SSC Napoli 1:1 FC Barcelona [25.2.2020]

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 349)
  • Autor
    Beiträge
  • #615717
    Saalwelt
    Teilnehmer

    Konnte gestern leider nicht mehr hier schreiben, daher jetzt:

    DIe ersten 15 Minuten waren mau, geht der Pfostentreffer rein brennt die Hütte. Danach spielte man 30 min bockstark und belohnte sich mit 3 Treffer. Die 2.Hälfte hat mich wie viele hier geschockt, es sah so aus als hätte Barca nichts von Rom und Liverpool gelernt.
    Was mir auch missfiel war die Nicht-Einwechslungen von Fati und vor Allem Puig, den ich als Überraschungsspieler gegen Bayern und CIty sah. So meine Freunde müssen wir uns auf das Glück verlassen, über 2 Spiele wären wir wohl machtlos, aber in einem Spiel kann alles passieren

    Wer mit hier zu wenig hervorgehoben worden ist, ist Frenkie De Jong. Eine excellente Performance von ihm und der Außernristpass zum Abseitstor von Messi war alle erste Sahne. Gefühlt war er der einzige Mittelfeldspieler der gestern existent war.

    #615716
    yofrog
    Teilnehmer

    Es hätte wirklich spannend werden können diese CL aufgrund der Reduktion auf nur ein Spiel. Aber Setien hat sich wie es scheint festgelegt, Puig und Fati werden auf der Bank sitzen dürfen, mehr nicht.

    Genau die beiden hätten aus meiner Sicht der Schlüssel zu einem Überraschungstitel werden können. Man muss sie keine 90 Minuten bringen, aber wenn dann immer zu Beginn und wenn es gut aussieht kann gerne von mir aus ein Altgedienter ab Minute 60 das Spiel übernehmen.

    Umgekehrt halte ich es eher für schwierig.

    Jetzt wird aber gegen die Bayern wieder ein altes langsames MF randürfen und worst case stolpert vorne auch wieder ein Suarez 90 Minuten herum. So denke ich nimmt man sich jedoch jede Chance zu überraschen im Positiven.

    Bayern fährt ein ganz anderes Tempo als Napoli, da sehe ich Barça schon schwimmen mit einem langsamen MF.

    Wie gesagt ein schlechter Tag der Bayern, Messi in Alienform und gehörig viel Glück – das wäre wohl die Formel für den Aufstieg, wenn man mit einer alten Standardelf in das Spiel geht.

    #615715
    Grunu
    Teilnehmer

    Also sicherlich kann man die Wechsel kritisieren und auch die Aufstellung von Rakitic zum Beispiel und ja die letzten Minuten waren furchtbar anzusehen als barcafan.

    Aber ich sah gestern Abend auch viel positives und Napoli hatte in der ersten Hälfte nur eine Chance vom Elfmeter abgesehen und in der zweiten kam auch nicht so viel. Insgesamt haben wir das nämlich auch gut verteidigt.

    Wenn ich hier lese wie schlecht Griezmann war (fand ich im Übrigen nicht, er war sehr wichtig, da viel nach hinten gearbeitet) und suarez und Wechsel gefordert wurden: Euch ist schon klar, dass der Setien nur noch eine Option so wirklich hatte?

    Insgesamt finde ich es auch amüsant wie viele vor dem Spiel, schon vor dem Hinspiel, meinten wir würden in Napoli untergehen, die werden uns auseinander nehmen und und. Die gleichen Personen reden jetzt teilweise davon, dass der Trainer nun Napoli stärker machte als sie sind und erkennen einfach nicht an, dass das insgesamt ein gutes Spiel von uns war. Ob es für Bayern und co. reicht? Werden wir sehen. Habe ich auch meine Bedenken, allerdings kann in einem Spiel alles passieren. Ich sah gestern mehr positives als negatives und gehe erstmal positiv ins Turnier.

    #615714
    lukasfroehli
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    Das ist wieder diese dämliche „Ein Pferd springt nur so hoch wie es muss“ Argumentation.

    Das hat man unter Valverde 3 Jahre lang gelabert und am Ende wurde man immer wieder öffentlich geschlachtet.

    Denk doch mal nach;

    Wenn die Jungs ZU HAUSE gegen NEAPEL so eine erbärmliche Leistung gezeigt haben warum soll dann AUSWÄRTS in Lissabon gegen die BAYERN wieder alles anders laufen?

    Mir ist absolut egal was du darüber denkst. Ich warte mit meinen Urteil bist nach dem Bayern Spiel. Wäre interessant wenn man gewinnt, was dann hier los wäre.

    #615713
    Anonym

    Gute Besserung.

    #615712
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Hamid

    Finde ich knuffig, dass du mich beleidigst und mir zugleich Gutes wünscht. Hat was von Oxymoron, was du da für Stilmittel verwendest. :)

    Hamid, aber bist ein guter Diplomat, nur leider mit vielen Rissen, die ich längst entblößt habe:)…Bin eben ein Stundent mit Intellekt…oh, habe ich das gedacht oder gesagt? :)

    #615711
    Anonym
    Konfuzius wrote:
    …Black Beauty aka Konfuzius. :)

    Gesprochen wie ein Opfer.

    Kopf hoch. Irgendwann wird in deinem Leben sicher auch mal etwas schönes passieren und irgendwann wird man dir schon Aufmerksamkeit schenken.

    #615710
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Hamid

    Habe dich parodiert.. Sätze wie „wie immer verstehst alles falsch“..Dachte, vielleicht gefällt es dir, wenn man dich auf deinem Niveau anspricht bzw. über dich spricht. Denke, so wie du reagiert hast, wird dir meine Lehre zu denken geben. In Zukunft also immer schön auf die Wortwahl achten, wenn du mit Menschen sprichst, sonst kommt die Retourkutsche, und zwar mit Black Beauty aka Konfuzius. :)

    #615709
    Anonym
    Konfuzius wrote:
    @lukasfroehli

    Normalerweise würde ich wie Hamid reagieren, aber denke wie immer eine Idee weiter.

    Du hast wie immer ICH-KOMPLEXE.

    Solltest dringend mal den Psycho-Doctor aufsuchen!

    Diese verzweifelte Suche nach Bestätigung in einem Internet-Forum und der ständige Versuch sich zu profilieren ist nicht normal.

    #615708
    konfuzius
    Teilnehmer

    @lukasfroehli

    Normalerweise würde ich wie Hamid reagieren, aber denke wie immer eine Idee weiter. Barca hat in den letzten Jahren meistens in den Rückspielen alles verbockt! In den Hinspielen waren sie mehr oder weniger motiviert, wenn auch nicht optimal. Aber darum geht es nicht.

    Das 1 Spiel K.O. System könnte Barca tatsächlich in die Karten spielen. Bin gespannt wie Holzmichel in der Scheune, dem die Decke auf den Kopf fällt. :)

    #615707
    Anonym
    lukasfroehli wrote:
    Finde man sollte jetzt nicht übertreiben. Es ging heute nur darum nach Lissabon zu fahren. Das Tunier beginnt für mich dort neu und es ist alles drin.

    Das ist wieder diese dämliche „Ein Pferd springt nur so hoch wie es muss“ Argumentation.

    Das hat man unter Valverde 3 Jahre lang gelabert und am Ende wurde man immer wieder öffentlich geschlachtet.

    Denk doch mal nach;

    Wenn die Jungs ZU HAUSE gegen NEAPEL so eine erbärmliche Leistung gezeigt haben warum soll dann AUSWÄRTS in Lissabon gegen die BAYERN wieder alles anders laufen?

    #615706
    barca_king
    Teilnehmer

    Ich freue mich schon auf die Gesichter dieser Loser, wenn sie von den Bauern gefickt werden. Vielleicht reicht ja jetzt auch nur ein Spiel für ein 7-0.

    P.S. Will mir gar nicht vorstellen was los wäre, wenn Mertens den Ball in der Anfangsminute nicht gegen den Pfosten hämmert, sondern rein macht.

    #615705
    ElChapo
    Teilnehmer

    Also gegen die Bayern müsste schon eine 180° Wende her, wenn man sich mal anschaut in welcher Form die gerade sind. Ich hoffe dass wir 120min irgendwie mithalten können und dann im Elfmeterschießen Glück haben. Oder Setien traut sich mal anständig und früh zu wechseln. Bei dem Speed den die auf den Außen haben wird Pique die nur von hinten sehen können

    #615704
    mesqueunclub
    Teilnehmer
    Chris_culers wrote:
    MesqueunClub wrote:
    Setien ist genau so ein Lutscher wie Valverde und die Spieler sind zu 80% ebenfalls Lutscher.

    Was war das bitte für eine kein bock Einstellung in der 2. HZ? Die Lutscher lernen es nie, wenn Neapel den Anschluss macht, brennt es lichterloh! Hab die ganze Zeit auf den Neapel Treffer gehofft damit die Lutscher aufwachen.

    Wenn Setien nur ein bisschen Eier hätte, würde er 4fach auf einmal wechseln nach 60 Min, einfach um den Lutschern zu zeigen, dass es so nicht geht.

    Und wenns schief läuft würde ich in den Interviews sagen, hast du gesehen dass die Lutscher Fußball spielen wollten? Nein, dann stell nicht so fragen. Fertig!

    Vor ein paar Monaten hast du mir noch Zauberfußball unter Setien prophezeit!
    Witzig witzig wie falsch man liegen kann…..

    Wenn dich das aufgeilt, dann Wunsch ich dir gleich viel spass damit. Ich lag falsch und jetzt? heisst nicht dass ich dem anderen Lutscher keinplanverde hinterher trauere!

    ich bin halt ein emotionsmensch, da war die Freude über keinplanverdes Entlassung halt sehr groß. Ich hätte aber auch niemals gedacht dass sich Setien auch als so ein dermaßen großer Lutscher entpuppt. Ich geb einen ***** auf all diese Lutscher.

    #615703
    lukasfroehli
    Teilnehmer

    Finde man sollte jetzt nicht übertreiben. Es ging heute nur darum nach Lissabon zu fahren. Das Tunier beginnt für mich dort neu und es ist alles drin.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 349)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.