Forum Home Off-Topic Inhalt des Off-Topic Snooker-WM-Finale 2014

Snooker-WM-Finale 2014

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #514677
    Feips
    Teilnehmer

    Also ich bin ja jemand der recht häufig Snooker sieht und versuche es auch ab und an mal selber. Leider ist mir der Tisch noch immer viel zu groß und die Löcher zu klein und von daher wechsle ich dann meist schon nach einer Partie wieder auf den „normalen“ Pool Tisch ;).

    Derzeit versuche ich gerade meine bessere Hälfte davon zu überzeugen, dass wir heute noch Snooker schauen, aber der Erfolg hält sich derzeit noch in grenzen :lol:

    Mein Lieblingsspieler spielt leider nicht mehr aktiv (Steven Hendry) und von daher schaue ich Snooker wirklich nur noch des Sportes wegen. Von den dreien die noch um den Titel spielen sind mir eigentlich alle recht sympathisch, aber wenn ich mich entscheiden müsste dann würde ich es Robertson gönnen :)

    #474992

    Schaut noch jmd. außer mir und meinem Bruder die Snooker-WM? Ronny O’Sullivan ist ja gestern ziemlich souverän ins Halbfinale eingezogen. Hawkins hatte keine Chance und ging mit 7:17 unter. Aktuell kämpften Selby und Robertson um den Finaleinzug. Robertson hat bei dieser WM zum Teil herausragende Leistungen gezeigt. Könnte für Ronny ein harter Kontrahent werden, wenn er es denn schafft. Momentan liegt er mit 10:8 zurück.

    Eines der besten Spiele der WM war meiner Meinung nach das zwischen Perry und O’Sullivan. Unglaublich, was sich die beiden für eine Schlacht geliefert haben..

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.