U-20 WM 2013 in der Türkei

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #491508
    Anonym

    Ja, das Niveau war wirklich insgesamt schwach. Die Spanier haben sich da problemlos angepasst. Gegen Ende des Turniers habe ich mir nur noch Elfmeterschießen angeschaut. War dann noch spannend. Vielleicht hätte man das Turnier nach dem VF gleich nur noch auf Elfmeterschießen reduzieren sollen.

    Frankreich hat sich da clever durchgemogelt. Ihr Erfolgsweg hat sich mit der mehr oder weniger doch beabsichtigten Niederlage in der Gruppenphase gegen Spanien angekündigt. Danach folgten halt leichte Gegner im AF und VF, während Spanien mit Mexiko und Uruguay wohl die stärksten überhaupt erwischte.

    Den schönsten Fußball spielten wohl Irak und Ghana, natürlich beide sehr romantisch teilweise ohne MF und Abwehr. Leider war dann bei beiden am Schluss doch etwas die Luft draußen durch die ständigen Verlängerungen, Sperren und Verletzungen.

    Naja, nächste Woche beginnt ja die U-19 EM. Vielleicht werden die Spiele da wieder besser. Spanien natürlich dabei. Von Barca werden wohl Adama Traore von der Juvenil A und der zu Barca B aufgerückte Sandro Ramírez dabei sein.

    Die Deutschen sind da natürlich wieder nur vor dem Fernseher dabei wie fast ständig bei den Nachwuchsturnieren. So viel zu der angeblich glänzenden Nachwuchsarbeit des DFB.

    #491507

    Ehrlich gesagt war ich von diesem Turnier nicht sehr angetan. Das Niveau war eher schwach meiner Meinung nach. Schade, dass es Irak nicht gepackt hat. :D

    #491500
    barca37
    Teilnehmer

    Im gestrigen Finale konnte sich Frankreich im Elfmeterschiessen gegen Uruguay mit 4:1 durchsetzen und ist somit das erste mal U 20 Weltmeister.

    Spieler des Turniers wurde übrigens der französische Mittelfeldspieler Paul Pogba.

    #491192
    Anonym
    Spongebob wrote:
    Nun, wenn dich die Frauen-EM interessiert, warum nicht? Ich kann aber nicht für eine große Resonanz garantieren. Vielleicht sollten wir einen Bot einrichten, damit dir die Diskussion nicht mühsam vorkommt ;)

    Danke für deinen Zuspruch, gute Idee das mit dem Boot.

    #491181

    Nun, wenn dich die Frauen-EM interessiert, warum nicht? Ich kann aber nicht für eine große Resonanz garantieren. Vielleicht sollten wir einen Bot einrichten, damit dir die Diskussion nicht mühsam vorkommt ;)

    #491180
    Anonym

    Nach der überragenden Resonanz für diesen Thread spiele ich mit dem Gedanken auch einen entsprechenden Thread für die Frauen-EM in Schweden zu eröffnen. Meint ihr dieser könnte auch wieder ähnlich erfolgreich sein? Oder wäre das weniger interessant, also quotenmäßig. Auf der anderen Seite will ja BarcaWelt auch für die Minderheiten da sein, oder? Bin noch etwas ratlos.

    #491115
    Anonym

    Uruguay – Spanien 1:0. Aus der Traum. Die Spanier sollten vielleicht mal aufhören damit überwiegend Bonsais zu fördern. :)

    #491114
    Anonym

    Müdes Spiel von Spanien bisher, Deulofeu ist gerade bisher nicht besonders „überragend“ bei dieser WM. Eigentlich eher enttäuschend.

    #491098
    Anonym
    RayCharles wrote:
    Ich muss latente Kritik am letzten Beitrag von Mühsam äußern, die Spielzeiten die du eingetragen hast sind türkischer Zeit, also das Spiel von Spanien beginnt um 20.00 Uhr.

    Ja, das ist korrekt. Dachte, die 2. HZ der Spiele würde für die User hier genug sein.

    #491087
    Anonym

    Ich muss latente Kritik am letzten Beitrag von Mühsam äußern, die Spielzeiten die du eingetragen hast sind türkischer Zeit, also das Spiel von Spanien beginnt um 20.00 Uhr.

    #491084
    Anonym

    Achtelfinale

    Spanien 2:1 Mexiko

    Griechenland 1:3 Usbekistan

    Nigeria 1:2 Uruguay

    Frankreich 4:1 Türkei

    Portugal 2:3 Ghana

    Kroatien 0:2 Chile

    Kolumbien 7:8 i.E. Korea Republik

    Irak 1:0 n.V. Paraguay

    Viertelfinale

    06/07 17.00 Frankreich – Usbekistan

    06/07 20:00 Uruguay – Spanien

    07/07 17:00 Irak – Korea Republik

    07/07 20:00 Ghana – Chile

    Weiter mit der U-20 WM. Jetzt steht das Viertelfinale an und von den 4 Barca-Akteuren ist nur noch einer übriggeblieben mit Deulofeu. Die 3 anderen Barcaspieler, Agostinho Ca und Edgar Ié für Portugal, Antonio Sanabria für Paraguay, standen zwar alle in der Startelf ihres Landes konnten aber das Ausscheiden auch nicht verhindern. Die Leistungen waren sehr unterschiedlich. Agostinho Ca wurde zur HZ. nach mäßiger Leistung ausgewechselt, Edgar Ié spielt eine starke Partie und erzielt auch das zwischenzeitliche 2:1 für Portugal. Der 17-jährige Antonio Sanabria leistete sich frühzeitig ein dummes Foul an der Mittellinie und konnte mit rot vorzeitig duschen gehen.

    Mit Portugal ist jetzt also auch ein weiterer Mitfavorit ausgeschieden. Klarer Favorit ist jetzt Spanien. Gegen die Urus am Samstag wird es aber nicht einfach werden. Mal sehen, ob Deulofeu endlich mal eine herausragende Leistung zeigen kann.

    #491016
    Paulinho
    Teilnehmer

    Ich hoffe Barça hat gute Scouts dort, denn Spieler wie Corona, Bruma, Quintero, Zuma und Oliver sollte man sich nicht entgehen lassen. Außerdem sollten sie versuchen Sanabria langfristig zu binden, denn Arsenal versucht ihn uns abzunehmen.

    #491015
    Anonym

    Spanien- Mexico 2:1 in der Nachspielzeit. Das war knapp vor dem Aus. Deulofeu eher schwach wurde ausgewechselt.

    Der RV Manquillo ist ja bärenstark. Sollte man sich mal vormerken als Alves-Nachfolger 2020.

    #491012
    Anonym

    So, Confed-Cup Geschichte, weiter mit der U-20 WM. Heute beginnt endlich die KO-Phase, das Achtelfinale. Jetzt wird es sicherlich interessanter als diese aufgeblähte Gruppenphase mit 24 Teilnehmern und 16 kommen weiter.

    Achtelfinale:

    02.07.2013 17.00 Uhr Spanien U20 -:- Mexiko U20
    02.07.2013 17.00 Uhr Griechenland U20 -:- Usbekistan U20
    02.07.2013 20.00 Uhr Nigeria U20 -:- Uruguay U20
    02.07.2013 20.00 Uhr Frankreich U20 -:- Türkei U20

    03.07.2013 17.00 Uhr Portugal U20 -:- Ghana U20
    03.07.2013 17.00 Uhr Kroatien U20 -:- Chile U20
    03.07.2013 20.00 Uhr Kolumbien U20 -:- Südkorea U20
    03.07.2013 20.00 Uhr Irak U20 -:- Paraguay U20

    Also gleich heute 17.00 Uhr der Kracher Spanien – Mexiko mit Deulofeu. Während Spanien sich souverän als Erster qualifiziert hat musste der Mitfavorit Mexiko zittern um noch als einer der besten Gruppendritten sich zu qualifizieren.

    Alle 4 Barca-Akteure sind also noch dabei. Neben Deulofeu noch Agostinho Ca und Edgar Ié für Portugal. Und der 17-jährige Antonio Sanabria für Paraguay.

    #490684
    Anonym

    Cá und Ié kamen gestern übrigens auch zum Einsatz beim 3:2 von Portugal. Ié 90 Minuten und Cá wurde eingewechselt. Nur für die Statistik. :)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Das Thema „U-20 WM 2013 in der Türkei“ ist für neue Antworten geschlossen.