Forum Home Allgemein Feedback & Fragen Umstrukturierung

Umstrukturierung

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #515294
    lsum
    Teilnehmer

    das waren jez nur beispiele. ich habe den jds thread jetzt nicht verfolgt, aber ich kann mir vorstellen dass dort eine der letzten beitraege seine wiederkehr ins team war/ist? sehr viel mehr wird da ja jez im anschluss auch nicht kommentiert. aber sollte er dann doch mal in erscheinung treten durch eine positive spielleistung oder dergleichen müsste man wieder in dem 4.seiten jds nachlesen was jetzt das aktuelle ist und erstmal das viele unwichtige überfliegen.. man kann sich natürlich am datum orientieren aber einfacher wäre es denke ich schon anders.

    stelle ich eine frage im bereich spieler xyz wird die frage spätestens dann untergehen sobald der spieler von den medien wegen aktion abc erwähnt wurde. und jemand es in den spielerthread hineinschreibt. zack ist die vorherige diskussion abgeschlossen und womoeglich eine neue angefangen.

    ich denke es wäre einfach nur übersichtlicher/strukturierter . mal ganz ehrlich wer liest sich denn noch die ersten 150seiten im real madrid thread durch nur um nachzuschauen wie man bisher die leistung von ancelotti beurteilte? da öffne ich doch lieber direkt den entsprechenden thread dazu?!

    mir fallen noch unzählige weitere bsp ein aber letztendlich geht es immer um dasselbe. solang man nicht bei einem thema von anfang bis zum ende dabei war, ists einfach schwierig sich hineinzulesen.

    #515292
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    Ich sehe es auch nicht für notwendig und eher als rückschritt, sorry Isum :side:

    #515288
    Falcon
    Teilnehmer

    Ich habe dabei die Befürchtung, dass Diskussionen dabei auch abgestochen werden.

    Oder was erwartest du dir für eine Diskussion zu „JdS wieder im Mannschaftstraining?“
    Der Thread kannst schon fast in die Tonne treten sobald er auftaucht, denn viel mehr als, „Freut mich!“ o.ä. kommt nicht raus und sollte eine Sinnhaftigkeit da entstehen wo diskutiert wird was für Chancen er noch hat oder zu welchem Verein er gut passen würde, müsste man das Konsequenterweise da wieder raus trennen und in einen eigenen „Hat JdS noch eine Chance bei Barça?“ Thread geben.
    Wenns dir darum geht wieder auf die News übersichtlich zuzugreifen muss das abgespaltet werden, ansonsten wird es noch viel viel schwerer. Als es jetzt schon ist.

    Oder weil vieles deiner Beispiele im Zusammenhang mit der Gerüchteküche stehen:
    Selbiges mit „Tello zu Liverpool?“. Sobald eine Diskussion zu seiner Leistung entstehen würde aus diesem Anlass raus, müsste es wieder abgespaltet werden, weil es zu sehr OT ist und keiner mehr nachschlagen könnte wenn dann doch mal was interessantes für später dabei ist.
    Da ist es viel einfacher in einem Thread retour zu gehen und auf die Datums der Posts zu achten wenn man weiß, das habe ich vor ca. 1Jahr geschrieben.

    Die allgemeineren Themen senken auch die Hemmschwelle darauf etwas zu antworten was nicht nur auf den beantworteten Post bezogen ist und daraus entstehen viele gute Diskussionen. Wie gesagt, wenn die groß genug werden, kann man es ja immernoch abspalten, so wie es Barcelonitis bei der Diskussion letzthin um Montoya gemacht hat, danke noch an dieser Stelle.
    Ich würde bevorzugt diesen Weg wählen, denn ich sehe viele so Kickstarter von Diskussionen aus anderen Ursprüngen raus momentan, und bei einer zu „sterilen“ Umgebung fallen die mit Sicherheit weg, bzw. wenn man dann nicht darauf achtet, artet es in noch viel üblerem Durcheinander aus.

    Das sind zumindest die Erfahrungen die ich in über 10 Jahren Forenmoderation und Administration gemacht habe.

    #515283
    Anonym

    Also ich kann mich da Falcon und Blaugrana nur anschließen. Man sieht ja an der Vergangenenheit, dass Kleinstaaterei nicht das gelbe vom Ei ist :)

    #515278
    lsum
    Teilnehmer

    ja aber dafür sind ja die moderatoren da die übersicht zu wahren und nicht mehr zeitgemäße threads zu schließen und verschieben.

    #515271
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Bei zuvielen Threads leidet schnell die Ordnung. Dann weiß keiner mehr worein mit der meinung und man findet kaum diskussionpartner da diese sich in anderen threads verlieren. WM finde ich kann man duchaus aufteilen aber das wird ja auch bestimmt gemacht. :)

    #515260
    Falcon
    Teilnehmer

    Gerade bei den Spielern finde ich das schon sinnvoll, dass es nur einen Thread gibt.
    Sonst wird alles nur zugemüllt mit Threads die maximal 2 oder 3 Antworten haben und für News ist eigentlich die Frontpage. Da ist mir das aktuelle Format wesentlich lieber.
    Man braucht auch nur auf die letzte Seite zu springen um die aktuellsten News zu diesem Spieler mitzubekommen.
    Auch über andere Vereine wird nicht so viel Diskutiert, dass sie eigene Forenbereiche brauchen würden.
    Man könnte darüber nachdenken ob Diskussionen von Mods nicht aus diesen Threads abgespalten werden, wenn sie merken, die entwickelt sich zu was größerem, bedeutet aber erhöhten Verwaltungsaufwand, und ich denke da braucht Barçawelt zusätzliche Mods.

    Bei der WM hingegen gebe ich dir Recht, da wird so eine Strukturierung Sinn ergeben.

    #515259
    lsum
    Teilnehmer

    ich meine im bereich der spiele von barcelona machen wir es ja auch so?

    11.05.2014 – Elche vs. Barça – Thread
    04.05.2014 – Barça vs. Getafe – Thread

    anstelle eines
    FC Barcelona SaisonSpiele-Threads der dann auch locker 156 seiten hätte wie der von Mannschaftsthread: Real Madrid ^^

    #515257
    lsum
    Teilnehmer

    ja überwiegend gesamtes forum

    ich nehm jetzt nur mal die themen die angezeigt werden wenn man „aktuelles“ klickt.

    -der musik-thread
    -primera division

    -12. jonathan dos santos
    -fifa wm
    -gerüchteküche (128 seiten!!!)
    -fc bayern münchen
    -real madrid
    -gerardo tata martino
    -nba season 14
    -welcher innenverteidiger
    ….
    -liverpool
    -chelsea
    -manchester city
    -20. cristian tello
    ….

    all diese themen finde ich müssten unterteilt werden.
    zu den spieler von barcelona konnte man ja auch einfach folgende threads neu öffnen mit den überschriten:

    -Jonathan dos Santos wieder zurück im Mannschaftstraining
    -Cristian Tello zu Liverpool?
    -Cristian Tellos Leistung bei barca?
    -Messi verländert seinen vertrag bis 2032
    -pedro verkaufen?
    -etc (halt alles aktuelle themen)

    ich meine keiner liest sich die ersten 3 seiten zu jonathan dos santos durch um zu erfahren dass er einen kreuzbandriss hat .. es interessiert jetzt ja nur dass er wieder fit ist.

    genauso zu tello..was interessieren mich JETZT die ersten 5 seiten wo über die leistung im copa del rey spiel gegen cartagena oder so debatiert wurde? ich will gleich mit dem öffnen wissen worum es geht und mich einklinken.

    gerardo tata martino:
    -möchtet ihr dass tata eine weitere saison bleibt?
    -wo kann man tata’s pistachio polo kaufen?
    -hat tata abgenommen??

    lieber diese threads als 54! seiten über ihn wo keinerlei übersicht mehr ist

    #515256

    Für die WM werden wir wie bei der vergangenen EM eine Lösung anbieten. Was meinst du genau damit, dass es sich „durch jeden Bereich“ zieht? Im gesamten Forum oder nur bezogen auf „Fußball außerhalb des Camp Nou“?

    #474996
    lsum
    Teilnehmer

    Hey an alle, ich hab einen verbesserungsvorschlag.. hoffe kann den halbwegs verständlich rüberbringen.

    folgendes was mir negativ aufstößt:
    aktuelle themen bei verein xyz/spieler abc etc werden ja stets in dem thread über den verein/spieler hinzugepostet. so kommt es vor dass zb. „fifa wm“ sich mittlerweile über 13 seiten ausbreitet und erschaffen worden ist vor 1,5 jahren.. mir geht es so dass dort die diskussion einzelner themen im rahmen der wm verloren geht. wenn ich 2 wochen inaktiv war und gerne nochmal einen kommentar über ein thema, das JETZT nicht mehr aktuell ist, verfasse koennen damit die wenigsten was anfangen.

    das thema fifa wm ist jetzt nur willkürlich gewählt.. letztendlich bezieht es sich auf JEDEN bereich.

    wäre es nicht möglich dass man für neue themen neue threads öffnen könnte? die admins könnten ja threadleichen welche über eine weile nicht mehr kommentiert wurden in den mülleimer verschieben.
    z.b: Oberthread Fifa WM (mit folgenden unterordnern)
    -WM Vorbereitung/Allgemeines/Organisation
    -WM-Achtelfinale
    -WM Halbfinale
    -WM Finale

    -WM Gruppenspiele
    (man würde jetzt hier für das spiel über das man diskutieren möchte einen thread eröffnen der sich z.b)
    -> Gruppe B: Chile – Spanien nennt.. und dort kommt alles rein was man über das spiel vor/während/nach dem spiel ansprechen will…

    ich sehe es schon kommen wie bisher, dass über jedes spiel das just-in-diesem-moment stattfindet in dem „Fifa-WM“ thread berichtet wird.

    das thema fifa wm ist jetzt nur willkürlich gewählt.. letztendlich bezieht es sich auf JEDEN bereich.

    die saison neigt sich zwar dem ende und in der wm zeit wird denke ich die aktivität hier auch herunterfahren aber auch zu hoch-zeiten denke ich nicht dass das forum überflutet wird mit hunderten von neuen threads am tag.

    was haltet ihr davon?

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.