Forum Home Autorenbereich Allgemeine Hinweise Sprache und Stilistik

Sprache und Stilistik

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #474223

    Hallo meine Autoren,

    wie geht’s euch? Heute möchte ich euch kurz auf die sprachlichen Anforderungen hier bei barcawelt aufmerksam machen. Unsere Seite wird täglich nicht nur von bis zu 700 Besuchern besucht, sondern steht auch unter Beobachtung von bestimmten Online-Vermarktern. Aus diesem Grund ist für mich ein hohes sprachliches Niveau unabdingbar.

    Ihr solltet daher bemüht sein, eure Gedanken in einem stilistisch ansprechendem Deutsch dem Leser zu kommunizieren.

    Auf Folgendes sollter daher großen Wert legen:

    – Keine Rechtschreibfehler
    – Keine Wortdoppelungen im Hinblick auf markante Wörter(nutzt Synonyme!)
    – Jeder Satz muss auf dem voranstehenden aufbauen. Der Text muss logisch und in sich geschlossen sein.

    Antimadrista und Doofenshmirtz: Bei euch mache ich mir diesbezüglich nur wenig Gedanken. Ihr beherrscht die deutsche Sprache und euer Stil ist gut

    Barcaundso: Deine Artikel sind immer frei von Rechtschreibfehlern. Verbessern kannst du dich bei der Stilistik. Häufig nutzt du das selbe Wort in einem Absatz (z.B. „Führung“ und „egalisieren“ im Barça B-Artikel) Versuche, Synonyme zu benutzen oder dich durch eine komplette Satzneustrukturierung von der Abhängigkeit zu einem bestimmten Wort zu entfernen.

    Orhan: Du hast noch keinen Artikel geschrieben. Deine Äußerungen im Forum waren aber sehr umgangssprachlich. Ich weiß nicht, inwieweit du in der Lage bist, dein sprachliches Niveau bei Bedarf zu steigern. Wir brauchen hier bei barcawelt wirklich eine fehlerfreie Rechtschreibung und einen Stil, der zum Weiterlesen anregt.

    Das bedeutet nicht, dass ihr keine Fehler machen dürft. Fehler passieren, ich mache in jedem Artikel Fehler, weshalb ich ihn durch Winnie Korrekturlesen lasse. Das hat aber nichts damit zu tun, dass meine Rechtschreibung schlecht ist oder mein Stil nicht passt. Flüchtigkeitsfehler passieren. Darüber hinaus muss der Artikel aber ein bestimmtes sprachliches Niveau erreichen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.