Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División 17/18 Villarreal CF – FC Barcelona [10.12.2017]

Villarreal CF – FC Barcelona [10.12.2017]

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Beiträge
  • #588388
    Tical
    Teilnehmer

    Danke an meine Vorredner, da kann ich mich hier kurzfassen :).

    Zu Vermaelen: Ich hatte gestern mal kurz vergessen, dass er auf dem Rasen steht. Finde ihn sehr unscheinbar und unauffällig, aber er ist bisher immer dagewesen als er zur Stelle sein musste und löste bisher vieles souverän. Richtig erfahren eben. Gefällt mir, guter Backup. Hätte nie gedacht, dass er mal… sowas wie „zurückkommt“.

    Zu Valverde: Neben dem positiven Wirken der Einwechselspieler fällt mir vor allem in dieser Saison auf, dass die Mannschaft in der zweiten Hälfte meist besser auftritt als in der ersten. Ernesto scheint die richtigen Worte zu finden und das eigene Spiel an den Gegner anpassen zu können.

    Zu Jordi: Bei ihm fällt mir auf, dass er bei Ecken, Kontern etc sehr oft einer der letzten Männer hinten ist. Durch seine Schnelligkeit hat er gestern wieder so einigen Vorstoß aufs Tor unterbinden können. Ich weiß gerade nicht, wie das in der letzten Saison war, aber falls das durch Ernesto kommt, dass Alba hinten sichert und dann abläuft, dann chapeau. Er ist echt gut drauf seit mehreren Wochen.

    (bitte widersprecht mir)

    #588378
    fcb2811
    Teilnehmer

    Bei all der berechtigen Kritik will ich eine positive Sache mal hervorheben.

    Jordi Alba!

    Der Junge spielt zurzeit wirklich phänomenal. So unglaublich gut seine Laufwege und Messi weiß natürlich ganz genau wie er ihn anzuspielen hat. So stark habe ich ihn noch nie erlebt.

    Neymars Abgang ist natürlich habe Fluch und Segen zugleich. Alba hätte niemals diese Räume mit Neymar auf den Platz gehabt. Anderseits muss man aber auch sagen, dass Alba den linken Flügel komplett alleine abdeckt. Das kann nicht sein. Man freue ich mich auf Dembeles Rückkehr. Wird uns auf jeden Fall stärker und variabler machen. Wir haben keinen anderen Spieler, der mal Tempo aufnimmt und ins 1gegen1 geht. Außer Messi natürlich. Die letzten zwei Jahre war es auch nur Neymar.

    #588377
    yofrog
    Teilnehmer

    Stimme zu – Vermaelen ist zumindest solide und ruft das ab was er kann. Vor allem wird ihm aber eine gewisse Schnelligkeit fehlen und umso wichtiger ist wohl, dass er im Stellungsspiel clever agiert.

    Sorgen macht mir oft eher das Angriffsspiel bzw der Input der ohne Messi gerechnet geliefert wird. Unentschieden oder Sieg wären natürlich top am 23.

    #588376
    kilam
    Teilnehmer

    Die 2. HZ war wirklich gut. Was bei Valverde auffällt: seine Einwechselspieler tragen sehr oft zum Sieg bei (siehe Denis Suarez, Paulinho gegen Getafe). Gestern hat Paco einen sehr schönen Assist geliefert. Er kann das Spiel also gar nicht schlecht lesen.

    Positiv ist, dass wir jetzt die meisten starken Gegner auswärts bespielt haben. Valencia, Athletico Madrid, Bilbao, Villarreal und dann eben noch Real Madrid in 2 Wochen und bisher keins davon verloren haben. Mit Umtiti wäre ich entspannter ins Clasico gegangen, aber Vermaelen macht seine Sache auch gut.

    #588375
    Anonym

    So viel Neues zum Spiel kann ich gar nicht beitragen. Einige Szenen wie den Platzverweis und die beiden Tore muss ich mir daheim noch mal in Ruhe anschauen.

    Mit der Einwechslung von Paco und Vidal kam Richtung Schwung über außen ins Spiel. Ist schon erstaunlich, wie gut Valverde seine Einwechselspieler motivieren kann.

    Die Stimmung im Stadion war eher mau, da gab es eine kleine Gruppe von vielleicht 20 Fans, die ein bisschen gesungen habe. Selbst als Semedo verletzt ausgewechselt werden musste, haben meine Sitznachbarn noch nicht mal applaudiert. Der Gästeblock war klein, aber fein und sehr singfreudig.
    Das Stadion ist schon ein kleines Schmuckkästchen, die Außenfassade macht doch einiges her. Die Leute hier (meine Unterkunft, Restaurant) sind auch super freundlich. Aber jeder, der Spanien kennt, weiß, was ich meine. ;)

    [attachment=1427]IMG_20171210_194853.jpg[/attachment]

    #588374
    Anonym

    Glaub das viele einfach entspannter die Spiele der Mannschaft gucken können,wenn die Erwartungshaltung nicht mehr so hoch gesetzt wird!
    Den Spektakel-Fussball,das was Barca und La Masia auszeichnet,dieser Fussball wo man „Wooow“ sagt,der ist vorbei und daran müssen wir uns gewöhnen.
    Barca hat sich zu einer Mannschaft entwickelt,die über dem „ökonomischen“ Weg sein Erfolg sucht.
    Die Art und Weiße wie sie Mannschaft bespielen,aber dann im richtigen Moment 2 Gänge hochschaltet,ist eine neue Qualität.Diese Qualität mag nicht jeder,aber so gewinnen wir fast jedes Spiel in allen Wettbewerben.
    Hinsichtlich des Spiels in Madrid in 2 Wochen brauchen wir uns keine Sorgen machen.Real wird sicherlich extrem dampf machen,aber mal ehrlich,wir sind Defensiv top,nach vorne geht immer was.Holen wir dort 1 Punkt,reicht das.Zudem haben wir die schwierigen Auswärtsspiele dieser Saison (Madrid,Turin,Bilbao,Valencia) recht ordentlich bestritten.
    Kommenden Sonntag La Coruna im Camp Nou schlagen und dann entspannt zu Real.
    Auch wenns nicht so aussieht,aber wir machen viel richtig! Tabelle und Zahlen lügen nicht :-)

    Gute Nacht Cules :-)

    #588373
    iramo111
    Teilnehmer

    Allgemein wieder ein solides, aber vor allem in der 2 Hälfte, ein Spiel von Barca. Die rote Karte kam uns zu Gunsten und war der Hebel Richtung Sieg. Aber so einen Treffer von Suarez muss man auch mal schießen. Er hat wieder gezeigt wieso abwärts ihn braucht. Mich freut es sehr, dass paco a,Cameron sich von Spiel zu Spiel steigert. Bravo! Denis suarez bekam heute die Chance, hat sie aber wieder nicht genutzt. Da kann man nix machen und hoffen er bessert sich. Vll bekommt mal alena die Chance zu spielen und sich zu zeigen, was Denis suarez nicht schafft.

    Vermaelen mit Piqué heute exzellent. Zu oft hat Vermaelen die Bälle vorher abgefangen, bevor sie überhaupt beim Gegner waren. Gottseidank haben wir ihn ! Piqué heute auch mit einem guten Spiel.

    Rakitic war in Hälfte 1 der unauffälligste Akteur. In der 2. Hälfte war er es mit busquets der das Spiel kontrollierte. Paulinho fiel so wie Denis suarez nicht wirklich auf. Aber Paulinho kann man das schnell verzeihen, da er heuer schöne einige gute Spiele zeigte.

    #588372
    barçafan78
    Teilnehmer

    Klar, die Rote war ein Glücksfall für den Spielverlauf, aber es gab Zeiten, da hätten wir uns dennoch eher einen abgewürgt.
    Nein, es ging schnell nach außen, Bälle wurden sofort erobert, Messi war gut postiert und kollektiv hat es mir super gefallen.
    Das war verdammt wichtig!
    Suarez fand ich nicht so übel wie einige andere, aber gut.

    #588371
    geyron
    Teilnehmer

    Muss man unter: 3 Punkte welche man dank der aberkannten Tore mal als ausgleichende Gerechtigkeit mitnimmt abhaken

    Ohne die rote Karte verlieren wir das Spiel eventuell also danke dafür

    #588370
    safettito
    Teilnehmer

    Schweres Spiel, dank Bussquets haben wir 3 Punkte eingefahren wie er da wieder aufgeräumt hat und die rote provoziert, der beste 6er für mich den es gibt. Mittelfeld schwach besonders Rakitic, D.Suarez.
    L.Suarez ist absolut wahnsinn zur Zeit in jeglicher Hinsicht, was mir aber gefällt Paco steigert sich und auch Pique heute solide. 3 Pkt und fertig.

    #588369
    Herox
    Teilnehmer

    Mit Suarez wird das nicht mehr so lange weitergehen können. Das ist einfach nur insgesamt schrecklich.

    #588368
    Anonym

    Was für ein überragendes Tor, komplett aus dem Nichts.

    #588367
    yofrog
    Teilnehmer

    Auf Dauer bereitet dieser zahnlose Kick nach vorne Sorgen. Warum Suárez da immer noch rumstolpern darf, verstehe ich nicht.

    #588366
    barcafan_23
    Teilnehmer

    Schlimmes Spiel bis jetzt.
    Der Ballon-d’Or-Gewinn von Ronaldo hat Messi irgendwie auch auf den Magen geschlagen.

    #588365
    barçafan78
    Teilnehmer

    Ich hätte gern beobachtet, wie Dembele dieses Offensiv-Vakuum da vorn rechts heute behoben hätte.
    Denn an für sich ist das keine schlechte Leistung bisher. Sie laufen füreinander und halten Villareal zumeist erfolgreich vom Tor fern.
    Ich bin ganz zuversichtlich und hoffe, Valverde findet die richtigen Schlüsse.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 31)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.