Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,426 bis 1,440 (von insgesamt 3,256)
  • Autor
    Beiträge
  • #609925
    Carles_Thierry
    Teilnehmer

    Youtube Zusammenschnitte sagen nichts aus! Hast du mehrere Spiele über die gesamten 90 Minuten gesehen? So lange, dass nicht der Fall ist, kann man deiner Einschätzung nicht glauben. Sorry klingt vielleicht hart, aber ist so.

    Dann hat man 3 junge Rechtsverteidiger und jeder wird dem anderen Spielzeit wegnehmen und es könnte geschehen, dass keiner sein Potenzial annähernd erreicht.

    Wir wissen alle wie „klug“ unser Verein bei der Entwicklung und Förderung junger Talente momentan vorgeht.

    Douglas hat auch nur 5 Millionen Euro gekostet und was ist aus ihm geworden?

    #609922
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Barca wird wohl in kürze das Brasilianische RV-Talent Yan Couto für 5 Millionen verpflichten. Der 17 jährige gehört zu den talentiertesten RV weltweit. Er gilt als der kommende Dani Alves.

    Zieht euch mal ein Video von ihm rein. 5 Millionen sind schon fast kriminell. Das wäre ein perfekter Transfer. Krass, dass unser Board doch nicht ganz auf dem Kopf gefallen ist. Ich warte schon seit 2 Wochen auf die Bekanntgabe, so sehr bin ich von ihm angetan. Mit Couto, Emerson und Wague hätten wir gleich 3 starke junge RV und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass von den 3 mindestens einer absolute Weltklasse wird. Vom Talent her ist Couto aber deutlich weiter als Emerson und Wague. Hoffentlich wird der Deal schnell fix gemacht.

    #609919
    yofrog
    Teilnehmer

    Ähm, da sind schon wieder Summen im Spiel…

    60 Mio für einen Rodrigo? …

    Könnte man aufhören für Durchschnitt Geld zu verbrennen…

    #609906
    Patolona
    Teilnehmer

    Ich sehe bis auf einen Backup Stürmer absolut keinen Bedarf unseren Kader zu vergrößern.

    Wir sind sehr gut aufgestellt auch immer Sommer wird nicht viel passieren.

    Coutihno wird zurück kommen und von 2-3 Altlasten wird man sich wohl trennen.
    Das wars!!

    #609904
    rumbero
    Teilnehmer

    Da pennt gar keiner, es gibt überhaupt keinen Anlass, Olmo zu holen!

    #609903
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Dani Olmo steht kurz vor einem Wechsel zu Leipzig. Die Ablösesumme soll 30 Mio betragen.

    Wieso ist Barca mal wieder am pennen? Dieses Board ist ja lieber damit beschäftigt Rodrigo zu holen. Olmo für 30 Millionen wäre ein Schnäppchen gewesen.

    #609828
    kilam
    Teilnehmer

    Beim Ersatz von Suarez scheint es wohl auf Rodrigo von Valencia hinauszulaufen. Demnach wird man ihn für den Rest der Saison ausleihen mit einer verpflichtenden Kaufoption.

    Ich kenne Rodrigo nicht sonderlich gut. Ist er wirklich als Neuner bei Barca geeignet? Ich hatte ihn eher als Stürmertyp wie Griezmann in Erinnerung, in dem Falle wäre er überflüssig. Zudem ist er gerade noch verletzt mit einer unbekannten Rückkehr.

    Insgesamt sehe ich diese Option für das Sturmzentrum als sehr skeptisch.

    Zudem ist auch noch ein Abgang von Rakitic im Bereich des Möglichen. Ich hoffe, dass das passiert. Mit Busquets und Frenkie hat man glaube ich 2 Positionen schon besetzt. Die dritte Position kann von Arthur, Vidal oder Puig gespielt werden.

    #609815
    rumbero
    Teilnehmer

    Bartomeu hat „Experimente“ wie mit Boateng ausgeschlossen, der Spieler soll mindestens mittelfristig Perspektive haben. Das dürfte die genannten Ü30er ausschließen. Suárez kommt eh nur noch als Joker zurück, er wird Freitag 33 Jahre. Es fragt sich aber auch, was an Geld da ist, nachdem Coutinho nur verliehen wurde und dessen Verkauf im Sommer nicht gesichert ist.

    #609814
    lukasfroehli
    Teilnehmer
    Rumbero wrote:
    Setién hatte das letzte Wort und entschieden, dass Suárez mit Bordmitteln nicht zu ersetzen ist. Das heißt, auch er setzt weder auf Griezmann als Neuner noch auf einen aus der eigenen Jugend. Also alles wie gehabt!

    Ich würd das sogar verstehen. So einen Brecher, der stark im Kopfballspiel ist, Bälle ablegen und festmachen kann, so eine gibt es weder im Kader noch in der Jugend. Finde Stuani wäre genau der richtige dafür. Klar er ist 33, aber er hat jede Menge La Liga Erfahrung und eine super Quote in den letzten Jahren. Bekommt man ihn für kleines Geld, wäre er in meinen Augen der Ideale Mann.

    Die anderen sind halt wohl oder über nicht oder schwer zu haben. Alle die ü30 sind und noch mehr als 1 Jahr Vertrag haben würde ich ausschließen, die sind das Geld nicht wert, vor allem, wenn Suarez im nächsten Jahr wieder da ist.

    Im Sommer sollte man sich dann um Martinez bemühen. Eigentlich hätte man auch Messis besten Freund Icardi holen können. Der spielt sehr ordentlich bei PSG und Inter wollte ihn los werden.

    Selbst wenn Setien es schafft super Tiki-Taka zu spielen, wird es dennoch knappe Spiele geben, wo man evt. noch dringend ein Tor braucht und da ist es nie schlecht wenn man einen Brecher auf der Bank hat. Erinnere mit z.B. an Llorente bei Tottenham, der hat die ja als Joker mehr oder minder ins Finale geballert.

    #609813
    Messi_Cule
    Teilnehmer
    Iramo111 wrote:
    Barcelona beschäftigt sich nun also doch um einen Ersatzstürmer. Kane, Werner, Martínez, Aubameyang, Ben Yedder, Rodrigo, Immobile, Piatek, Cavani, Stuani. Das sind die Namen die die Mundo Deportivo nun mal reingeworfen hat.

    Mit sagt keiner dieser oben genannten Spieler zu. Werner ist natürlich mittlerweile ein richtig guter Stürmer, aber nicht für Barca. Ebenso Kane und Auba, der nur schnell ist. Martínez wär natürlich ein richtig guter für Barca, aber im Winter unmöglich ihn zu holen. Die anderen sind mir dann entweder zu alt und wären nur eine Last, wenn Suarez wieder zurück ist.
    Ben Yedder gefällt mir mit Stuani eig noch am besten. Aber nicht länger, als für den Rest der Saison.

    Abel Ruiz scheint schon komplett abgeschrieben zu sein, was man so liest. Soll kurz vor einem Wechsel zu Sporting Lissabon sein.

    Sehe ich ungefähr genauso. Ich werde aus diesem Board irgendwie niemals schlau. Erst mal öffnet man sich unnötig eine noch größere Baustelle in der Innenverteidigung indem man Todibo abgibt und nun will man eine Nicht-vorhandene Baustelle schließen?? Ein 9er ist das letzte was Barca braucht. Barca braucht keinen dieser von dir aufgelisteten Stürmer. Wozu haben wir Griezmann geholt? Kann mir das mal bitte jemand erklären? Sollte Griezmann sich verletzen dann gibt man eben Abel Ruiz die Chance. Wo ist das Problem? Das wäre mir z.B viel lieber als eine Boateng 2.0 Lösung. Im Endeffekt würde Barca diesen neuen 9er eh so gut wie gar nicht einsetzen, also braucht sich Barca nicht um einen Stürmer zu bemühen. Selbst wenn man Abel Ruiz oder einen anderen Jugendspieler keine Chance geben möchte, so kann man immer wieder Messi als falsche 9 aufstellen. Im Grunde haben wir also mit Griezmann, Messi und Suarez 3 Spieler die auf der 9 spielen können, wozu verfällt unser Board dann in Panik?

    Ich gehe sogar so weit um zu behaupten, dass Barca selbst im Sommer keinen neuen Stürmer holen sollte. Selbst wenn Barca z.B Griezmann verkaufen sollte dann bräuchte man IMMER NOCH keinen Stürmer, denn man hätte dann immer noch Messi und Suarez. Unsere Baustelle sind unsere Flügel. Wir wissen nicht ob Dembele jemals den Durchbruch schaffen wird, sprich verletzungsfrei bleiben wird und Spieler wie Fati und Perez sind nicht so weit. Da haben wir auf jeden Fall Handlungsbedarf.

    Meiner Meinung nach sollte Barca also jetzt Dani Olmo verpflichten, der sowohl auf der 8 als auch auf den Flügeln agieren kann. Somit ist man teilweise abgesichert falls Dembele sich erneut verletzen sollte. Mit Olmo, Dembele und Messi hätte man 3 hochwertige Spieler die man auf dem Flügel aufstellen kann. Außerdem könnten Messi und Griezmann auf der 9 spielen. Also hätten wir mehrere Offensivspieler die variabel einsetzbar sind und das gibt mehr Raum für Rotationen.

    Im Sommer brauchen wir dann einen Weltklasse Flügelspieler a la Neymar. Messi gehört ohnehin ins Zentrum für mich. Wir brauchen endlich 2 richtige Flügelspieler. Im Falle einer Neymar Verpflichtung könnte Olmo dann endgültig wieder zurück ins Mittelfeld rücken.

    Ohnehin wäre Lautaro Martínez der einzige 9er der interessant sein dürfte. Er ist wirklich gut, aber wir haben schon 3 Spieler die auf der 9 besser sind als er, deshalb sollte man das Geld lieber in sinnvollere Investitionen stecken. Unsere Hauptprobleme sind unsere Verteidigung und Flügel.

    #609812
    rumbero
    Teilnehmer

    Setién hatte das letzte Wort und entschieden, dass Suárez mit Bordmitteln nicht zu ersetzen ist. Das heißt, auch er setzt weder auf Griezmann als Neuner noch auf einen aus der eigenen Jugend. Also alles wie gehabt!

    #609810
    iramo111
    Teilnehmer

    Barcelona beschäftigt sich nun also doch um einen Ersatzstürmer. Kane, Werner, Martínez, Aubameyang, Ben Yedder, Rodrigo, Immobile, Piatek, Cavani, Stuani. Das sind die Namen die die Mundo Deportivo nun mal reingeworfen hat.

    Mit sagt keiner dieser oben genannten Spieler zu. Werner ist natürlich mittlerweile ein richtig guter Stürmer, aber nicht für Barca. Ebenso Kane und Auba, der nur schnell ist. Martínez wär natürlich ein richtig guter für Barca, aber im Winter unmöglich ihn zu holen. Die anderen sind mir dann entweder zu alt und wären nur eine Last, wenn Suarez wieder zurück ist.
    Ben Yedder gefällt mir mit Stuani eig noch am besten. Aber nicht länger, als für den Rest der Saison.

    Abel Ruiz scheint schon komplett abgeschrieben zu sein, was man so liest. Soll kurz vor einem Wechsel zu Sporting Lissabon sein.

    #609643
    konfuzius
    Teilnehmer
    andrucha wrote:
    Vielleicht auch als Ersatz für Barca B, da Puig jetzt vermehrt in der ersten Mannschaft eingesetzt wird? ;)

    Habe ich etwas verpasst? Also wenn du diesen Rückschluss aus dem Trainingsvideo entnimmst, was du gesehen hast, dann muss ich dich wachrütteln. :):)

    Ich meine mich richtig zu entsinnen, dass Valverde beim Amtsantritt auch darüber philosophiert hat, die Jugend besonders zu mögen und auch bei ihm waren zu unserer Freude einige Jugendspieler im Training.

    Was daraus wurde, ist uns allen bekannt.

    Im Übrigen hat Setien auch bei der Pressekonferenz etwas angesprochen, was ich gut finde. Er sagte, dass man sich auch darauf einstellen müsse, was die Vorgaben des Vereins sind. Heißt, dass er sich dessen bewusst ist, dass er nicht irgendwelche Puigs und Co. nach Lust und Laune ( und sei es auch noch so sehr leistungsberechtigt) aufstellen darf.

    #609642
    andrucha
    Teilnehmer

    Vielleicht auch als Ersatz für Barca B, da Puig jetzt vermehrt in der ersten Mannschaft eingesetzt wird? ;)

    #609638
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Iramo111

    Immerhin spielt er als Stammspieler. Und die Mannschaft ist derzeit in den Top3 der 1. brasilianischen Liga. Denke schon, dass man sich da auch wirtschaftliche Vorteile erhofft, wenn man einen 21 Jährigen für 7 Millionen bekommt. Wenn der hier halbwegs solide aufschlägt, kann man ihn gut und gerne für 20 Millionen weiterverkaufen. Und wenn nicht, für den selben Preis garantiert weitergeben.

    Das finde ich daher schon klug vom Vorstand.

    Nachtrag: Wenn der Fernandes die B-Mannschaft stärker macht, ist das auch gut für den wirtschaftlichen Faktor. Sponsorengelder, Merchandising etc…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,426 bis 1,440 (von insgesamt 3,256)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.