Real Zaragoza 4:0 Barça B 07.02.2015

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #537802
    ViscaElBarcaLM
    Teilnehmer

    Eusebio wurde tatsächlich entlassen.

    Official: Barcelona announce that Barcelona B coach Eusebio (50) has been sacked, he is replaced by Barcelona Juvenil A coach Jordi Vinyals

    #537570
    safettito
    Teilnehmer

    Sehr schwer abgebaut innerhalb der letzten Wochen. am 3 Spieltag schaute ich mir das Hinspiel gegen Zaragoza an glaube 4:1 hatten wir gewonnen und jetzt ins das nichts ausser einem Scherben haufen. Besonders die Defensive ist viel zu Anfällig, keine Konstanz und das schlimmste sind die zu weit auseinander stehenden Linien das ist null Kompaktheit. Von Pressing ist keine Rede bei solch einem Gebilde.

    Sehr traurig wie Sich das entwickelt hat.

    #537557
    Anonym

    Ich denke, damit ist der Zug für Eusebio endgültig abgefahren. Da hilft auch der Sieg gegen den Tabellenletzten nicht weiter. Gegen Zaragoza kann man sicher mal verlieren, aber das muss dann nicht gleich mit 4:0 sein. Es ist ja auch keine Spielerei, sondern es geht direkt gegen den Abstieg. Ein solcher Kader muss da eigentlich deutlich mehr hinbekommen. Auf einen Klassenerhalt am letzten Spieltag hat sicher auch keiner Lust bei Barça, deshalb rechne ich mit der Trainerentlassung in der kommenden Woche.

    #537542

    Ich lese grade 3:0 :sick: . Sind wir wirklich soo schlecht?

    #475273
    Anonym

    .

    Segunda División – 24. Spieltag

    Real Zaragoza – Barça B

    Sa., 07.02.2015 – 18:00 Uhr

    Estadio La Romareda – Kapazität: 34.596 Plätze

    Nach dem Sieg im katalanischen Derby in Sabadell steht das nächste Auswärtsspiel für Barça B auf dem Spielplan. Diesmal geht es nach Aragonien zu Real Zaragoza. Der Traditionsclub hat schon bessere Zeiten gesehen. Insgesamt verbrachte Zaragoza 54 Spielzeiten in der Primera División. Im Juli 2014 drohte Real Zaragoza aufgrund großer Schulden der Zwangsabstieg aus der Segunda División und eventuell sogar die komplette Auflösung des Clubs. Dies konnte noch mal abgewendet werden und mit dem jetzigen 7. Tabellenplatz ist man sicherlich aufgrund der Umstände ganz zufrieden.

    Barça B hat sich mit dem Sieg am letzten Spieltag ein wenig Luft verschafft. Allerdings ist keinerlei Grund zu einer Entwarnung gegeben. Der Abstand zu einem Abstiegsplatz ist gerade mal auf 2 Punkte angewachsen. Es gilt also unbedingt weiter zu punkten, wobei die Trauben in Zaragoza aber sicherlich deutlich höher hängen als beim Tabellenletzten aus Sabadell.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Real Zaragoza 4:0 Barça B 07.02.2015“ ist für neue Antworten geschlossen.