Weltfußballer 2013

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 124)
  • Autor
    Beiträge
  • #502677
    Anonym

    Vielleicht gewinnt ja auch Blatter mit einer plötzlich bekommenen Wildcart.

    #502676
    Anonym

    Egal wer gewinnt, Messi hat wieder das kreativeste Outfit :)

    #502674
    Falcon
    Teilnehmer

    Vielleicht liegt es daran, dass es keinen so wirklichen Überfußballer dieses Jahr gab.
    Ronaldo hat absolut garnichts gewonnen, zwar viele Tore geschossen aber viele davon auch wirklich in den Hintern gebuttert bekommen. Ribery stach nicht so mächtig aus dem unglaublich starken Bayern Kollektiv hervor als dass man ihn als den absolut besten Spieler bezeichnen könnte und Messi war lange verletzte um einen ernsthaften Anspruch zu haben. Dazu kommt, dass kein großes internationales Turnier war in dem man sich zusätzlich beweisen konnte.

    Im Vergleich dazu haben Ronaldo und Messi die letzten Jahre sämtliche Rekorde pulverisiert, Iniesta war bei den großen internationalen Turnieren immer die Spielbestimmende Persönlichkeit für den Sieger Spanien. Sneider war bei Inters 2010 Tripple das um und auf, sowie für Niederlande zum Einzug ins Finale.
    Es war nicht nur Messi der es interessant machte, es gab auch durchaus Konkurrenz die wirklich z.T. auch berechtigten Anspruch auf den Titel erhob.

    #502669
    Magic Iniesta
    Teilnehmer

    Messi ist auch ohne den fünften Ballon d´Or der größte Spieler unserer Zeit und wahrscheinlich auch aller Zeiten.

    Verstehe ehrlich gesagt den Hype auch nicht so wirklich. Es kam mir so vor als hätten sich die letzten Jahre nicht mal halb so viele wie heute füe den Ballon d´Or interessiert. Ich ehrlich gesagt auch nicht. Ich habe mich jedesmal gefreut, wenn Messi ihn bekommen hat aber ich brauchte es nicht als Bestätigung das er der Beste ist. Das ist für mich eh klar.

    Nur weil dieses mal voraussichtlich Ronaldo die Nase vorn hat, interessieren sich nun alle Real „Fans“ für eine Trophäe, die sie ja angeblich seit Jahren nicht interessiert.

    #502667
    BarcaFever
    Teilnehmer

    Haha, die Hand würde ich nie wieder waschen :woohoo:

    Stimmt schon… echt unglaublich wie er und Ribery um den Ballon d“or gebettelt haben. Aber naja, unseren Leo soll es nicht stören. Hier mal ein paar Aussagen von Messi beim traditionellen „Dreier“-Interview :P

    Messi: „7th Ballon d’Or top-3 while only 26? Not really thinking in those terms. I want to keep on winning trophies with Barça and ARG.“

    Messi: „I of course hope I can win another Ballon d’Or, but to be here, among the finalists, is already a trophy and a joy.“

    Messi: „I’ve now been at the Ballon d’Or gala for 7 consecutive years, as finalist, which means a lot for me.“

    Messi: „Being at the World Cup is something very nice, we’ll enjoy it and we hope things go well and Argentina can reach the objetive.“

    Messi: „Advice to young players? First, they should have fun, football is a great sport. Besides, they need to work hard and have some luck“

    #502666
    Messinho
    Teilnehmer

    Letztes Mal hab ich Messi die Hand gegeben… und heute geh ich nicht einmal hin… Vielleicht weil ich den Ronaldo wohl erdrosseln würde. :whistle:

    #497545
    Anonym

    Ziemlich „langweilig“ dieses Jahr. Keine WM oder EM, also zählt eigentlich fast nur die CL. Denn Europa ist dann nun mal die Welt bei dieser Wahl. Hätte der BVB die CL gegen Bayern gewonnen und vielleicht noch Lewandowski dabei ein Tor erzielt, dann wäre er wohl der Auserwählte geworden. Alleine schon wegen seiner 4 Tore gegen Real. So reicht es natürlich nicht und man wird halt einen von den Bayern nehmen.

    Heynkes dagegen sollte wirklich diese Wahl als Welttrainer gewinnen. Wer sonst?

    #497544
    Anonym

    Leider wird wohl Ribery den Titel holen, da sprechen einfach schon zu viele Zeichen dafür…

    Messi sollte aber ziemlich sicher 2. werden.
    Auf Platz 3 haben ein paar andere als Ronaldo durchaus die Chance: Dazu gehören meiner Meinung nach in absteigender Reihenfolge Iniesta, Ibrahimović, Falcao und auch Neymar. Auf die Bekanntgabe der Top 3 bin ich daher schon ziemlich gespannt.

    #497524
    Anonym
    Austrokatalane wrote:
    Danke für den Theard, tiki taka barca!

    Hab das Thema jetzt an den passenden Ort verschoben. ;)

    Gruß Austro :)

    Bitte :)

    Tut mir leid, ich hab „Rest der Welt“ total übersehen.. :huh:

    #497523
    Anonym

    Danke für den Theard, tiki taka barca!

    Hab das Thema jetzt an den passenden Ort verschoben. ;)

    Gruß Austro :)

    #497522
    Anonym
    MessiLegend10 wrote:
    tiki taka barca wrote:
    MessiLegend10 wrote:
    Also ich sehe es nicht ganz so schlimm wie tikitakabarca.

    Ich sehe es nicht schlimm. Hab es vielleicht etwas härter gesagt, als ich es eigentlich meinte. ;)

    Eigentlich hast du schon in einem Nebensatz gezeigt, dass du es nicht so schlimm findest, hab es aber erst beim zweiten Durchlesen gecheckt :lol:

    Haha ok :lol:

    #497519
    MessiLegend10
    Teilnehmer
    tiki taka barca wrote:
    MessiLegend10 wrote:
    Also ich sehe es nicht ganz so schlimm wie tikitakabarca.

    Ich sehe es nicht schlimm. Hab es vielleicht etwas härter gesagt, als ich es eigentlich meinte. ;)

    Eigentlich hast du schon in einem Nebensatz gezeigt, dass du es nicht so schlimm findest, hab es aber erst beim zweiten Durchlesen gecheckt :lol:

    #497515
    Anonym
    MessiLegend10 wrote:
    Also ich sehe es nicht ganz so schlimm wie tikitakabarca.

    Ich sehe es nicht schlimm. Hab es vielleicht etwas härter gesagt, als ich es eigentlich meinte. ;)

    #497503
    MessiLegend10
    Teilnehmer

    Also ich sehe es nicht ganz so schlimm wie tikitakabarca. Messi dribbelt immer noch ziemlich viel, aber verglichen mit früher ist es natürlich fast nichts. Ich errinere mich noch an eine Szene (ich glaub es war gegen Rayo) da hat er 4 Spieler umkurvt und dann noch auf Neymar aufgelegt, der knapp verzogen hat. Es ist halt nicht mehr so leicht wie früher, da sich alle perfekt auf ihn einstellen, aber ich denke wenn endlich seine Verletzungen aufhören und er zu 100% fit ist, wird er wieder abgehen ;)

    Trainer des Jahres wird zu 99% Heynckes, was auch vollkommen verdient ist, aber wenn es nach mir ginge würde ich Kloppo den Titel geben. Was der erreicht hat ist, finde ich erstaunlicher, als das was Heynckes mit Bayern erreicht hat. Er macht aus Scheiße Gold :lol:
    Und Simeone gehört definitiv auch zu den aufgelisteten Trainern!

    #497500
    Falcon
    Teilnehmer

    Genau das selbe habe ich mir auch gedacht.
    Wo zum Geier ist Simeone, und was macht Mourinho da oben der garnichts erreicht hat mit dem teuersten Kader der Welt?

    Heynckes wird sicher Trainer werden und ist total verdient.

    Ich glaube die 3 besten Fussballer könnten dieses Jahr ohne Ronaldo auskommen. Evtl. sogar ohne Messi, wäre dann aber doch ein wenig überraschend. Ich denke zur Weltfussballerwahl musst du definitiv aus deinem Team herausragen und von dir reden machen.

    Ribery wird ziemlich sicher #1. Er ist im besten Team dieses Jahres, so fair muss man sein, derjenige gewesen der da nochmal etwas mehr geglänzt hat und das wird den meisten von dieser Saison im Kopf sein.

    Dahinter könnte sich Zlatan Ibrahimovic heimlich still und leise auf #2 vorschleichen, der momentan ein Traumtor nach dem anderen raus haut. Vorausgesetzt er hält diese Form.
    Noch 2-3 von den Dingern, vielleicht sogar in der Quali gegen Portugal und man spricht fast nurmehr von ihm. Das kann ihm den entscheidenden Vorteil geben.

    #3 denke ich Messi, alleine auf Grund seiner Popularität ist es schon schwer vorzustellen, dass er nicht in den Top 3 ist.

    Einzig Özil sehe ich noch als Kandidat der ihm das streitig machen könnte, wenn der in der Premier League weiter so aufgeigt.

    Ronaldo schießt zwar Tore, aber er zeigt eigentlich nichts spektakuläres was ihn Qualitativ über andere Spieler stellen würde. Er müsste wieder 2-3 wirklich spektakuläre Spiele/Aktionen raus hauen um genug von sich reden zu machen und das traue ich ihm mit dem aktuellen Real nicht zu. Di Maria und Isco stehlen ihm immer wieder die Show. Böse gesagt wie sollte er zum besten Spieler der Welt gewählt werden, wenn er nichtmal in seinem Verein derjenige mit der besten Leistung auf dem Platz ist?

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 124)
  • Das Thema „Weltfußballer 2013“ ist für neue Antworten geschlossen.