UEFA Champions League Finale: BVB – FC Bayern

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 76)
  • Autor
    Beiträge
  • #489379
    Anonym
    Spongebob wrote:
    Barça in der Form von 2011 würden die Bayern in der Luft zerreißen.

    Sorry, du lebst in der Vergangenheit so ähnlich wie Tito. Diese „Form“ kommt nicht wieder, der Fußball hat sich weiter entwickelt. Barca leider nicht. Wie schon bei deiner Prognose gegen die Bayern im Spätherbst gegen meine Prognose. Aber ich verstehe das schon richtig, du als notwendiger Pragmatiker nicht ganz uneigennützig. Habe ja gesagt, wir sprechen uns. :)

    #489378
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Man hat doch gesehen, wie schlecht Bayern nach dem starken Pressing der Dortmunder war. Kamen gar nicht klar. Barça kann bei diesen Spielern das Pressing über 90 Minuten hinweg durchziehen, da man konditionell eigentlich top ist. Leider spielt man derzeit nur noch ein Mittelfeldpressing, was auch nicht unbedingt stark ist. Stimme Raphael zu, dass Barça aus dem Jahr 2011 diese Bayern locker hätte schlagen können. Die waren ja ziemlich am schwimmen.

    Dennoch: Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der CL. Auch wenn ich es Dortmund gegönnt hätte, haben die Bayern über die Saison hinweg überzeugen können.

    #489377
    Barcelona1899
    Teilnehmer
    Spongebob wrote:
    Barça in der Form von 2011 würden die Bayern in der Luft zerreißen.

    5-10 Jahre? Bei den Spielern? Machen wir uns nichts vor, auch nächstes Jahr wird Barça wieder locker angreifen können. Kein Jahr ist wie das andere, und dieses war in vielerlei Hinsicht sehr speziell.

    Ich mach mir auch nicht gerade in die Hose nach der Darbietung heute. Ein bisschen Pressing und die Bayern fangen an zu schwimmen.

    Du hast so recht!!! Individuell sind wir das non plus ultra in europa, man muss die jungs nur wieder auf vollgas trimmen!!!
    Visca barça

    #489376

    Barça in der Form von 2011 würden die Bayern in der Luft zerreißen.

    5-10 Jahre? Bei den Spielern? Machen wir uns nichts vor, auch nächstes Jahr wird Barça wieder locker angreifen können. Kein Jahr ist wie das andere, und dieses war in vielerlei Hinsicht sehr speziell.

    Ich mach mir auch nicht gerade in die Hose nach der Darbietung heute. Ein bisschen Pressing und die Bayern fangen an zu schwimmen.

    #489375
    Anonym

    Dortmund kann ja Protest einlegen. Denke kein Platzverweis gegen Dante war ein Regelverstoß. Oder sind hier Spezialisten die mich aufklären? :)

    PS: Denke Klopp hat das Spiel auch verloren, er musste einfach reagieren und mal früher auswechseln. Dortmund war ja stehend ko.

    #489374
    Anonym

    Deine Antipathie gegenüber Bayern ist nicht zu merken Raphael. :lol:

    Wird Zeit, dass Barca wieder den europäischen Thron erobert.

    #489373
    Anonym
    Spongebob wrote:
    Der Sieger wird von Jahr zu Jahr unsympathischer und der Fußball verkommt zunehmend zu einem Grottenkick.

    Wird Zeit, dass Barça sich wieder zurückmeldet. Ich kann dieses kick’n rush nicht mehr sehen!

    Naja, Grottenkick war es jetzt nicht unbedingt, aber bis Barca sich wieder zurück meldet in der CL musst du glaube ich sehr lange warten. Tippe mal 5-10 Jahre. Also als Sieger meine ich. Wir sprechen uns. :)

    #489372
    Barcelona1899
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Zweite Fehlentscheidung, Dante hätte zwingend mit gelb-rot vom Platz gemusst. Die Bayern wären eigentlich nur noch zu 9. Irgendwie ein Witz, :)

    Ja spiel war eine gemeiheit :D
    Ich hasse die bayern :(

    #489371

    Der Sieger wird von Jahr zu Jahr unsympathischer und der Fußball verkommt zunehmend zu einem Grottenkick.

    Wird Zeit, dass Barça sich wieder zurückmeldet. Ich kann dieses kick’n rush nicht mehr sehen!

    #489370
    Anonym

    Bayern gewinnt mit 9 Mann. ;)

    #489369
    Anonym

    Zweite Fehlentscheidung, Dante hätte mit gelb-rot zwingend vom Platz gemusst. Die Bayern wären eigentlich nur noch zu 9. Irgendwie ein Witz, :)

    #489368
    Anonym

    Das war es, wie angekündigt, der BVB stark begonnen und dann stark nach gelassen. :) Dämliches Tor, drei Mann gehen auf Ribery an der Torauslinie gegen einen Spieler der schon vom Platz sein musste. Ist halt Fußball.

    #489367
    Anonym

    0:0 zur HZ. Das war es was ich gemeint habe mit dem optimalen Verlauf für Dortmund, dass eine Chance da ist. Der Schiri hat leider Ribery nicht die rote Karte gezeigt, obwohl klare Tätlichkeit. Dann wären sie in der Zeit wo sie eh unterlegen waren wohl schlagbar gewesen. So läuft es wohl alles für Bayern. Aber ein 6:1 wird es jetzt nicht mehr. :)

    #489360
    Anonym

    Die Spiele Bayern gegen Dortmund heißen jetzt Germanicos. Jesses.

    #489352
    Anonym
    Spongebob wrote:
    Ich hoffe, dass der Schiri heute genau zusieht und schnell paar gelbe Karten zückt.

    Ja, fragt sich halt nur für wen. Der Schiri scheint gerne Karten zu geben laut Statistik. In seinem einzigen Spiel in der Coppa diese Saison waren es 10 gelbe und 3 rote Karten.

    Ist halt die Frage ob er auf die Fallsucht und Schwalbenkunst von Robben, Ribery und vor allem Müller reinfällt. Dann gibt es eher Karten für Dortmund und noch Schlimmeres.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 76)
  • Das Thema „UEFA Champions League Finale: BVB – FC Bayern“ ist für neue Antworten geschlossen.