Forum Home FC Barcelona – Spiele Spielweise & Taktik Systemänderung?

Systemänderung?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #512587
    Hans Gamper
    Teilnehmer
    Hans Gamper wrote:
    Alves kann auch gehen! Die Topleistungen bringt er auch nicht mehr so oft und zudem steht er
    der Entwicklung von Montoya im weg…
    Joker wrote:
    Dani hat bis jetzt eine sehr starke Saison. Sollte man ihn jetzt weggeben: Glaubst du wirklich, dass der neue Rechtsverteidiger dann als Backup für Montoya geholt wird? Lieber sollte man Dani noch für ein oder zwei Jahre bei uns lassen. Wenn Montoya an das von heute anknüft, wird er auch die Chance bekommen, seine Einsatzzeiten zu erhöhen.

    Kommt drauf an wer verpflichtet wird! Ich bin aber der meinung man muss den kader
    an gewissen stellen umbauen um wieder ganz vorne mitmischen zu können, und da gehört
    die RV position für mich dazu…

    #512585
    Anonym
    Hans Gamper wrote:
    Alves kann auch gehen! Die Topleistungen bringt er auch nicht mehr so oft und zudem steht er
    der Entwicklung von Montoya im weg…

    Dani hat bis jetzt eine sehr starke Saison. Sollte man ihn jetzt weggeben: Glaubst du wirklich, dass der neue Rechtsverteidiger dann als Backup für Montoya geholt wird? Lieber sollte man Dani noch für ein oder zwei Jahre bei uns lassen. Wenn Montoya an das von heute anknüft, wird er auch die Chance bekommen, seine Einsatzzeiten zu erhöhen.

    #512583
    Hans Gamper
    Teilnehmer
    Messinho wrote:
    Mal eine andere Frage: Wen würdet ihr ziehen lassen, damit Barca sich solche Transfers wie Vidal und Co. leisten kann?
    Würdet ihr einen Pedro/ Sanchez abgeben? Oder wie sieht es da in der Personalie Fabregas und Mascherano aus. Ich selber würde echt am liebsten alle Spieler behalten, aber Song und Tello würde ich dennoch verkaufen.
    Bolt wrote:
    [Pedro, Sanchez, Fabregas: auf keinen Fall!
    Mascherano: ja
    Song, Tello; auf jeden Fall.
    Sonst würde mir auch keiner einfallen den ich abgeben würde.

    Alves kann auch gehen! Die Topleistungen bringt er auch nicht mehr so oft und zudem steht er
    der Entwicklung von Montoya im weg…

    #512581
    Bolt
    Teilnehmer
    Messinho wrote:
    Mal eine andere Frage: Wen würdet ihr ziehen lassen, damit Barca sich solche Transfers wie Vidal und Co. leisten kann?
    Würdet ihr einen Pedro/ Sanchez abgeben? Oder wie sieht es da in der Personalie Fabregas und Mascherano aus. Ich selber würde echt am liebsten alle Spieler behalten, aber Song und Tello würde ich dennoch verkaufen.

    Pedro, Sanchez, Fabregas: auf keinen Fall!
    Mascherano: ja
    Song, Tello; auf jeden Fall.
    Sonst würde mir auch keiner einfallen den ich abgeben würde.

    #512357
    Anonym

    @Messinho and Paulinho: Ich glaube die 120 Mio. sind gemeint mit 60 Mio. aus eigenen Mitteln plus Spielerverläufe. Geht man von 50 Mio. Einnahmen aus, kommen die 100-120 Mio. etwa hin. Ich glaube sowieso, dass unser Board gesehen hat das jetzt etwas getan werden muss denn wird die Fifa-Sperre aufgehoben oder verschoben, und man investiert nicht heftig in Spieler, wird die Hölle los sein und es könnte tatsächlich zu Neuwahlen führen. Und da unser Board doch sehr seine eigene Interessen verfolgt, wird man wohl oder übel neue Spieler holen, um die Gemüter zu beruhigen. Jetzt müssen wir nur noch hoffen dass die Sperre für diesen Sommer nicht gilt bzw. hoffentlich ganz aufgehoben wird, denn ich denke um auf ein Niveau unserer besten Saisons der letzten Jahre zu kommen brauchen wir zwei Sommer: diesen Sommer 120 mio. In Spieler und im Sommer 2015 das Feintuning!;);)

    #512342
    Messinho
    Teilnehmer

    Quatsch 120 mio. wird Barca ganz bestimmt nicht zur Verfügung haben. Barto will einfach die gemüter wieder beruhigen mit solchen Aussagen. Genau wie letztes Jahr „Wir werden 4-5 neue Spieler kaufen“…

    #512321
    Paulinho
    Teilnehmer

    Dass Barça 120mio ausgibt, ist glaube ich nur in der Theorie möglich. Abgeben würde ich Song, Tello, Mascherano (wenn 2 Innenverteidiger kommen), Afellay, Dos Santos, Bojan, Cuenca. Der Rest ist für mich unantastbar.
    Damit könnte man ungefähr 55mio einnehmen.

    #512317
    Anonym
    Messinho wrote:
    Mal eine andere Frage: Wen würdet ihr ziehen lassen, damit Barca sich solche Transfers wie Vidal und Co. leisten kann?

    Die Frage stellt sich doch eigentlich gar nicht. Bartomeu hat doch angekündigt, dass man auch 120 Millionen zur Verfügung hätte für Transfer. Geld also scheinbar kein Problem. Also ich glaube dem Präsidenten.

    #512316
    Messinho
    Teilnehmer

    Mal eine andere Frage: Wen würdet ihr ziehen lassen, damit Barca sich solche Transfers wie Vidal und Co. leisten kann?
    Würdet ihr einen Pedro/ Sanchez abgeben? Oder wie sieht es da in der Personalie Fabregas und Mascherano aus. Ich selber würde echt am liebsten alle Spieler behalten, aber Song und Tello würde ich dennoch verkaufen.

    #512314
    Paulinho
    Teilnehmer

    Wenn ich mich meinen Vorredner mal anschließe, braucht Barça das was sie schon einmal hatten: einen Yaya Toure, einen Eto’o und einen Puyol. Mit diesen 3 Spielern (zu ihrer besten Zeit) hätte man absolut keine Probleme mehr. Yaya Toure ist der derzeit beste Mittelfeldspieler der Welt (zweikampfstark, technisch sehr gut und torgefährlich), Puyol ein groß gewachsener, robuster Innenverteidiger und Eto’o ein echter Knipser im Strafraum, der aber sich aber für keinen Zweikampf zu Schade ist.

    Das Problem ist solche Spieler wieder zu finden. Wenn wir jetzt mal die Transfersperre außen vor lassen (mit Sperre ist die Diskussion eh überflüssig), gibt es nicht viele Spieler die dieses Kaliber besitzen. In der Innenverteidigung sehe ich Mangala (Porto), Doria (Botafogo) und Balanta (River Plate) als ähnlichen Spielertypen. Allesamt sehr robust und technisch nicht allzu schlecht.
    Im Mittelfeld ist Vidal natürlich der erste Gedanke, allerdings kaum zu verpflichten. Ansonsten würde mir da noch Paulinho (Tottenham), Romulo (Spartak) und Kondogbia (Monaco) einfallen.
    Im Sturm sind die Top-Alternativen wohl Diego Costa und Agüero. Allerdings ebenfalls kaum zu verpflichten. Abgesehen von diesen beiden, wären meine Alternativen Bacca (Sevilla), Leandro Damiao (Santos), Doumbia (ZSKA) und Jackson Martinez (Porto).
    Natürlich könnten wir auch auf Dongou und Sandro setzen. Diese brauchen aber glaube ich noch 1-2 Jahre um in die erste Mannschaft zu kommen.

    Das Tiki-Taka müssen wir keinesfalls aufgeben. Unser Hauptproblem ist allerdings die Geschwindigkeit. Diese hat von Jahr zu Jahr abgenommen und deshalb ist das Kurzpassspiel auch nicht mehr so gefährlich. Ob Martino der richtige ist um diese Anderungen vorzunehmen, weiß ich nicht. Allerdings finde ich, dass er einen sehr guten Job macht und dass man momentan keinen besseren Trainer finden könnte.

    #512311
    Bolt
    Teilnehmer

    Da würde ich dir sogar helfen mit dem Transport! :lol:
    Man muss sich nur mal vorstellen wie gut wir spielen könnten wenn wir so einen Einsatz wie Atletico zeigen würden. :woohoo:
    Wer sollte uns dann noch aufhalten? Aber leider ist da Tata glaube ich der Falsche, ich kann mir nicht vorstellen dass Tata den Spielern in den Hintern tritt und vom Vorstand will ich erst gar nich anfangen, dazu wurde ohnehin schon genug gesagt. :barca:

    #512305
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Fabregas und Messi haben mich am meisten enttäuscht….Mascherano und seine Stellungsfehler gingen mir schon immer auf den Senkel. Klar hatte er einige gute Spiele, aber mal ganz ehrlich: WELCHE MANNSCHAFT HAT SCHON EINEN 171 cm „GROSSEN“ INNENVERTEIDIGER ? Meine Fresse, der Vorstand hat schon echt ein paar Schrauben locker. Ich kann meinen Unmut gar nicht in Worte fassen…Ihre Inkompetenz sucht schon seines gleichen….und jetzt noch das Transferverbot- meine Fresse. Wie brauchen unbedingt 1-2 IV und einen richtigen Stürmer- und nein, keinen HUNTELAAR, ETO’O, LLORENTE, VAN PERSIE, GOMEZ(!) SOLDADO ODER KLOSE oder sonst irgend so ein Vogel, der entweder schon seinen Zenit überschritten hat oder nicht über genügend Qualität verfügt um bei Barca zu spielen….verstehe ehrlich gesagt auch nicht, warum sich viele hier so dermassen dagegen sträuben ,das System umzustrukturieren und mit einer ECHTEN Neun zu spielen. Unser Spiel wäre dadurch viel gefährlicher und variabler…und ausserdem muss das ja nicht zwangsweise bedeuten, dass unser Tiki Taka Spiel dadurch auf der Strecke bleibt. Es ist einfach an der Zeit von der Guardiola Ära endgültig loszulassen (vom System “ falsche Neun“) und sich weiterzuentwickeln.

    Wir brauchen ein echtes Kaliber da vorne und nicht etwas halbpatziges, der sich mit einer Reservistenrolle zufrieden geben soll ….Dzeko beispielsweise würde sehr gut zu passen meines Erachtens nach: er ist gross, technisch versiert, kopfballstark und durchaus spielintelligent. Auch ein Mandzukic, Sturridge (von dem ich sehr viel halte auch wenn er physisch noch etwas drauflegen könnte) oder Jackson Martinez würde uns sehr gut tun….Spieler wie Suarez, Aguero, Falcao, Lewandowski, Cavani etc. wage ich gar nicht erst zu erwähnen, da wir nur davon träumen können. Oder einen Diego Costa beispielsweise würde ich ebenfalls sehr begrüssen und ihn eigenhändig nach Barcelona transportieren wenn’s sein müsste.

    auch einen richtigen Kämpfer im Mittelfeld à la Vidal würde uns sehr gut tun. Wir brauchen einfach eine gute Mischung aus körperlich robusten Spielern und Filligrantechnikern (wobei wir in der zweitenKategorie ja über genügend Spielermaterial verfügen)…Matic beispielsweise von Chelsea war ein äusserst guter Transfer von Mourinho – der versteht sein Handwerk.

    es muss unbedingt umgekrempelt werden in der Mannschaft. Es müssen einige Spieler auf den Boden der Reailtät zurückgeführt und des Weiteren muss ihnen insbesondere der Erfolgshunger wieder eingeimpft werden…Es braucht jemand, der mal die Klappe aufreisst und ihnen ordentlich Dampf unter dem Hintern macht. Spieler die nicht mehr wollen oder nicht genügend Einsatz zeigen, bleiben halt zuhause, egal um welche Personalie es sich handelt – mit Kampfgeist und Einsatz kann man fehlende individuelle Qualität zu genüge kompensieren…(Siehe Atletico )

    Übrigens stimme ich Shizzle seinem Beitrag zu…

    #512302
    Anonym

    Also ich würde dazu tendieren einen Pedro/Alexis zu verkaufen und dafür einen Stürmer à la Ibra/Cavani/Mandzukic/Lewandowski/Dzeko holen, Messi auf rechts setzen und gut ist. Ein 4-3-3 mit einem echten Stürmer: DAS IST DAS WAS WIR BRAUCHEN!!!

    #512293
    Bolt
    Teilnehmer

    Shizzle du sprichst mir aus der Seele, als könntest du meine Gedanken lesen. Ich habe mich gerade selbst gewundert, aber ich stimme dir wirklich in JEDEM Punkt überein. :)

    #512292
    Bolt
    Teilnehmer
    Illuminator wrote:
    :pinch:
    Ich will gar nicht mehr anfangen zu reden von dieser epischen Schlappe… (aber Liga und Cup sind immer noch heiss :barca: )

    aber für mich ist eines klar, man hat auf dem Flügel einige der schnellsten und besten Stürmer der Welt!
    Es wird Zeit für einen echten Stürmer! Dieser könnte mit Flanken bedient werden bis zum geht nicht mehr, kennen wir doch aus dieser Saison! Es tut mir echt weh :( aber so kanns nicht weiter gehen! Seit 2010 drückt sich der Club Alternativen gegen den Bus zu finden! Es gibt kein Mittel mehr gegen kompakte Mannschaften. Wie oft will man noch auf die Fresse fliegen bis man mal 1-2 robuste Offensivspieler verpflichtet die wirklich in der MITTE spielen? Ein Messi wird auch am Flügel oder im OM hinter einem echten Stürmer nicht verschenkt sein…

    Das muss jetzt wirklich JEDER langsam einsehen! Was ich mir noch vorstellen könnte, zumindest mal vorübergehend, man könnte doch Neymar als richtigen 9er aufstellen und Messi gleich dahinter, links und recht Pedro und Alexis. Oder man versucht mal mit 2 Stürmern zu spielen, Messi und Neymar nebeneinander und dahinter zB Cesc oder Iniesta. Beide sind schnell und können die Verteidiger gut aussteigen lassen und Neymar könnte auch mehr mit Flanken anfangen, da er doch größer ist. Neymar spielt so gut auf der 9, was er im Nationalteam ja oft genug demonstriert. Ich finde er ist auf dem Flügel etwas verschenkt, genau so wie Messi. Zumindest sind beide in der Mitte stärker.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.