Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 118)
  • Autor
    Beiträge
  • #594852
    Alexis93
    Teilnehmer

    Starke Reaktion vorallem kämpferisch hat barca heute dagegen gehalten, diese einstellung möchte ich gerne öfters sehen.
    Ansonsten beste unterhaltung von beiden teams,das hat wirklich spass gemacht.

    Arthur ist ein Riesenspieler, unvorstellbar was ein Pep aus solch einem begabten kicker machen würde.
    Passgenauigkeit bei gefühlt 99% und auch sehr intelligente bewegungen im zweikampf mit dem gegenspieler , der weiß genau wann er den körper einsetzt um den ball abzuschirmen.
    Seine spielweise erinnert mich stark.an die vom Maestro Xavi,diese drehung erzeugen gänsehaut.
    Der junge muss öfters spielen, dann muss auch ein messi sich nicht so oft am spielaufbau beteiligen, und was dann dabei herauskommt das konnte man heute gut sehen.

    Einzigst Rakitic heute wieder extremst schwach, da hilft auch das zugegeben schöne tor nicht.
    Nichtsdestotrotz ein vielversprechender abend ,das macht wieder Lust auf mehr.

    #594851
    Herox
    Teilnehmer

    Das war heute ein extrem starkes Spiel. Konnte man so nicht erwarten wenn wir ehrlich sind. Man hat heute einfach das Potenzial gesehen und was dieses Team wirklich drauf hat. Tottenham ist mit dem 4:2 sehr gut bedient. Auch wenn bei denen einige wichtige Spieler gefehlt, so glaube ich, dass sie gegen solch ein Barça auch mit diesen sehr große Schwierigkeiten gehabt hätten.

    Arthur ist in meinen Augen ein sehr großes Talent. Wahnsinn, wie sehr seine Bewegungen Xavi ähneln. Das hat mich ein bisschen zurückversetzt in die Zeit damals. Er hatte zwar ein paar Fehlpässe, aber er ist auch sehr jung. Er könnte die Zukunft im Mittelfeld werden, man muss ihn definitiv häufig spielen lassen und auf ihn bauen.

    #594850
    Grunu
    Teilnehmer

    Eine tolle Halbzeit und alles ist wieder in Ordnung?

    Unsere Verteidigung war heute wieder alles andere als glänzend und dank den Ballverlusten von Semedo kann Tottenham sich den Ausgleich holen. Wir machten die Gegner wieder stärker als sie sind.

    #594849
    Kev
    Teilnehmer

    Durch das Real genauso Punkte liegen gelassen hat tut es nur halb so weh. Hoffen wir dass das ein Wendepunkt war. Arthur war super, aber denke war gar nicht schlecht, ihn nicht unter Druck zu setzten und ständig zu bringen. So kann er befreit und ohne grosse Erwartungen aufspielen.

    #594848
    Anonym

    Mega Reaktion der Mannschaft nach den desolaten Leistungen zuletzt!
    Suarez wieder in alter Manier als Wühler und Kämpfer an forderster Front.
    Insgesamt das Gesicht von Barca,was man immer sehen will.
    Umso mehr tun jetzt die Punktverluste in der Liga weh,wenn man sieht was für Potenzial das Team hat.

    #594847
    ConRabia
    Teilnehmer

    Also Messi war einfach spitze.
    Wer mir aber auch noch wirklich gut gefallen hat, war heute Semedo. Starke Leistung. Geiles Spiel.
    So muss es sein, nicht immer nur dieses hintenreingstelle was manche Teams fabrizieren.

    #594846
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Starkes Spiel vor allem viel Einsatz und Bewegung im Spielaufbau. Arthur MUSS mehr spielen. Genau der Spielertyp der uns fehlt, verliert nie den Ball und kann auch mal ne Linie durchbrechen.

    Einziger complaint:
    Warum warum wieder so spät wechseln. Coutinho war tot nach der 70 und bei den Räumen vorne hätten wir mit nem Frischen flinken Spieler schon viel früher den Deckel draufmachen können. Die standen ja hinten offen wie ein Scheunentor am ende. Unsere Bank ist stark genug um nicht erst in der 85 das erste mal wechseln. Da hatten wir dann fast schon wieder den Ausgleich kassiert, weil wir das Spiel wieder bisschen entgleiten haben lassen

    #594845
    Tical
    Teilnehmer

    Nach diesem Spiel glaube ich gern, dass man sich einfach sagt: „Schei$$ auf die Liga, haben wir nun so oft geholt, jetzt muss der Henkelpott her!“
    Heute hat quasi alles gepasst. Der Einsatz, die Marschroute, Valverdes Wechsel. Im Wembley gegen Pochettinos Tottenham kannst du halt zwei Tore kassieren. Wirklich Oberwasser hatten sie aufs ganze Spiel betrachtet ja nur in den letzten 15 Minuten. An der Stelle muss noch gesagt werden, dass Suarez für diese zwei Körpertäuschungen alias „Assist-Assists“ den Einsatz über die volle Spielzeit mehr als rechtfertigt. Daneben das gewohnte Geacker, so wie all unsere Spieler heute. In Zukunft will ich bitte Semedo immer als RV und Arthur im Wechsel mit Rakitic sehen. Was Semedo in der Rolle als RV macht hat deutlich mehr Hand und Fuß als das von Sergi. Dazu kommt die Spritzigkeit und Physis. Beim Verteidigen steht mir Sergi zu oft zu weit weg vom Gegenspieler bzw scheint Zweikämpfe oder Luftduelle zu meiden. Aber klar, der eine hat das halt gelernt und der andere nicht. Hoffentlich sieht das nach diesem Spiel auch EV.

    #594844
    konfuzius
    Teilnehmer
    Shwazy wrote:
    Also Messi muss hier schon ein bisschen mehr Druck da vorne ausüben.. das nervt schon etwas wie er da umherschleicht bei Ballverlust!! Auch wenn es Messi ist.. sorry musste raus :/

    Messi war gerade heute extrem lauffreudig! Schau mal, was der Typ gerannt ist und wo er überall aufgetaucht ist und was für ein Pressing er gespielt hat. Gut, du hast vermutlich genau 2-3 Situationen gesehen, wo ihm die Puste ausging! Aber was ist mit den 10-15 Positionen, wo er aufgedreht ist? Sorry, aber eine Duracell Batterie hat der Typ auch nicht stecken!

    #594843
    barçafan78
    Teilnehmer

    Tolles Spiel und was eine Gala von Messi! So flitzen sehen hat man ihn wohl selten!

    #594842
    Kev
    Teilnehmer

    Völlig verdient gewonnen und hätte durchaus höher ausfallen können. Wenn Barca so weiterspielt können wir uns freuen.

    #594841
    rumbero
    Teilnehmer

    Puh, das ist Fußball wir haben zwei Matchbälle zum 3-0 am Pfosten und kriegen das 2-1, wir schwimmen die letzten 10 Minuten hinten, und D10S setzt dem Leiden ein Ende.

    #594840
    Kev
    Teilnehmer
    Grunu wrote:
    3:3 würde mich nicht wundern.

    4:2!!! Absolut verdient!

    #594839
    Grunu
    Teilnehmer

    Gott eine tolle Halbzeit und dann das wieder. Wir machen den Gegner wieder unnötig stark und spielen jetzt wieder safe. 3:3 würde mich nicht wundern.

    Valverde out.

    #594838
    rumbero
    Teilnehmer

    Dem Spiel tut’s gut, auch wenn die 3 Punkte längst in trockenen Tüchern sein müssten. Aber sonst hätten wir längst den Verwaltungsmodus. Inzwischen ist aber das 3-3 wahrscheinlicher als das 2-4

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 118)
  • Das Thema „Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]“ ist für neue Antworten geschlossen.