Sevilla FC 1-2 FC Barcelona 06.11.16

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 183)
  • Autor
    Beiträge
  • #571767
    bruce83
    Teilnehmer

    Der zornige Messi gefällt mir igendwie total, auch das er sich als Kapitän extrem einsetzt und sich mit den Schiris sogar streitet ist 1 a!

    Zum Spiel 1 Halbzeit pfui, 2 gut! Ich würde gerne mal wissen was LE in der Halbzeit zu den jungs gesagt hat, vorallen Denis Suarez dreht richtig auf und Umiti hat auch plötzlich Bock zu dribbeln. Neymar macht pässe aus dem stand, die seines gleichen suchen brutal!
    Chancenauswertung immernoch nicht gut genug.

    Mich erinnert das ganze momentan an die Anfangszeit unter LE, da hatten wir auch so eine durwachsene vorrunde, die wir dan in der Rückrunde mit power Fussball wieder wed machten, ich hoffe das es wiederholt sich!

    Man merkt das Digne in der Rückwärts bewegung noch defizite hat, vorwärts ist er recht gut noch weit entfernt von seinem gegenüber.
    Masche ist ein absolute Kampfmaschine

    #571766
    L10NEL
    Teilnehmer

    Mascherano würde ich auch gerne mal auf der 6 sehen. Vielleicht passiert es, wenn Pique wieder dabei ist.

    Ich habe mich gerade überzeugen lassen, dass Sergi Roberto der Richtige für Rechts ist. Da sollte man ihn jetzt auch erstmal lassen um sich zu entwickeln. Polyvalent hin oder her, irgendwann muss er seinen Platz finden um eine gewisse Konstanz zu entwickeln.

    #571765
    Anonym

    In Form ist Busquets grandios, aber bei seiner aktuellen Verfassung wäre Sergi Roberto grundsätzlich jemand, der mit seiner Spielübersicht weiterhelfen könnte. Er hat ja auch in den letzten Saisonen immer wieder eine gute Figur abgegeben und ich glaube Spongebob war es, der den Vorschlag schon ein paar Mal gebracht hat. Stellt sich dann eben die Frage, wie auch bei Masche, wer die Leute momentan in der Verteidigung ersetzen sollte.

    #571764
    L10NEL
    Teilnehmer

    Aber zu sagen bleibt, eine Krise von Sergio ist nicht aufzufangen. Lahmt er, ist das Mitteldfeld nicht vorhanden. Ich wüsste auch keinen, der diesen genialen Spieler (in Form) vertreten soll.

    Samper sollte mal für ein paar Jahre zu Wenger gehen um dann wiederzukommen und Busquets zu beerben! Wenn jemand ihn formen kann, dann er. In Granada ist das nichts halbes und nichts ganzes.

    #571763
    Anonym

    Stimmt, darauf lässt sich die Aussage wahrscheinlich zurückführen, wird dem Einsatz im gesamten Spiel in meinen Augen aber nicht gerecht.
    Sei es drum, hat ja eigentlich keine Relevanz.

    Wie hat euch eigentlich Denis Suarez gestern gefallen? In der ersten Hälfte war er in meinen Augen, wie das gesamte Mittelfeld, unscheinbar, aber ab Halbzeit zwei hat er einen wirklich guten Eindruck hinterlassen und den Ball mehrmals fein nach vorne befördert, sich aber auch gut im Dribbling durchgesetzt. Er hat sich auf jeden Fall für weitere Einsätze empfohlen.

    Mich persönlich würde ja in absehbarer Zeit einmal die Mittelfeldzusammensetzung aus Denis, Gomes und Rafinha interessieren, ob da grundsätzlich Synergien vorhanden sind. In entsprechendem Rahmen versteht sich ;)

    #571762
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    @Rainer

    Glaube, der Redakteur meinte damit wohl insbesondere die erste Hälfte – deshalb das „quasi“ :D ist jedoch nur eine Interpretation meinerseits. :) Ich habe Messi in der zweiten Hälfte lauftechnisch auch sehr engagiert wahrgenommen, keine Frage.

    Etwas witzig fand ich gester übrigens auch noch die Tatsache, dass selbst an einem Tag, an dem Real Madrids Galionsfigur CR7 seinen Kontrakt offiziell bis 2021 verlängert, Messi ihm trotzdem die Schlagzeilen klaut :lol: war sowohl bei der Marca, als auch bei der AS der Fall.

    Ich will übrigens die Mannschaft auch in einem Punkt loben: Wir hatten jetzt „hintereinander“ zwei äusserst schwere Auswärtsspiele in der Liga (Man City im Etihad dazwischen nicht vergessen) und lagen sowohl im Mestalla als auch gestern im ohrenbetäubenden Hexenkessel von Andalusien zwei mal in Rückstand – zwei Mal konnten wir das Spiel trotz aktueller Formschwäche drehen. Klar, spielerisch haben wir bisher nicht überzeugen können. Die Tatsache aber, dass wir diese big Points dennoch irgendwie einfahren konnten, ist für mich eine kleine Genugtuung für die leistungstechnischen Defizite.

    Messi hat die Mannschaft geführt und Verantwortung übernommen. Ein wahrer Capitano.

    #571761
    Anonym
    R10_ViscaElBarca wrote:
    Marca: „El mejor Messi se vio en Sevilla: gol, pase, juego y casi sin correr“ (Tor, Assist & Spiel quasi ohne gerannt zu haben)

    Hat der Redakteur ein anderes Spiel geschaut? Messi ist gestern selbst für reguläre Verhältnisse gerannt, als ginge es um sein Leben.
    Ich habe ihn selten so viel nach hinten arbeiten sehen und er war eigentlich überall zu finden.

    Man kann die Phrase nur weiter tot dreschen: Genießen wir den Mann, so lange wir können :barca:

    Auch wenn die Mannschaftsleistung immer wieder zu wünschen übrig lässt, aber Leo spielt für mich bisher eine sehr dominante Saison.
    Ich hoffe, das Team erhält durch diesen Sieg einen moralischen Schub, denn obwohl Sevilla sicher in der zweiten Halbzeit bereits mit Ermüdungserscheinungen zu kämpfen hatte, dürften in der Kabine doch ein paar Worte gefallen sein, die unsere Burschen wachgerüttelt haben.

    #571760
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Castro (Sevilla President) : “ Barcelona has Messi, Sevilla doesn’t. He wins you the game. He is extraterrestrial. „

    Iborra (Sevilla): „You can’t stop Messi, he is the best in history.“

    Vitolo (Sevilla): „To me, Leo Messi is the best player in history of football.“

    Sampaoli (coach Sevilla): „There should be two ballon d’Ors, one for Messi and another for everyone else.“

    L’Equipe: „Messi, ese genio“

    Selbst die madrilenische Presse kommt nicht drum herum, den D10S zu adeln:

    http://www.marca.com/futbol/barcelona/2016/11/07/582020fbca4741f93c8b4585.html

    Marca: „El mejor Messi se vio en Sevilla: gol, pase, juego y casi sin correr“ (Tor, Assist & Spiel quasi ohne gerannt zu haben)

    #571759
    Mlassi
    Teilnehmer

    Beim Stand von 1:0, war die Quote noch immer höher auf Sevilla Sieg :-)
    Die Buchmacher haben wohl geahnt, dass Barca dreht :-)

    #571758
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Sehr wichtiger Sieg!!!
    Jetzt hat Real die nächsten vier Auswärtsspiele gegen Atlético uns Valencia und dann Sevilla! Das wird doch interessant…;)

    #571756
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    https://mobile.twitter.com/EL_President_/status/795392034597126145/video/1

    Wenn er da den Ball irgendwo im Eck versenkt, ist das fix das Tor zum 6. Ballon d’Or . (Auch wenn er ihn schlussendlich sowieso gewinnen wird.)

    Was für ein unmenschliches Dribbling. Das ist doch absurd

    #571755
    jom2389
    Teilnehmer
    R10_ViscaElBarca wrote:
    jom2389 wrote:
    Lucho 1 – 0 Sampaoli :)

    Erzähl bitte mehr :)

    war klar, dass dir das nicht gefällt. :lol:

    #571754
    Anonym

    Die zweite Halbzeit war super, über die erste reden wir lieber nicht.

    Und ja, Leo ist Leo. Masche und Umtiti sowie Denis auch extrem stark.

    #571753
    Romario
    Teilnehmer

    Solange LEO spielt wird es das Spiel des FC Barcelona sein was auf Ihn zu geschnitten ist und er dieser Mannschaft soviel Magie verleiht.

    Diesen Tag an dem er seinen Abschied gibt wird ein sehr trauriger sein.Niemals wird es etwas vergleichbares mehr geben.

    Wenn er fit bleibt und noch viel Bock auf Fußball in den nächsten Jahren verspührt können wir noch viel Freude am FC Barcelona haben.

    Genießt diese Zeit noch mit diesem Ausnahme Spieler.

    #571752
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer
    jom2389 wrote:
    Lucho 1 – 0 Sampaoli :)

    Erzähl bitte mehr :)

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 183)
  • Das Thema „Sevilla FC 1-2 FC Barcelona 06.11.16“ ist für neue Antworten geschlossen.