Forum Home FC Barcelona – Verein Transfermarkt Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,411 bis 1,425 (von insgesamt 3,256)
  • Autor
    Beiträge
  • #610119
    chris_culers
    Teilnehmer

    Also fix!! Wow!
    Wenn ich daran denke, dass Barcelona für 40 Mio Andre Gomes gekauft hat wird mir schlecht!

    Warum nicht einfach mal so einen Transfer fixieren! Ich versteh es nicht!

    #610118
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    @Chris_culers

    Nicht angeblich fix sondern offiziell. Eriksen wechselt für 20 Mio zu Inter Mailand.

    Ich frage mich ehrlich gesagt auch warum Barca sich nicht um ihn bemüht hat. 20 Mio sind einfach top und dafür hätten wir einen torgefährlichen Mittelfeldspieler bekommen, dessen Spielertyp in unserem Kader nicht vorhanden ist. Nach Olmo verpassen wir also auch Eriksen.

    Bruno Fernandes ist aber richtig gut und ähnelt einem Eriksen. Zudem ist er 2 Jahre jünger und hatte in der letzten Saison wettbewerbsübergreifend über 50 Scorerpunkte und das als offensiver 8er. Auch in dieser Saison hat er nach 28 Spielen 29 Scorerpunkte gesammelt. Das ist für einen Mittelfeldspieler überragend. Sporting hat das Recht 70 Millionen für ihn zu verlangen, dennoch könnte man am Preis bestimmt noch was machen. 50 Millionen wären angemessen.

    Wenn wir ihn aber holen, wieso geben wir ihn für paar Monate nach Valencia nur um einen weitaus schlechteren Spieler wie Rodrigo zu bekommen? Klar ist Rodrigo ein 9er und Bruno nicht, trotzdem gibt es locker andere Alternativen als Rodrigo. Man könnte auch Bruno sofort verpflichten und einen anderen Stürmer ausleihen, somit hat man direkt auf 2 Positionen nachgebessert. Barca ist nicht wirklich auf Rodrigo angewiesen, es gibt locker irgendwo Vereine die ihre 9er ohne Kaufpflicht ausleihen würden, die noch zudem eine größere Qualität als Rodrigo haben. Ich glaube aber sowieso, dass es sich bei Bruno Fernandes nur um eine Ente handelt. Am ende einigt man sich schon mit Valencia und holt Rodrigo. 55 Mio Kaufpflicht kann sich Valencia aber sonst wohin schieben. Die ticken doch nicht ganz richtig. Hoffentlich lässt der wahnsinnige Bartomeu sich nicht auf diesen fahrlässigen Deal ein. Entweder eine normale Leihe und Monchu/Wague bleiben oder man schaut sich anderweitig um. Ich sagte es bereits schon, aber für diese Konditionen was Valencia verlangt bekommt man schon einen Aubameyang.

    Noch etwas zu Griezmann: Hoffentlich schafft es Barca ihn im Sommer irgendwie PSG anzudrehen um den Preis von Neymar nach unten zu drücken. Griezmann ist ohne Frage Weltklasse, aber er passt nicht zu Barca und ist auch schon fast 29. Man sollte im Sommer die einmalige Gelegenheit nutzen und ihn abgeben, sonst bleiben an ihm kleben und kriegen bald am ende gar nichts mehr für ihn.

    #610117
    chris_culers
    Teilnehmer

    Angeblich ist der Transfer von Eriksen zu Inter fix!
    Die Mailänder bezahlen zwischen 20 und 35 Mio!
    Und Barcelona wird angeblich mit Bruno Fernandes in Verbindung gebracht, der dem Vernehmen nach um die 70 Mio kosten würde! Warum hat sich das Board nicht um Eriksen bemüht, er wäre ein spielstarker, torgefährlicher MF Spieler gewesen, den man dringend braucht!

    #610116
    Anonym

    Ihr müsst das Ganze im Gesamtkontext sehen. Der Name Rodrigo taucht nicht das erste mal in Verbindung mit dem Fc Barcelona auf.

    Wann wurde es denn schon mal so richtig heiß zwischen Rodrigo und Barca ? Richtig. Im letzten Transferfenster im Sommer.

    Da hieß es: Rodrigo oder Griezmann ?

    Die Frage, die sich mir stellt ist nun folgende:

    Warum hat man Griezmann eigentlich geholt, wenn man diesen nie als Stürmer eingeplant hat ? Man hat doch im Sommer nach einem Stürmer gesucht oder habe ich da etwas missverstanden ?
    Rodrigo ist ja noch einigermaßen nachvollziehbar.

    Er ist ein bulliger, kräftiger und schneller 9er, ob er genug Qualität für den Fc Barcelona hat ist eine andere Frage, aber sein Profil entspricht eben genau dem was man gesucht/gebraucht hat.

    Griezmann war jahrelang kein Flügelspieler und als Stürmer hat man anscheinend auch nicht mit ihm geplant gehabt also warum hat man Griezmann gekauft ???

    Ich kann es wirklich nicht verstehen.

    Wir sprechen gerade von 120 Mio., die man eben genau jetzt schnurstracks in einen Lautaro Martinez investieren könnte, wenn man sich Griezmann gespart hätte.

    Coutinho:
    Als Iniesta-Nachfolger oder Neymar-Nachfolger eingeplant?

    Bis heute unklar. -> Resultat: FLOP!

    Griezmann:
    Als Stürmer oder Flügelspieler eingeplant ?

    Bis heute unklar. -> Resultat: Aufm besten Weg ein FLOP zu werden!

    Ich ärgere mich wirklich nicht, wenn Rodrigo kommt, denn das wahre Mysterium ist und bleibt Griezmann.

    #610113
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Jetzt lese ich, dass die Verhandlungen stocken, weil Valencia Rodrigo nur mit einer Kaufpflicht in Höhe von 55 Mio verleihen will. Barca hingegen möchte nur eine Kaufoption, da man sich nicht sicher (ach wirklich?) ist, ob Rodrigo Barca langfristig weiterhelfen könnte.

    Nun möchte Barca es wohl anders regeln. Angeblich denkt man über eine Verpflichtung von Bruno Fernandes von Sporting Lissabon nach. Barca möchte ihn jetzt kaufen und dann bis zum Sommer an Valencia ausleihen, so dass sie uns vielleicht doch Rodrigo ohne Kaufpflicht geben, da sie für die nächsten 4-5 Monate gratis einen weitaus besseren Spieler bekommen würden. Ende der Saison würde dann Rodrigo zurück zu Valencia gehen und Bruno Fernandes zu Barca.

    Auch wenn Bruno Fernandes zweifelsohne ein guter Spieler ist, aber ich werde nie verstehen weshalb Barca sich für eine Flasche wie Rodrigo so dermaßen bückt. Man verpflichtet doch keinen Bruno Fernandes für ungefähr 70 Mio und schickt ihn für ein paar Monate einfach nach Valencia nur damit sie Rodrigo rausrücken. Valencia dürfte sich da natürlich nicht beschweren. Für denen wäre es immer noch ein geiler Deal.

    Noch eine news: Ich lese auch, dass Barca wieder Aubameyang ins Visier nimmt, da man sich mit Valencia nicht einig geworden ist und man nur noch wenig Zeit für einen Transfer hat.

    Das waren jetzt alle news die auf dem neuesten Stand sind. Ich will mich da aber nicht reinsteigern, denn am ende ist das mit Bruno und Auba eh nur fake gewesen und wir sind wirklich so blöd und holen Rodrigo am ende per Leihe + Kaufpflicht. Bartomeu ist alles zuzutrauen.


    @Iramo111

    Ich sehe es wie du. Monchu ist richtig gut. Ihn abzugeben nur für einen bald 30 jährigen Ex-Madridista-Flop wie Rodrigo wäre wirklich ekelhaft. Langsam verstehe ich wieso Spieler wie Alena oder Adama Traore gegen das jetzige Barca nachtreten. Unter Bartomeu erkennt man das Barca was wir alle lieben einfach nicht mehr wieder.

    #610112
    iramo111
    Teilnehmer

    Es kommt noch dazu, dass Rodrigo ein Ex-Madridista ist und auch in den letzten Transferperioden vor Jović auch hätte zu Real zurückkehren können.

    Sehe es ganz gleich wie du @Messi_Cule.
    Als ob ein Abel Ruiz viel schlechter ist als so ein Rodrigo, der im März 29 wird. Ein sehr gutes Alter, der in Zukunft bei uns Stürmer sein soll.

    Ich hätte mich im Sommer ganz auf Lautaro Martinez fixiert. Aber da nun anscheinend eine Kaufpflicht besteht sind wir gezwungen in länger zu behalten.

    Ich meine wie kommt man auf die Idee, dass dieser Rodrigo ein Weltklasse Spieler für den Fc Barcelona sei? Wieviel Tore hat er in seinem ganzen Leben erzielt?

    Es ist einfach nur traurig was dieses Board anstellt. Jetzt will man noch Monchu zusätzlich angeben, der Dreh und Ankerpunkt bei der B-Mannschaft ist und durchaus Potential hat?
    Ein Witz ist dieses Board. Nichts weiteres.

    #610111
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    @Rumbero

    Ach, bevor man sich um Rodrigo bemüht, kann man die restlichen 4-5 Monate auch mit Ruiz überbrücken. Wenn Barca Rodrigo wirklich fest verpflichten sollte, dann wäre ein Weltklasse 9er im Sommer kein Thema, denn dann hätte man Suarez und Rodrigo auf der 9. D.h man plant mit Suarez wohl noch bis 2021 als Stammspieler und es wird nicht berücksichtigt, dass er ein halbes Jahr ausfällt und die Möglichkeit besteht, dass er nie wieder an seine alte Klasse anknüpfen kann. Es ist hochriskant mit Suarez als Stammspieler zu planen und es ist noch dämlicher, wenn ein Nichtsnutz wie Rodrigo sein Backup wird, sollte Suarez eben nicht die gewünschte Leistungen bringen. Sorry, aber eine Rodrigo Verpflichtung schließt einen Weltklasse 9er im Sommer definitiv aus. Nichts da mit Lautaro Martinez also.

    Wenn man schon nicht warten kann und unbedingt jetzt schon einen Stürmer will, wieso dann niemand wie Aubameyang? Er hat Vertrag bis 2021 und dürfte nicht zu teuer sein. Außerdem kann er noch so 2-3 Jahre auf hohem Niveau spielen. Ganz ehrlich, neben Rodrigo sieht ein Aubameyang wie Messi aus. Der Gabuner könnte uns wenigstens halbwegs weiterhelfen (auch wenn ich nach wie vor die Meinung vertrete am besten bis Sommer zu warten und dann einen richtigen 9er zu holen), aber doch nicht Rodrigo und schon gar nicht über mehrere Jahre.

    Allein die Vorstellung macht mir Angst: Suarez Stammspieler bis 2021, Rodrigo bis 2021 als Back-up und Griezmann? Jo, Bartomeu hat wohl 6 Monate später gepeilt, dass es seine Position gar nicht bei uns gibt.

    Zu Wague: Der arme muss sich bestimmt dämlich vorkommen, wegen so jemanden wie Rodrigo verscherbelt zu werden. Ich halte sehr viel von ihm. Hätte mir da ein wenig mehr Rückendeckung von Setien gewünscht, aber er sieht scheinbar auch in Wague 0 Potenzial, was ich nicht nachvollziehen kann.

    Ich bin einfach froh wenn wir das Jahr 2021 haben.

    #610110
    rumbero
    Teilnehmer

    Es war klar, dass es nicht wieder ein Boateng-Schnellschuss für ein paar Monate sein soll, zumal Suárez 33 ist. Das Thema neuer Neuner wäre im Sommer ohnehin wieder auf der Tagesordnung gewesen. Also ist das grundsätzlich durchaus verantwortlich und vorausschauend gehandelt. Und wir brauchen auch dringend einen, der die gegnerischen IV beschäftigt und Löcher reißt. Griezmann lässt sich dafür zu oft fallen. Dass es nun Rodrigo ist, ist eine andere Geschichte.

    Wagué hat (wie Pérez) auch nicht mit dem Team trainiert, also dürfte der Deal inkl. Tausch klar sein. Beide mögen nicht das Niveau für Barça haben, hatten aber auch wenig Gelegenheit, sich zu präsentieren. Dass hier wieder ein Eigengewächs für eine Wundertüte verschenkt wird, ist kaum zu ertragen und auch kein gutes Signal an die Jungs, die noch in La Masia sind.

    #610108
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Schlechte Nachrichten:

    Valencias Rodrigo Moreno ist heute nicht zum Training erschienen. Daraus kann man wohl schließen, dass er in den nächsten Stunden/Tagen offiziell ein Barca-Spieler wird.

    Angeblich plant Barca nicht nur eine normale Leihe sondern eventuell einen sofortigen Kauf oder eine Leihe + einer Kaufpflicht. Um den Preis zu drücken möchte man sogar Talente wie Monchu und Wague an Valencia abgeben. Scheinbar möchte man Rodrigo langfristig und nicht nur für ein paar Monate.

    Ich bin über diese Nachricht zutiefst erschüttert. Ich war ja schon gegen eine normale Rodrigo Leihe, aber eine Verpflichtung lässt mich nicht dran zweifeln, dass der Madridista Bartomeu nur einen Plan verfolgt: Nämlich Barca zu zerstören. Wie kann man bitte so dämlich sein und diesen überbewerteten Spieler als langfristige Option sehen und warum zur Hölle verschenkt man noch 1-2 Talent/e?? Was sieht unser verdammter Rabenpräsident in solchen Spielern? Hat er nicht gelernt, dass solche Lösungen zum scheitern verurteilt sind? Spieler wie Gomes, Arda etc, mit solchen Back-Ups haben wir schon unsere Erfahrungen gemacht also wieso geht man diesen Weg weiter, statt Spieler zu holen die uns weiterhelfen? Es ist echt unglaublich was Barca seit Jahren auf dem Transfermarkt veranstaltet. Da wird uns Valencia ordentlich über den Tisch ziehen wenn sie für ihren Bankwärmer 2 Barca Talente + 20-40 Mio bekommen sollten… Und Barca? Die werden sich noch wundern wen die sich da an Land gezogen haben. Wieder mal so ein undurchdachter Paniktransfer. Als würde unsere katastrophale Saison von so jemanden wie Rodrigo abhängen, der uns am ende die CL alleine holen wird. Wenn Barca schon nicht auf La Masia Talente setzen will dann holt doch verdammt noch mal a) einen Stürmer der uns halbwegs weiterhilft und b) jemanden den man bis zum Saisonende ausleihen kann, damit man diesen wieder los wird und man sich um einen Weltklasse 9er umsehen kann. Wieso lässt man sich von Valencia so auf der Nase herumtanzen? Wer oder was soll Rodrigo schon sein? Gibt es keine Alternativen oder ist Barca zu blöd um solche zu finden? Aber klar, Bartomeu liebt ja solche blinden Paniktransfers. Am ende bleiben wir ja an Rodrigo kleben der höchstens 3-4 Tore schießen wird.

    Damals durfte man bei Barca nur spielen wenn man WELTKLASSE war. Selbst als Back-up musste man was auf dem Kasten haben aber heutzutage reicht es schon wenn man Kevin Prince Boateng oder Rodrigo heißt. Hauptsache Barca erfüllt solche Flaschen deren Kindheitstraum, die am ende davon faseln werden, dass sie so glücklich sind mit Messi zusammenspielen zu dürfen, aber selbst wird man 0 profitieren. Bartomeu ist bei weitem der dämlichste Präsident den ich jemals erlebt habe. Man wird er einen Scherbenhaufen hinterlassen, was der arme Xavi dann ausbaden wird.

    Ich bete trotzdem, dass es NUR normale eine Leihe wird und Monchu/Wague nicht zu Valencia gehen werden. So dumm kann Barca doch nicht sein. Kaderplanung auf Augsburg Niveau eben.

    Ich stelle mir Bartomeu nach der Rodrigo Bekanntgabe so vor:

    Kampfansage Richtung Real Madrid: Sie haben Rodrygo? Haha, Wir haben Rodrigo !

    PS: Nicht falsch verstehen, ich wünsche Rodrigo natürlich alles gute und hoffe, dass er mich eines besseren belehren kann. Trotzdem bin ich mir aber zu 100% sicher, dass er uns nicht weiterhelfen wird. Auf seine 0815 Tore gegen kleine La Liga Teams wenn das Spiel schon entschieden ist kann ich verzichten. Das hätten El Haddadi oder Abel Ruiz auch hinbekommen. Von Setien bin ich aber enttäuscht wenn man Rodrigo fest verpflichtet. Da faselt er seit 2 Wochen von Cruyff-Fußball aber will dann so einen Durchschnittsspieler als fester Bestandteil im Kader (ja ich habe gelesen, dass Setien ebenfalls Rodrigo will). Er geht ja dann genauso den unnötigen Valverde-Weg.

    #609938
    mesqueunclub
    Teilnehmer
    Patolona wrote:
    Bei Haaland haben wir wieder geschlafen!

    Andere Top Clubs in Europa aber auch obwohl es offensichtlich war,
    das es sich hier um das größte Talent der letzten 10 Jahre handelt,
    im Sturmzentrum!

    Mit dieser Größe so einen Antritt/Schnelligkeit & Abschluss errinert stark an Henry !

    Du bist definitiv ein guter scout Patolona. Hast vor der Saison über ihn geschrieben, dass er eine absolute Granate ist aber mir war der Name bis vor kurzem noch ganz unbekannt.

    Wie man liest ist es aber sein Ziel nach Dortmund in die PL zu wechseln.

    Seine AK soll laut Bild aber weit über 60 Mio Euro liegen und ab 2022 erst greifen.

    #609932
    iramo111
    Teilnehmer
    Carles_Thierry wrote:
    Was ich so mitbekommen habe hat er eine AK beim BVB über 60 Millionen.

    Diese gilt erst ab dem Sommer 2021 soweit ich weiß.

    #609931
    Carles_Thierry
    Teilnehmer

    Was ich so mitbekommen habe hat er eine AK beim BVB über 60 Millionen.

    #609930
    Patolona
    Teilnehmer

    Sag ja nur nach der Saison 2020/2021
    kostet der min. soviel wie Dembele und ganz Europa Jagd ihn.

    So ein Tempo als ST & mit 19 Jahren so kaltschnäuzig.

    Frage mich immer wieder warum Kaliber nicht mehr aus La Masia kommen!

    Ich meine mit Fati das war ja eher auch Zufall das der unter EV spielen durfte und so eingeschlagen hat.

    Also im Forum hab ich diesen Namen zuvor nie gelesen!

    #609929
    Carles_Thierry
    Teilnehmer

    Ich glaube Haaland war nie verfügbar für uns! Erling und sein Vater Alf Inge haben einen Plan für seine Karriere und deshalb haben sie Dortmund als nächsten Schritt gewählt, dort hat er garantierte Einsatzzeiten und ist Stürmer Nummer 1.

    #609927
    Patolona
    Teilnehmer

    Bei Haaland haben wir wieder geschlafen!

    Andere Top Clubs in Europa aber auch obwohl es offensichtlich war,
    das es sich hier um das größte Talent der letzten 10 Jahre handelt,
    im Sturmzentrum!

    Mit dieser Größe so einen Antritt/Schnelligkeit & Abschluss errinert stark an Henry !

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,411 bis 1,425 (von insgesamt 3,256)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.