Forum Home FC Barcelona – Spiele Sonstige Spiele Supercopa 2020 Übertragung

Supercopa 2020 Übertragung

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 46)
  • Autor
    Beiträge
  • #609475
    Barca_star
    Teilnehmer

    Valverde’s situation at Barça is very delicate. There is not unanimity at the board anymore. RAC1

    #609474
    andrucha
    Teilnehmer
    Messi_Cule wrote:
    andrucha wrote:
    Du träumst. Wegen der Supercopa und nach einem Spiel, in dem Baclrca überlegen war, wird niemand EV feuern, ihn wird auch so keiner mitten in der Saison feiern.
    Sehen wir es positiv, ein kräftezehrendes Spiel weniger für Barca und eine Erniedrigung durch Real im Finale blieb auch erspart.

    vivabarca wrote:
    Das muss es doch gewesen sein für Valverde. Atletico spielt unfassbar schlecht und macht 3 tore


    @andrucha

    Dir kann man es auch nie recht machen oder? Hätte Barca gewonnen aber gleichzeitig langweilig gespielt, dann wärst du ebenfalls unzufrieden gewesen. Was zur Hölle erwartest du eigentlich? DIESES TEAM IST LEER. Ich selber war sowas von überrascht, dass Barca heute so gut spielte. Du musst aufhören immer auf Valverde zu schauen. Selbst wenn Barca gut spielt, nimmst du dies gar nicht wahr da dir das surreal vorkommt wenn du im Gegenzug Valverde an der Seitenlinie siehst. Barca hat das heute richtig gut gemacht, nur verschenkte man ab der 80. Minute das Spiel, was mich wiederum richtig sauer macht. Was mich aber noch mehr sauer macht, ist, dass dieses tolle Spiel vermutlich eine Ausnahme war und Barca nun 1-2 Monate wieder Grütze zusammenspielen wird. Dieses Team kann einfach keine 5-10 Spiele konstanten und temporreichen Fußball spielen.

    Aber jemand wie du sollte doch zufrieden sein? Damals gehörtest du doch zu denen die meinten, das Titel keine Rolle für dich spielen und es dir nur um schönen Fußball geht. Heute spielte Barca toll, wieso bist du also nicht zufrieden? Du solltest mal weniger auf den Hampelmann Valverde schauen aber dafür mehr auf deinem Lieblingsverein. Mit diesem Fußball heute könnte Barca jedes Team auf der Welt besiegen.

    Aber ja doch „wenigstens bleibt uns eine Klatsche gegen Real erspart“. Als wäre Real Liverpool oder so. Verdammter Drecks-VAR.

    Was laberst du eigentlich? Ich habe mich nirgends beschwert über das Spiel, ganz im Gegenteil sogar gesagt, dass EV wegen einer starken Leistung sicher nicht entlassen wird. Also was willst du eigentlich?
    Atletico hat sich allerdings sehr schwach angestellt, was mich vermuten lässt, dass Real im Finale ein ganz anderes Kaliber gewesen wäre…

    #609473
    Messi_Cule
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Wenn man diesen Rakitic über den Platz traben sieht, dann wird man echt aggressiv. Was hat eigentlich dieser Typ überhaupt noch bei Barcelona zu suchen? Sein Platz sollte die Tribüne sein bis er nicht verschwindet.

    Geht mir genauso. Was hat diese langsame Schildkröte + Rückpasskönig noch bei Barca verloren? Das gleiche frage ich mich bei Piqué und Umtiti. Am ende trat der Rakitic-Effekt ein. Schon im Anfield hat uns dieser Nichtsnutz schon den Finaleinzug gekostet. Mit diesem nutzlosen und langsamen Spieler werden wir keinen Blumentopf gewinnen. Wieso kapiert Valverde das nicht ???? WEG MIT DIESEM RAKITIC UND HOLT ENDLICH PUIG INS ERSTE TEAM.

    #609472
    Herox
    Teilnehmer

    Wenn man diesen Rakitic über den Platz traben sieht, dann wird man echt aggressiv. Was hat eigentlich dieser Typ überhaupt noch bei Barcelona zu suchen? Sein Platz sollte die Tribüne sein bis er nicht verschwindet.

    #609471
    Illuminator
    Teilnehmer

    Jetzt gibts wenigstens mal Zwangspause bis nächste Woche für Suarez und die anderen Kandidaten die immer spielen. Valverde der Feigling hat in der 85. Minute zum ersten Mal gewechselt um dann die üblichen Panikwechsel, die wir in den K.O-Spielen unter ihm so oft gesehen haben, hinterherzuheizen. Wie lange wird ein Suarez noch jedes Spiel 90 Minuten gehen können? Nach Rom, Liverpool und Valencia wäre es vielleicht mal angebracht gewesen frische Offensive, in diesem Fall in Form eines Fati, zu bringen BEVOR man hinten ist. Immer das gleiche Schema in den engen K.O-Spielen: Es kommt ein biederer Mittelfelder der das Spiel sichern soll, man kassiert, egal, man kassiert wieder, PANIK!!! Stürmer rein!!!

    Spielerisch sehe ich ohnehin schwarz für die Saison aber auch konditionell wird dieses Team spätestens ab Ende März wieder aus dem letzten Loch pfeiffen da der Stamm der selbe ist wie in den letzten Jahren und die auch älter werden.

    #609470
    Messi_Cule
    Teilnehmer
    andrucha wrote:
    Du träumst. Wegen der Supercopa und nach einem Spiel, in dem Baclrca überlegen war, wird niemand EV feuern, ihn wird auch so keiner mitten in der Saison feiern.
    Sehen wir es positiv, ein kräftezehrendes Spiel weniger für Barca und eine Erniedrigung durch Real im Finale blieb auch erspart.

    vivabarca wrote:
    Das muss es doch gewesen sein für Valverde. Atletico spielt unfassbar schlecht und macht 3 tore


    @andrucha

    Dir kann man es auch nie recht machen oder? Hätte Barca gewonnen aber gleichzeitig langweilig gespielt, dann wärst du ebenfalls unzufrieden gewesen. Was zur Hölle erwartest du eigentlich? DIESES TEAM IST LEER. Ich selber war sowas von überrascht, dass Barca heute so gut spielte. Du musst aufhören immer auf Valverde zu schauen. Selbst wenn Barca gut spielt, nimmst du dies gar nicht wahr da dir das surreal vorkommt wenn du im Gegenzug Valverde an der Seitenlinie siehst. Barca hat das heute richtig gut gemacht, nur verschenkte man ab der 80. Minute das Spiel, was mich wiederum richtig sauer macht. Was mich aber noch mehr sauer macht, ist, dass dieses tolle Spiel vermutlich eine Ausnahme war und Barca nun 1-2 Monate wieder Grütze zusammenspielen wird. Dieses Team kann einfach keine 5-10 Spiele konstanten und temporreichen Fußball spielen.

    Aber jemand wie du sollte doch zufrieden sein? Damals gehörtest du doch zu denen die meinten, das Titel keine Rolle für dich spielen und es dir nur um schönen Fußball geht. Heute spielte Barca toll, wieso bist du also nicht zufrieden? Du solltest mal weniger auf den Hampelmann Valverde schauen aber dafür mehr auf deinem Lieblingsverein. Mit diesem Fußball heute könnte Barca jedes Team auf der Welt besiegen.

    Aber ja doch „wenigstens bleibt uns eine Klatsche gegen Real erspart“. Als wäre Real Liverpool oder so. Verdammter Drecks-VAR.

    #609469
    safettito
    Teilnehmer

    Die Einwechslung von Rakitic war auch großer Griff ins Klo, der gehört genau so abgeschossen und hat eigentlich in Barcelona nichts mehr zu suchen

    #609468
    safettito
    Teilnehmer

    Sogar ein bereits gewonnenes Spiel geben wir aus den Händen, Barca ist so eine labile Mannschaft, desaströs wirklich.

    Das Spiel hätte man längst gewinnen müssen, aber heutzutage wissen alle, daß gegen Barca immer was geht auch wenn Barca mit 3 Toren führt, bedeutet das nichts.

    Das dritte Tor von Atletico war ein Hohn für jedes Abwehrverhalten, was Pique da im Mittelfeld macht, obwohl er vor Morata am Ball ist luchst ihm dieser den Ball an ihm vorbei, echt Pique muss dringend ersetzt werden seine Zeit neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu, international kein Vergleich mehr.

    Ansonsten freue ich mich für Simeone waren heute schlecht haben aber gewonnen und finde das richtig, diese Copa ist eh fürn Arsch und Barcas Form zurzeit auch, zudem wünsche ich diesem Kasper an der Seitenlinie nur noch Niederlagen bis er verschwindet.

    #609467
    vivabarca
    Teilnehmer
    Quote:
    Lustig, dass ausgerechnet Neuzugang Neto derjenige war, der angefangen hat laut zu werden und seine Mannschaft anzupeitschen.

    Die Flausen Mitspieler zu motivieren wird Valverde ihm noch austreiben, das dauert so 1- 3 Monate

    #609466
    Herox
    Teilnehmer

    Was ich auch nicht verstehe: man führt 2:1 und es ist Minute 80+. Trotzdem schafft es Atlético hinten 1vs1 Situationen zu kreieren. Daraus entstanden der Elfmeter und das Tor zum 3:2.

    Lustig auch dann diese Alibi-Wechsel Rakitic und Fati ab der 87. Minute und nachdem es schon 3:2 stand, sprich das Spiel verloren war. Was soll der Scheiß???

    #609465
    Anonym

    Alles beim Alten.

    Der Gegner braucht nur ein leichtes Aufbäumen, um Barca komplett zu verunsichern und zu besiegen.

    Barca ist mental unglaublich schwach.

    Keine Leader, Kein Plan, Kein Kampf. Busquets, Suarez, Alba, Messi, Roberto, Pique..
    Keiner wird laut oder peitscht das Team an.

    Lustig, dass ausgerechnet Neuzugang Neto derjenige war, der angefangen hat laut zu werden und seine Mannschaft anzupeitschen.

    #609464
    Nikita007
    Teilnehmer

    So unfassbare Frustration gerade ey….
    Es ist einfach nur unfassbar ärgerlich,
    jedoch gab es zum Glück auch positive Sachen am Spiel.

    *+* deutlich besseres barca im Vergleich zu den letzten Spielen
    *+* Es ist zum Glück „nur“ die supercopa,
    die großen Titel werden noch verspielt

    *-* Ich weiß nicht wie es euch da geht, aber mir kommt es so vor( nicht nur in diesem spiel) dass man (fast) immer Angst haben muss wenn ne Flanke in unseren Strafraum kommt es ein Tor wird. Z.B. als im Spiel gegen den Gegner der mir jz nicht mehr einfällt lol der Gegenspieler komplett verloren wurde und frei Köpfen konnte.

    Am Ende hoffe ich immer noch auf die CL!
    Viele werden mich jetzt als verrückt abstempeln aber man hat schon so unfassbar oft gesehen dass im Sport und auch im fussball alles möglich ist. DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT!
    IN DIESEM SINNE KOPF HOCH UND WEITERMACHEN!

    VISCA BARÇA

    #609463
    chris_culers
    Teilnehmer

    Ich stelle mir langsam die Frage, wie ein neuer Trainer die Defensivprobleme in den Griff bekommen will. Stand jetzt bräuchte man Ersatz für Pique, für den unterirdischen Umtiti, bei dem ich mehr und mehr das Gefühl bekomme, dass seine Verletzung seine Karriere zerstört hat und auch einen vernünftigen RV.

    #609462
    Messi_Cule
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Hahaha selbst gegen eine seit Jahren nicht mehr so schwache Atlético-Offensive (nur 22 Tore in der Liga) kriegen die es gebacken, sich 3 Dinger zu fangen hahah

    Und der Idiot an der Seitenlinie reagiert natürlich erst dann, wenn es zu spät ist. Kennt man alles schon

    Hast du dir dieses Spiel überhaupt angeguckt? Das war das erste Spiel seit langer Zeit, dass Barca einen Topgegner sowas von dominiert hat. Wäre Oblak nicht gewesen dann wäre Atlético mit 5:1 untergegangen. Atlético war sowas von hilflos aber auch nur weil Barca so stark war. Ich bin echt fassungslos, dass VAR dazu beiträgt, dass Atlético gewonnen hat. Und ja, das 3:1 für Barca hätte zählen MÜSSEN und dann wäre es VORBEI gewesen.

    Und jetzt mal unabhängig davon, dass VAR das Spiel zugunsten von Atlético entschieden hat, aber was macht Barca denn da ab der 80. Minute???? Wie kann man binnen 5 Minuten so ein tolles Spiel kaputt machen und letztendlich verlieren??? WAS IST MIT UNSERER DEFENSIVE LOS? Wieso bringt Valverde Rakitic rein? Was macht Piqué???!!! Sind die eigentlich noch ganz bei Trost?? Da spielt Barca mal dominant und dann VERSCHENKEN sie dieses Spiel noch. Wie kann man in den letzten verdammten Minuten hinten so offen stehen? Sonst verwaltet man doch immer wenn man 1:0 gegen kleine Teams führt, wieso versucht man dann kurz vor Schluss mit aller Macht das 3:1 zu erzielen? Ein 2:1 hätte doch schon gereicht. Oh man dieses dreckige Atlético und dieser dreckige VAR. Wie konnte Barca mit so einer guten Leistung rausfliegen. Ich bin so sauer.

    Bis zur 80 Minute hat Valverde alles richtig gemacht und dann macht er alles kaputt. Schei* auf die Supercopa, aber so darf Barca einfach nicht verlieren. Was haben sich Rakitic, Piqué und Valverde dabei gedacht? Wir brauchen unbedingt einen 6er und einen neuen IV in Weltklasseformat. Diese Defensive ist zum KOTZEN. Offensiv war es aber heute geil, nur VAR und Valverde machen mal wieder alles zu nichte.

    #609461
    andrucha
    Teilnehmer

    Du träumst. Wegen der Supercopa und nach einem Spiel, in dem Baclrca überlegen war, wird niemand EV feuern, ihn wird auch so keiner mitten in der Saison feiern.
    Sehen wir es positiv, ein kräftezehrendes Spiel weniger für Barca und eine Erniedrigung durch Real im Finale blieb auch erspart.

    vivabarca wrote:
    Das muss es doch gewesen sein für Valverde. Atletico spielt unfassbar schlecht und macht 3 tore
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 46)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.