einem Jahr ist er bei Barça und jede Woche bekommen wir den gleichen Mist zu sehen.

    Ver**** dich endlich.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 113)
  • Das Thema „Real Valladolid 0:1 FC Barcelona [25.08.2018]“ ist für neue Antworten geschlossen.