Thiago Alcántara do Nascimento

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 147)
  • Autor
    Beiträge
  • #527272
    sram94
    Teilnehmer

    Gute Besserung Thiago.. Hoffe das du bald wieder Spielen kannst und der Rest deiner Karriere nicht im ähnlichen Stil weitergeht in Sachen Verletzungen :)

    #527263
    Andri
    Teilnehmer

    oh mann oh mann oh mann…
    Dieser arme Kerl… :(

    #527235
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Schade um solch ein Talent. Kann man nur das Beste wünschen…

    #527231
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Unfassbar…. Mehr fällt mir derzeit nicht ein.

    Der Junge tut mir dermassen Leid.

    #527229
    Messinho
    Teilnehmer

    Das gibts ja nicht… Der arme muss sich wieder operieren lassen. :(

    #527227
    Fifty
    Teilnehmer

    Thiago tut mir echt leid. Bayern hin- oder her. Als Spieler muss das ein Alptraum sein.

    Er stand kurz vor seinem Comeback und dann wieder das.
    Gute Besserung Thiago.

    http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_968741.html

    #500641

    Ich bin gespannt, wie sich Thiago bei den Bayern entwickeln wird. Meiner Einschätzung nach ist er aber nicht der Spieler, den Barça in der jetzigen Situation benötigt. Ich vertrete immer noch den Standpunkt, dass dem Mittelfeld etwas mehr Physis gut tun würde. Sergi Roberto ist unser Mann, davon bin ich überzeugt. Er ist nicht nur laufstark, sondern hat auch technisch einiges zu bieten. Ok, technisch mag er Thiago nicht das Wasser reichen können. Dafür kann er aber aus dem Mittelfeld heraus auch mal enorm an Fahrt aufnehmen und in kürzester Zeit den gegnerischen Strafraum erreichen.

    Aber zurück zu Thiago: Bei Barça leistete er sich meiner Einschätzung nach zu viel Unkonzentriertheiten. So reichhaltig sein Potenzial auch sein mag, seine katastrophalen Fehlpässe gingen nicht mehr klar. Und trotz seines Talents war es nicht etwa so, dass er sich in den Spielen besonders ausgedrängt hätte. Hier und da gab es schöne Szenen, aber damit ist es nicht getan. Bei Barça müssen die Spieler konstant auf einem hohen Niveau agieren und dürfen nicht die Tendenz zur Überheblichkeit haben – ein weiterer Punkt, der mir an Thiago weniger gefallen hat.

    Ich habe meine Zweifel, ob wir ihn jemals bei Barça wiedersehen werden. Ich denke, er würde sich keinen Gefallen tun. Und in der Zwischenzeit werden andere Spieler das Mittelfeld erobern. Ein Sergi Samper beispielsweise braucht nur noch wenige Jahre.

    #500639
    Johann
    Teilnehmer

    Ich brauch ihn auch nicht mehr zurück!
    Zudem glaube ich dass Thiago auf längere Sicht bei Bayern auch nicht mehr Spiele haben wird als beim FC Barcelona!

    #500625
    Xavilla67
    Teilnehmer
    Grandoli Newells Barca wrote:

    Wer sagt, dass wir ihn einfach zurück nehmen? :whistle:

    Also ich will ihn nicht :) Nicht solange er das wieder grade gebogen hat was er getan hat

    @mühsam – das gleiche hatte mich auch verwundert :)

    #500568
    Aji96
    Teilnehmer

    Mein Bauchgefühl sagt, ca in 5 Jahren ist er wieder bei uns:) sowie beim Cesc^^

    #500567
    Magic Iniesta
    Teilnehmer

    Ich habe leider das blöde Gefühl, dass Thiago der nächste Fabregas werden könnte. Er ist einfach ein Riesentalent, welches wir leider verschenkt haben. Scheiß Ausstiegsklauseln…

    #500560
    Anonym

    Vor ein paar Tagen erklärte er groß, dass der Wechsel zu den Bayern die „beste Entscheidung “ seines Lebens war.

    http://sportbild.bild.de/SPORT/bundesliga/vereine/fc-bayern-muenchen/2013/12/09/thiago-alcantara/bayern-war-die-beste-entscheidung-meines-lebens.html

    #500558

    Wer sagt, dass wir ihn einfach zurück nehmen? :whistle:

    #500555
    Xavilla67
    Teilnehmer
    #492256
    Anonym
    Quote:
    „Ich wollte gehen und der Klub hat nichts getan, um mich zu halten.“

    Naja, wenn er gesagt hätte ich wollte bleiben, dann…… :)

    Aber merkwürdig ist das natürlich schon. Ich hatte auch nicht den Eindruck dass Thiago unbedingt große Wertschätzung bei Tito hatte. Wie es jetzt bei Tata wäre werden wir wohl nie erfahren. Bei der Vereinsführung hatte ich das Gefühl die sind froh wenn sie mal wieder etwas Geld mit 20 oder 25 Millionen einnehmen. Nicht so wichtig wen sie da verkaufen. Nachdem sie Villa schon für 2 Millionen verramschen mussten, wo sie nicht allzu lange Zeit vorher noch bis zu 15 Millionen für ihn wollten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 147)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.