SSC Napoli 1:1 FC Barcelona [25.2.2020]

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 349)
  • Autor
    Beiträge
  • #615702
    chris_culers
    Teilnehmer
    MesqueunClub wrote:
    Setien ist genau so ein Lutscher wie Valverde und die Spieler sind zu 80% ebenfalls Lutscher.

    Was war das bitte für eine kein bock Einstellung in der 2. HZ? Die Lutscher lernen es nie, wenn Neapel den Anschluss macht, brennt es lichterloh! Hab die ganze Zeit auf den Neapel Treffer gehofft damit die Lutscher aufwachen.

    Wenn Setien nur ein bisschen Eier hätte, würde er 4fach auf einmal wechseln nach 60 Min, einfach um den Lutschern zu zeigen, dass es so nicht geht.

    Und wenns schief läuft würde ich in den Interviews sagen, hast du gesehen dass die Lutscher Fußball spielen wollten? Nein, dann stell nicht so fragen. Fertig!

    Vor ein paar Monaten hast du mir noch Zauberfußball unter Setien prophezeit!
    Witzig witzig wie falsch man liegen kann…..

    #615701
    Anonym

    Alte Herren können und wollen nur Altherrenfußball spielen.

    Sie verdienen es einfach immer und immer wieder abgeschlachtet zu werden.

    Und selbst wenn Bayern sie nun wieder abschlachtet, demütigt und zerstört werden die alten Herren immer noch Stammspieler sein.

    #615700
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Setien ist genau so ein Lutscher wie Valverde und die Spieler sind zu 80% ebenfalls Lutscher.

    Was war das bitte für eine kein bock Einstellung in der 2. HZ? Die Lutscher lernen es nie, wenn Neapel den Anschluss macht, brennt es lichterloh! Hab die ganze Zeit auf den Neapel Treffer gehofft damit die Lutscher aufwachen.

    Wenn Setien nur ein bisschen Eier hätte, würde er 4fach auf einmal wechseln nach 60 Min, einfach um den Lutschern zu zeigen, dass es so nicht geht.

    Und wenns schief läuft würde ich in den Interviews sagen, hast du gesehen dass die Lutscher Fußball spielen wollten? Nein, dann stell nicht so fragen. Fertig!

    #615699
    Anonym

    Manche Dinge sind einfach nur mehr als seltsam:

    -Totalsufall Suarez kann keine Bälle festmachen und keine gerade Pässe spielen und stellt keinerlei Kontergefahr da, aber dennoch wird Griezmann ausgewechselt.

    – Mit Griezmann hätte man kontern können

    – Wir führen komfortabel mit 3:1 und dennoch wird Messi nicht geschont. Man hätte hier im 442 mit Griezmann und Fati vorne Konter setzen können

    – Wir haben so gut wie gar nicht gewechselt und wichtige Spieler nicht entlastet, sodass nun nach diesem anstrengenden Spiel die Bayern schon in 6 Tagen warten…

    – Der Wechsel Monchu hätte Sinn gemacht, wenn dieser für Rakitic gekommen wäre.

    – Firpos Wechsel war natürlich reine Zeitschummelei.

    Positiv:

    – Wir sind eine Runde weiter

    – Messi, Roberto und Semedo haben sehr gut gespielt !!!

    #615698
    barcafan_23
    Teilnehmer

    Das könnte und wird wahrscheinlich gegen Bayern im Desaster enden.

    #615697
    barca_king
    Teilnehmer

    Der Fußball, der heute gespielt wurde, war reiner Valverde-Stil. Habe ihn bis hierhin in Schutz genommen, aber das war es mit Setien. Gegen die Bayern wird diese lahme Truppe Respektschellen kassieren.

    Warum zur Hölle wurden denn Puig und Fati nicht eingewechselt? Hat Setien Tomaten auf den Augen? Er versucht es jetzt wohl tatsächlich mit dem konservativ defensiven Altherrenfußball von Valverde. Dabei kapiert er nicht, dass Spieler wie Rakitic komplett (!) nutzlos sind. Rom, Liverpool, Bayern.

    #615696
    andrucha
    Teilnehmer

    So Setien hat mich heute endgültig überzeugt, dass er ebenso ein Feigling wie Valverde ist.

    All diese Mediengerüchte vorab, dass Setien voll auf Angriff setzen oder Messi entlasten wolle, damit er sich aufs Toreschießen im letzten Drittel konzentrieren kann… Wenn er das wirklich wollte, frage ich mich, wie er sich das gedacht hat. Welche Entlastung sollte denn aus DIESEM Mittelfeld kommen??? De Jong ist eher Taktgeber, Sergi Roberto Arbeitstier und Läufer, während Rakitic ne Null ist. Das kreative Hirn wäre Puig gewesen, niemand sonst! Und dann wechselt er erst nach der 80. Minute!! Hat er keine Augen im Kopf? Sieht er nicht, dass Rakitic ein Risiko ist, dass Suárez keine 90 min spielen kann, dass es mehr Tempo und Kreativität auf dem Platz braucht? Nichts ist besser geworden. Diese Idee, weiter auf die Alteingesessenen zu setzen, ist einfach der Grund, warum die CL in der nächsten Runde vorbeigeht. Wir haben wirklich einen Kader mit viel Potenzial, auch jetzt schon mit den Jungen, aber Setien ist einfach feige, feige und nochmal feige.

    Und überhaupt sieht man immer wieder solche Druckphasen von Gegnern, in denen wir ziemlich die Kontrolle verlieren so wie Napoli jeweils zu Beginn der Halbzeiten. Entscheidend ist hier meistens, ob der Gegner abgezockt ist oder nicht. Macht er ein Tor, sieht es für uns danach meist schlecht aus und wir finden kaum wieder ins Spiel, siehe Liverpool. Oder der Gegner ist nicht abgebruht genug, trifft nicht und dann kommt entweder ein Glückstor wie von Lenglet oder eine Einzelleistung von Messi. Insofern war Napoli heute recht ähnlich zu ManU im VF letztes Jahr. Von der Spielanlage eigentlich gut, kombinieren sich gefährlich durch, sind dann aber im Abschluss oder bei der letzten Entscheidung zu schwach… Bayern wird sehr hart…

    #615695
    konfuzius
    Teilnehmer

    Griezmann wird in 4 Monaten 30 und derzeit wird er behandelt, als ob er ein 20 jähriger Newcomer ist. Das Tragische, er verhält sich auch so, akzeptiert aber auch alles! Alter, mach doch einmal bemerkbar, dass dich ein Wechsel nervt. Worauf wartest du? Wie kann man sich nur Woche für Woche so demütigen lassen?

    #615694
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Jetzt reicht es mir langsam das kan man sich ja nicht mehr ansehen. Wieso spielt Puig nicht und Wieso darf dieser Suarez bitte durchspielen. Dieses spiel ist das schlechteste das ich diese saison von uns gesehen habe. Wen Setien noch einmal den Namen Cruyff in den mund nimmt sollte ihm jemand sagen das er die Klappe halten soll. Lieber verliere ich gegen Neapel anstelle so zu gewinnen. Rakitic weiß wahrscheinlich selbst nicht wieso er das Glück hat spielen zu dürfen. Wow ich bin so entäuscht über das spiel das wahr ja schon gleich wie Atletico nur in scheiße und ohne Intensität.

    #615693
    yofrog
    Teilnehmer

    Setien ist eines sicher nicht, der Boost auf der Trainerbank um best case den CL Titel zu holen

    Ingame Coaching grauenhaft

    Auch um etwas Rhythmus zu bekommen wären Minuten für Puig und Fati gut gewesen
    Plant er mit diesen nicht?

    #615692
    zwerg77
    Teilnehmer
    andrucha wrote:
    Und wieder die Mecker – Geste von Suarez, weil Semedo einmal nen missglückten Pass spielt. Der Typ hat einfach keine Demut…

    Tja, echt traurig. Vor allem wenn man bedenkt: Während Semedo 80 Minuten lang gerannt ist wie ein Irrer, war Suarez nur bemüht darum, nicht zu zerbröseln.

    #615691
    andrucha
    Teilnehmer

    Und wieder die Mecker – Geste von Suarez, weil Semedo einmal nen missglückten Pass spielt. Der Typ hat einfach keine Demut…

    Jetzt wird er noch frech zum Schiri…

    #615690
    zwerg77
    Teilnehmer
    andrucha wrote:
    Setien ist eine einzige Enttäuschung. Es gab jetzt so viele gute Kontermöglichkeiten, aber es sind nicht die richtigen Spieler dafür auf dem Platz!

    Zum Kontern braucht es Geschwindigkeit. Wer soll die bringen??? Fati von der Bank aus…?!?

    #615689
    yofrog
    Teilnehmer

    Grausam…

    #615688
    konfuzius
    Teilnehmer

    Die letzten 6 Minuten kommt die geballte Wechselflut Setiens. Haltet euch fest. :)

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 349)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.