UD Almería 1-2 FC Barcelona 08.11.14

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 191)
  • Autor
    Beiträge
  • #529523
    Anonym
    Andri wrote:
    Ich habe leider selber um 17:00 Match >.< Bitte schreibt hier genau, wies läuft und was passiert ist xD :barca:

    Haben wir nicht gerade von Pique gelernt dass es respektlos ist das Smartphone während dem match zu verwenden? :P

    #529522
    ViscaElBarcaLM
    Teilnehmer

    Sponge ich würde mich nach dem Spiel heute dann auf eine Analyse von dir (und natürlich anderen taktisch begabten Usern hier) freuen. Muss natürlich nicht gleich danach oder heute sein. :)
    Es würde mich interessieren, ob du in diesem Spiel Parallelen/Veränderungen zum Spiel gegen Ajax sehen wirst. Das Spiel in der CL war nämlich eines mit sehr vielen Veränderungen meintest du und du hast das Team selbst in der ersten Hälfte relativ gelobt, auch Barcelonitis hat dir bei allem zugestimmt.
    Das zeigt mir dann folglich, dass ich das Spiel nur laienhaft betrachte und analysiere bzw. ich nicht sehe, was du beispielsweise siehst, denn ich persönlich fand es gegen Ajax in den ersten 45 Minuten ja noch größtenteils katastrophal. :silly:

    Jedenfalls freue ich mich schon darauf.

    #529520

    Diese Vergleiche zwischen den Spielzeiten, zwischen der Leistung der Mannschaften und ihrer taktischen Reife sind schwer und nicht weiterführend, weil jede Situation, jede Saison besonders ist und entsprechend ihrer Besonderheiten beurteilt werden sollte. Tata hatte wenige Möglichkeiten, Enrique hat mehr Möglichkeiten. Man kann aber nicht sagen, dass Enrique es einfacher hat – schließlich ist er es, der die Qual der Wahl hat und mit Blick auf die optimale Startelf eigentlich komplexere Entscheidungen treffen muss.

    Wenn ich mir ganze Zeit darüber Gedanken machen würde, ob diese oder jene Barça Elf besser oder weiter war, dann würde mir recht schnell der Spaß am Spiel vergehen. Ich nehme lieber das mit, was die Mannschaft uns bietet. Die zwei Niederlagen waren für das Gemüt sicher nicht schön, aber man kann sie relativ gut abhaken. Ich habe es schon mal gesagt: Selten waren Niederlagen preiswerter als die Niederlagen in dieser Saison. Am Ende kommt es nur darauf an, dass wir in dem entscheidenden Momenten der Saison zur Stelle sind. Am Ende lässt sich alles, die gesamte Saison, auf etwa 360 Minuten herunterbrechen.

    Bis dahin muss sich die Mannschaft weiterentwickeln, und sofern sie es tut, bin ich zufrieden. Gegen Ajax sah ich viele Veränderungen, in den Spielen zuvor gab es immer wieder Veränderungen im Detail. Enrique und die Mannschaft sind noch in der Findungsphase, und ich hoffe inständig, dass der Knoten bald platzt. Bis dahin erfreue ich mich an den Fortschritten und werde sicher nicht müde, auf sie zu verweisen.

    Vergleiche mit anderen Spielzeiten sollten eigentlich kein Thema sein, bei diesen Vergleichen kann die jetzige Mannschaft nur verlieren, weil Standpunkte festgefahren sind. Und damit verliert man auch als Fan. Jeder muss für sich entscheiden, ob er das möchte. Ich für meinen Teil will nur eine stetige Entwicklung. Solange sie gegeben ist, haben Enrique und die Mannschaft bei mir Kredit, der nicht aufgebraucht wird, weil man Fehler begeht.

    #529518
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    Ich muss meinen beitrag etwas revidieren… Ich dachte natürliich die rückrunde!
    Wie es später in der saison sein wird, keine ahnung :side: Dies ist jetzt eine momentaufnahme.

    #529513
    Barca_undso
    Teilnehmer

    In taktischer Hinsicht war Tatas Barça zum gleichen Zeitpunkt diesem Barça überlegen. Auch spielerisch.

    #529511
    Anonym
    Hans Gamper wrote:
    .. Und das ist der unterschied zur letzten saison,
    wo wir zwar bis zum schluss um den titel gespielt haben, ich (wir?) aber keine grosse lust auf die partien hatte :pinch:

    Wirklich? Kann man ja nur beurteilen nach dem jeweiligen Stand der Saison. Nach 10 Spieltagen führte Barca damals die Tabelle an. 9 Siege und 1 Remis. Am 10. Spieltag hatte man gerade mit einer wirklich klasse Leistung Real geschlagen. Tata wurde hier schon größtenteils gefeiert wegen seiner taktischen Einstellungen usw. Also bei mir war da die Freude auf Spiele vor einem Jahr eher größer als jetzt nach 2 Niederlagen in Folge, darunter mit der Leistung im Clasico.

    #529508
    Andri
    Teilnehmer

    Ich habe leider selber um 17:00 Match >.< Bitte schreibt hier genau, wies läuft und was passiert ist xD :barca:

    #529507
    NeymarJR10
    Teilnehmer

    Ich tippe auf 5:0/6:0

    Messi bricht den Rekord
    Suarez trifft heute
    Neymar trifft heute

    #529506
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    Tippe mal auf einen kampf seitens Almeria. Irgendwann wird aber einer rein gehen,
    und wir am ende mit 4-0 siegen :barca: :barca: :barca:

    Wie Sponge, freue auch ich mich auf die partie… Und das ist der unterschied zur letzten saison,
    wo wir zwar bis zum schluss um den titel gespielt haben, ich (wir?) aber keine grosse lust auf die partien hatte :pinch:

    #529502

    Ich bin äußerst gespannt, wie sich die Stürmer in diesem Spiel bewegen werden. Auf eine möglichst kompakte Defensivformation muss man eigentlichnicht achten, weshalb die Flügel einrücken und tatsächlich als Stürmer agieren könnten. Hier überwiegen meiner Meinung nach die Vorteile, ich erwarte wenig Gefahr von Almería, dafür eine sehr defensive Haltung. Durchschlagskraft also sehr erwünscht :) Und hoffentlich macht Suárez ein Tor – der Knoten muss doch irgrbdwan platzen. Er ist immer nahe dran, aber ihm fehlt momentan der Killer-Instinkt.

    Freue mich auf das Spiel.

    #529501
    Anonym
    Aji96 wrote:
    @el_tiburon
    Mathieau ist verletzt

    Ach verdammt – ok dann tendiere ich zu Pique – Mascherano hat die letzten Spiele alle gemacht für ihn wäre mal eine rotationsbedingte Pause nicht verkehrt. Eigentlich wär eine Pause für Messi auch mal nicht schlecht aber ich glaube wenn Luis Enrique das bringt ist er am nächsten Tag arbeitslos xD Vielleicht kann man ihn ja wenigstens relativ früh in der 2. Hälfte auswechseln und Ney statt ihm bringen denn würd ich ohnehin gern mal auf der jetztigen Messi Position sehen

    #529498
    Anonym

    Meine Wunschaufstellung:

    Bravo
    Montoya/Douglas – Mascherano – Bartra – Adriano
    Busquets
    Xavi, Rafinha
    Suarez, Messi, Pedro

    #529494
    Aji96
    Teilnehmer

    @el_tiburon
    Mathieau ist verletzt
    #MesqueunClub
    Sergi Roberto auch verletzt

    Mascherano sollte eine Pause bekommen. Xavi hat 90 min durchgespielt. Rakitic-Rafinha für mich ehner. Mehr Dynamik im Spiel. Almeria wird mauern.

    #529493
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Würde auch mal gerne wieder Pedro von Beginn an spielen sehen.

    #529491
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    TW


    Wer im Tor spielt ist mir eig. ziemlich egal, ich vertraue allen. Von mir aus kann auch Masip gerne spielen.
    Die Abwehr wird wohl die gleiche wie gegen Ajax sein.
    Im Mittelfeld würde ich gerne Xavi-Sergi-Rafinha sehen, ich denke das ist kein zu großes Risiko gegen Almeria. Sergi hat soweit ich mich erinnere, in der Vorbereitung ein Spiel auf der 6 absolviert und ein gutes Spiel absolviert.
    Im Sturm Messi-Suarez-Neymar. Ich hoffe Pedro kommt im Laufe des Spiels zum Einsatz, bei ihm macht sich eine steigende Formkurve bemerkbar.

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 191)
  • Das Thema „UD Almería 1-2 FC Barcelona 08.11.14“ ist für neue Antworten geschlossen.