UEFA Europa League 2013/14

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 76)
  • Autor
    Beiträge
  • #507141
    Anonym
    Barcelonitis11 wrote:
    @ Mühsam

    Es liegt nicht daran, dass Bojan so schlecht ist.

    Das wollte ich damit auch nicht sagen. :)

    PS: Barca sucht doch noch einen „echten MS“. Warum hat man denn Soriano verschenkt? :)

    #507140
    Xsichter
    Teilnehmer

    Ich glaube nicht, dass viele Spieler wechseln werden.
    Wenn RB Leipzig in die BL kommt, wird es bald einen neuen Verein in den Top 5 der BL geben. Es werden Spieler von Salzburg nach Leipzig geschickt und Salzburg dient quasi nur als Ausbildungsstätte. Leipzig wird das neue ManCity von Deutschland, da bin ich mir sicher.

    #507139

    @ Mühsam

    Es liegt nicht daran, dass Bojan so schlecht ist. Die gesamte Mannschaft wurde von Salzburg mental fast demoliert. Stell dir mal vor du wirst im eigenen Stadion mit 0-3 an die Wand gespielt. Und das auch noch völlig zu Recht.
    Es liegt also nicht an Bojan allein. Die gesamte Mannschaft ist von diesem extremen Pressing total eingeschüchtert. Und da rennt man halt nicht mehr so viel. Die Lust am Fußball ist einem völlig genommen worden.

    P.S. Noch nie habe ich mich als Österreicher so stolz gefühlt. Einfach ein seeeeeeehr geiles, geiles, geiles Gefühl.

    #507138
    Anonym

    3:0 für Salzburg. Wenig erfreulich ist vor allem wie auch Krkic da rum läuft. Was ist nur aus diesem „Supertalent “ geworden? Denke das wird nichts mehr für Barca. Er ist ja auch schon in Rom und Mailand gescheitert. Naja, vielleicht dreht er ja noch auf in der 2. HZ.

    #507137

    Wahnsinn, die Bullen führen in der 1. Halbzeit in der Ajax-Arena mit 3:0. Gegen das starke Vorpressing ist Ajax genauso machtlos, wie es die Bayern waren. Ein Schuss des Kapitäns aus 50 m Entfernung trifft ins Tor.

    #507136
    CheViva25
    Teilnehmer

    Mir war klar, dass das Spiel gegen Bayern keine Eintagsfliege war.

    Und dass sie die Gruppenphase nach Belieben dominiert haben, war auch kein Zufall.

    Top eingespielte Mannschaft. Funktioniert sehr stark im Kollektiv. Gefällt mir richtig gut.

    und die Spiellaune ist auch der Hammer. Viel Spielwitz bei den „BullerN“.

    #507135
    Anonym
    Barcelonitis11 wrote:
    Freut mich, dass es so viele gibt, die sich auch die Europa League anschauen. Ist mir oft unverständlich, warum sie so herunterreduziert wird, obwohl es hier auch Top-Mannschaften gibt.

    Das Problem ist halt, dass sehr oft viele dieser Topmannschaften die EL abgeschenken. Nix wie weg, es lohnt sich finanziell nicht und bevor man dadurch in der heimischen Liga Nachteile hat wegen der Belastung.

    #507134
    Feips
    Teilnehmer

    Wow, sensationelles Tor (0:3) und Salzburg spielt hier richtig stark.

    Edit:
    richtig stark ist wohl doch ein wenig untertrieben, sie spielen derzeit Ajax an die Wand.

    #507133
    CheViva25
    Teilnehmer

    Salzburg führt 0:2 und spielen zudem super. Für mich die klar bessere Mannschaft.

    Sie spielen diese Saison einfach überragend!

    Edit: 0:3 !!!!

    #507131
    Falcon
    Teilnehmer

    20 min gespielt und 2:0 für Salzburg.
    Ajax wird bislang im eigenen Stadion vorgeführt.

    #507109

    Freut mich, dass es so viele gibt, die sich auch die Europa League anschauen. Ist mir oft unverständlich, warum sie so herunterreduziert wird, obwohl es hier auch Top-Mannschaften gibt.
    Sollte jetzt aber kein Thread über Salzburg gegen Ajax werden(nur so nebenbei). Aber natürlich will auch ich es mir nicht nehmen lassen ein bisschen noch etwas zum Spiel zu erwähnen.

    Dieses Spiel hat in meinen Augen absolutes Champions League Potential. Ajax hat vor nicht allzu langer Zeit Barca aus ihrem Stadion rausgekickt, also sollte Salzburg absolut auf der Hut sein. Für mich ist, entgegen aller Beiträge hier, Ajax der kleine Favorit, denn Salzburg kann ich im Moment nicht gut einschätzen. Klar haben sie ihre Europa League Gruppe dominiert, sind in der Liga die ersten mit Riesenvorsprung und haben die Bayern demoliert, JEDOCH waren das alles keine ernsthaften bzw. ebenbürtigen Gegner.

    Die Bayern haben das letzendlich nur als Testspiel gesehen und sind nicht auf die hundertprozentige Leistungsgrenze gegangen. Und die anderen Gegner waren Salzburg einfach nicht ebenbürtig bzw. hatten nicht die notwendige Qualität im Kader.
    Erst heute wird man richtig sehen können, ob die Salzburger mit der europäischen Spitze mithalten können. Ich halte diese Mannschaft für fähig in der Champions League und jetzt auch in der Europa League zu bestehen, nur zeigen müssen sie es mir noch. Dann wäre ich zu 100 % überzeugt. Dass dieses Spiel das absolute Topspiel am heutigen Tag ist, muss man glaube ich nicht erwähnen. Es lohnt sich also einzuschalten!
    Falls man sich dieses Spiel nicht sehen kann, möchte ich noch eine weitere Partie hervorheben, nämlich das Spiel FC Porto gegen Eintracht Frankfurt. Beide Teams sind für mich in der Lage wirklich schönen und attraktiven Fußball zu spielen. Also für alle neutralen Zuschauer sicher eine super Alternative zum Salzburg-Ajax Spiel.

    #507108

    Ich habe ein Auge auf Salzburg. Seit dem unglaublichen Spiel gegen die Bayern darf man sie nicht ignorieren. Gegen Ajax zu bestehen, ist aber natürlich schwer. Wenn die Holländer richtig aufdrehen, dann weiß man, was passiert. Könnte auf jeden Fall ein richtig gutes Spiel werden.

    #507106

    Ich glaube und hoffe, dass sie gewinnen! Seit ich sie live gegen die Bayern habe spielen sehen, sind sie zu meiner österr. Lieblingsmannschaft geworden. Jedenfalls halte ich heute fest die Daumen. Ein Auswärtstor wäre wunderschön.

    #507061
    Falcon
    Teilnehmer

    Salzburg ist mMn alles zuzutrauen wenn sie den Schwung den sie aktuell haben mitnehmen. Die Offensive mit Alan, Soriano, Mane und Kampl könnten ohne weiteres auch bei ganz anderen Mannschaften Spielen. Atypisch für eine österreichische Mannschaft spielen die auch einen richtig guten Fußball.
    Mit Ajax haben sie natürlich eine starke Mannschaft gezogen die sehr talentiert ist und vorallem über das Kollektiv kommt.
    Red Bull hat mMn aber die besseren Einzelspieler und mittlerweile bilden die auch wirklich ein Team. Es wird auf jedenfall spannend, verstecken müssen sie sich aber keinesfalls. Wirklich höher als Red Bull schäzte ich nur Neapel, Juve und Totenham ein. Kommt natürlich auch immer darauf an wie sehr sich diese Mannschaften um die Euroleague bemühen. Mit den anderen sehe ich sie durchaus auf Augenhöhe wenn sie ihre Leistung abrufen.

    #507016
    Xsichter
    Teilnehmer

    Da hier viele Österreicher sind: Was traut ihr RB Salzburg gegen Ajax zu? Und wann ist Endstation für sie eurer Meinung nach?
    Also in der österreichischen Liga sind sie ja unangefochtene Nr. 1, was auch nicht verwundert. Der Fußball ist auch nicht gerade schlecht den sie spielen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 76)
  • Das Thema „UEFA Europa League 2013/14“ ist für neue Antworten geschlossen.