Transfergerüchte Sommer 2017: Coutinho, Paulinho, Lucas Lima

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 99)
  • Autor
    Beiträge
  • #583684
    Tiburon
    Teilnehmer

    Lallana fällt monatelang aus. Jetzt wird Klopp erst recht nicht Umdenken und Cou plötzlich ziehen lassen. Mit hoffenheim hat man auch nicht den einfachsten Gegner in der CL-Quali erwischt.
    Vielleicht geht da was, wenn Pool dort scheitert. Ansonsten wohl kaum.

    #583683
    Anonym

    Hätte immer noch lieber Dybala als Coutinho. Aber wenn sie mir dafür die anderen drei für die aktuell genannten Preise beschaffen, soll es mir recht sein.

    #583681
    Anonym

    Philippe Coutinho will also miss the Athletic match as a precaution due to a sore back.- Paul Joyce

    Ich glaube nicht an den Transfer.

    #583675
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Ebenso wie Iñigo Martinez, reist Coutinho nicht mit seiner aktuellen Truppe mit. Er müsste nach Dublin fliegen.

    Zufall oder Verletzung? :)

    Glaube die beiden sehen wir am Montag bei der Gamper Trophy. :lol:

    #583615
    Anonym

    Coutinho is a done deal, he’ll be presented before the Joan Gamper trophy [MarceloBelcher] (source who was the first to confirm Ney to PSG)

    #583385
    bruce83
    Teilnehmer
    #583204
    Teddy0872
    Teilnehmer

    Also wenn Neymar geht und Paulinho, Coutinho und Was-weiß-ich-inho kommen, dann könnte das ja möglicherweise doch bedeuten, dass die ganzen Brasilianer-Gerüchte und Transfers nicht alleine auf Neymars Mist gewachsen sind.

    #583197
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Tja dann werden wir mal schauen welche Seite Recht behält.

    Rac1 behauptet aufjeden Fall dass Coutinho (egal was Klopp vorher und auch heute gesagt hat) und Paulinho diese Woche fix gemacht werden.
    Bin da mal wirklich gespannt wie das ausfällt.
    Es herrscht wirklich ein sehr grosses Wirrwarr in den Medien. Und was sollen überhaupt die beiden beim FC Barelona wenn ihr Kumpel spätestens bis Donnerstag (Rac1) ein PSG-Spieler sein wird? :lol:

    #583196
    Anonym
    Tiburon wrote:
    Es ist schon eigenartig, dass alle katalanischen Medien glauben, dass Coutinho kommt. Die seriösen englischen Medien, Liberpool und Klopp verneinen das weiterhin vehement. Müsste schon etwas außergewöhnlches passieren, damit dieser Wechsel zu stand kommt.

    Barca kann es ja mal mit einem Angebot von 222 Millionen € versuchen. Vielleicht geht dann was.

    Zu Gabriel Jesus. Der spielt bei City und Pep. Damit erübrigen sich alle weitere Überlegungen zu dem Spieler.

    #583194
    Anonym

    Diesen Namen hören hier bestimmt nicht viele gerne und er ist letzte Saison auch erst zu einem Topklub gewechselt, aber Gabriel Jesus als Neymar Ersatz? Er kann sowohl beide Flügelpositionen spielen und als Backup für Suarez dienen. Deweiteren bringt er eine hohe Geschwindigkeit beim Dribbling mit dem Ball auf, sowohl hat er eine herausragende Technik mit dem Ball, aber er verfügt auch mit seinen 20 Jahren schon über ein enormes Spielverständnis. Würde aber auch um die 60-70Mio kosten.

    #583193
    Tiburon
    Teilnehmer

    Es ist schon eigenartig, dass alle katalanischen Medien glauben, dass Coutinho kommt. Die seriösen englischen Medien, Liverpool und Klopp verneinen das weiterhin vehement. Müsste schon etwas Außergewöhnliches passieren, damit dieser Wechsel zu Stande kommt.

    #583189
    Culo
    Teilnehmer

    Klopp hat heute auch wieder gesagt,dass Coutinho bleibt

    #583188
    Anonym

    Zweites Angebot von Barca abgelehnt.

    #583160
    bruce83
    Teilnehmer
    #583081
    Anonym

    Die AK von S. Roberto beträgt auch 40 Millionen. Also plus minus null wenn man ihn verkauft und Paulinho holt. Ist doch ein gutes Geschäft. Sergi wird dann eh nicht mehr gebraucht.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 99)
  • Das Thema „Transfergerüchte Sommer 2017: Coutinho, Paulinho, Lucas Lima“ ist für neue Antworten geschlossen.