Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,866 bis 2,880 (von insgesamt 3,256)
  • Autor
    Beiträge
  • #603538
    andrucha
    Teilnehmer
    Iramo111 wrote:
    Bezüglich Neymar mal meine Meinung:

    Ich hab ihn sehr gut in Erinnerung. Er wirkte bei uns immer fröhlich und nie wirklich egoistisch oder gar eifersüchtig auf Messi oder jemand anderen. Erst seitdem er bei PSG ist, hat er den ganzen „Hate“ abbekommen, vorallem auch seit der WM im letzten Jahr.

    So unrealistisch es war, dass Neymar Barca verlassen sollte, so unrealistisch ist es, dass er jetzt PSG verlassen möchte. Aber das unerwartete trat trotzdem ein. Er verließ Barca. Und daher, warum sollte er jetzt auch nicht PSG verlassen können, wenn man natürlich das Verlangte Geld von PSG zahlt und einen Spieler wie Coutinho/Rakitic mit einbezieht um den Preis zu drücken.

    Klar, es ist noch ein langer Weg bis es Realität werden kann, aber ich denke eben, dass es passieren kann.
    Mit ihm hätten wir DEN Nachfolger für Messi und zugleich die beste Offensive der Welt. Wenn man bedenkt, dass man mit Dembele einen weiteren eventuellen Nachfolger für Messi hat, dann wird einem ja schon ganz schwindlig vor Weltklasse.

    ————Suarez————-
    Neymar—Messi—Dembele

    So oder so ähnlich würde einfach ein Traum wahr werden. Ich nehme Neymar tausend mal lieber als Griezmann, da Neymar in Topform noch 10 mal besser als Griezmann ist.
    Und bezüglich dem Verletzungspech Neymars kann ich mich auch nicht erinnern, dass er bei uns an vielen Verletzungen litt, von dem her kann das schon funktionieren.

    Aber um den Traum wahr werden zu lassen, muss leider viel passieren.

    Also ich verstehe einfach nicht, wie ihr Neymar zurückhaben wollen können, nach allem, was er mit Barca abgezogen hat, nach all seiner (Nicht-)Entwicklung bei PSG. Zu denken, er kommt zurück und ist plötzlich wieder der alte, weil er wieder „zu Hause“ in seiner Wohlfühloase sei, ist doch nun wirklich mehr als nur naiv. Neymar hatte auch vorher schon all diese Tendenzen in seinem Verhalten (Helicopter, Schwestergeburtstag und allerlei Sonderrechte ausgehandelt) und nun ist sein Charakter bei PSG vollends hervorgebrochen und hat sich etabliert und gefestigt. Wenn er zurückkommt, wird er Ärger und Skandale mitbringen und den Verein zudem arm machen. Und ob er mit seiner Mittelfußgeschichte je wieder spielerisch der alte bzw. wenigstens ein verlässlicher Teil der Mannschaft sein wird, ist mehr als fraglich. Da setze ich lieber auf einen Dembele, dessen Muskeln empfindlich sind, die man aber fit kriegen kann. Aber so ne anatomische Geschichte wie bei Neymar ist viel ungewisser.
    Holt das Board ihn zurück, ist es auf dem Boden seiner Selbstachtung und seiner Klugheit angekommen. Tiefer geht es nicht mehr. Wenn Messi nicht aus Frustration mit der Entwicklung des Vereins früher aufhört, wird er mit hoher Wahrscheinlichkeit noch bis Mitte 30 bei Barca spielen und Neymar ist dann auch nicht mehr jung, wobei ich bei ihm nicht sehe, dass er in hohem Alter noch Leistung bringen können wird. Als echter Messi-Nachfolger ist beider Altersunterschied einfach zu gering… 5 Jahre sind doch ein Witz, wenn ein Messi seine Form so konstant hält.

    #603537
    Patolona
    Teilnehmer

    Neymar hat uns fast im Alleingang ins Finale gegen Juve geschossen und dort auch den Deckel drauf gesetzt…

    Dieses erste MSN Jahr war göttlich nicht einmal war es knapp in der CL einfach durchmaschiert!!

    Im Jahr drauf nahmen dann die Blamagen die sich bis Heute leider halten ihren Lauf!

    #603536
    iramo111
    Teilnehmer

    Bezüglich Neymar mal meine Meinung:

    Ich hab ihn sehr gut in Erinnerung. Er wirkte bei uns immer fröhlich und nie wirklich egoistisch oder gar eifersüchtig auf Messi oder jemand anderen. Erst seitdem er bei PSG ist, hat er den ganzen „Hate“ abbekommen, vorallem auch seit der WM im letzten Jahr.

    So unrealistisch es war, dass Neymar Barca verlassen sollte, so unrealistisch ist es, dass er jetzt PSG verlassen möchte. Aber das unerwartete trat trotzdem ein. Er verließ Barca. Und daher, warum sollte er jetzt auch nicht PSG verlassen können, wenn man natürlich das Verlangte Geld von PSG zahlt und einen Spieler wie Coutinho/Rakitic mit einbezieht um den Preis zu drücken.

    Klar, es ist noch ein langer Weg bis es Realität werden kann, aber ich denke eben, dass es passieren kann.
    Mit ihm hätten wir DEN Nachfolger für Messi und zugleich die beste Offensive der Welt. Wenn man bedenkt, dass man mit Dembele einen weiteren eventuellen Nachfolger für Messi hat, dann wird einem ja schon ganz schwindlig vor Weltklasse.

    ————Suarez————-
    Neymar—Messi—Dembele

    So oder so ähnlich würde einfach ein Traum wahr werden. Ich nehme Neymar tausend mal lieber als Griezmann, da Neymar in Topform noch 10 mal besser als Griezmann ist.
    Und bezüglich dem Verletzungspech Neymars kann ich mich auch nicht erinnern, dass er bei uns an vielen Verletzungen litt, von dem her kann das schon funktionieren.

    Aber um den Traum wahr werden zu lassen, muss leider viel passieren.

    #603533
    Patolona
    Teilnehmer

    Dieses Mediale Sommerloch ist jedes Jahr das gleiche….

    Neymar wird bestimmt nicht zurückkehren wir sind keine Auffangstation und können uns keinen 220 Millionen Mann leisten.

    Das einzige was Sinn ergeben würde… &
    wo wir nicht blöd dastehen würde…
    wäre tatsächlich ein Deal..

    der Coutihno und die geplanten Griezmann Millionen beinhaltet..
    Aber selbst das sehe ich kritisch da Neymar schwere Probleme mit Verletzungen hat… und vom Charakter her einfach eine reine Pussy ist!

    Spielerisch ist er warscheinlich neben Messi das Beste was du haben kannst und der LF gehört sowieso ihm dort wirst du keinen besseren finden..

    Aber wenn man die Augen aufmacht haben wir mit Dembele eigentlich einen der am LF spielt und wenn der mal fit bleibt..

    #603532
    chadroxx
    Teilnehmer

    Nö. Ich gebe nichts auf Gerüchte, die ein anderes Team betreffen.

    #603531
    andrucha
    Teilnehmer

    Beeindruckt euch die Geschichte mit Joao Felix und Atletico nicht? Oder wartet ihr noch, bis offiziell etwas vermeldet wird?

    #603530
    andrucha
    Teilnehmer
    Rumbero wrote:
    Diesen Satz sollte sich De Ligt auf der Zunge zergehen lassen:
    „From very early on, the Brazilian realised he’d made a mistake going to a smaller league, with more limited players and more violent opponents“

    Oh ja, wenn de Ligt zu PSG geht, verstehe ich ihn nicht mehr. Ich würde es verstehen, wenn er in die Premier League wechselt, aber wenn er die Wahl hat zwischen Ligue 1 und Barca in La Liga, dann muss seine Entscheidung Barca lauten, egal ob Valverde, egal ob Konkurrenz, denn beides ist vergänglich, aber ein 5-Jahres-Vertrag bei PSG ist eine verhüllte Gefängnisstrafe…

    Er betont ja stets den sportlichen Aspekt, wechselt er zu PSG, ist er entweder naiv oder es geht eben doch nicht primär um den Sport.

    #603529
    rumbero
    Teilnehmer

    Diesen Satz sollte sich De Ligt auf der Zunge zergehen lassen:
    „From very early on, the Brazilian realised he’d made a mistake going to a smaller league, with more limited players and more violent opponents“

    #603528
    chadroxx
    Teilnehmer
    #603527
    chadroxx
    Teilnehmer

    Imm Raum stehen 100 Mio plus Dembele oder Rakitic oder Umtiti.

    #603526
    konfuzius
    Teilnehmer

    Unter 222 Millionen lässt der Scheich den Neymar eh nicht abwandern. Da Barca diese Summe nicht mehr auftreiben kann diesen Sommer, wird das sowieso nichts werden.

    Überhaupt, wie soll das denn funktionieren mit Dembele ( mal verletzt, mal nicht in Form), Coutinho ( immer noch Fremdkörper) und Neymar ( alle Skandale bekannt und teilweise auch außer Form) ? Das wäre ein Todesurteil, wenn man das machen würde.

    #603525
    rumbero
    Teilnehmer

    Entspann dich Grunu, das sind alles heillose Spekulationen!
    Sollte sich das bewahrheiten, werde aber auch noch weniger Spiele schauen, als ich ohnehin vorhatte

    #603524
    Grunu
    Teilnehmer

    Der Scheich von PSG duldet keine Starallüren mehr und wir sind so blöd und kaufen den zurück, nach all dem was passierte. Und nach den neusten Meldungen auch nicht unwahrscheinlich, dass wir Geld für den Knastaufenthalt oder Gerichte bezahlen dürfen.

    Wenn die Gerüchte stimmen, sind wir echt das Letzte. Ich werde kein Spiel mehr genießen können. Es ist witzig. Valverde kam und Neymar ging und schon hatte ich mehr Lust auf Barca aber die Lust verging schnell und das ist nun wohl der krönende Abschluss. Als Fan tut es nur noch weh, was die aus dem Verein machen.

    Ich werde, sollte der Transfer kommen, kein Spiel mehr gucken von Barca. Erst wenn die Bosse weg sind. Genug ist genug!

    #603522
    Tical
    Teilnehmer
    R9 wrote:

    Wobei das aus rein sportlicher Sicht ein Gewinn wäre, denn Neymar kann den linken Flügel voll bekleiden und wird nicht irgendwo reingepresst wie Cou und er kennt die meisten Mitspieler noch, was eine geringere Eingewöhnung zur Folge hätte. Alters- und gehaltstechnisch nehmen sich Ney und Cou wohl nicht viel.
    Muss nur gerade an die EU-Ausländerregel denken. Cou hat ja einen portugiesischen Pass, Neymar nicht. Mit Arthur, Vidal und Malcom haben wir schon drei Nicht-Europäer im Kader.

    #603521
    yofrog
    Teilnehmer

    Die Gerüchteküche brodelt und mittlerweile soll Dembele Liverpool angeboten worden sein.
    Griezmann und Neymar als Package sogar Thema, da darf man gespannt sein welche Soap sich
    am Ende bewahrheitet.

    Eines ist für mich fix, gerade im Sturm hat man Messi seit Neymars Abgang international komplett allein gelassen und deswegen auch sogar dieses Jahr kein CL Titel. Obwohl Messi eigentlich für fast 2 Spieler Zahlen lieferte in diesem Jahr.

    Lachen musste ich noch über das Ranking bei ESPN UK bezüglich goldenem Luftballon, Messi Rang 4 xD
    Hinter van Dijk, Sterling, Ronaldo und vor Mane!

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,866 bis 2,880 (von insgesamt 3,256)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.