Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,971 bis 2,985 (von insgesamt 3,256)
  • Autor
    Beiträge
  • #603241
    Paul2678
    Teilnehmer

    Ich habe mir ja eigentlich vorgenommen erstmal keine Berichte mehr zu lesen, aber die Sommerpause ist sonst zu langweilig.
    zu Semedo:
    Ich bin der festen Überzeugung das er ein absolutes Beast wäre wenn er erstens konstant spielt und zweitens ein Kombinationspartner hätte. Wie gut das funktionieren könnte hat er schon öfter angedeutet (zB im Clasico mit Malcom). Außerdem wäre es grob fahrlässig mit Roberto und vermutlich Wague in die Saison zu gehen. Vorallem wenn man die Situation mit Alba und Miranda betrachtet, Wague müsste vermutlich nur einen Fehlpass spielen und er würde nie wieder den Rasen des Camp Nous unter Valverde betreten. Wir kämen in eine ähnliche Situation wir mit Alba auf der linken Seite bloß das Alba um Klassen besser ist als Roberto. Für mich ist Semedo nicht verkäuflich außer per Ausstiegsklausel und Roberto die klare Nummer zwei.
    zu Firpo:
    Ich habe gelesen das wir Rafinha +Miranda + Geld für ihn bieten. Um ehrlich zu sein habe ich noch nicht all zu viel von ihm gesehen aber was ich gesehen habe war überzeugend. Ich finde den Deal ziemlich gut wenn es so machbar ist. Für weniger Geld bekommt man nirgendswo einen Konkurrenzfähigen LV.
    zu DeLigt:
    Dieses Wechseltheater geht mir mittlerweile ziemlich auf die Nerven, weswegen ich mich aktuell nicht mit dem Thema beschäftige. Er ist unfassbar weit mit seinen 19 Jahren, aber ich habe ehrlich gesagt keine Lust das ein Spieler dem Verein dermaßen ausnutzt.Wenn er unbedingt mehr verdienen möchte dann soll er das woanders tun .Unsere Abwehr ist mehr als Solide aufgestellt mit 3 Top Verteidigern und einem sehr vielversprechenden Talent. Auch wenn Todibo floppen sollte kann man in einem Jahr immer noch nachbessern. zB läuft dann auch der Vertrag von Upamecano aus
    zu Griezmann:
    ich glaube dazu wurde schon alles gesagt
    zu Rodrigo:
    bitte bitte nicht, nichtmal in einem Tauschgeschäft
    zu Pepe:
    Er hat jetzt ein Jahr lang in Frankreich gespielt, das darf man nicht überbewerten. Er ist ein guter Spieler aber ob er das Geld Wert ist bezweifel ich. Dann lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und Sane verpflichten welcher definitiv Weltklasse ist
    Ich glaube das waren aktuell die wichtigsten Gerüchte, mal sehen was wirklich passieren wird. So wirklich kann man sich aber nicht auf die neue Saison freuen.

    Edit: Weiß jemand warum Roberto 4. Kapitän ist? Reicht es mittlerweile schon aus LaMasia zu kommen um Kapitän zu werden?

    #603238
    Patolona
    Teilnehmer

    Wenn Bayern schon 80 Millionen für Hernadez zahlt kann Athletico gut und gerne die selbe Summe für Semedo hinblättern:lol: :lol: :lol: :lol:
    & bedanken bei EV das er Roberto sympatischer fand!
    So verlierst du halt alles wenn du immer wieder sie selben Fehler machst gerade gegen LFC setze EV auf Roberto und auf Vidal anstatt auf Semedo und Arthur!

    #603236
    technoprophet
    Teilnehmer
    Tical wrote:
    technoprophet wrote:
    Semedo scheint sich wohl einem Wechsel zu Atletico anzunähern.

    – Kein Link zur Quelle
    – Nicht mal irgendeine Quelle erwähnt
    – 3 Beiträge mit 26 Zeilen darüber, wie unfähig alle sind

    Ich muss mir wohl wirklich bis zum Ende der Transferphase ein Forumsverbot erteilen x(

    Wie wär’s wenn du mich wie ein normaler Mensch nach der Quelle fragst, anstatt mir dumm von der Seite ans Bein zu pissen ?

    -Radio Catalunya ist die Quelle
    -Hier haste deinen Link
    https://www.google.com/amp/s/tribuna.com/amp/fcbarcelona/fr/news/3390040/

    3 Beiträge mit 26 Zeilen darüber wie unfähig alle sind, sind angesichts der Perspektive dieses Vereins mein gutes Recht du Witzbold, wenn’s dir nicht passt, dann überflieg die 26 Zeilen, oder behalts für dich.

    #603235
    Anonym

    Ich kanns nicht lassen.

    Das mit Semedo scheint wohl zu stimmen.
    https://twitter.com/Alfremartinezz/status/1135945187962826752?s=20

    Auch scheint man an Firpo interessiert zu sein:
    https://twitter.com/totcosta/status/1135971401448468481?s=20

    Edit: Madrid rüstet nach Jovic und vermutlich Hazard, weiter auf. Mendy von Lyon für 50mio scheint durch zu sein.

    #603234
    Patolona
    Teilnehmer
    lukasfroehli wrote:
    Patolona wrote:
    lukasfroehli wrote:
    Patolona wrote:
    Unser nächstes primäre Transferziel sollte ein Stürmer sein am Besten jemand mit viel Tempo und besserer Technik wie Suarez.. einer wie David Villa
    Dieser Pepe von Lille klingt da ganz Interresant ist noch jung..

    David Villa war jetzt nicht gerade für sein Tempo bekannt und außerdem hat er bei Barcelona auf dem Flügel gespielt. Dieser Pepe von Lille ist auch ein Flügelspieler und kein Stürmer. Bei ihm sollte man sich von den Zahlen nicht täuschen lassen, da waren sehr viele Elfmeter bei den Toren. Wäre für mich überflüssig den zu holen, man hat Dembele und Malcom und der zweite spielt nicht man, wozu noch einen dritten holen?

    Patolona wrote:
    Sollten wir nicht fähig zu sein muss Griezmann wohl kommen wobei ich da lieber mit PSG über Neymar reden würde sollten sie wirkloch Interrese an Dembele haben!!

    Griezmann ist ein sehr ähnlicher Spielertyp und in etwa gleich alt wie David Villa als er zu Barca kam, also warum ist es dann so ein großer Fehler in zu holen, passt ja eigentlich voll in dein vorgegebenes Profil? Und ein Villa würde heute auch nicht mehr 40 sonder 120 Millionen kosten. Also sollte es an der Ablöse auch nicht scheitern.

    Patolona wrote:
    Nur Tuchel wird Dembele bestimmt nicht wollen!

    Wow! Wie kommst du bitte auf so einen Blödsinn? Dembele und Tuchel hatten eine ausgezeichnete Zusammenarbeit und Tuchel sehr oft bei PSG betont wie viel er vom Dembele hält. Er wäre wohl der letzte Trainer der Welt der Dembele nicht will.

    Patolona wrote:
    De Ligt sollte das zweite Ziel sein und eigentlich muss man den eintütten bevor es jemand anderer macht!

    Man hat Lenglet, Umitit, Pique, Jean-Clair Todibo wie kann da ein IV das zweit wichtigste Transferziel sein? Barcelona macht es, wenn die Berichte stimmen ganz richtig. Man lässt sich nicht auf ein Wettbieten ein. Wenn De Ligt kommen will muss er wohl auf Gehalt verzichten. Und sein Berater auf Garge, machen sie das nicht, soll er hin gehen wo der Pfeffer wächst. Barcelona hat es sicher nicht nötig sich von einem 19. Jährigen und seinem Berater in die Enge treiben zu lassen. Klar ist die Chance gegeben ihn für einen guten Preis zu bekommen, dann soll er gerne kommen, wenn nicht dann hat man trotzdem eine Weltklasse IV.

    Also Griezmann mit David Villa zu vergleichen ist einfach nur der Beleg dafür das du keine Ahnung hast!!!
    Und zu unseren IV da sehe ich immer am meisten Bedarf wer ist Tobido kenn ich nicht den haben wir einfach so gekauft wie Yerri Mina…!!
    Umtiti macht sein Knie Probleme und für mich war er immer eine Schwachstelle und er ist auch nicht sonderlich groß!
    Lenglet ist solide das sind andere aber auch trotz seiner guten Entwicklung sehe ich ihn nicht als die Zukunft an und von Piqué brauchen wir garnicht reden der ist ja durch die Schule von Puyol im Team gegangen und an Charles Seite macht sich so einiges leichter!
    Genau wie mit Ramos in der Nationalmannschaft..
    Beste Beispiel dafür oft erwähnt Sergio Busquets mit Xavi und Iniesta l
    Die Klasse braucht man allerdings nicht schmälern den es kann ja niemand was dafür solche Größen an seiner Seite gehabt zu haben ihre gesamte Karriere!!

    Trotzdem spielte Piqué zu meinem Erstaunen eine für ihn tolle Saison!

    De Ligt bzw ein IV ist fuer mich neben einem ST der wichtigste Ansatz ob das deine Meinung ist oder nicht spielt da keine Rolle!!

    Meinungen gehen auseinander!

    Zu Dembele und Tuchel muss ich zugeben hab ich nicht viel Ahnung ich weiß nur das Tuchel damals Bvb Trainer gewesen ist wo Ousman gestreikt hat und er sicher auch den Franzosen weiterhin verfolgt hat..
    Und da bei uns nie angekommen meistens verletzt und mit seiner Vorgeschichte denke ich nicht das Thomas Tuchel ihn will!

    Zu Pepe das war ein Vorschlag er kann auch St spielen!
    Mit 23 Jahre
    22 Tore 11 Torvorlagen als AS sind sehr zu bewundern.
    Da er auch bei Lille spielt einer Mannschaft die normal nicht oben mitspielt!
    Und wenn es um Elfmeter geht errinere ich dich gerne das Elfmeter Tore auch als ganz normale Tore gezählt werden und keinerlei weniger Bedeutung haben als normale Tore!!

    1.) warum kann man David Villa und Griezmann nicht miteinander vergleichen? Griezmann ist immerhin Rekord Torschütze von Altetico und hat um die 150 Tore in La Liga geschossen glaube Villa hatte nicht viel mehr als er kam. Und Griezmann hat wenn wie du sagst alle Tore gleich zählen bei der WM 2018 mehr Tore gemacht als damals Villa für Spanien. Also wo ist er da nicht zu vergleichen? Auch vom spielertyp recht ehrlich.

    2.) Nur weil du Tidibo nicht kennst ist er also gleich unbrauchbar? Kanntest du De Light vor 2 Jahren? Glaube ich jetzt mal nicht.

    3.) Malcom kann auch Stürmer spielen, Piqué kann auch Stürmer spielen, aber wo liegt den da der Sinn wenn man einen Stürmer sucht und stattdessen einen Flügelspieler holt?

    Ich werd mit dir jetzt nicht mehr diskutieren, das ist mir ehrlich gesagt zu blöd, bei Argumenten wie ‚kenn ich nicht, kann nix‘ bin ich raus. Das ist ja hier Real total Niveau. Naja!

    David Villa ist ein ganz anderer Spieler Typ wie Griezmann! oder spielte Villa hinter den Spitzen verteilte Bälle oder berühigte das Spiel wie Griezmann?

    Du redest von Positionen das Pepe kein Stürmer ist und Vergleichst einen Vollblut Stürmer einen Knipser mit Griezmann..

    Das man einen Tobido nicht kenn ist aber keine Schande mit genau einem Einsatz bei den Profis!
    Zur Info bei Toulouse kommt noch ein Einsatz hinzu also woher nimmst du dir das Recht raus zu sagen wir haben eh Tobido und brauchen keinen De Ligt bei einem Piqué, Umtiti und Lenglet.

    Und klar kannte man De Ligt nicht vor 2 Jahren… wie alt war er da?
    17 Jahre!

    Für 19 Jahre ist er aber sowas von weit entwickelt und bekannt das sogar der dümmste Hinterweltler nicht auf die Idee kommen würde einen Transfer für unsinnig zu erklären!
    Nicht Real die mit Ramos und Varane exzellent aufgestellt sind!
    Dazu kommen Kleinigkeiten zbs das wir mit De Jong schon ein Prunkstück besitzen und De Ligt bei Ajax halb links IV spielt soweit ich mich nicht täusche!

    Wie erklärst du mir Erfolg?
    Die Bayern Achse oder Barcelona Achse aus Club und Nationalmannschaft hat maßgeblich dazu beigetragen und De Ligt De Jong ist sozusagen die Achse der Zukunft auch wenn eine Achse nicht aus 2 Spielern besteht spielen sie im Club und Nationalteam zusammen und gehen in die Schlacht bei uns und den Oranjes sind Freunde und beide haben noch 10 Jahre + vor sich!
    Wenn uns De Ligt jemand wegschnappt entgeht und eingiges mehr wollte ich dazu eigentlich nicht sagen!!

    Vl denke ich an Messi im Zentrum
    Dembele und Pepe über außen hab ich zugegebenermaßen nicht getan aber man kann auch Messi als potenziellen Suarez Backup sehen nur ist das eben keine langfristige Lösung und ich bin auch deiner Meinung das wir einen kompletten ST brauchen das ist Griezmann aber nicht weil dann steht vorne garkeiner mehr nach seiner taktischen Umstellung bei Athletico ist er in erster Linie Spielmacher!

    Vergleichen kann ich einen Hund mit einer Katze auch!

    #603233
    lukasfroehli
    Teilnehmer
    Patolona wrote:
    lukasfroehli wrote:
    Patolona wrote:
    Unser nächstes primäre Transferziel sollte ein Stürmer sein am Besten jemand mit viel Tempo und besserer Technik wie Suarez.. einer wie David Villa
    Dieser Pepe von Lille klingt da ganz Interresant ist noch jung..

    David Villa war jetzt nicht gerade für sein Tempo bekannt und außerdem hat er bei Barcelona auf dem Flügel gespielt. Dieser Pepe von Lille ist auch ein Flügelspieler und kein Stürmer. Bei ihm sollte man sich von den Zahlen nicht täuschen lassen, da waren sehr viele Elfmeter bei den Toren. Wäre für mich überflüssig den zu holen, man hat Dembele und Malcom und der zweite spielt nicht man, wozu noch einen dritten holen?

    Patolona wrote:
    Sollten wir nicht fähig zu sein muss Griezmann wohl kommen wobei ich da lieber mit PSG über Neymar reden würde sollten sie wirkloch Interrese an Dembele haben!!

    Griezmann ist ein sehr ähnlicher Spielertyp und in etwa gleich alt wie David Villa als er zu Barca kam, also warum ist es dann so ein großer Fehler in zu holen, passt ja eigentlich voll in dein vorgegebenes Profil? Und ein Villa würde heute auch nicht mehr 40 sonder 120 Millionen kosten. Also sollte es an der Ablöse auch nicht scheitern.

    Patolona wrote:
    Nur Tuchel wird Dembele bestimmt nicht wollen!

    Wow! Wie kommst du bitte auf so einen Blödsinn? Dembele und Tuchel hatten eine ausgezeichnete Zusammenarbeit und Tuchel sehr oft bei PSG betont wie viel er vom Dembele hält. Er wäre wohl der letzte Trainer der Welt der Dembele nicht will.

    Patolona wrote:
    De Ligt sollte das zweite Ziel sein und eigentlich muss man den eintütten bevor es jemand anderer macht!

    Man hat Lenglet, Umitit, Pique, Jean-Clair Todibo wie kann da ein IV das zweit wichtigste Transferziel sein? Barcelona macht es, wenn die Berichte stimmen ganz richtig. Man lässt sich nicht auf ein Wettbieten ein. Wenn De Ligt kommen will muss er wohl auf Gehalt verzichten. Und sein Berater auf Garge, machen sie das nicht, soll er hin gehen wo der Pfeffer wächst. Barcelona hat es sicher nicht nötig sich von einem 19. Jährigen und seinem Berater in die Enge treiben zu lassen. Klar ist die Chance gegeben ihn für einen guten Preis zu bekommen, dann soll er gerne kommen, wenn nicht dann hat man trotzdem eine Weltklasse IV.

    Also Griezmann mit David Villa zu vergleichen ist einfach nur der Beleg dafür das du keine Ahnung hast!!!
    Und zu unseren IV da sehe ich immer am meisten Bedarf wer ist Tobido kenn ich nicht den haben wir einfach so gekauft wie Yerri Mina…!!
    Umtiti macht sein Knie Probleme und für mich war er immer eine Schwachstelle und er ist auch nicht sonderlich groß!
    Lenglet ist solide das sind andere aber auch trotz seiner guten Entwicklung sehe ich ihn nicht als die Zukunft an und von Piqué brauchen wir garnicht reden der ist ja durch die Schule von Puyol im Team gegangen und an Charles Seite macht sich so einiges leichter!
    Genau wie mit Ramos in der Nationalmannschaft..
    Beste Beispiel dafür oft erwähnt Sergio Busquets mit Xavi und Iniesta l
    Die Klasse braucht man allerdings nicht schmälern den es kann ja niemand was dafür solche Größen an seiner Seite gehabt zu haben ihre gesamte Karriere!!

    Trotzdem spielte Piqué zu meinem Erstaunen eine für ihn tolle Saison!

    De Ligt bzw ein IV ist fuer mich neben einem ST der wichtigste Ansatz ob das deine Meinung ist oder nicht spielt da keine Rolle!!

    Meinungen gehen auseinander!

    Zu Dembele und Tuchel muss ich zugeben hab ich nicht viel Ahnung ich weiß nur das Tuchel damals Bvb Trainer gewesen ist wo Ousman gestreikt hat und er sicher auch den Franzosen weiterhin verfolgt hat..
    Und da bei uns nie angekommen meistens verletzt und mit seiner Vorgeschichte denke ich nicht das Thomas Tuchel ihn will!

    Zu Pepe das war ein Vorschlag er kann auch St spielen!
    Mit 23 Jahre
    22 Tore 11 Torvorlagen als AS sind sehr zu bewundern.
    Da er auch bei Lille spielt einer Mannschaft die normal nicht oben mitspielt!
    Und wenn es um Elfmeter geht errinere ich dich gerne das Elfmeter Tore auch als ganz normale Tore gezählt werden und keinerlei weniger Bedeutung haben als normale Tore!!

    1.) warum kann man David Villa und Griezmann nicht miteinander vergleichen? Griezmann ist immerhin Rekord Torschütze von Altetico und hat um die 150 Tore in La Liga geschossen glaube Villa hatte nicht viel mehr als er kam. Und Griezmann hat wenn wie du sagst alle Tore gleich zählen bei der WM 2018 mehr Tore gemacht als damals Villa für Spanien. Also wo ist er da nicht zu vergleichen? Auch vom spielertyp recht ehrlich.

    2.) Nur weil du Tidibo nicht kennst ist er also gleich unbrauchbar? Kanntest du De Light vor 2 Jahren? Glaube ich jetzt mal nicht.

    3.) Malcom kann auch Stürmer spielen, Piqué kann auch Stürmer spielen, aber wo liegt den da der Sinn wenn man einen Stürmer sucht und stattdessen einen Flügelspieler holt?

    Ich werd mit dir jetzt nicht mehr diskutieren, das ist mir ehrlich gesagt zu blöd, bei Argumenten wie ‚kenn ich nicht, kann nix‘ bin ich raus. Das ist ja hier Real total Niveau. Naja!

    #603232
    Tical
    Teilnehmer
    technoprophet wrote:
    Semedo scheint sich wohl einem Wechsel zu Atletico anzunähern.

    – Kein Link zur Quelle
    – Nicht mal irgendeine Quelle erwähnt
    – 3 Beiträge mit 26 Zeilen darüber, wie unfähig alle sind

    Ich muss mir wohl wirklich bis zum Ende der Transferphase ein Forumsverbot erteilen x(

    #603231
    Schmid Patrick
    Teilnehmer
    technoprophet wrote:
    Semedo scheint sich wohl einem Wechsel zu Atletico anzunähern. Bei dem Gedanken daran, dass Valverde dann auch endlich in absolut jedem Pflichtspiel auf den Rechtsverteidiger par excellence, Sergi Roberto, setzen kann, wird ihm wohl der ein oder andere abgegangen sein. Bin ja immer noch der Meinung, dass Semedo, wenn dauerhaft gesetzt + dauerhaftem Kombinationspartner auf seiner Seite vor sich, absolut alles mitbringt, um weltklasse zu werden, aber gut. Dann doch lieber den gelernten Mittelfeldspieler, der gegen gute, schnelle Gegenspieler dauerhaft schikaniert wird, in der Verteidigung auflaufen lassen. Wird sich auf Dauer, wenn man dann irgendwann um die Europa League spielt und endlich wieder realistische Chancen auf internationale Titel besitzt, sicherlich bezahlt machen.

    Sollte da was drann sein,wäre das das Tüpfelchen auf dem i.
    Wir hatten nach dem Abgang von Alves keinen RV und lange einen gesucht.
    Semedo hat Luft nach oben ja,ABER das liegt mehr daran das er auf seiner Seite komplett alleine ist wenn Dembele nicht da ist.
    Und das ist halt leider die meiste Zeit der Fall.
    Roberto zur NOT ja aber wirklich nur zur NOT!
    Ich hoffe wirklich das dies „nur“ eine Taktik von Semedo und seinem Berater ist,die ich auch durchaus nachvollziehen kann.
    Wir haben (noch) keinen Backup für Alba.
    Wenn Semedo gehen sollte wäre das sehr schade,und man muss wieder einen RV suchen.
    Einen Stürmer brauchen wir auch,den Suarez wird immer mehr zum Holzfuß und gefühlt in jedem Spiel langsamer mit dem aich der langsamste IV keine Probleme hat.
    Baustellen über Baustellen und am wichtigsten wäre es,einen Trainer zu holen der es schafft die Alten wieder zu motivieren,und die Jungen zu integrieren.
    Ja ja ja Träume sind Schäume…

    #603230
    Patolona
    Teilnehmer
    lukasfroehli wrote:
    Patolona wrote:
    Unser nächstes primäre Transferziel sollte ein Stürmer sein am Besten jemand mit viel Tempo und besserer Technik wie Suarez.. einer wie David Villa
    Dieser Pepe von Lille klingt da ganz Interresant ist noch jung..

    David Villa war jetzt nicht gerade für sein Tempo bekannt und außerdem hat er bei Barcelona auf dem Flügel gespielt. Dieser Pepe von Lille ist auch ein Flügelspieler und kein Stürmer. Bei ihm sollte man sich von den Zahlen nicht täuschen lassen, da waren sehr viele Elfmeter bei den Toren. Wäre für mich überflüssig den zu holen, man hat Dembele und Malcom und der zweite spielt nicht man, wozu noch einen dritten holen?

    Patolona wrote:
    Sollten wir nicht fähig zu sein muss Griezmann wohl kommen wobei ich da lieber mit PSG über Neymar reden würde sollten sie wirkloch Interrese an Dembele haben!!

    Griezmann ist ein sehr ähnlicher Spielertyp und in etwa gleich alt wie David Villa als er zu Barca kam, also warum ist es dann so ein großer Fehler in zu holen, passt ja eigentlich voll in dein vorgegebenes Profil? Und ein Villa würde heute auch nicht mehr 40 sonder 120 Millionen kosten. Also sollte es an der Ablöse auch nicht scheitern.

    Patolona wrote:
    Nur Tuchel wird Dembele bestimmt nicht wollen!

    Wow! Wie kommst du bitte auf so einen Blödsinn? Dembele und Tuchel hatten eine ausgezeichnete Zusammenarbeit und Tuchel sehr oft bei PSG betont wie viel er vom Dembele hält. Er wäre wohl der letzte Trainer der Welt der Dembele nicht will.

    Patolona wrote:
    De Ligt sollte das zweite Ziel sein und eigentlich muss man den eintütten bevor es jemand anderer macht!

    Man hat Lenglet, Umitit, Pique, Jean-Clair Todibo wie kann da ein IV das zweit wichtigste Transferziel sein? Barcelona macht es, wenn die Berichte stimmen ganz richtig. Man lässt sich nicht auf ein Wettbieten ein. Wenn De Ligt kommen will muss er wohl auf Gehalt verzichten. Und sein Berater auf Garge, machen sie das nicht, soll er hin gehen wo der Pfeffer wächst. Barcelona hat es sicher nicht nötig sich von einem 19. Jährigen und seinem Berater in die Enge treiben zu lassen. Klar ist die Chance gegeben ihn für einen guten Preis zu bekommen, dann soll er gerne kommen, wenn nicht dann hat man trotzdem eine Weltklasse IV.

    Also Griezmann mit David Villa zu vergleichen ist einfach nur der Beleg dafür das du keine Ahnung hast!!!
    Und zu unseren IV da sehe ich immer am meisten Bedarf wer ist Tobido kenn ich nicht den haben wir einfach so gekauft wie Yerri Mina…!!
    Umtiti macht sein Knie Probleme und für mich war er immer eine Schwachstelle und er ist auch nicht sonderlich groß!
    Lenglet ist solide das sind andere aber auch trotz seiner guten Entwicklung sehe ich ihn nicht als die Zukunft an und von Piqué brauchen wir garnicht reden der ist ja durch die Schule von Puyol im Team gegangen und an Charles Seite macht sich so einiges leichter!
    Genau wie mit Ramos in der Nationalmannschaft..
    Beste Beispiel dafür oft erwähnt Sergio Busquets mit Xavi und Iniesta l
    Die Klasse braucht man allerdings nicht schmälern den es kann ja niemand was dafür solche Größen an seiner Seite gehabt zu haben ihre gesamte Karriere!!

    Trotzdem spielte Piqué zu meinem Erstaunen eine für ihn tolle Saison!

    De Ligt bzw ein IV ist fuer mich neben einem ST der wichtigste Ansatz ob das deine Meinung ist oder nicht spielt da keine Rolle!!

    Meinungen gehen auseinander!

    Zu Dembele und Tuchel muss ich zugeben hab ich nicht viel Ahnung ich weiß nur das Tuchel damals Bvb Trainer gewesen ist wo Ousman gestreikt hat und er sicher auch den Franzosen weiterhin verfolgt hat..
    Und da bei uns nie angekommen meistens verletzt und mit seiner Vorgeschichte denke ich nicht das Thomas Tuchel ihn will!

    Zu Pepe das war ein Vorschlag er kann auch St spielen!
    Mit 23 Jahre
    22 Tore 11 Torvorlagen als AS sind sehr zu bewundern.
    Da er auch bei Lille spielt einer Mannschaft die normal nicht oben mitspielt!
    Und wenn es um Elfmeter geht errinere ich dich gerne das Elfmeter Tore auch als ganz normale Tore gezählt werden und keinerlei weniger Bedeutung haben als normale Tore!!

    #603227
    rumbero
    Teilnehmer

    Selbst wenn die Meldung korrekt wäre und dafür lege ich meine Hand in dieser Jahreszeit nicht ins Feuer, kann das immer noch ein taktisches Spiel von Semedo sein in dem Sinne von: liebes Board, mach Druck auf EV, sonst bin ich bald weg!

    #603225
    technoprophet
    Teilnehmer

    Semedo scheint sich wohl einem Wechsel zu Atletico anzunähern. Bei dem Gedanken daran, dass Valverde dann auch endlich in absolut jedem Pflichtspiel auf den Rechtsverteidiger par excellence, Sergi Roberto, setzen kann, wird ihm wohl der ein oder andere abgegangen sein. Bin ja immer noch der Meinung, dass Semedo, wenn dauerhaft gesetzt + dauerhaftem Kombinationspartner auf seiner Seite vor sich, absolut alles mitbringt, um weltklasse zu werden, aber gut. Dann doch lieber den gelernten Mittelfeldspieler, der gegen gute, schnelle Gegenspieler dauerhaft schikaniert wird, in der Verteidigung auflaufen lassen. Wird sich auf Dauer, wenn man dann irgendwann um die Europa League spielt und endlich wieder realistische Chancen auf internationale Titel besitzt, sicherlich bezahlt machen.

    #603222
    Anonym

    Der Transfermarkt öffnet erst 1. Juli also in knapp 4 Wochen. In diesen Wochen und den folgenden darauf, würde ich euch empfehlen alle Online-Boulevard-Sportzeitung zu meiden. Die letzten drei Sommerpausen habe ich diesen Dreck wirklich mitgemacht. Ich erinnere mich nur zu gut an die „in the next 24 hours“ zu “ in the next 6 hours“. Sogar Wahrscheinlichkeits-Berechnungen wurden durchgeführt …“XXX 80% at Barca“. Und natürlich habe ich stündlich twitter und reddit nach neuen Nachrichten durchforstet. Glaub mir, vergisst es.

    A ) Die spanische Presse ist ein Phantasie-Reich und Sie haben keine Scheu vor Übertreibungen und Lügen
    B ) Unser Board ist sowieso nutzlos. Es gibt keine klaren fußballerischen Ziele, nur noch rein wirtschaftliche. Wobei sogar wirtschaftliche Ziele nicht mehr erreicht werden (s. Schuldenberg, Gehaltsstruktur etc.). Spieler werden geholt wenn Sie Trikotkäufe generieren. Man hat nach Neymar, Coutinho geholt, da man auf dem brasilianischen Markt keinen Star mehr hatte. Ach Barto acchhhh
    C ) Unser Trainer schafft es jeden menschlichen Spieler (also nicht Messi) zur einem fußballerischen Haufen Scheiße zu verwandeln. Ich kann mir gut vorstellen, dass de Jong plötzlich in der Verteidigung oder in oberen Außenbahnen aufgestellt wird. Sollte de Ligt kommen probiert er es ja vllt mit einer Sturmspitze aus Pique und de Ligt. Obwohl neeee….Suarez muss spielen, sogar mit zwei gebrochenen Füßen. Warum? Weil Suarez halt spielen muss in Valverdes System Punkt.

    Was ich sagen möchte: Es ist egal wen wir holen werden. Unter Valverde werden wir keinen CL-Sieg feiern. Sogar mit den ganzen Traum FIFA Spielern würde Eier geschaukelt werden und auf Messi gehofft, weil dass der valverdische Plan ist taktisch sauberen Fußball zu spielen. Alle Wege führen über Messi.

    …Letztes Jahr Griezmann für 100Mio dieses Jahr für 120Mio… also 20 Prozent Wertesteigerung mit schlechteren Leistungen…

    Vorfreude auf die Testspiele steigt!

    Heute einfach mal ein Frust Post

    #603220
    lukasfroehli
    Teilnehmer

    @ANDRUCHA Klar hat Jovic gute Anlagen, wollte damit nur sagen, das ihm einiges zur Weltklasse noch fehlt. Klar kann er die erreichen, er kann aber auch scheitern. Und dann sind 65 Millionen eine Menge Geld.

    #603219
    andrucha
    Teilnehmer
    lukasfroehli wrote:
    Kommt doch etwas überraschend, hat sich zumindest die letzten Wochen nicht wirklich angedeutet. Bin aber gespannt wie er sich bei Real macht. 65 Millionen ist nicht wenig Geld, für einen Spieler der nie CL gespielt hat. Auch ist er nicht unbedingt der Spieler für Zidanes Flankten Fussball. Aber gut, mal sehen!

    Naja, ich denke, dass Jovic von der Anlage her Suarez am besten hätte ersetzen können und technisch scheint er sogar besser. Das ist ein großer Verlust, der aber schon absehbar war. Er wollte halt nicht auf der Bank sitzen und bei real stehen die Chancen dafür nun mal deutlich besser, was nicht zuletzt auch an unserem Trainer liegt.

    Real hat damit eine verhältnismäßig günstigen Transfer getätigt, gerade auch wenn man sieht, wie jung Jovic noch ist. Und wir müssen uns wahrscheinlich mit Griezmann für wenige Jahre begnügen oder noch schlimmer mit Moreno. Wenn letzterer wirklich für 120 Mio käme, wäre das wirklich die Spitze der Dummheit.

    Real hätte dann bereits mit Hazard in Sachen Kreativität und mit Jovic in Sachen Abschluss wahrscheinlich erst einmal die wichtigsten Baustellen gedeckt. Und es werden noch weitere Leute kommen. Je nachdem, wie gut und schnell sich das neue Team findet, ist Real in der kommenden Saison wohl wieder ein ernsthafter Konkurrent…

    #603218
    lukasfroehli
    Teilnehmer
    Patolona wrote:
    Unser nächstes primäre Transferziel sollte ein Stürmer sein am Besten jemand mit viel Tempo und besserer Technik wie Suarez.. einer wie David Villa
    Dieser Pepe von Lille klingt da ganz Interresant ist noch jung..

    David Villa war jetzt nicht gerade für sein Tempo bekannt und außerdem hat er bei Barcelona auf dem Flügel gespielt. Dieser Pepe von Lille ist auch ein Flügelspieler und kein Stürmer. Bei ihm sollte man sich von den Zahlen nicht täuschen lassen, da waren sehr viele Elfmeter bei den Toren. Wäre für mich überflüssig den zu holen, man hat Dembele und Malcom und der zweite spielt nicht man, wozu noch einen dritten holen?

    Patolona wrote:
    Sollten wir nicht fähig zu sein muss Griezmann wohl kommen wobei ich da lieber mit PSG über Neymar reden würde sollten sie wirkloch Interrese an Dembele haben!!

    Griezmann ist ein sehr ähnlicher Spielertyp und in etwa gleich alt wie David Villa als er zu Barca kam, also warum ist es dann so ein großer Fehler in zu holen, passt ja eigentlich voll in dein vorgegebenes Profil? Und ein Villa würde heute auch nicht mehr 40 sonder 120 Millionen kosten. Also sollte es an der Ablöse auch nicht scheitern.

    Patolona wrote:
    Nur Tuchel wird Dembele bestimmt nicht wollen!

    Wow! Wie kommst du bitte auf so einen Blödsinn? Dembele und Tuchel hatten eine ausgezeichnete Zusammenarbeit und Tuchel sehr oft bei PSG betont wie viel er vom Dembele hält. Er wäre wohl der letzte Trainer der Welt der Dembele nicht will.

    Patolona wrote:
    De Ligt sollte das zweite Ziel sein und eigentlich muss man den eintütten bevor es jemand anderer macht!

    Man hat Lenglet, Umitit, Pique, Jean-Clair Todibo wie kann da ein IV das zweit wichtigste Transferziel sein? Barcelona macht es, wenn die Berichte stimmen ganz richtig. Man lässt sich nicht auf ein Wettbieten ein. Wenn De Ligt kommen will muss er wohl auf Gehalt verzichten. Und sein Berater auf Garge, machen sie das nicht, soll er hin gehen wo der Pfeffer wächst. Barcelona hat es sicher nicht nötig sich von einem 19. Jährigen und seinem Berater in die Enge treiben zu lassen. Klar ist die Chance gegeben ihn für einen guten Preis zu bekommen, dann soll er gerne kommen, wenn nicht dann hat man trotzdem eine Weltklasse IV.

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,971 bis 2,985 (von insgesamt 3,256)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.