Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División Valencia – FC Barcelona [25.01.2020]

Valencia – FC Barcelona [25.01.2020]

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 177)
  • Autor
    Beiträge
  • #609968
    MeineMeinung
    Teilnehmer

    Als Zidane letztes Jahr Real wieder übernahm, lief es auch nicht gut und auch Anfang dieser Saison. Viele Real Fans wollten ihn wieder los werden. Aber er hat dennoch ein Mittel gefunden und jetzt läuft es bei ihnen inzwischen besser. Man muss denke ich etwas Geduld haben.

    Für mich macht Setien den selben Fehler wie Valverde bei Amtsantritt und zwar ein System etablieren zu wollen, welches nicht so wirklich passt. Statt sich selbst anzupassen und einen Mittelweg zu finden.

    #609967
    chadroxx
    Teilnehmer
    yofrog wrote:
    Fakt! Genauso wie unter Valverde ein Puig & Co noch weniger für die Zukunft Chancen gesehen hätten.

    Dafür geht jetzt ein Perez…Und muss ja spielen. Dembele und Suarez fallen aus. Was oder vor allem wer wäre die Alternative?

    #609966
    chadroxx
    Teilnehmer

    Ich verstehe die Aufstellung nicht so ganz. Dieser Flügelwechsel war vielleicht gut, als MSN gespielt haben, aber mit Fati, Messi und Griezmann ist das einfach dämlich. Das verwirrt eher die eigenen Spieler, als die Gegenspieler.

    Wenn Messi faul sein möchte, dann soll er ZOM machen, hinter Griezmann. Dann bräuchte es aber zwei echte Flügelspieler. Dembele und Fati sind entweder noch nicht so weit oder unnötig. Arthur sollte gegen Vidal gewechselt werden. Vidal hat bisher unter Setién immer geliefert.

    #609965
    yofrog
    Teilnehmer

    Ganz ehrlich, hier wurde ein Trümmerhaufen übernommen und nun spielt dieser nach wie vor dementsprechend und der neue Coach wird dafür in die Verantwortung genommen?

    Dieses Aufbrechen zu neuen Qualitäten ist weder garantiert noch wird es sofort klappen, aber egal wer übernommen hätte – es bräuchte unter jedem Coach Zeit!

    Fakt! Genauso wie unter Valverde ein Puig & Co noch weniger für die Zukunft Chancen gesehen hätten.

    #609964
    JimmyChu
    Teilnehmer

    Wer hätte das gedacht das unsere Offensivspiel trotz Trainerwechsel sich rückentwickelt.Da bekommt man Angstzustände

    #609963
    rumbero
    Teilnehmer

    Barças Probleme waren und sind zu 60, 70 % keine Frage des Trainers. Ich schreibe Setién noch nicht ab, aber er kann eine marode Struktur auch nicht im Alleingang heilen.

    #609962
    chris_culers
    Teilnehmer

    Stand jetzt hätte man einfach mit EV weitermachen können!
    Wäre komplett egal gewesen. Setiens Fußball ist um nichts besser anzusehen!
    Nutzloser Ballbesitz und nutzlose Querpässe.

    Arthur…..

    #609961
    rumbero
    Teilnehmer

    Ins offensive Mittelfeld muss einer mit Mut zur Kreativität: Arthur und de Jong, bei allen unbestrittenen Qualitäten, zu schüchtern. Dadurch verhungert Griezmann mal wieder. Für mich auch der Grund bei all seinen sonstigen Schwächen, warum Rakitić überhaupt noch dabei ist.

    #609960
    chadroxx
    Teilnehmer
    Messi_Cule wrote:
    Pique Kreisklasse.

    Dummes Geschwätz! Piqué ist nach wie vor unser bester Verteidiger. Keiner hat so viel Zweikämpfe gewonnen, wie Piqué und das macht einen Verteidiger aus.

    Bisher enttäuscht der neue Trainer. Das ist jetzt das 3. Spiel und 1.000 Pässe schön und gut aber nach vorne geht nach wie vor gar nichts.

    #609959
    yofrog
    Teilnehmer
    Barca Blaugrana wrote:
    Ihr wisst schon das Piqué die meisten Spiele immer grundsolide war und meistens derjenige der die beste Defensivarbeit geleistet hat.

    Momentan mache ich mehr sorgen um die Offensive und das Mittelfeld. De Jong sehr schwach, Arthur nur mit Sicherheitspässen, Busquets mit heroisch vielen Ballverlusten, Messi komplett lustlos, Griezmann nicht ins Spiel eingebunden. Also der einzige der auf dem Posten ist, ist unser hinterster Mann.

    Wie gesagt, Piqué mache ich keinen Vorwurf! Der springt hier ins Feuer und tut sein Bestes. Es wäre eben längst an der Zeit gewesen ihn nicht fast dauerhaft aufzustellen. Und was da eben rund um unseren 16er passiert, ist einfach nur irre!

    Auf den neuen Coach wartet sauviel Arbeit!

    #609958
    chris_culers
    Teilnehmer

    Ein Trümmerhaufen!
    Lächerlich, einfach lächerlich.

    #609957
    Anonym
    yofrog wrote:
    DonQ wrote:
    DonQ wrote:
    Klar eine Dreierkette. Die Grundveranlagung gefällt mir eigentlich sehr, jedoch im letzten Spieldrittel ist das Ganze noch zu ideenlos. Es fehlen auch Diagonalläufe und allgemein der Zug zum Tor und schnelle Kombinationen im letzten Spieldrittel

    Alba ist einfach kein Flügelspieler…

    Vor allem müssen für mich am Flügel nicht nur schnelle sondern auch im 1vs1 sehr gute Kicker ihre Arbei verrichten

    Alba ist zu oft als One-Trick-Pony unterwegs…

    Richtig!!

    Wer ist bei uns stark im 1 vs 1 ??

    Messi, Dembele, Fati

    Dembele ist oft verletzt.

    Fati ist 17 und kann noch nicht die ganze Mannschaft tragen.

    Nur Messi!

    Wie immer. Wenn man schon nicht mit Griezi als Stürmer geplant hat, dann hätte man sich wenigstens um einen Sterling, Sane, usw bemühen sollen, die stark im 1 vs 1 sind.

    Warum hat man Malcom abgegeben??

    #609956
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Barca wird jetzt gnadenlos an die Wand gespielt. Diese Truppe ist leer.

    #609955
    MeineMeinung
    Teilnehmer

    Alles fällt und steht mit dem Mittelfeld und man merkt dass das jetztige überhaupt nicht eingespielt ist. Das Pressing und Gegenpressing gefällt mir jedenfalls, da hat sich viel getan.

    #609954
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Ihr wisst schon das Piqué die meisten Spiele immer grundsolide war und meistens derjenige der die beste Defensivarbeit geleistet hat.

    Momentan mache ich mehr sorgen um die Offensive und das Mittelfeld. De Jong sehr schwach, Arthur nur mit Sicherheitspässen, Busquets mit heroisch vielen Ballverlusten, Messi komplett lustlos, Griezmann nicht ins Spiel eingebunden. Also der einzige der auf dem Posten ist, ist unser hinterster Mann.

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 177)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.