UEFA Europa League 2014/15

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 101)
  • Autor
    Beiträge
  • #538543

    Sorry, aber die EL ist leider, leider schon an Villarreal vergeben, aber den Cup dürfen sie gerne haben ;) .

    Aber jetzt mal ernst. Liverpool machte auch mir in den wenigen Partien in denen ich sie genießen durfte extrem Spaß. Ich denke auch, dass die wichtigen 85′-Tore von Balotelli seinem sichtlich angekratztem Selbstvertrauen auf die Sprünge geholfen hat. Aber sollte bei ihm der Knoten wirklich platzen, gibt es ja genug Top-Klubs, die ihn sich wie Torres und Suarez holen würden :unsure: . Aber Liverpool kann irgendwie jeden Spieler ersetzen ;) .

    #538542

    Liverpool zuzusehen macht wirklich extrem viel Spaß. Das ist so erfrischend und kurzlebig. Wenn die vorne neben ihren großartigen technischen Fähigkeiten noch jemanden hätten, der auch mal zielstrebiger ist und eiskalt vor dem Tor (Sturridge im Ansatz), dann wären sie wirklich wieder eine absolute Top-Mannschaft. Wobei Liverpool seit 2015 mit die stärkste Mannschaft in England ist. Die Spiele machen jedenfalls zumeist sehr viel Spaß zum Ansehen. Coutinho, Can, Sterling oder Ibe sind geniale Kicker. Hoffe, man kann für und mit Gerrard dieses Jahr noch einen Titel erobern. FA Cup oder Europa League…

    #538541

    Liverpool 1:0 durch eine Elfer voooon…..Balotelli ;) !!!!

    #538540
    ElPistolero9
    Teilnehmer

    1:0 Iborra
    Sehr glückliche Führung für Sevilla
    Wird spannend ob gladbach jetzt noch auf den ausgleich geht

    #538539

    2:1 Traumtor Cheryshev :)

    #538538
    ElPistolero9
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:

    Es gibt heutzutage noch so manche Fanbasis, der es egal ist, wer der Gegner ist :)
    Wenn wie heute ihren schon oft gesehenen hexenkessel aufgeboten hätten, hätten sie vielleicht aucz schon irgendetwas gerissen gegen gladbach, wer weiß .. Aber du hast natürlich recht, nach dem el sieg will man den nächsten schritt machen und der ist die cl

    #538537

    Ohhhhh, ein Elfer hilft dem Kommerztypen. Toll :pinch:

    #538536
    Magic Iniesta
    Teilnehmer

    Wolfsburg hätte gegen Real wahrscheinlich halbwegs realistische Chancen gehabt. Die spielen momentan richtig starken Fußball. Kombinieren und kontern wie sie wollen. De Bruyne und Dost machen was sie wollen und Schürrle ist auch schon gut integriert. Schalke ist im Vergleich spielerisch schon krass limitiert.

    #538535
    Anonym
    ElPistolero9 wrote:
    Das ist ja sowas von traurig was sevilla da fantechnisch zeigt :D richtiger hexenkessel….

    Mönchengladbach ist in Sevilla und herum nicht wirklich bekannt. Als Titelverteidiger in der EL ist man da bekanntere Kaliber gewöhnt. Das wird von vielen Fans eher als Pflichtaufgabe angesehen. Da „brennt“ das Stadion nicht und ist natürlich auch bei weitem nicht ausverkauft. Außerdem, den Titel im „Verlierercup“ (Der Kaiser) hat man ja gerade schon gewonnen. Priorität für Sevilla hat sicherlich diesmal die CL-Qualifikation. Denn nur in der CL kann man richtig Kohle machen.

    #538534

    Jawohl, Uche!!! 1:0 Villarreal :woohoo:

    #538533
    ElPistolero9
    Teilnehmer

    Das ist ja sowas von traurig was sevilla da fantechnisch zeigt :D richtiger hexenkessel *ironie*
    Schade hatte mich auf ne hammer stimmung auf beiden seiten gefreut oder insgesamt einfach eine wie gestern auf schalke

    #538532
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Ich glaube nicht, dass Salzburg gegen Villarreal groß was reißen wird. Ich denke, die beiden Abgänge von Kampl und Alan haben sie schon getroffen.

    Luciano Vietto#1 wird das Spiel entscheiden!

    #538531
    ElPistolero9
    Teilnehmer

    Ich werde sevilla – borussia mg verfolgen
    Es ist schon riesenpech für gladbach dass villarreal nachdem man in der gruppe gegen gladbach das nachsehen hatte ein los wie salzburg bekommt
    Ich erwarte ein gutes ergebnis aus sicht sevillas , aber mich würde auch kein auswärtssieg krass überraschen

    Hamad, was bayern in der bundesliga macht ist etwas vollkommen anderes als red bull salzburg in der liga der österreicher , mehr „anders“ geht gar nicht, nur das ergebnis, nämlich die alleindominanz bleibt gleich

    #538530
    ViscaElBarcaLM
    Teilnehmer

    Bilbao liegt in Torino, nachdem man zuerst mit 1:0 in Führung ging, 2:1 hinten. Schade, aber das Auswärtstor ist wenigstens da. Hoffentlich kassieren sie nicht noch welche, dann ist im Baskenland alles drin.

    Von Sevilla und Villarreal erwarte ich heute einiges. Wenn beide so spielen sollten, wie man es von ihrer Heimstärke kennt, sollte heute zwei spanischen Siegen nichts im Wege stehen.

    #538529

    @hamad

    Ich hab eh irgendwo die BuLi erwähnt :) .

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 101)
  • Das Thema „UEFA Europa League 2014/15“ ist für neue Antworten geschlossen.