Thiago Alcántara do Nascimento

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 147)
  • Autor
    Beiträge
  • #491619
    El Tiburon
    Teilnehmer

    thiago silva wird schon kommen da hab ich keine zweifel im notfall zahlen wir dan auch 45 oder 50 mio haben ja gerade fett kohle eingesteckt mit unserer zukunft. aber wer barca so liebt wie thiago sollte wierklich schnell gehen nur schade das pep seine sympathiepunkte mit seinen aussagen und mit der verpflichtung bei mir verspielt hat. er hat die bayernmentalitaet schon recht gut angenommen :-)
    und falls jetz wirklich alles schief laufen sollte kopf hoch 2016 seh ich licht am horizont. waehre ja nicht das erste mal das uns laporta aus der scheisse holt. nun gut soweit ist es ja noch nicht .
    ps. will noch jemand ein langarm shirt von thiago m saison 11/12 home
    guenstig zu kaufen ;-)

    #491583

    Hauptsache Barca tätigt jetzt nicht in einer Kurzschlussaktion einen Verlegenheitstransfer.
    Man darf gerne noch einen IV verpflichten, aber das wichtigste wird eine Anpassung unserer Taktik und des Spielsystems sein.
    Ich habe aber leider die Befürchtung, dass man Thiago Silva nicht verpflichten kann und man es verabsäumt hat mit anderen IV rechtzeitig Kontakt aufzunehmen. It´s time for Adriano. :blink:

    #491555
    Spongebob wrote:
    Ich halte „mangelnde Spielpraxis“ für ein vorgeschobenes Argument für einen Wechsel. Ich hab das Gefühl, dass er einfach Guardiola folgt, schließe aber nicht aus, dass es komplexer ist. Vielleicht spürt er tatsächlich nicht mehr das Vertrauen von Vilanova. Nur: Sollte dies der Fall sein, wer trägt die Verantwortung? Nicht unbedingt der Trainer.

    das kann gut sein. er schien unter guardiola zufriedener und blühte mehr auf. besonders in der rückrunde dieser saison wurde deutlich, dass er nicht mer zufrieden ist. wer weiss, vielleicht war das einer der gründe, für seine teils fast provokativ lässige spielweise, so eine art trotzreaktion. zwar kindisch, aber durchaus denkbar.

    #491553

    Ich halte „mangelnde Spielpraxis“ für ein vorgeschobenes Argument für einen Wechsel. Ich hab das Gefühl, dass er einfach Guardiola folgt, schließe aber nicht aus, dass es komplexer ist. Vielleicht spürt er tatsächlich nicht mehr das Vertrauen von Vilanova. Nur: Sollte dies der Fall sein, wer trägt die Verantwortung? Nicht unbedingt der Trainer.

    #491550
    Anonym
    Grandoli Newells Barca wrote:
    kurzschlussreaktion?

    Eher nicht, Thiago hat im eigentlich schon im Januar öffentlich angedeutet, dass er gerne wieder unter Guardiola spielen würde.

    Überhaupt könnte dieser Wechsel eine gewisse Sogwirkung haben. Guardiola hat gleichzeitig mit seinem Angriff auf Barca und der ausschließlich vom ihm eingeleiteten Verpflichtung von Thiago zu mindestens (bis 2016) vorrübergehend mit Barca gebrochen. Sein „Versprechen“ sich nicht bei Barca zu bedienen gilt nicht mehr.

    #491548

    ich frage mich einfach ob sich das thiago gut überlegt hat. seit guardiola sein interesse bekundet hat ist keine woche vergangen. auch werden die wohl noch nicht ewig hinter verschlossenen türen diskutiert haben. wann geht die bundesliga los? in 2 wochen? dann hat thiago ja noch zeit um ordentlich deutsch zu lernen.

    auch das klima und die kultur in münchen ist eine völlig andere als in barcelona.

    kurzschlussreaktion?

    #491547
    Anonym
    Paulinho wrote:
    Xavilla67 wrote:
    Hab gehört er soll auf einen Teil seines Gehaltes verzichten stimmt das?
    Ps: wie viel gehalt bekommt er bei den bauern, wie viel bekam er bei uns?

    Bei Barça hat er ungefähr 2.5 Millionen im Jahr verdient, bei den Bayern werden es um die 4 glaube ich. Er wird sein Gehalt sicherlich nicht verringert haben

    brutto und netto :) Bei Barca hat er ca. 4 Millionen brutto verdient (1,8 Millionen netto)mit Vertrag als „Nachwuchspieler“. 4 Millionen bei Bayern könnte stimmen, aber dann netto natürlich. Also ca. 8 Millionen brutto. Manu hatte ihm ja angeblich 6 Millionen netto geboten.

    PS: Verzichtet hat er angeblich auf „persönliche Gehaltszahlungen“. Gemeint ist Handgeld. Aber die Bayern sind bekannt dafür dass sie öffentlich ihre Zahlungen gerne schön reden.

    #491546
    Paulinho
    Teilnehmer
    Xavilla67 wrote:
    Hab gehört er soll auf einen Teil seines Gehaltes verzichten stimmt das?
    Ps: wie viel gehalt bekommt er bei den bauern, wie viel bekam er bei uns?

    Bei Barça hat er ungefähr 2.5 Millionen im Jahr verdient, bei den Bayern werden es um die 4 glaube ich. Er wird sein Gehalt sicherlich nicht verringert haben

    #491545
    Anonym

    Schade, wir haben das wohl größte Mittelfeldtalent, das derzeit existiert hergegeben…. Thiago war wohl nicht genug Culé, aber bei Tito’s Umgang mit Talenten kann ein Talent das wohl gar nicht mehr sein….

    #491544
    Anonym
    #491539
    Herox
    Teilnehmer

    So, der ist für mich endgültig gestorben. Ich wünsche ihm, dass er bei Bayern noch weniger Spiele als bei Barca macht und regelrecht untergeht.
    Wozu brauchen ihn die Bauern eigentlich? Die kaufen einfach ein, nur damit sie sagen können, dass sie einen breiten Kader haben. Sie denken jetzt, dass es jedes Jahr so wie in der letzten Saison laufen wird, nur weil man einen breit aufgestellten Kader hat.
    Irgendwie werden jetzt alle Spieler wie Modefans : ab zum besten und erfolgreichsten Club der vergangenen Saison!
    Das nervt mich gerade wirklich extrem und Barca sollte daraus lernen und nicht solche blödsinnigen Klauseln in den Vertrag schreiben…

    Thiago möchte ich nie wieder bei Barca sehen und man sollte schon ein paar gegrillte Schweineköpfe für seine Ankunft bereit halten :D :D :D
    Wie sich grad die Bauern freuen und nach ihnen steht es schon im Stein gemeiselt, dass sie in der nächsten Saison wieder das Triple gewinnen.

    #491536
    Xavilla67
    Teilnehmer

    Hab gehört er soll auf einen Teil seines Gehaltes verzichten stimmt das?
    Ps: wie viel gehalt bekommt er bei den bauern, wie viel bekam er bei uns?

    #491535
    Paulinho wrote:
    War einer meiner Lieblingsspieler bei Barça. Nun das war er mal. Ich finde es aber dennoch gut, dass Barça 25 Millionen rausgeholt hat. Die werden dann wohl in einen guten Innenverteidiger investiert (Marquinhos, Thiago Silva, Agger,…)

    ja, allerdings widerspricht es allem was ich an barca liebe, dass wir ein juvel aus la masia verlieren und dafür um etliche millionen einen auswärtigen spieler kaufen.

    von thiago selbst bin ich sehr enttäuscht, allerdings nicht minder von der clubführung, von rosell, zubi und tito.

    #491534
    I_Love_Barca
    Teilnehmer

    Ich finds schade,aber werde ihm jetzt nich nachtrauern,hoffe mal er verottet dort auf der Bank :evil: Wenigstens 25 mio :)
    Weiß eig nicht wozu Bayern ihn braucht…

    #491533
    Paulinho
    Teilnehmer

    War einer meiner Lieblingsspieler bei Barça. Nun das war er mal. Ich finde es aber dennoch gut, dass Barça 25 Millionen rausgeholt hat. Die werden dann wohl in einen guten Innenverteidiger investiert (Marquinhos, Thiago Silva, Agger,…)

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 147)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.