Forum Home FC Barcelona – Verein Vereinsführung Robert Fernández (Technischer Sekretär)

Robert Fernández (Technischer Sekretär)

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #586409
    Barca_star
    Teilnehmer

    #586408
    Culo
    Teilnehmer
    Neymarfan wrote:
    @ Neuko

    Um fair zu sein: Das mit Neymar war keine Verkaufsentscheidung von Barca.

    Stimmt,ich glaube auch,dass Neymar nicht verlängert hätte,wenn die Ak noch höher wäre. Schließlich hat er sein Wechsel schon lange geplant und war auch seit einem Jahr mit PSG in Kontakt.

    #586400
    Neymarfan
    Teilnehmer

    @ Neuko

    Um fair zu sein: Das mit Neymar war keine Verkaufsentscheidung von Barca.

    #586398
    Anonym

    Man kann sich die Welt halt so machen wie es einem gerade so in den Kram passt. Ohne die 222 Millionen für Neymar war Barca doch gar nicht in der Lage „Granaten“ zu verpflichten. Nach den Verpflichtungen von Semedo und Deulofeu war erst mal weitgehend Ebbe in der Kasse. Da passierte doch wochenlang gar nichts, obwohl der Kader Mitte Juli eigentlich stehen sollte. Man träumte wochenlang von viel Geld aus Verkäufen um überhaupt einkaufen zu können. Was man da sich zusammen phantasiert hat war schon pathologisch. Arda 30- 40 Millionen, Gomes ebenso, Rafinha 30 Millionen, Munir 20 Millionen usw., solche Zahlen schwirrten durch die Medien. Am Schluss hat man 4 Millionen für Tello bekommen, das war es.

    #586396
    Barca_star
    Teilnehmer

    Die Lügen nicht! Die glauben einfach wirklich das was sie sagen, daran merkt man halt die inkompetenz am meisten.

    das man auch an das wirtschaftliche denken muss und keine 200 Mio für einen Spieler ausgibt ist Total richtig, aber hätte man in der Vergangenheit klüger agiert, wäre man niemals in diese Situation gekommen, sei es die AK von Neymar höher anzulegen, sei es schon vor 1-2 Saisons sich langsam mal um einen geeigneten Iniesta Ersatz zu kümmern, sei es sich nicht erst gegen Ende des Transfer Fensters sich auf nur einen Spieler zufixieren.

    Das Scouting lässt auch zuwünschen übrig die letzten Jahre, Der Markt entwickelt sich in diese Richtung und Barca weiß das ganz genau, haben sie doch selbst vor kurzem erst bei diesem Transfer wahnsinn mitgemacht auch wenns notwendig war.

    Ich glaube nicht das diese Herren den Verein schaden wollen, oder die Philosophie in den Dreckziehen wollen, aber sie können es einfach nicht besser machen, weil sie es ganz einfach nicht können! Inkompetent halt, nicht geeignet dafür, also müssen wir hoffen das Benedito es schafft auch wenns nur ne minimale chance gibt.

    #586395
    technoprophet
    Teilnehmer

    Denen geht mittlerweile so der Arsch auf Grundeis. Mittlerweile werden die ja sogar von der Sport und der MD zerrissen. Bleibt schwer zu hoffen, dass das dem Votum ernsthafte Chancen eingeräumt hat. Bartomeu scheint ja nach wie vor nicht in Frage gestellt zu werden, die Kritik wird in aller erster Linie an der sportlichen Leitung ausgelassen, obwohl er das Übel allen Versagens ist.

    #586392
    barca14
    Teilnehmer

    Alteeer… ich bin richtig angepisst. Was die wieder für sch.. labern und sich versuchen rauszureden. Die Schuld immer den anderen in die Schuhe schieben. Klar verlangen andere Clubs astronomische Summen, wenn ihr zu blöd seid. Wieso hat ein Neymar eine Ausstiegsklausel von nur 222 mio und ein Benzema 1 Mrd?? Ich sage nicht, dass man Neymar auf keinen Fall hätte verkaufen dürfen, aber so hätte man den Preis und den Zeitpunkt des Transfers selber bestimmen können. Man hätte zuerst Spieler wie Dembele, Coutinho etc. verpflichten können und Neymar erst dann gehen lassen. Ausserdem hätte man Seri locker verpflichten können, stattdessen holt man einen fucking Paulinho. Und dann noch dieses offiziele Statement, dass man Cou und Dembele verpflichtet. Ach.. ich könnte noch 1000 Sachen aufzählen. Die Gesichter von Barto, Fernandez und diesem Pep Segura kotzen mich nur noch an. Eine Lüge nach der anderen. Bitte verzieht euch endlich aus diesem Verein.

    #586389
    Anonym

    Nichts „Hä“. Absolute Inkompetenz nennt man soetwas!

    #586387
    Culo
    Teilnehmer

    Robert: „The signings we have made will bring a lot to the team. Any fans knows this.“
    Soler: „We have the best team to start the competitions with. Today we do not think about the winter market.“

    #586384
    Anonym

    Vorallem „Der Markt hat sich maßiv geändert und wir wollen auf diesem Markt nicht tätig sein“ Man hat ja auch kein Neymar für 222Mio verkauft und dass alles in Schwung gebracht. Was labern die …

    Der Höhepunkt war ja noch, dass Soler, Pep Guardiola angezettelt hat.

    #586382
    Culo
    Teilnehmer

    Lächerlich!! Man weiß nicht erst seit gestern,dass der Fußball sich verändert.
    Das Geld hat schon immer den Fußball bestimmt,ist nichts Neues
    Die sollen mal nicht so tun,als wäre dies der Grund für ihr Versagen

    #586380
    Tiburon
    Teilnehmer

    Mein Highlight war die ganze Heulerei über den Markt, PSG und City. Klar ist es nicht toll, was die Scheichs machen. Aber man kann sich dann auch an die eigene Nase fassen. Agiert man froher (Juni/Juli), sind die Preise auch nicht so explodiert.
    Und wenn man so viel Geld in Paulinho, Gomes, Arda etc. steckt, kann man sich doch nicht über den Markt aufregen. Aber dass diese Leute nur noch Witzfiguren sind, wissen wir ja leider schon lange.

    #586378
    technoprophet
    Teilnehmer

    Hier ein paar Leckerbissen von der heutigen Konferenz :

    Soler: „We are self-critical, you can always do better.“

    Soler: „If we had been irresponsible with money surely we would have resigned by now.“

    Robert: „We have decided to loan out Marlon, Munir, Samper and Douglas. We want them to grow so they can return next season.“

    Robert: „We have a lot of confidence in Vermaelen.“

    Herzerwärmend <3.

    #571326
    rumbero
    Teilnehmer

    Robert Fernández heute auf der Mitgliederversammlung
    Umtiti
    „The topic of centre-back was complicated. We’d been following Umtiti a while and we knew that we had to strike. He would have to be technically very good, to accept responsibility despite his youth. He has a great personality. He’s prepared to take responsibility. He’s started on a good footing, but should keep maturing.“
    Denis
    „You know him like me, we should be open to loans if we think that those coming from the B team won’t get minutes. He’s an example, he can play as an 8 or a 10, on the wing, he has a big potential.“
    Gomes
    „We’re expecting a lot from him, he’s young, with potential, he will help us. We’re looking for young players.“
    Alcacer
    „The famous fourth forward, he could help us more, he knows he has to wait for his moment.“

    #550777
    rumbero
    Teilnehmer

    Warum eigentlich „Roberto“ im Titel des Threads?
    Wollen wir hier franquistische Vorschriften aus seinem Geburtsjahr 1962 als gültig anerkennen?
    Der Mann ist Valencianer, da spricht man Valencià bzw. Català und schneidet bei den Namen das O am Ende ab.
    Auf der FCB-Website ist er auch Robert.
    EDIT: Danke!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.