Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,716 bis 2,730 (von insgesamt 3,256)
  • Autor
    Beiträge
  • #603767
    Patolona
    Teilnehmer

    [hide][/hide]Wenn man den Neymar Deal klug einfädelt mit einer offiziellen Entschuldigung….
    & einem lukrativen Tauschangebot
    (Max die Summe was wir für Griezmann geplant hätten)

    + Spieler X

    Sehe ich es ganz positiv !

    Nur die Frage wird sein ob es alles wieder nur Gerüchte sind…
    Ein Offizielles Statement fehlt eben noch !

    #603766
    Fifty
    Teilnehmer

    Ach Konfuzius du bist so ein Lappen, ehrlich. :lol:

    #603765
    konfuzius
    Teilnehmer

    @TIBURON

    Da liegst du verdammt falsch. Englische Zeitungen, spanische Zeitungen etc. berichten dies auch. Und ich bezweifle es sehr stark, dass sie sich auf „Sport“ berufen als Quelle!

    Also vorher erkundigen, dann intervenieren. Zudem habe ich auch nicht gesagt, dass es feststeht, sondern nur vermutet.

    https://www.thetimes.co.uk/article/paris-saint-germain-consider-neymar-swap-with-philippe-coutinho-s852cqm9d

    https://www.football-espana.net/78896/barcelona-negotiating-neymar-paris-saint-germain

    https://www.gazzetta.it/Calciomercato/24-06-2019/caso-neymar-parlano-compagni-psg-tornare-barca-servono-300-milioni-340323216408.shtml

    Also das nächste Mal schön den Ball flach halten, Freundchen, bevor du hier irgendwelche falschen Behauptungen anstellst!

    #603764
    Alaba412
    Teilnehmer

    Neymar wird wohl kommen, spricht Vieles für sich.
    Und Dani Alves hat nicht verlängert bei PSG! Könnte ebenso ein Indiz sein, denn er und Neymar sind beinahe beste Freunde und jetzt wo Alves weiß, dass Neymar nächste Saison nicht mehr da sein, hat er auch kein Bock mehr auf Paris.

    #603763
    Tiburon
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Ich mutmaße mal, dass Neymar zu 100% kommen wird. Denn es wird mittlerweile ÜBERALL berichtet, dass er kommen wird unter den von Bartomeu gestellten Bedingungen.

    Nein, das wird nirgendwo berichtet.
    Es macht lediglich ein Bericht der Sport die Runde, wonach Neymar die Bedingungen akzeptieren würde. Das ist alles.
    Man kann ja an einen Wechsel glauben, aber sollte nicht mit falschen Infos um sich werfen.

    #603761
    andrucha
    Teilnehmer

    Das ist gar keine Frage, natürlich gilt die. Mir ging es nur darum, dass Reichtum, gutes Aussehen usw. keine Argumente sind, um Vergewaltigungen auszuschließen.

    #603760
    Kev
    Teilnehmer
    andrucha wrote:
    Gerade die Gewohnheit alles zu kriegen, was man will, macht Menschen mitunter blind dafür, was andere wollen bzw. nicht wollen…

    Er gilt trotzdem immer noch die Unschuldsvermutung. Speziell nachdem der Dame schon 3 Anwälte davongelaufen sind.

    #603759
    andrucha
    Teilnehmer
    Schmid Patrick wrote:
    Konfuzius wrote:
    Neymar in den letzten beiden Saisons jeweils über 3 Monate Ausfälle!
    Neymar Vergewaltigungsvorwurf ist nicht abgeschlossen!
    Paris Saint Germain bekennt sich nicht zu Neymar!
    Neymar hat einen Fan(!) geschlagen!

    Und unser Frühstücksdirektor, Bartomeu, falls es stimmt, macht wieder das, was er am besten kann. So richtig den Verein weiterhin in den Abgrund führen, indem er Neymar holen möchte.

    Sorry, mir ist es gleichgültig, ob Messi ihn möchte. Als Präsident sollte ich auch langsam aber sicher Überzeugungsarbeit leisten können. Aber Messi hat wohl längst durchblickt, was für ein Haufen SCH*** seine Arbeitgeber sind und hat selber die Nase gestrichen voll von Transfers a la Dembele, Coutinho, die immer noch nicht angekommen sind. Irgendwo verstehe ich es dann doch, dass Messi auf Neymar besteht, falls es stimmt.

    Wenn wir Pech haben, haben wir ab kommender Saison noch größere Probleme, weil Bartomeu lieber spekuliert als analytisch zu denken. Aber hey, ein Präsident, der ÖFFENTLICH SAGT, Coutinho sei eine Wette gewesen – da bleibt selbst mir die Spucke im Hals. Und ja, mag sein, dass jeder Transfer eine Art Wette ist. Aber 1.ist das nur im entferntesten Sinne so. Denn kein Verein gibt unbedacht Geld aus. Und 2. selbst wenn es so wäre, so etwas sagt man nicht öffentlich! Damit entwürdigst du den Menschen, der für dich arbeitet!

    Das Neymar so oft verletzt ist kann durchaus mit seine Einstellung zu tun haben.
    Wenn er nie glücklich war und es weiterhin nicht ist,sowas wirkt sich durchaus auf die Gesundheit aus und die Leistung.
    Bei uns war er auch Verletzt aber nicht so oft.
    Und ind der Französische Liga soll ja auch etwas zugehen.
    Zu den Vergewaltigungsvorwürfen:
    Ich persönlich denke nicht das da wirklich etwas drann ist.
    Warum!?
    Was sollte ihn dazu bewegen,eine Frau sexuell zu nötigen,bzw zu sexuellen Handlungen zu zwingen.
    Der hat Kohle ohne Ende.
    Er ist Lateinamerikaner und hässlich ist er auch nicht.
    Er kann von gewissen Frauen alles haben was er will ohne Zwang.
    Natürlich sind stille Wasser tief und auschließend tu ich es nicht!
    Aber ich für meinen Teil glaube es nicht.

    Gerade die Gewohnheit alles zu kriegen, was man will, macht Menschen mitunter blind dafür, was andere wollen bzw. nicht wollen…

    #603758
    konfuzius
    Teilnehmer

    Ich mutmaße mal, dass Neymar zu 100% kommen wird. Denn es wird mittlerweile ÜBERALL berichtet, dass er kommen wird unter den von Bartomeu gestellten Bedingungen.

    Mensch, unter normalen Umständen würde ich das feiern. Aber Neymar kommt leider nicht unter normalen Umständen. Und das stimmt mich sehr unsicher.

    #603757
    kilam
    Teilnehmer

    Cillessen ist in Valencia. Er hatte auf einem Bild ein Shirt mit dem Valencia-Logo. Der Transfer dürfte bald offiziell werden.

    #603756
    rumbero
    Teilnehmer

    Ich kann nur hoffen, dass das ne Ente ist. Der Scheich von Paris hat nix zu verschenken und zuletzt haben wir ihm Wunschspieler wie Frenkie de Jong weggeschnappt. Der hat keinen Grund, uns nett zu behandeln!“

    #603755
    Cule777
    Teilnehmer
    #603753
    Tiburon
    Teilnehmer

    SportsBibel ist wie du schon sagst eine social Media Seite, auch die beziehen sich auf die Berichte von den katalanischen Blättern.

    Und eine Einigung zwischen Neymar und Barcelona bringt am Ende wenig, wenn die dritte Partei nicht mitspielt.

    #603751
    Patolona
    Teilnehmer

    Sportsbibel mitunter die größte Facebook und Instagram Seite was Fußball betrifft vermeldet auch schon eine Einigkeit …Neymar soll 400 000 pro Woche verdienen

    #603750
    Tiburon
    Teilnehmer

    PSG wird Neymar nicht (an uns) verkaufen, das ist ganz simpel. Jedoch ist es aus Sicht der Medien verständlich, das Thema weiter zu verfolgen. Schließlich bringt es Klicks und die täglichen Printausgaben müssen sich ja auch irgendwie verkaufen.

    Ich dachte, dass das Thema mit Griezmanns Verpflichtung erledigt ist. Aber jetzt schreiben die Clowns ja teilweise, dass man beide kaufen wolle, was natürlich rein finanziell gar nicht realisierbar ist.

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,716 bis 2,730 (von insgesamt 3,256)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.