Wer überträgt die Spiele in La Liga?

  • Dieses Thema hat 290 Antworten und 58 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre, 4 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 291)
  • Autor
    Beiträge
  • #551553
    Carles_Puyol_5
    Teilnehmer
    el_burro wrote:
    Carles_Puyol_5 wrote:
    Illuminator wrote:
    http://www.goal.com/de/news/839/primera-division/2009/08/28/1467183/sky-best%C3%A4tigt-keine-primera-division-im-tv

    Das mit den Livestreams hat sich ja wahrscheinlich erübrigt. Jetzt sollten die mal den Arsch hochkriegen bei Sky.

    Der Artikel ist vom 28.08.2009 ???

    :lol:

    Habs jetzt auch kapiert, sorry Jungs… :barca:

    #551552
    el_burro
    Teilnehmer
    Carles_Puyol_5 wrote:
    Illuminator wrote:
    http://www.goal.com/de/news/839/primera-division/2009/08/28/1467183/sky-best%C3%A4tigt-keine-primera-division-im-tv

    Das mit den Livestreams hat sich ja wahrscheinlich erübrigt. Jetzt sollten die mal den Arsch hochkriegen bei Sky.

    Der Artikel ist vom 28.08.2009 ???

    :lol:

    #551544
    Carles_Puyol_5
    Teilnehmer
    Illuminator wrote:
    http://www.goal.com/de/news/839/primera-division/2009/08/28/1467183/sky-best%C3%A4tigt-keine-primera-division-im-tv

    Das mit den Livestreams hat sich ja wahrscheinlich erübrigt. Jetzt sollten die mal den Arsch hochkriegen bei Sky.

    Der Artikel ist vom 28.08.2009 ???

    #551543
    Illuminator
    Teilnehmer

    http://www.goal.com/de/news/839/primera-division/2009/08/28/1467183/sky-best%C3%A4tigt-keine-primera-division-im-tv

    Das mit den Livestreams hat sich ja wahrscheinlich erübrigt. Jetzt sollten die mal den Arsch hochkriegen bei Sky.

    #551412
    rumbero
    Teilnehmer

    Es leben eine Menge Deutsche in Barcelona
    http://www.barcelonafuerdeutsche.com/de/
    oder in Madrid
    http://www.madridfuerdeutsche.com/de/
    Vielleicht kann man über die beiden Community-Seiten jemand finden

    #551410
    Spongebob wrote:

    Ja stimmt die Preise sind jenseits von gut und böse, aber was bleibt einem übrig wenn man keinen Spanier kennt der das macht ? Vielleicht sollten wir eine “ Kontaktbörse“ dafür einrichten :cheer:

    Wer einen Tip für mich hat, immer her damit, wir finden bestimmt was womit ich mich revanchieren kann.

    Gruß Stefan

    Zitierregeln beachten!

    #551408

    Ich hatte irgendwo schonmal beschrieben, wie das mit Canal+ funktioniert. In den Ländern, in denen Canal+ verfügbar ist, benötigt man zwingend eine Kontaktperson. Die Verkäufer sind nämlich gehalten, ausschließlich an inländische Personen zu verkaufen, mit Sicherheit aus rechtlichen Gründen. Daher muss man auch einen entsprechenden Personalausweis des Landes vorweisen und einen inländischen Wohnsitz angeben.

    Sobald man aber jmd. hat, der das für einen regelt, ist der Rest ein Kinderspiel. Man nimmt denjenigen mit zum entsprechenden Anbieter, der unterschreibt den Vertrag. In meinem Fall einen Abo-Vertrag über zwei Jahre, zahlbar in monatlichen Raten. Man kann aber auch gleich 2 Jahre im Voraus bezahlen, wenn man dies beim Vertragsschluss angibt. Dann erhält man einen Überweisungsschein, den man ausfüllt und zur Bank bringt. Dort zahlt man dann den Betrag für die 2 Jahre ein. Umgerechnet 400 Euro.

    Ein Receiver wird einem für etwa 30 Euro zur Verfügung gestellt, die Karte hat man mit den gesamten Unterlagen bereits erhalten. Fehlt nur noch die Satellitenschüssel – fertig ist das Barça-Sorglos-Paket.

    Auf keinen Fall würde ich das über Mittelsmänner aus dem Internet regeln – die Preise dort sind schlichtweg utopisch.

    #551398
    Patolona
    Teilnehmer

    Das wäre schade,trotz den eher qualitativ schlechten Übertragungen von laola1,wenn uns Fans dies nicht mehr zu Verfügung steht!

    habe aber eine gute Alternative parat .. einfach auf Bet365
    mit einer 10 Euro Paysafekarte einzahlen

    dann habt ihr die Spanische,Italienische,Belgische und Niederländische Liga im Stream mit englischem Kommentator
    einziger Mist,man kann kein Vollbild machen dafür ist die Qualität aber um einiges besser und bietet auch die möglichkeit hin und her zu schalten das Liveprogramm von Bet365 ist sehr vielfälltig und geht Rund um die Uhr auch die Brasilianische und Argentinische werden komplett übertragen!!

    #551392
    Carles_Puyol_5 wrote:
    Ich bezahle 55€ pro Monat. Ist das Komplett Paket von Moviestar.
    Entweder man benutzt den Reciever der dabei ist (wie bei Sky) oder man nimmt ein Modul.
    Man braucht eine Adresse, ein Konto und eine Kreditkarte in Spanien…

    Ist das alles auf dich selbst gemeldet oder über einen Bekannten ? Weißt du ob es die Möglichkeit von Zweitkarten (wie bei Sky) gibt ?

    #551391
    Carles_Puyol_5 wrote:
    Also über SAT klappt es definitiv. Bei Kabel TV bin ich ehrlich gesagt überfragt weil ich überhaupt keine Ahnung habe wie das ganze System aufgebaut ist…

    Natürlich geht nur SAT in Deutschland. Die Sender sind doch offiziell in Deutschland nicht zu abonnieren, warum sollten die Kabelanbieter die Sender dann einspeisen ?

    #551386
    Carles_Puyol_5
    Teilnehmer
    Falcon wrote:
    Ich wiederhole mal meine Frage da die bislang iignoriert wurde, das klappt nur wenn man eine Sat Anlage hat oder?
    Wenn man TV per Kabel bekommt gibt’s da keine Chance oder?

    Also über SAT klappt es definitiv. Bei Kabel TV bin ich ehrlich gesagt überfragt weil ich überhaupt keine Ahnung habe wie das ganze System aufgebaut ist…

    #551385
    Falcon
    Teilnehmer

    Ich wiederhole mal meine Frage da die bislang iignoriert wurde, das klappt nur wenn man eine Sat Anlage hat oder?
    Wenn man TV per Kabel bekommt gibt’s da keine Chance oder?

    #551383
    Carles_Puyol_5
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Wenn es so einfach wäre, dann hätte ich ja keine Probleme. Allerdings glaube ich das nicht so ganz. Interessant natürlich auch was das Ganze denn so kostet.

    Ich bezahle 55€ pro Monat. Ist das Komplett Paket von Moviestar.
    Entweder man benutzt den Reciever der dabei ist (wie bei Sky) oder man nimmt ein Modul.
    Man braucht eine Adresse, ein Konto und eine Kreditkarte in Spanien…

    #551382
    Spongebob wrote:
    Man braucht eine Kontaktperson in Spanien mit spanischer Adresse, dann kann man es ganz normal buchen. Karte von der Person zuschicken lassen und ab in den Reciever. Fertig ist die ganze Geschicht…

    Tja und genau da liegt das Problem. Nicht jeder hat Verwandte oder Bekannte in Spanien, zumal diese selbst wohl kein weiteres Abo haben dürfen soweit ich weiß. Ist halt eine große Vertrauenssache jemandem die Karte zu überlassen in der Hoffnung jeden Monaten sein Geld zu bekommen. Zumal das Abo auch nicht ganz billig ist. Ich versuche das schon seit 2 Jahren keiner ohne Erfolg.

    #551381
    Anonym
    Carles_Puyol_5 wrote:
    Man braucht eine Kontaktperson in Spanien mit spanischer Adresse, dann kann man es ganz normal buchen. Karte von der Person zuschicken lassen und ab in den Reciever. Fertig ist die ganze Geschicht…

    Wenn es so einfach wäre, dann hätte ich ja keine Probleme. Allerdings glaube ich das nicht so ganz. Interessant natürlich auch was das Ganze denn so kostet.

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 291)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.